offline

Hamburger Wochenblatt

Heimatort ist: St. Georg
registriert seit 13.04.2012
Beiträge: 2.200 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 0 Gefolgt von: 5
1 Bild

„Hölty“ muss saniert werden

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 1 Tag

Uhlenhorst Viele Spielplätze im Bezirk Nord sind sanierungsbedürftig, darunter auch der beliebte Höltyspielplatz, der jetzt nach einem Beteiligungsverfahren instandgesetzt werden soll. Über 150.000 Euro müssen dafür in die Hand genommen werden, doch „es ist wirklich dringend notwendig, dass hier etwas passiert“, meint auch Tagesmutter Petra Glage, die fast jeden Tag mit ihren Kindern vorbeikommt und schon schlimme Mängel...

5 Bilder

Ein ganz besonderer Hochzeitstag in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 1 Tag

14. Juli 1967: Der Beginn einer außergewöhnlichen Familien-Tradition - Von Ines Fedder Der eigene Hochzeitstag ist schon etwas ganz Besonderes. Und wenn man dann auch noch genau 50 Jahre verheiratet ist, kann man völlig zu Recht stolz auf sich sein. Schließlich schaffen das nur wenige. In Hamburg aber 2017 immerhin circa 3.500 Paare laut des statistischen Amts für Hamburg und Schleswig-Holstein. Ein Hochzeitstag jedoch...

2 Bilder

Hamburg Harley Days

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 28.06.2017

Satter Sound und knatternde Kult-Motorräder - Von Dagmar Gehm City Wenn sich die Hafenbrise mit Benzinduft mischt, die Erde dröhnt und der satte Sound der knatternden Kult-Motorräder durch die Straßen schallt, dann sind die Hamburg Harley Days angesagt. Drei Tage lang wurde mit rund 400.000 Teilnehmern und 50.000 chromblitzende Harleys auf dem Gelände des Großmarkts und seinen Side Locations gefeiert und gefahren. Mehrere...

3 Bilder

Tödlicher Klinik-Alltag 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 28.06.2017

Hamburg: Klosterschule | Zehntklässer der Klosterschule kämpfen gegen das Vergessen - Von Christian Hanke St. Georg Sie tragen weiße Kittel oder Krawatte, sprechen Ungeheuerliches ganz sachlich aus. 22 Schülerinnen und Schüler der Klosterschule stellen Ärztinnen, Ärzte und Verwaltungspersonal dar, die in der Zeit des Nationalsozialismus für das Euthanasie-Programm verantwortlich waren, die „Vernichtung unwerten Lebens“, wie es die...

2 Bilder

Senat bekennt sich zu Fernsehturm

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 28.06.2017

Hamburg: Heinrich-Hertz-Turm | Senatssprecher Jörg Schmoll hat sich auf Anfrage zur Wiedereröffnung des Fernsehturms am Messegelände bekannt. Viele Hamburger und ihre Gäste wünschten sich, den Turm wieder besuchen zu können. Sanierung und Wiederinbetriebnahme müssten sorgfältig geplant werden, damit sei jetzt be-gonnen worden. Ein zukünftiger Betreiber stehe noch nicht fest, auch nicht das Verfahren, nachdem er auszuwählen sei – darüber würden Bund, die...

2 Bilder

Rathaus-Pavillons baufällig

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 28.06.2017

Hamburg: Rathausmarkt | Neugestaltung oder Abriss? Diskussion neu entfacht - hamburg Die Diskussion um die Zukunft der Pavillons auf dem Rathausmarkt ist neu entfacht. Das gewölbte Glasdach der Anfang der 1980er Jahre erbauten Pavillons, in denen Souvenirs verkauft und Gastronomie angeboten werden, befindet sich in „einem sanierungsbedürftigen Zustand“, so der Vermieter, die städtische Sprinkenhof AG. Noch ist nicht ermittelt, welche Maßnahmen...

1 Bild

Brennpunkt Elphi

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 28.06.2017

Anwohner sind vom Verkehr genervt - Hafencity Obwohl es fast sinnlos ist, kurz vor einem Konzert in der Elbphilharmonie irgendwo in der direkten Umgebung einen Parkplatz zu finden, versuchen es die Besucher der kulturellen Veranstaltungen doch immer wieder in der HafenCity. Zum Leid der Anwohner, die in den umliegenden Straßen und am Kaiserkai von dem Dauerverkehr absolut genervt sind. Als erste Maßnahme wird nun meist ab...

2 Bilder

Selbst­por­t­rät statt Selfie

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 28.06.2017

In den Deichtorhallen: Schüler stellen eigens gestaltetes Fotobuch vor - Von Karen Grell Hafencity Ein Buch voller eigener Bilder: Mit dem Titel „Fotographie DiggaHH“ wurde von den Schülern der Brüder Grimm Schule ein Bildband geschaffen, welches mehr Persönlichkeit zeigt, als jedes Selfie es je könnte. Zur feierlichen Buchpräsentation in den Deichtorhallen, im Haus der Fotografie, sollte eigentlich jeder Schüler aus dem...

1 Bild

Das Wetter in Hamburg: Sonntag wird ein Sommertag

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 15.06.2017

Nach einer deutlichen Abkühlung am Freitag geht es mit den Temperaturen am Wochenende wieder aufwärts. Bereits am Sonnabend wird es wieder freundlicher. Am Sonntag sind bis zu 26 Grad angesagt. Unsere Ausgehtipps machen alle Wetterlagen mit Von Natascha Gotta Hamburg Bevor wir uns auf schönes Sommerwetter in Hamburg freuen können, müssen wir am Freitag nach den Gewittern von Donnerstagabend erstmal wieder durch ein Tief,...

1 Bild

Sammeltaxis für Hamburg aus der Cloud

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 14.06.2017

Hochbahn plant Elektro-Shuttles: App koordiniert bis zu fünf individuelle Routen Hamburg Die Hamburger Hochbahn plant gemeinsam mit Moia, einem Tochterunternehmen des Volkswagenkonzerns, den Hamburgern ein neues umweltfreundliches Mobilitätsangebot als Ergänzung zum öffentlichen Nahverkehr zu machen. 2018 soll der „Shuttle-on-Demand-Service“ mit emissionsfreien Elektrofahrzeugen starten. Die Kunden sollen per...

1 Bild

Hamburger Lese-Aktion „Büchertürme“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 14.06.2017

Hamburg: Am Mariendom 7 | Ein Bücherturm so hoch wie der St. Marien-Dom ist geschafft. Jetzt wollen die Kinder die Höhe der Elbphilharmonie erlesen St. Georg Im Rahmen des Förderprogramms „Büchertürme“ haben sich Grundschulkinder im vergangenen Halbjahr quasi auf die beiden 61 Meter hohen Türme des St. Marien-Domes gelesen: Summiert man die Rückenstärken der Bücher, erreicht man diese Höhe, insgesamt etwa 12.200 Werke. Hamburgs Erzbischof Stefan...

1 Bild

Film ab für Schaukelposse auf dem Hansaplatz 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 14.06.2017

Hamburg: Hansaplatz | Antrag auf Genehmigung für ein Spielgerät am Hansaplatz zieht sich – in Hamburg leider filmreif St. Georg Viele Anwohner in St. Georg träumen von einer Schaukel mitten am Hansaplatz, so wie vor zwei Jahren, als im Sommer plötzlich an einem Baum eine Schaukel hing.Viele der Anwohner vermuteten damals, dass eine Aktion des Stadtteilfests dahinterstecke, doch es waren zwei direkte Anwohner, die auf diese Idee gekommen...

3 Bilder

Angst um Wärmestube für Obdachlose

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 14.06.2017

Hamburg: Beim Strohhause 30 | Will die Hamburger Caritas am Berliner Tor ein Büro einrichten? Diakon Kirsche kämpft für den Erhalt der Räumen Beim Strohause Von Karen Grell Hamburg-City Obdachlose, die jeden Tag auf der Straße verbringen, haben oft längst vergessen, was es bedeutet, sich an einen Tisch zu setzen oder einfach einmal in Ruhe nachzudenken, ohne damit rechnen zu müssen, wieder einmal weggescheucht zu werden. „Obdachlose haben keine Lobby...

1 Bild

Messerstecherei in Hamburg-Neustadt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 12.06.2017

Hamburg: Am Dammtor / Marseiller Straße | Mehrere Männer verletzt – Polizei sucht Zeugen Hamburg-Neustadt Am frühen Sonntagmorgen (11. Juni) eskalierte ein Streit vor einer Diskothek in der Marseiller Straße. Nach bisherigen Ermittlungserkenntnissen kam es zuvor in der Diskothek aus bislang unbekannten Gründen zu Streitigkeiten. Vier Männer verletzt Als mehrere Personen den Club verließen, wurde die Auseinandersetzung auf der Straße weitergeführt, bei der...

1 Bild

Straßenraub in Hammerbrook

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 12.06.2017

Hamburg: Münzstraße | Unbekannter entreißt Frau das Handy – Polizei sucht Zeugen Hammerbrook Das junge Überfallopfer war am Donnerstagnachmittag (8. Juni) gegen 17.05 Uhr auf der Münzstraße, Ecke Hühnerposten zu Fuß in Richtung Hamburger Hauptbahnhof unterwegs. Dabei telefonierte die Frau mit ihrem Handy, einem Samsung-Galaxy-S7. Der unbekannte Straßenräuber näherte sich der Frau von hinten an, stieß sie zu Boden und entriss ihr das Handy. Die...