Lange Reihe, lange Party

Wann? 28.05.2017 bis 29.05.2017

Wo? Lange Reihe St.Georg , Lange Reihe, 20099 Hamburg DE
Anzeige
Am Wochenende wird die Lange Reihe in St. Georg wieder aus allen Nähten platzen. Das Stadtteilfest gehört zu den beliebtesten Straßenpartys in Hamburg Foto: wb
Hamburg: Lange Reihe St.Georg |

Das Stadtfest in St. Georg lockt am Wochenende Tausende Hamburger an

St. Georg Mit zahlreichen Festständen verwandelt sich die Lange Reihe am 27. und 28. Mai wieder in eine bunte Meile aus Stadtteilkultur, Gastronomie und Unterhaltung. Zwei Bühnen, ein Familienareal, ein Flohmarkt, zahlreiche Feststände sowie ein buntes Kulturprogramm gehören längst zum festen Inventar vom Stadtfest St. Georg. Gleichermaßen sind ansässige Einrichtungen, Vereine und Unternehmen eingebunden, um die Vielfalt des Stadtteils zum Ausdruck zu bringen und zu einem breiten Angebot aus Kultur, Musik, Unterhaltung und Gastronomie beizutragen. Das Stadtfest in St. Georg gehört ohne Zweifel zu den beliebtesten und meist besuchten Stadtteilfesten in Hamburg. Das breite Programm verspricht Vielfalt und viele Höhepunkte sowohl auf den Bühnen als auch daneben.

Bühnenprogramm


An beiden Tagen präsentiert der Kulturladen St. Georg von 12 bis 15 Uhr Stadtteilkultur auf der Kulturbühne am Carl-von-Ossietzky-Platz – darunter Chöre, Musikperformances und Tanzgruppen. Am Nachmittag geht es mit Jazz, Swing, Soul, Funk und Singer-Songwritern weiter. Insgesamt werden an dem Wochenende rund 20 Acts auf der Kulturbühne ihr Bestes geben. Moderiert wird das Programm jeweils ab 15 Uhr von Ricardo M. Am Sonnabend treten „The Fab Beats“ (Beatklassiker der 1960er-Jahre, 20 Uhr) und „Armando Quattrone“ (sommerlicher Italo-Pop, 22 Uhr) auf. Sonntag machen unter anderem „Falco Trio“ (Acoustic-Pop-Rock, 17.45 Uhr), „Brazzo Brazzone & The World Brass Ensemble“(Rock-Funk- & Latin-Beats, 19.15 Uhr) weiter. Auf der Newcomerbühne (Lange Reihe/Ecke Baumeisterstraße) werden am Wochenende insgesamt 14 Nachwuchsbands aus Hamburg und Umgebung ihr Können unter Beweis stellen. Kimberly Brucksch führt an beiden Tagen durch das Programm. Highlights sind „Circus Genard“
(Gypsy-Pop, 19 Uhr), „Dock 54“ (Seemanns-Rock, 20.15 Uhr) und „Fräulein Frey“ (Hanseatischer Pop, 17.30 Uhr).

Rahmenprogramm


Zwischen Schmilinsky- und Bülaustraße wird das Familienareal wieder einige Attraktionen für die jüngsten Gäste bieten. Für Vergnügen sorgen dabei Stationen wie Kistenklettern, ein Bungee-Trampolin und eine Hüpfburg. Das Areal ist an beiden Tagen von 12 bis 20 Uhr geöffnet.

Großer Flohmarkt


Von der Baumeisterstraße bis zum Hansaplatz kann an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr gestöbert werden. Standanmeldungen sind bis zuletzt unter www.alstermediateam.de möglich. (wb)

Weitere Infos und das Programm: Stadtfest St. Georg
Anzeige
Anzeige
1 Kommentar
129
Kurt Hoffmann aus Hamm | 26.05.2017 | 11:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige