offline

Hamburger Wochenblatt

Heimatort ist: St. Georg
registriert seit 13.04.2012
Beiträge: 2.252 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 0 Gefolgt von: 5
1 Bild

Schuhdiebe in der Mönckebergstraße gestellt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 5 Stunden, 14 Minuten

Hamburg: Mönckebergstraße | Kaufhausmitarbeiter halten vier Männer fest Hamburg-Altstadt Am Montagnachmittag (14. August) betraten vier Männer ein Kaufhaus in der Mönckebergstraße. In der Schuhabteilung tauschten drei der vier Männer ihre alten Schuhe gegen neue aus der Auslage aus. Einer der Tatverdächtigen, ein 20 Jahre alter Mann, packte ein weiteres neues Paar in seinen Rucksack. Als ein Kaufhausdetektiv das Quartett aufhalten wollte, versuchte...

1 Bild

Männer-Duo raubt 19-Jährigen aus

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 5 Stunden, 18 Minuten

Hamburg: Hamburg Hauptbahnhof | Opfer verfolgt Täter am Hauptbahnhof Hamburg-City Am Mittwochnachmittag (16. August) wurde ein 19 Jahre alter Mann vor dem Hamburger Hauptbahnhof von zwei Tatverdächtigen bedrängt, sein Bargeld auszuhändigen. Als sich das Opfer weigerte, griff einer der Männer dem jungen Mann in die Hosentasche und entwendete ihm das Handy und versuchte zudem, die Geldbörse zu stehlen. Die zwei Männer, 20 und 25 Jahre alt, flüchteten nach...

1 Bild

Hamburger Auto- und Radfahrer ignorieren rote Ampel 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 5 Stunden, 29 Minuten

Polizei stellt zahlreiche Verkehrsverstöße im Stadtgebiet fest Hamburg-City Im Hamburger Stadtgebiet gab es am Dienstag (15. August) zwischen 6 und 22 Uhr zahlreiche Verkehrskontrollen. Die Rotlichtüberwachung stand bei den Kontrollen im Fokus. 119 Polizeibeamte kontrollierten insgesamt 370 Verkehrsteilnehmer und 369 Fahrzeuge. Dabei wurden 177 Autofahrer und 34 Radfahrer erwischt, die das Rotlicht ignorierten. Bei einem...

1 Bild

144 Feuerwehr-Einsätze nach Unwetter in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 5 Stunden, 33 Minuten

Überflutete Straße und Keller halten Rettungskräfte auf Trab Hamburg Nach einem schönen Sommertag am Dienstag (15. August) kam es am Abend dicke vom Himmel für viele Hamburger, besonders im südlichen Stadtgebiet. Ein Unwetter mit Starkregen von bis zu 40 Liter Niederschlagswasser pro Quadratmeter, Sturmböen bis hin zu Windstärke 10 und regionalen Hagelschauern traf gegen 19.30 Uhr den Süden von Hamburg. Im weiteren Verlauf...

1 Bild

Obdachlose am Hauptbahnhof beklaut

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 5 Stunden, 37 Minuten

Hamburg: Hamburg Hauptbahnhof | Bilder einer Überwachungsanlage überführen Täter Hamburg-City Am frühen Montagmorgen (14. August) wurde eine 59 Jahre alte Frau am Hamburger Hauptbahnhof bestohlen. Die obdachlose Frau war neben ihren Taschen im Eingangsbereich Glockengießerwall eingeschlafen. Als sie gegen 4.15 Uhr aufwachte, waren ihren zwei Taschen verschwunden. Die 59-Jährige erstattete Anzeige bei der Bundespolizei am Hauptbahnhof. Diese sichtete...

1 Bild

Das Wetter in Hamburg: Sommerfeeling nicht in Sicht

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 4 Tagen

Dank Tief „Kolle“ gibt es am Wochenende wieder Wolken und Schauer. Die Sonne kommt zwar immer mal wieder durch, die Höchstwerte werden bei 20 Grad liegen. Bessere Aussichten bieten unsere Veranstaltungstipps Von Natascha Gotta Hamburg Tief „Kolle“ sorgt am Freitag für wechselhaftes Schauerwetter, damit rückt ein perfektes Sommerwochenende in Hamburg wieder in weite Ferne. Bereits am Vormittag ziehen dichte Wolken über der...

2 Bilder

Klein-Venedig in der HafenCity

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 16.08.2017

Hamburg: Kehrwieder 2 | Im Miniatur Wunderland wird fleißig an der Lagunenstadt gebaut. Eröffnung Anfang 2018 geplant Von Frank Berno Timm HafenCity Hinter den Kulissen des Miniatur Wunderlands wird fleißig an der nächsten Attraktion gebaut: Anfang nächsten Jahres wird Venedig eröffnet – auf neun Quadratmetern. Und schon längst gibt es erste Arbeiten und Ideen für die übernächsten Anlagen. Venedig auf neun Quadratmetern Es ist eine...

2 Bilder

Sommer-Sause beim LAB

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 16.08.2017

Hamburg: Hansaplatz 10 | In St. Georg wird am 21. August mit Musik aus den Sechzigern gefeiert St. Georg Beim LAB Treffpunkt St. Georg am Hansaplatz soll jetzt eine große Sommer-Sause gefeiert werden. Dorothee Schlickewei, die Leiterin der Einrichtung, will es für die Senioren im Stadtteil noch einmal so richtig krachen lassen. „Mit Mucke aus den sechziger Jahren wollen wir den Besuchern hier mal so ordentlich einheizen“, freut sich Schlickewei,...

2 Bilder

Künstlertreffen am Hansaplatz

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 16.08.2017

Hamburg: Zimmerpforte 8 | Ausstellung im Vor-Ort-Büro in St. Georg am 19. August St. Georg Die Galeristin Jutta Montag veranstaltet am Sonnabend einen ganz besonderen Tag der Künste am Hansaplatz in St. Georg. Ausgestellt wird eine Mischung von Werken der St.Georger Künstler Godot, Michael Sazarrin, Kerstin Siepmann-Röder, Tom Hansen und vielen anderen. Bei einem Glas Wein kann man außerdem persönlich mit den Künstlern ins Gespräch kommen und viel...

3 Bilder

Hamburgs Dieselpest lauert im Hafen 6

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 16.08.2017

Hamburg: Hafencity | Schiffe emittieren deutlich mehr Stickoxide als alle Kfz der Hansestadt. Die Politik sei „auf dem maritimen Auge blind“, kritisiert der Nabu Hamburg Hamburg-HafenCity Stickoxide aus Diesel-Pkw sind aktuell in aller Munde. Wegen zunehmender Mengen von Stickstoffdioxid forderte der BUND in der Vergangenheit schon mal Fahrverbote. Indessen verweist der Nabu Hamburg darauf, dass Diesel-Emissionen von Schiffen und deren...

2 Bilder

Keine Schicht im Schacht

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 16.08.2017

Hamburg: Versmannstraße | Stau, Lärm, Sperrung – so lange dauern Hamburgs Großbaustellen noch Von Christian Hanke Hamburg-City/Uhlenhorst/HafenCity In den Sommerferien machen viele Institutionen Pause oder arbeiten nur mit halber Kraft. Nur die Baustellen haben Hochkonjunktur. In keiner Jahreszeit wird auf den Straßen der Stadt so intensiv an Umbau, Verbesserung und Ausbesserung gearbeitet wie im Sommer während der großen Ferien. Da werden auch...

1 Bild

HVV warnt vor Betrügern 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 16.08.2017

Die Kriminellen sind in U- und S-Bahnen unterwegs. Sie geben sich als Mitarbeiter der Hamburger Tafel aus und bitten um Spenden Hamburg-City Die Hamburger Hochbahn hat jetzt davor gewarnt, auf Betrüger in den U- und S- Bahnen zu reagieren. Die kriminellen Männer und Frauen geben sich als Mitarbeiter der Lebensmittelausgabe der Hamburger Tafel aus und sammeln Spendengelder. Tafel sammelt nicht in der...

1 Bild

Zeugenaufruf nach schwerem Raub in St. Georg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 14.08.2017

Hamburg: Steindamm | Täter schlug sein Opfer nieder und raubte ihm 500 Euro St. Georg Nach den bisherigen Ermittlungserkenntnissen trafen sich der Täter und sein späteres Opfer am Mittwochvormittag (9. August) in einem Lokal am Hansaplatz in Hamburg-St.Georg. Von dort gingen sie gemeinsam in ein Hotel am Steindamm, wo es zu einem Streit kam. Im Verlauf der Auseinandersetzung schlug der Tatverdächtige auf sein 54 Jahre altes Opfer massiv mit...

1 Bild

Straßenraub in der Mönckebergstraße

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 14.08.2017

Hamburg: Mönckebergstraße | Polizei Hamburg bittet um Hinweise auf den unbekannten Täter Hamburg-Altstadt Am Mittwochabend (9. August) wartete ein 66 Jahre alter Mann in der Mönckebergstraße an einer Bushaltestelle auf seine Lebensgefährtin. Gegen 20.25 Uhr setzte sich ein Unbekannter zu ihm auf die Sitzbank der Haltestelle und fragte nach Geld. Als der 66-Jährige seine Geldbörse hervorholte, um dem Mann etwas Kleingeld zu geben, versuchte der Täter...

1 Bild

Prostituierten-Mord: Wieder Leichenteil gefunden

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 14.08.2017

Hamburg: Brandshofer Schleuse | In der Brandshofer Schleuse treibt ein Körperteil der Vermissten Rothenburgsort Die grausigen Funde im Zerstücklungsmord an der 48-Jährigen gehen weiter. Am späten Mittwochnachmittag (9. August) sah ein Spaziergänger gegen 16.36 Uhr ein Körperteil in der Brandshofer Schleuse im Billhafen treiben. Es wurde durch Mitarbeiter der Feuerwehr geborgen und in das Institut für Rechtsmedizin transportiert. Höchstwahrscheinlich...