Galerie Brüderstraße präsentiert Werke des Künstlers Rolf Stieger

Wann? 12.09.2013 19:00 Uhr

Wo? Galerie Brüderstraße, Brüderstraße 9, 20355 Hamburg DE
Anzeige
„Schopenhauer“, 2010, Öl auf Holz, 30 x 25 cm
Hamburg: Galerie Brüderstraße |

Ausstellung „Natureingriffe“

Neustadt.
Die Hamburger Galerie Brüderstraße zeigt in der neuen Ausstellung „Natureingriffe“ die Malereien des Hamburger Künstlers Rolf Stieger. Die Werke stammen aus den Jahren 2006 bis heute und zeigen großformatige Landschaften und figurative Malereien, sowie Portraitarbeiten und kleinere Papierarbeiten.

Rolf Stieger arbeitet und lebt schon seit 20 Jahren in Winterhude. Er verwendet besondere Materialien, die nicht unbedingt eine malerische Tradition aufweisen.
So arbeitet er zum Beispiel mit kunstfremden Stoffen aus dem Baumarkt, woraus sich immer wieder Materialexperimente ergeben, bei denen sich lasierende Materialschichten gegen pastose Substanzen durchsetzen müssen.
Im letzten Arbeitsschritt prägen Schraffuren und Gräben das Bild, wodurch es eine konkrete Bedeutung bekommt. Das besondere ist also, dass die typische Idylle, wie man sie kennt, am Ende wieder gebrochen wird.

Die Ausstellung eröffnet am Donnerstag den 12. September um 19 Uhr in Anwesenheit des Künstlers Rolf Stieger, sowie dem Hamburger Kunsthistoriker Olaf Pascheit.
Bis zum 5. Oktober hat die Ausstellung mittwochs bis freitags von 13 bis 19 Uhr und samstags von 12 bis 16 Uhr geöffnet.

(nel)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige