Rotherbaum: Lokales

1 Bild

Das Wetter in Hamburg: Herbstanfang bei 20 Grad

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 4 Stunden, 17 Minuten

Ein stabiles Hochdruckgebiet beeinflusst auch die Wetterlage in Hamburg. Bei Temperaturen von bis zu 20 Grad lässt es sich am Wochenende gut mit Wolken und einigen Regentropfen leben. Die Sonne wird auch immer wieder eine Lücke finden. Dazu gibt’s unsere Veranstaltungstipps zum Wahlwochenende Von Natascha Gotta Hamburg Pünktlich zum kalendarischen Herbstanfang am Freitag beruhigt sich die Wetterlage, sagt Kent Heinemann,...

1 Bild

„Armut“ ist eine Zeitbombe für Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Hamm | vor 19 Stunden, 53 Minuten

Hamburg: Wandsbeker Chaussee 8 | Joachim Speicher verlässt Paritätischen Wohlfahrtsverband Martin Jenssen Hamburg-Wandsbek Eines der großen Probleme, das auf Hamburg zukommt, ist die Altersarmut. Joachim Speicher (57), scheidender Geschäftsführender Vorstand des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Hamburg, mahnt dies an. „Das ist eine Zeitbombe. Es wird unsere Politiker noch lange beschäftigen. Für die Betroffenen gibt es kaum Hoffnung auf Besserung. Sie...

1 Bild

78.000 Gäste feierten Nacht der Kirchen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 20 Stunden, 9 Minuten

Zum 14. Mal öffneten Hamburger Gemeinden ihre Kirchentüren Hamburg 78.000 Gäste feierten am Sonnabend vergangener Woche zum 14. Mal die Nacht der Kirchen in Hamburg. Von 19 Uhr bis Mitternacht öffneten 106 christliche Kirchen ihre Türen unter dem Motto „Glück“. Das größte ökumenische Fest des Nordens gehört damit zu den erfolgreichsten Kultur-Veranstaltungen. „Mich macht es glücklich, die kirchliche Vielfalt in Hamburg so...

1 Bild

Yared Dibaba ist Sprachbrücken-Pate

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | vor 20 Stunden, 14 Minuten

Der Hamburger Moderator, Autor, Schauspieler unterstützt den Verein  Hamburg Yared Dibaba, Hamburger Moderator, Autor, Schauspieler und Musiker, ist ab sofort Pate für Sprachbrücke-Hamburg e.V. „Sprache ist der Schlüssel zu einer Gesellschaft. Wenn man neu in einem unbekannten Land angekommen ist, hilft einem vor allem die Sprache sich schnell im Alltag zurecht zu finden“, sagt Dibaba. „Mein Motto daher – schnacken,...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

„Römertag“ an humanistischen Gymnasien

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | vor 20 Stunden, 32 Minuten

Hamburg: Bürgerweide 33 | Sankt-Ansgar-Schule gibt Einblick in den Alltag mit Maskenbau und Mythologie-Quiz Hamburg Zu ihrem traditionellen „Römertag“ am Sonnabend erwarten die fünf altsprachlich-humanistischen Gymnasien in der Hansestadt bis zu 3.000 Gäste. Auf dem Gelände der katholischen Sankt-Ansgar-Schule an der Bürgerweide präsentieren das Christianeum, das Johanneum, das Matthias-Claudius-Gymnasium, das Wilhelm-Gymnasium und die jesuitisch...

2 Bilder

Auf zwei Pfoten durchs Leben

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | vor 2 Tagen

Hamburg: Süderstraße 399 | Im Tierheim Süderstraße dreht Wheeli seine Runden. Nun sucht der Mischlungshund ein neues Zuhause Klaus Schlichtmann Hamburg Er ist zur Zeit der heimliche Star im Tierheim an der Süderstraße. Alle haben ihn ins Herz geschlossen: „Wheeli“, ein kleiner Mischlingshund aus Rumänien, seit sieben Wochen ist er nun in Hamburg zu Hause. „Er ist auch schon ein bisschen unser Sorgenkind“, sagt Jacqueline Laudy (33), seit über...

2 Bilder

„Die drei ???“ im Planetarium Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | vor 2 Tagen

Hamburg: Linnering 1 | In Winterhude werden die beliebten Krimi-Hörspiele visuell aufgepeppt und mit 3-D Effekt für die Ohren präsentiert Stefanie Hörmann Winterhude Sie sind etwas in die Jahre gekommen – für Kinderdetektive: Justus Jonas (Oliver Rohrbeck), Peter Shaw (Jens Wawrczeck) und Bob Andrews (Andreas Fröhlich) präsentierten im Planetarium den Start der 2. Staffel ihrer Abenteuerhörspiele „Die drei ???“. Seit 38 Jahren, seit sie...

1 Bild

Winterhude: Mathematik zum Anfassen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | vor 2 Tagen

Hamburg: Grasweg 72-76 | Die Heinrich-Hertz-Schule zeigt Wanderausstellung des Gießener Mathematikums Winterhude Egal ob zehn oder 99 Jahre alt. Alle können mitmachen und Mathematik entdecken durch Ausprobieren und Experimentieren. Die Heinrich-Hertz-Schule zeigt bis Sonnabend, 30. September, eine Ausstellung des Gießener Mathematikums. 19 Stationen mit 30 interaktiven Experimenten laden dazu ein, Mathematik einmal anders zu erleben. Nicht Formeln...

2 Bilder

Plantschlandschaft und viel Platz

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | vor 2 Tagen

Hamburg: Ludolfstraße 29 | Elbkinder-Kita Ludolfstraße eröffnet neuen Anbau. Platz für 165 Kinder Christian Hanke Eppendorf Die Kindertagesstätte Ludolfstraße der Elbkinder Vereinigung Hamburger Kindertagesstätten besteht jetzt aus drei Gebäuden. Der zweite Anbau auf dem Grundstück Ludolfstraße 29 ist eröffnet. 54 Krippenplätze 54 ganz junge Kinder finden hier einen Krippenplatz. Auf den zwei Etagen des Gebäudes mit 492 Quadratmetern...

5 Bilder

Anonym oder doch lieber persönlich?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | vor 2 Tagen

Wochenblatt-Umfrage der Woche: Wie wichtig ist Hamburgern der Kontakt zu Nachbarn? Hamburg Egal ob es um die vergessene Packung Zucker, das Blumengießen im Urlaub oder den Gang zur Notapotheke im Krankheitsfall geht, wer mit seinen Nachbarn gut auskommt, dem wird in der Regel gern geholfen. Zu wissen, wer direkt nebenan lebt und arbeitet, beruhigt zudem. Schließlich teilen sich viele Hausgemeinschaften nicht nur die...

2 Bilder

150 Jahre Bugenhagenschulen in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | vor 2 Tagen

Hamburg: Alsterdorfer Markt | Das Festprogramm am Alsterdorfer Markt verspricht eine große Party mit „Radau“ Christian Hanke Alsterdorf Ein Festtag für alle Schüler der Bugenhagenschulen. Am Mittwoch, 20. September, feiern die Schulen den ganzen Nachmittag über ihr 150-jähriges Bestehen auf dem Alsterdorfer Markt. Beginnend mit einem Open-Air-Gottesdienst und bunten Darbietungen von Schülerinnen und Schülern werden Spiel- und Bewegungsstationen,...

1 Bild

Neuer Bebauungsplan für „The Yard“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Uhlenhorst | vor 2 Tagen

Hamburg: Schenkendorfstraße 28 | Gestoppter Luxusbau in Uhlenhorst: Erste Bürgerbeteiligung am 21. September Marco Dittmer Uhlenhorst Das Bezirksamt Hamburg-Nord stellt am Donnerstag, 21. September, seinen Entwurf eines neuen Bebauungsplans an der Schenkendorfstraße Anwohnern in Uhlenhorst vor. Mit dem neuen B-Plan soll ein vom Gericht gestoppter Bau von Luxuswohnungen ermöglicht werden (das Wochenblatt berichtete). Der Plan ist bei Anwohnern...

3 Bilder

Gute Laune trotz Gewitter

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | vor 2 Tagen

Hamburg: Mühlenkamp | Wetterfeste Anwohner feierten beim Stadtfest Winterhude Winterhude Zum zweiten Mal startete im Mühlenkamp und in der Gertigstraße das große Stadtteilfest mit einem großen Flohmarkt, dem bunten Bühnenprogramm und vielen tollen Überraschungen für die ganze Familie. Trotz Gewitter und starkem Regen ließ sich das Viertel nahe der Außenalster die gute Laune nicht verderben. „Man muss das Wetter einfach nehmen wie es ist“,...

1 Bild

Letzte Haspa in Groß Borstel schließt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Groß Borstel | vor 2 Tagen

Hamburg: Borsteler Chaussee 119 | Als Ersatz kommt eine SB-Zone mit Geldautomat in ein Bäckerei-Café  Groß Borstel Kuriose Szene in Groß Borstels Sparkasse. Am vergangenen Freitag wird aus der Haspa-Filiale das Mobiliar ausgeräumt (das Wochenblatt berichtete). Gerade befördern zwei starke Männer ein schweres Teil ins Freie. Haspa-Kunden stehen etwas irritiert davor. Dann trauen sich einige in die fast leer geräumte, aber offen stehende Filiale, stellen...

2 Bilder

Eppendorf: Vom Bunker zum Museum

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | vor 2 Tagen

Hamburg: Tarpenbekstraße 66 | 430 Schutzräume hielten in Hamburg den Bomben stand Christian Hanke Eppendorf Am Ernst-Thälmann-Platz / Tarpenbekstraße kann einer seit 1995 besichtigt werden. Durch den aus zwei Röhren von jeweils 20 Meter Länge bestehenden Bunker veranstaltet das Stadtteilarchiv Eppendorf seitdem Führungen. Am Tag des Offenen Denkmals war der Bunker voll besetzt. Auf Sitzbänken an der Wand einer der beiden Röhren lauschten die...

2 Bilder

Grindelhochhäuser: Park erhält neuen Namen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | vor 2 Tagen

Hamburg: Grindelhochhäuser | Volksschauspielerin Christa Siems steht Pate Christian Hanke Harvestehude Eine große Hamburger Schauspielerin soll durch eine Benennung im öffentlichen Raum geehrt werden. Nach Christa Siems, viele Jahre Star des St. Pauli Theaters, möchten Kommunalpolitiker im Bezirk Eimsbüttel die Grünfläche zwischen den Grindelhochhäusern Hallerstraße 1 bis 5 benennen. Das hat der Kerngebietsausschuss Eimsbüttel in seiner letzten...

2 Bilder

Bundestagswahl 2017: Sie haben die Wahl

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | vor 2 Tagen

Hamburg: Jungfernstieg | Zahl der Briefwähler auf Rekordhoch. Wer zieht am 24. September in den Bundestag ein? Rainer Glitz Hamburg Ein von Vielen als eher langweilig empfundener Wahlkampf geht zu Ende. Und glaubt man den Meinungsforschern, steht der Wahlsieger scheinbar schon fest. Laut aktuellem ARD-Deut-schlandtrend würden 37 Prozent eine Woche vor der Bundestagswahl die Union wählen, nur noch 20 Prozent die SPD. Spannender wäre demnach der...

3 Bilder

Gesunder? Baum wird gefällt?

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | vor 3 Tagen

Hamburg: Durchschnitt 27/29 | Heute, Montag, 18. September 2017 hatten wir Anwohnerinnen im Durchschnitt einen Info-Zettel vom Bezirksamt HH-Eimsbüttel an der Haustür - datiert vom 1. JUNI 2017! U.a. heißt es in dem Schreiben: "Die Bäume sind in ihrer Stand- bzw. Bruchsicherheit so geschädigt, dass eine baumpflegerische Maßnahme nicht mehr erfolgversprechend ist. Um unserer Verkehrssicherungspflicht nachzukommen und Ihre und die Sicherheit der Passanten...

1 Bild

Das Wetter für Hamburg: Herbst statt Spätsommer

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 14.09.2017

Herbststurm „Sebastian“ hat für Chaos in der Stadt gesorgt. Die Aussichten für das Wochenende fallen ruhiger aus, doch es bleibt eher kühl und feucht. Einige Wettermodelle sehen aber auch Chancen auf sonnige Abschnitte am Sonnabend und Sonntag bei bis zu 19 Grad Von Natascha Gotta Hamburg Nachdem Sturmtief „Sebastian“ Hamburg den ersten großen Herbststurm beschert hat, beruhigt sich zum Wochenende die Wetterlage. Am...

1 Bild

Hamburger Kitas ausgezeichnet

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 13.09.2017

Global denken und lokal handeln: 18 Einrichtungen in der Stadt erhalten die Plakette „Kita21“ Hamburg Vergangene Woche wurde 18 Kitas in Hamburg für ihre umweltbewusste Arbeit die Plakette „Kita21“ verliehen. Insgesamt sind es damit bereits 245 Kindertagesstätten in Hamburg, die seit Bestehen der Bildungsinitiative die Plakette von der Stiftung „Save Our Future“ bekommen haben. Hamburg ist zugleich auch Vorreiter bei der...

1 Bild

Bundestagswahl: Erstwähler vor der Entscheidung 2

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 13.09.2017

Hamburg: Hühnerposten 1 | Hamburger Schüler testen ersten analogen Wahl-O-Mat in der Zentralbibliothek Hamburg Bühne frei für die Jungwähler: In der Zentralbibliothek am Hühnerposten diskutierten in der vergangenen Woche mehr als vierzig Jugendliche mit Hamburger Politikern über Kernthemen zur anstehenden Wahl. Anlass des Zusammentreffens war die Einladung des Landesjugendrings und der Landeszentrale für politische Bildung zur Präsentation von...

1 Bild

Chorverband lädt zum Mitsingen ein

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 13.09.2017

Hamburg: Rahlstedter Straße 187a | Zum 70-jährigen Jubiläum in Hamburg: Buntes Repertoire statt nur „Müllers Lust“ Michael Hertel Hamburg Zum 70-jährigen Jubiläum des Chorverbandes Hamburg veranstalten viele der rund 105 organisierten Laienchöre mit rund 3500 Aktiven offene Abende zum Kennenlernen und Mitsingen. „Singen macht Spaß - und in der Gemeinschaft noch viel mehr“, meint Waltraut Staffeldt (73), Kreisvorsitzende des Chorverbandes (Kreis 2, östlich...

2 Bilder

Selfestorage: Das steckt in den Miet-Boxen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 13.09.2017

Hamburg: Hamburger Straße 195 | Die Lagerhäuser zur Privatnutzung boomen. Der Platz in Hamburg ist knapp Klaus Schlichtmann Hamburg Krankenpfleger Fabian B. (26) aus Barmbek hatte ein Problem, nachdem er aus seiner Wohngemeinschaft ausgestiegen und zu seiner Freundin gezogen war: wohin mit den Habseligkeiten aus der WG, denn die kleine Wohnung der Partnerin bot keinen Platz für zusätzliche Möbel und Hausrat. Die Lösung, seit ein paar Jahren auch in...

1 Bild

Nacht der Kirchen in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Hamm | am 13.09.2017

Hamburg: Gemeindehaus Papenstraße 70 | Glück mit Musik und Kunst erleben: Am 16. September öffnen die Gotteshäuser in der Stadt ihre Türen  Hamburg 106 Kirchen in Hamburg und Umgebung laden am 16. September von 19 Uhr bis Mitternacht zum gemeinsamen Kulturfest ein. Sie bieten ein buntes Programm, das in 576 Veranstaltungen 736 Stunden umfasst. Das diesjährige Motto heißt „Glück“. Dieses Leitthema spiegelt sich auf dem größten ökumenischen Fest des Nordens in...

2 Bilder

Zusteller sind die Seele des Verlages

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 12.09.2017

Das Hamburger Wochenblatt hat eine hohe Zustellquote dank zuverlässiger Mitarbeiter Thomas Oldach Hamburg Jeden Mittwoch erscheint ein neues Hamburger Wochenblatt – und das seit über 40 Jahren. Über eine halbe Millionen Exemplare der 13 Stadtteilausgaben gilt es zu verteilen. Eine Aufgabe, die ein ausgeklügeltes und perfekt funktionierendes System erfordert. Redaktion, Vermarktung, Druckzentrum, Logistiker und Zusteller...