Feiern mit der Polizei

Anzeige
Zum Polizeifest wird auch die Pferdestaffel auf dem Hansaplatz erwartet Fotos: Grell

Kommissariat lädt zum Jubiläumsfest auf dem Hansaplatz

Hamburg. Einen ganzen Tag lang wird sich die Polizei vom Polizeikommissariat (PK) 11 auf dem Hansaplatz zeigen und für die Anwohner ein großes Fest organisieren. Mit Infoständen und Veranstaltungen sollen die vielfältigen Facetten des Berufes aufgezeigt werden.
Anlass der Feier ist das 200-jährige Bestehen der Polizei in Hamburg, die einst mit vier Beamten startete und heute über 10.000 Mitarbeiter zählt.
Bereits 1787 sorgten die damaligen „Hafenpatrouillen“ für Sicherheit. Die „Polizey-Beamten“, bis 1876 in ihrer zivilen Kleidung nur an ihren Säbeln und den Hamburger Wappenknöpfen erkennbar, haben eine lange Entwicklung hinter sich und wollen an diesem Tag zusammen mit den Anwohnern ihr Bestehen feiern. Unter vielen anderen Angeboten gibt es eine Aktion zur Fahrradcodierung, bei dem ein Ausweis oder Eigentumsnachweis mitgebracht werden muss. Eine Motorrad-Staffel wird ihre Tätigkeit und Fahrzeuge vorstellen. Dazu gibt es einen Fahrradparcours für die Kids unter den Besuchern, Infostände mit Themen rund um die Fahrradsicherheit, Einbruchschutz/und Taschendiebstahl.
Außerdem wird eine Ausstellung aktueller und historischer Polizeifahrzeuge gezeigt, ein Glücksrad dabei sein. Außerdem präsentiert sich auszugsweise die Wanderausstellung „200 Jahre Polizei Hamburg“. Oberkommissar Ralf Brust, für die Organisation zuständig: „Ich bin zuversichtlich, dass viele Hamburger die Gelegenheit nutzen werden und sich direkt vor Ort informieren wollen und dabei sind, wenn das PK 11 auf den Hansaplatz lädt.“ (kg)

Polizeifest, Sonntag, 17.Aug., von 10 bis 17 Uhr auf dem Hansaplatz, 10 Uhr Eröffnung, 11 Uhr Vorstellung der Hunde- oder Pferdestaffel, 11.30 Uhr Vorführung Erste Hilfe durch das DRK, 12 Uhr Vorführung Einsatztraining der Polizei / Rollenspiel, 13 Uhr/14.30 Uhr Auftritt des Polizeichor Hamburg 1901, 15.15 Uhr Vorführung Einsatztraining der Polizei / Rollenspiel, 16.15 Uhr Vorstellung der Hunde- oder Pferdestaffel
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige