Polizei warnt vor falschen Feuerwehrleuten

Anzeige
Polizei Hamburg warnt vor falschen Feuerwehrmännern. Trickbetrüger geben sich als Feuerwehrmann aus und wollen angeblich Rauchmelder in der Wohnung prüfen Symbolfoto: Feuerwehr Hamburg

Trickbetrüger mit Rauchmelder-Masche unterwegs

Hamburg Wenn sich an der Haustür jemand als Feuerwehrmann ausgibt und die Rauchmelder in der Wohnung oder im Haus prüfen will, ist Vorsicht angesagt!

Notruf 110 wählen

Es könnte sich um einen Trickbetrug handeln, warnt die Polizei Hamburg. Wenn das passiert, sollen Betroffene sofort die Tür schließen und keine Person in die Räume lassen. Auch bei dem kleinsten Verdacht soll der Notruf 110 angerufen werden.

Feuerwehr prüft keine Rauchmelder

Die Feuerwehr Hamburg macht keine Hausbesuche, um Rauchmelder in privaten Wohnungen und Häusern zu kontrollieren. (ngo)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige