Seele des Bandoneon - In der Welt des Tangoliedes

Wann? 12.08.2012 19:30 Uhr

Wo? Kulturladen St. Georg, Alexanderstraße 16, St. Georg, 20099 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Kulturladen St. Georg | Katrin McClean (Texte und Übersetzungen), Ulrich Kodjo Wendt (diatonisches Knopfakkordeon), Moxi Beidenegl (Gesang)
„Tango ist ein trauriger Gedanke, den man tanzen kann“. Das Zitat des Tangodichters Enrique Discepolo verrät, dass Tango mehr ist als ein sinnlich irritierender Modetanz, mehr als Musik, die dem Zuhörer unweigerlich in die Seele dringt. Tango ist auch Literatur von außergewöhnlicher Poesie.
Die Hamburger Autorin und Tanguera Katrin McClean liest Übersetzungen von Tangoliedern und geht auf eine Zeitreise von den Tangoballaden der ersten Jahre bis zu den visionären lyrischen Schöpfungen des „Piazolla-Dichters“ Horacio Ferrer.
Kaum ein musikalisches Phänomen ist so sehr zum Kulturprodukt der Heimatlosen und Wanderer zwischen den Welten geworden. Tango ist die musikalische Verbindung zwischen Europa und Südamerika, und selbst als salonfähiges und hoch anerkanntes Kunstwerk ist Tango noch das Ausdrucksmittel der mittellosen Träumer, rechtlosen Spinner und natürlich…der Liebe.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige