Sexuelle Nötigung und Raub

Anzeige
Winterhude. Vor zwei Wochen wurde eine 58-jährige Frau in ihrer Wohnung in der Hindenburgstraße überfallen, beraubt und vergewaltigt. Die Polizei verdächtigt nun den flüchtigen Frank-Christian Wittkopf (45). Der Täter drang in das Wohnzimmer des Opfers ein und fesselte es. Er stahl eine geringe Menge Bargeld und die EC-Karte der Frau. Anschließend nötigte er sie zu sexuellen Handlungen, sperrte sie ins Badezimmer und flüchtete. Nachdem das Opfer sich befreien konnte, alarmierte es die Polizei. Die Polizei nimmt Hinweise an unter Tel.: 4286-56789 (Landeskriminalamt). (vk)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige