Sie machen den Container schön

Anzeige
Die öden Container vom Schulhof sehen jetzt richtig schön bunt aus – sie wurden mit Wiesenmotiven bemalt Foto: Grell

Heinrich-Wolgast-Schüler nutzten Projektwoche für bunte Motive auf Stahl

St. Georg Die Heinrich-Wolgast-Grundschule trägt auch den Titel „Kulturschule“ und veranstaltet in jedem Jahr eine Projektwoche zu unterschiedlichen Themen.
War im vergangenen Frühling das „Hören“ dran, drehte sich dieses Mal alles um das Sehen. Gleich zu Beginn der Woche starteten die Schüler zu einem Besuch beim „Dialog im Dunkeln“. Ganz schön aufregend fanden die Kids das Leben ohne Licht, waren aber auch froh, als sie wieder draußen in der Sonne standen.
Ein paar Tage später ging es an den schuleigenen Container auf dem Außengelände der Heinrich-Wolgast-Schule, zusammen mit der Künstlerin Angelika Richter.
Mit Wiesenmotiven bemalt ist er nun das absolute Prunkstück der Schule geworden. Bunte Tanzaufführungen und kleine Ausstellungen, die es während der ganzen Woche zu sehen gab, machten den Kindern klar, wie wichtig und schön es ist, alles Bunte betrachten zu können. Zum Abschluss der Projektwoche gab es für Eltern, Freunde und den gesamten Stadtteil eine Ausstellung. „Die Kinder hatten wieder richtig viel Spaß“, verriet Anke Bornemann, die stellvertretende Schulleiterin. (kg)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige