Großdemo in Hamburg gegen CETA und TTIP

Anzeige
Ein Bündnis aus mehr als 30Organisationen ruft auf zur TTIP/CETA-Demo am 17. September in Hamburg Screenshot: ttip-demo.de

Am Sonnabend werden in der Innenstadt rund 30.000 Protestler erwartet

Altstadt Ein zivilgesellschaftliches Bündnis aus mehr als 30 norddeutschen Organisationen ruft auf zur TTIP/CETA-Großdemonstration am 17. September in Hamburg: Unmittelbar vor dem entscheidenden Treffen des EU-Handelsministerrats und dem SPD-Parteikonvent zu CETA markiert der bundesweite Demonstrationstag am 17. September den bisherigen Höhepunkt der Proteste gegen CETA und TTIP. In sieben deutschen Großstädten finden zeitgleich Versammlungen gegen die geplanten Freihandelsabkommen statt. Die Demonstration in Hamburg beginnt um 12 Uhr auf dem Rathausmarkt. Erwartet werden weit mehr als 100.000 Demonstrierende, in Hamburg rechnen die Veranstalter mit rund 30.000 Teilnehmenden. (wb)

Weitere Infos: ttip-demo.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige