Infinity World Festival of Arts

Wann? 26.03.2017 bis 28.03.2017

Wo? Mittelweg 42, Mittelweg 42, 20148 Hamburg DE
Anzeige
Zurück aus dem RTL-Dschungelcamp: Frl. Menke ist dabei Foto: wb
Hamburg: Mittelweg 42 |

Auf dem Hamburger Musikevent am Mittelweg spielen Legenden und junge Musiker

Hamburg Das Projekt Infinity World Festival of Arts ist vermutlich der einzige Ort mit so vielen wunderbaren Begegnungen, Bekanntschaften und kreativen Zusammenschlüssen. Ja, genau! Dies ist nämlich ein internationales Festival, welches unheimlich viele Einsteiger sowie professionelle Interpreten und Artisten vereint.

Legenden und Anfänger


Hier können zum Beispiel Geff Harrison (Rock-Legende der 1960iger-Jahre) aus England, Gitarrist Sergey Smelov, die orientalische Tänzerin Shammadan aus Ägypten und Anastasiya Stoyanova aus Bulgarien, der 19-jährige Klavierspieler Felix von Nobbe aus Deutschland und die Sängerin Sibell aus Mazedonien, der junge Interpret Arkady Bizer (Fagott, Deutschland) und die Volkstanzgruppe „Bulgary“ aufeinandertreffen.

NDW-Königin Frl. Menke


Zudem kann man die ehemalige Neue-Deutsche-Welle-Königin Franziska Menke erleben – gerade frisch aus dem RTL-Dschungelcamp zurück. Außerdem dabei: Alexey Zolotov aus Moskau, die junge Saxophonistin Alisa Balandina aus Wuppertal, den Tanzverein Tanzbrücke und das Tanztheater 1001 Nacht, den Balalaika-Virtuosen Alexander Paperny und die Cellospielerin Kate Shine sowie die junge Opernsängerin Julia Averina und Countysängerin Nic O´Lino. Weitere Künstler haben ihren Auftritt bereits angekündigt.

Vorverkauf


In den nächsten Tagen beginnt bereits der Verkauf von Tickets zum Gala-Konzert im Ticket Info Center (Beim Berliner Tor 2, www.afisha.de). Außerdem besteht die Möglichkeit, die Tickets telefonisch unter der Rufnummer 0157/73554817 oder auf der Festival-Homepage www.infinity-world-festival.de zu bestellen. Dort gibt‘s auch weitere Infos

Infinity World Festival of Arts: 24. bis 26. März, Miralles Saal, Mittelweg 42
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige