St. Georg: Kultur

1 Bild

Kindertheater im Hamburger Sprechwerk

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | vor 4 Tagen

Hamburg: Klaus-Groth-Straße 23 | „Das Papperlapapp der Tiere“ vom Theater Mär ist für Kinder am 3 Jahren geeignet Hamburg-Borgfelde Tiere schnattern, maunzen, brummen, kratzen, scharren, krächzen, brüllen. Vielleicht können sie auch sprechen oder sogar singen und sich dadurch verstehen? Mit Spaß, Quatsch und Wissenswertem machen sich der Schauspieler Peter Markhoff und der Bühnenmusiker Uwe Schade daran, den Tierspraachen tiefer auf den Grund zu gehen....

1 Bild

Gitarrenlegende wohnt in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | vor 4 Tagen

Hamburg: Otto-Wels-Straße 2 | The Blue-Poets-Gitarrist Marcus Deml im Wochenblatt-Interview Barmbek Musik in der Luft und Rhythmus im Blut – das ist die Welt von Marcus Deml. Der 50-jährige gebürtige Tscheche ist ein echtes Ausnahmetalent, wurde vom US-Magazin „Guitar Player“ sogar zu einem der besten Gitarristen der Welt gekürt. Mit „The Blue Poets“ ist er nun im Downtown Blues Club im Stadtpark zu Gast. Dem Hamburger Wochenblatt hat der Wahlhamburger...

1 Bild

Hamburg wird zum Gitarrenmekka

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | vor 4 Tagen

Hamburg: Alter Teichweg 200 | Anciello Desiderio spielt auf den diesjährigen Hamburger Gitarrentagen im Kulturhof Dulsberg Dulsberg Im Alter von acht Jahren gab Anciello Desiderio sein erstes öffentliches Konzert. Am 22. September, 20 Uhr, wird der sympathische Neapolitaner seine neue CD „Nocturnal“ mit Werken von Benjamin Britten, Joaquín Rodrigo, Manuel de Falla, Angelo Gilardino und Georg Schmitz bei den diesjährigen Hamburger Gitarrentagen im...

2 Bilder

Eine Phantasie aus Raum und Zeit

Frank Denker-Kotowski
Frank Denker-Kotowski | St. Georg | vor 4 Tagen

Bildgewaltiger Parsifal an der Staatsoper Hamburg

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Zukunftsforscher spricht über smarte Maschinen 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | vor 5 Tagen

Hamburg: Museum der Arbeit, Wiesendamm 3 | Ulrich Eberl stellt im Museum der Arbeit auch seinen Roboter Nao Bluestar vor Hamburg Die Maschinen sind auf dem Vormarsch, längst sind sie nicht mehr nur in den „Käfigen“ der Industrieanlagen aktiv, inzwischen sind sie in unserem Alltag angekommen. Mit Hilfe der Technik fahren Autos selbständig, Roboter lernen bereits kellnern, kochen, malen und musizieren. Sie lesen Emotionen aus Gesichtern und stellen präzise...

1 Bild

The Blue Poets spielen im Stadtpark

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | vor 5 Tagen

Hamburg: Otto-Wels-Straße 2 | Gitarrist Marcus Deml spielt am 22. September im Downtown Blues Club Hamburg Musik in der Luft und Rhythmus im Blut – das ist die Welt von Marcus Deml. Der 50-Jährige ist ein echtes Ausnahmetalent, wurde vom US-Magazin „Guitar Player“ zu einem der besten Gitarristen der Welt gekürt und stand unter anderem schon mit Größen wie Nena auf der Bühne. Der Gitarrist und Wahlhamburger, bekannt unter anderem durch seine Band...

1 Bild

Kinderclub in der Hamburgischen Staatsoper

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rotherbaum | vor 5 Tagen

Hamburg: Große Theaterstraße 25 | Tolle Chance für junge Musical-Fans von 8 bis 11 Jahren Hamburg Lust auf Musik, Schauspiel, Bewegung? Die Staatsoper gründet einen Musiktheater-Club für Kinder von 8 bis 11 Jahren. In dem neuen Club können die Jüngsten Musiktheater durch Selbermachen kennenlernen. In regelmäßigen Workshops werden gemeinsam Szenen entwickelt, können sich die Kinder auf der Bühne ausprobieren, musikalisch experimentieren und die Opernwelt...

1 Bild

Science-Fiction-Performance in Borgfelde

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | vor 5 Tagen

Hamburg: Klaus-Groth-Straße 23 | Hamburger Sprechwerk zeigt „Reise zum Mars – Limited Space“ Borgfelde Überbevölkerung? Naturkatastrophen? Terror und Konflikte? Verseuchte Umwelt? Knappheit der Ressourcen? Die Hälfte der Menschheit am Rand eines Nervenzusammenbruchs? Kein Problem: Es ist genug Platz für alle da. Und woanders ist es sowieso immer besser. Wir haben ja noch das Universum. Ein bisschen zu kalt, ein bisschen zu heiß und nur wenige Lichtminuten...

1 Bild

Harbour Front Literaturfestival

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 13.09.2017

Hamburg: Hühnerposten 1 | Ab dem 13. September sind viele deutsche und internationale Autoren zu Gast in Hamburg Hamburg Lesefans kommen in den nächsten Wochen voll auf ihre Kosten: Von Mittwoch, 13. September, bis zum 15. Oktober sind viele deutsche und internationale Autoren zu Gast beim Harbour Front Literaturfestival. An schönen Veranstaltungsorten im und um den Hafen wird gelesen und über Neuerscheinungen diskutiert, auch die Elbphilharmonie...

1 Bild

Farbenprächtige Kuba-Bilder

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 12.09.2017

Hamburg: Am Dalmannkai 6 | Fotograf und Wahl-Hamburger Sven Creutzmann zeigt seine Arbeiten bis 6. Oktober in der HafenCity HafenCity Der Wahl-Hamburger Sven Creutzmann dokumentiert seit 30 Jahren die kubanische Revolution Fidel Castros. Als einziger deutscher Fotograf mit Dauerakkreditierung für Kuba ist er für zahlreiche Magazine wie Geo, Stern, Spiegel und für die Tageszeitungen Süddeutsche, FAZ und New York Times unterwegs. Seine ungewöhnlichen...

2 Bilder

"Aus den Wäldern" - 2. Familienkonzert 2017

Friederike Weinzierl
Friederike Weinzierl | Harvestehude | am 11.09.2017

Hamburg: Hauptkirche St. Nikolai | Aus den Wäldern Was soll bloß aus dem Wald mit seinem satten Grün werden, wenn es kein Wasser mehr gibt?Und wo ist es überhaupt hin, das frische, kühle, belebende Blau? Kristin Susan Catalán und Anne Kaack-Heyens gehen diesem Geheimnis musikalisch auf den Grund. Mit Violine und Gitarre erzählen sie die Geschichte zweier Wesen, die Wald und Wasser wieder vereinen wollen. Doch dazu müssen sie sich auf eine Reise begeben...

“Grundlagen des Schauspiels”

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 06.09.2017

Hamburg: Kulturladen St. Georg | Theorie, Bühnenpräsenz und Sprechtraining für alle Interessierten, auch ohne Vorkenntnisse. Leitung: Anatoly Zhivago – Regisseur und Theaterpädagoge im Thalia Theater und im Logensaal der Hamburger Kammerspiele. 13:00 – 18:00 Uhr, € 59,- / € 55,-

Lindy Hop: Magische Moves" - Moves zum Staunen und Verzaubern. solide Vorkenntnisse erforderlich

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 06.09.2017

Hamburg: Kulturladen St. Georg | Leitung: Dirk Podbielski, rechtzeitig anmelden SEHR empfohlen! Ausführliche Infos auf www.Tanz-Swing.de. Powered by Dance Devils e. V. 15:00 - 18:00 Uhr, ab € 12,- / Standard € 22,-

Orientalischer Tanz

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 06.09.2017

Hamburg: Kulturladen St. Georg | In diesem Einführungs-Workshop erlernen Sie gewisse Basiselemente der Technik des orientalischen Tanzes (Isolation, Becken-, Hüft-, Schulterbewegungen wie Hipdrop, Kamel u.v.m.) und wenden sie in einer kleinen Choreographie an. Alles beginnt mit der tänzerischen Haltung, der Suche nach unserem Zentrum und unserer Achse. Ein weiteres bedeutendes Element ist die Nutzung des Bühnenraumes durch kraftvolle und erdverbundene...

„EINDRÜCKE AUS DEM SENEGAL“

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 06.09.2017

Hamburg: Kulturladen St. Georg | Filme, Bilder Informationen von und mit Gisela Fremgen "Seit vielen Jahren reise ich in dieses Land, das mir sehr lieb geworden ist. Zuerst war es TANZ als Ausdruck von Leben, nun sind es die Bewohner, die mich immer wieder anziehen. Oft habe ich zu diesem Land Ausstellungen und Informationen im Kulturladen gegeben. An diesem Nachmittag möchte ich vor allem seine Kunst zeigen, Arbeiten von der DAK ART 2016: Seny Camara,...

"Drei kleine Schweinchen"

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 06.09.2017

Hamburg: Kulturladen St. Georg | Ein lustiges und spannendes Theatererlebnis der Bühne Bumm für Menschen ab drei Jahren Es war einmal eine alte Schweinemutter, die hatte drei kleine Schweinchen. Irgendwann waren sie so groß, dass sie in dem Haus, in dem sie wohnten, keinen Platz mehr finden konnten. So schickte die Schweinemutter sie in die große, weite Welt hinaus. Die drei kleinen Schweinchen wollen jeder für sich ein Häuschen bauen. Welches wird am...

1 Bild

"ALLES FREI ERFUNDEN"

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 06.09.2017

Hamburg: Kulturladen St. Georg | Ein Theaterexempel mit Konstanze Burger Risiko. Wagnis.Übermut. Ein Theaterabend der Überraschungen, mit laut Gedachtem, brain storming und Situationskomik - aber auch mit Auszügen aus dem bekannten Sprechtheater: „KÖNIGIN MUTTER“ und dem Schmankerl „A DODA“© Mit Texten von Thomas Bernhard© und Manlio Santanelli  Eintritt € 9,-/ € 7,-

1 Bild

"ABER KEIN DATE!"

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 06.09.2017

Hamburg: Kulturladen St. Georg | Eine Dramödie in drei Akten mit Gundula Runge und Ralf Bonow »Aber kein Date« ist ein authentischer Streizug durch eine Beziehung im 21. Jahrhundert. Früher waren es "Gespräche", die Paare, die es besser als ihre Eltern machen wollten, in Atem hielten. Heute sind Emails und SMS das Forum. Geht es damit ehrlicher zu? Kommen die Paare schneller auf den Punkt oder ist es nur die Form, die sich geändert hat? Nic und Thomas...

"Das Kinder- und Jugendprojekt Tres Soles"

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 06.09.2017

Hamburg: Kulturladen St. Georg | Als Freiwilliger ging Stefan Gurtner zu Recherchezwecken für seine literarische Arbeit nach Bolivien, um sich mit der jahrhundertelangen Unterdrückung der Indigenen auseinanderzusetzen. Er kehrte nicht in seine Schweizer Heimat zurück und gründete stattdessen Tres Soles, eine Wohngemeinschaft für Straßenkinder. In seinem ersten Buch berichtete er über die Entstehung und Suche nach Wegen und Mitteln, um diesen von der...

1 Bild

Jazzmeile presents: "Forsonics"

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 06.09.2017

Hamburg: Kulturladen St. Georg | FORSONICS gelingt es mit ihrem Klang, ihren Tönen und Improvisationen etwas sehr Menschliches, Persönliches anzustoßen, ohne dabei aufdringlich zu werden. Ihre Musik lässt Bilder entstehen voller Größe, Nähe und Tiefe. Kontemplative Momente treffen auf explosive Arrangements und kammermusikalische Raffinesse. FORSONICS sind die Lyriker unter den deutschen Jazzern - immer mit einem Augenzwinkern und einer Spur...

1 Bild

Tango-Konzert: Duo Tortul - Capitano – Tango

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 06.09.2017

Hamburg: Kulturladen St. Georg | Das Duo Tortul – Capitano hat mit Joel Tortul (Piano) und Leonel Capitano (Gesang und Bandoneón) zwei exzellente Musiker, die seit vielen Jahren gemeinsam musizieren und dabei parallel auch ihre Karriere als Solisten weiterverfolgen und auch in anderen Formationen spielen. Sie kamen zusammen in einer künstlerischen Gesellschaft, die seit nun schon 10 Jahren große Anerkennung genießt und sich der Interpretation und der...

1 Bild

Elphi-Konzerte umsonst genießen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 06.09.2017

Hamburg: Platz der Deutschen Einheit 1 | Cruise Days 2017 in der HafenCity: Drei Tage lang Theateratmosphäre schnuppern HafenCity Eine super Location mit einer tollen Atmosphäre – Elbphilharmonie an drei Tagen umsonst. Auf den Stufen vor der Elbphilharmonie werden von Freitag bis Sonntag (8. bis 10. September) im Rahmen der Cruise Days Hamburg diverse Konzert-Streams auf einer großen LED-Wand, der Cube, gezeigt. Freitags ab 14 Uhr, die beiden anderen Tage ab 11...

„EIN TIGER UND EIN SCHLUMPER“

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 06.09.2017

Hamburg: Kulturladen St. Georg | 22.10. - 17.11. 2017 Entritt frei „EIN TIGER UND EIN SCHLUMPER“ Sven Rosé und Rohullah Kazimi Ausstellungseröffnung Sonntag, 22.10.2017, 15:30 Uhr, Eintritt frei

1 Bild

HafenCity: Bilder von einer anderen Welt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 06.09.2017

Hamburg: Shanghaiallee 12 | Syrischer Fotograf erzählt in seiner Ausstellung aus Flüchtlingslagern HafenCity Normalerweise ist in den Nachrichten wenig von den Menschen zu hören, die die Folgen des Krieges in Syrien ertragen müssen. Manar Bilal zeigt nun Fotos aus den Flüchtlingslagern in der Türkei, Jordanien und dem Libanon. Sie zeigen eine kapitale menschliche Katastrophe.Im Café Elbfaire, das zum Ökumenischen Forum in der Shanghaiallee gehört,...

3 Bilder

Hamburger Theaternacht mit Musik und Tanz

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 05.09.2017

Hamburg: Hudtwalckerstraße 13 | Theaterhäuser zeigen ein buntes Programm am 9. September Von Christian Hanke Hamburg Mehr als 40 Theater beteiligen sich an der 14. Hamburger Theaternacht, die am Sonnabend, 9. September, Theaterinteressierte mit bunten Programmen lockt und über die Produktionen der einzelnen Bühnen informiert. In der Komödie Winterhuder Fährhaus, Hudtwalckerstraße 13, präsentiert Thorsten Laussch (Hausmeister Rudi) viel Musik mit dem...