Start der Hamburger Pride Week 2017

Wann? 28.07.2017

Wo? Landungsbrücken, St. Pauli Landungsbrücken, 20459 Hamburg DE
Anzeige
Die Hamburger Pride Week startet am 28. Juli Foto: Martin Stiewe
Hamburg: Landungsbrücken |

Pride Ahoi! Christopher Street Day in diesem Jahr erstmals zu Wasser

Hamburg Der Start zum CSD 2017 fällt bereits am Freitag. Am 28. Juli wird die Hamburger Pride Week pünktlich um 15 Uhr eingeleitet, wenn am DGB Gewerkschaftshaus, die Regenbogenfahne gehisst wird. Eine Premiere ist in diesem Jahr die bunte CSD-Party auf der Elbe. Unter dem Motto „Pride Ahoi“ startet am 28. Juli um 20 Uhr die „bunte Demonstration der Vielfalt“ auf dem Wasser. Insgesamt werden sechs Schiffe um 21 Uhr an den Landungsbrücken und am Anleger Altona Fischmarkt starten. Nicht nur auf dem Schiff, sondern in ganz Hamburg heißt es noch bis zum 6. August „Diskriminierung ist keine Alternative“. Neben dem Höhepunkt, der traditionellen Straßenparade am 5. August, werden auch noch zahlreiche weitere Veranstaltungen im Zeichen der Toleranz angeboten. Etwa die Stadtführung „Mit schwulem Auge“ von St. Georg bis zur Reeperbahn am 30. Juli um 15 Uhr (Treffpunkt Schauspielhaus). (wb)

Weitere Infos: Hamburg Pride
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige