Nachrichten aus Stapelfeld und der Region

vor 2 Tagen

Gymnasium richtete die 56. Stormarner Kreisrunde mit rund 100 Schülerinnen und Schülern aus Von Olaf Jenjahn Trittau Das Schulfach Mathematik scheidet die Geister. Die einen Schüler hassen das Fach abgrundtief, andere Schüler wiederum lieben das...

vor 1 Tag

Am Wochenende wird es trübe, feucht, mild und windig – die Sonne geht auf Tauchstation. Für Adventsstimmung und gute Laune...

vor 1 Tag

Das Emil-von-Behring-Gymnasium ist seit 20 Jahren Europaschule und verwandelt Angst in Neugier Von Heike...

vor 3 Tagen

Das müssen die Hamburger jetzt über das Gipfeltreffen in der Hansestadt wissen Von Marco Dittmer Hamburg Die Hamburger...

1 Bild

Hamburger Verein hilft geschiedenen Vätern

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 6 Stunden, 0 Minute

„Blauer Weihnachtsmann“ macht auf Väter aufmerksam, die keinen Kontakt zu ihren Kindern haben Hamburg Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit laufen verkleidete Weihnachtsmänner durch die Straßen und verschenken Süßigkeiten an die Kinder. Darunter waren in Wandsbek, zur Überraschung vieler Besucher, jetzt auch ein paar blaue Weihnachtsmänner. „Wenn Kinder Weihnachten nur mit einem Elternteil feiern dürfen, dann ist das Fest...

  • Ob Apps, eBooks, Internet, TipToi: Die Zentralbibliothek am Hühnerposten macht zahlreiche Angebote
    von Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 6 Stunden, 1 Minute | 1 Bild
  • Dietmar Göbel hat mit seinem Engagement bereits vielen Menschen geholfen. Besonders an Feiertagen
    von Hamburger Wochenblatt | Lütjensee | vor 6 Stunden, 31 Minuten | 1 Bild
1 Bild

Zwei Verletzte bei Brand in Ahrensburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | vor 1 Tag

Ahrensburg: Friedrich-Hebbel-Straße | Bei einem Einsatz in der Friedrich-Hebbel-Straße mussten Feuerwehrleute durch Stromschläge verletzt Ahrensburg Ein ausgedehnter Kellerbrand in einem Einfamilienhaus in der Friedrich-Hebbel-Straße hat am frühen Montagmorgen für einen Großeinsatz für Feuerwehr und Rettungsdienst gesorgt. Bei den Löscharbeiten wurden zwei Feuerwehrleute durch Stromschläge verletzt und kamen nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst...

  • Zum Glück kam der Löschzug Gefahrgut nicht zum Einsatz. Evakuierung nicht nötig Ahrensburg Ein
    von Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | vor 2 Tagen | 1 Bild
  • 104.000 Flakon-Fälschungen vom Zoll sichergestellt Hamburg-City Produktpiraten sind erneut am
    von Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 2 Tagen | 2 Bilder
Anzeige
Anzeige
Schnappschüsse Foto hochladen
von Frank Denker-Kotowski
1 Bild

Kunst von Dieter Asmus in der HafenCity

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | vor 1 Tag

Hamburg: Am Dalmannkai 6 | Nissis Kunstkantine zeigt Arbeiten des Hamburger Malers, der zu den Mitbegründer der „Gruppe Zebra“ gehört HafenCity Der Hamburger Maler Dieter Asmus ist Mitbegründer der „Gruppe Zebra“, die sich seit mehr als 40 Jahren dem Realismus in der Malerei verschrieben hat. Asmus tritt ein für gegenständliche Malerei und wendet sich gegen den Trend zur Abstraktion. Sein Markenzeichen sind neben dem konsequenten Realismus freche...

  • Tymmo-Kirche präsentiert Chormusik, Johann Friedrich Fasch und Bachmusik Lütjensee Die
    von Hamburger Wochenblatt | Lütjensee | vor 2 Tagen | 1 Bild
  • Christina Engelke spielt am 10. Dezember in der St. Johanneskirche in Ahrensburg Ahrensburg Die
    von Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | vor 2 Tagen | 1 Bild
1 Bild

Fight Night in Trittau

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Trittau und Umgebung | vor 2 Tagen

Trittau: Großenseer Straße | Am 10. Dezember treten Marlon Bluhm und Kevin Amthor bei der Kampfsportnacht mit unterschiedliche Ausgangspositionen an Von Olaf Jenjahn Trittau Marlon Bluhm und Kevin Amthor bereiten sich seit Wochen auf die Fight Night des XITE-Gym Trittau am 10. Dezember vor. Beide kämpfen nach K1-Regeln, doch die Zielsetzungen sind gegensätzlich. Während Bluhm in seiner Gewichtsklasse den Europameitertitel erringen möchte, ist es für...

Fotogalerien
6 Bilder
Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt
1 Bild

Zu Gast in Nachbars Garten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 15.06.2016

Rosen, Kiwi und Co: In Stormarn sind auch „Exoten“ vertreten - Von Christina Schlie BARGTEHEIDE. Es duftet, herrlich intensiv nach Sommer und ein wenig nach Urlaub. Wer den Garten von Barbara und Baldur Müggenburg betritt, dem eröffnet sich ein kleines Paradies. Und Barbara und Baldur Müggenburg freuen sich am kommenden Wochenende (18. und 19. Juni) über Gäste, denn sie nehmen an der Aktion „Offener Garten“ teil. Schon...

1 Bild

Hausmeister sind erfahrene Allrounder und immer gefragter 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 11.03.2016

Die technische Entwicklung hat den Berufsalltag des Hausmeisters stark verändert. Eine Weiterbildung erhöht die Berufschancen - Hamburg. Die technische Entwicklung in der Haus- und Gebäudetechnik aber auch der EDV-Einsatz für die Haus- und Wohnungsverwaltung haben das Berufsbild des Hausmeisters gravierend verändert. Mit Weiterbildungen in technischen Neuheiten können Berufseinsteiger aber auch schon tätige Hausmeister ihre...

  • Eine heiße Kombi: Sauna und Barbecue - Ahrensburg. Auch im Hochsommer kann ein Saunagang Spaß
    von PR Anzeige Wochenblatt | Wandsbek | am 24.07.2013 | 1 Bild
  • Tag der offenen Tür - Ahrensburg. Wer sein Gewicht reduzieren und seine Fitness steigern möchte,
    von PR Anzeige Wochenblatt | Wandsbek | am 24.07.2013 | 1 Bild
Anzeige
Anzeige
1 Bild

Gewinnspiel: Karten für Peter-Pan-Musical

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | vor 3 Tagen

Norderstedt: Rathausallee 50 | Wochenblatt verlost 3x2 Tickets für das große Familien-Abenteuer in Norderstedt Norderstedt Schnell wie der Blitz durch die Lüfte fliegen, auf Piratenjagd gehen, dem legendären Käpt‘n Hook in die Augen blicken – „Peter Pan – das Musical“ gastiert am 15. Januar auf der TriBühne in Norderstedt und entführt in das sagenumwobene Nimmerland. Mit großer Hingabe werden die Abenteuer des Peter Pan märchenhaft und modern inszeniert...

  • Wochenblatt verlost Tickets für das Konzert am 10. Dezember in der Kirche St. Johannis
    von Hamburger Wochenblatt | Rotherbaum | vor 3 Tagen | 1 Bild
  • Hamburg. Marlene Dietrich, 1901 in Berlin geboren, 1992 in Paris gestorben, war wohl die erste
    von Frank Denker-Kotowski | St. Georg | am 24.11.2016 | 1 Bild