Alte Wöhr

1 Bild

Pergolenviertel: Neusortierung der Parzellen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 15.03.2017

Hamburg: Alte Wöhr | Mehr Parzellen als ursprünglich geplant, etliche Bestandslauben könnten bleiben City Nord/Winterhude Statt 160 fänden sogar 171 Parzellen Platz in den „Obstkisten“ und etliche Bestandslauben könnten auf den neu sortierten und verkleinerten Gärten bleiben. Das teilte Bezirksamtssprecher Jan-Peter Uentz-Kahn in der vergangenen Woche mit. Das Bezirksamt habe „eine finale Abstimmung“ mit dem Landesbund der Gartenfreunde und...

1 Bild

Alte Wöhr bleibt bis Herbst gesperrt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 08.03.2017

Hamburg: Alte Wöhr | Einbahnstraßen-Regelung für Autofahrer gilt weiterhin. Grund: Leitungs- und Anschlussarbeiten Barmbek Schlechte Nachricht für Autofahrer und Anwohner: Die Einbahnstraßen-Regelung auf der Alten Wöhr zwischen Saarlandstraße und Rübenkamp wird voraussichtlich bis in den Herbst 2017 beibehalten. Die Bauarbeiten dort hatten sich nämlich erheblich verzögert: „Durch die Arbeiten der Stadtentwässerung (HSE) und aufgrund der...

2 Bilder

Stadtparkquartier-Nachbarn im Einsatz

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 26.07.2016

Dem Knöterich am Bachlauf Alte Wöhr ging es an den Kragen

2 Bilder

Spielplatz Alter Wöhr eröffnet

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 19.07.2016

3.600 Quadratmeter große Anlage zum Austoben

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Alte Wöhr gesperrt 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 12.07.2016

Umbau für Radstreifen bis 31. August

1 Bild

Dickow (FDP Hamburg-Nord) hakt wegen Straßensperrung „Alte Wöhr“ nach

Andreas Schweizer
Andreas Schweizer | Barmbek | am 11.07.2016

MITTEILUNG DER FDP HAMBURG-NORD Seit einigen Tagen ist die Straße Alte Wöhr im Bereich des gleichnamigen S-Bahn-Haltepunktes wegen Schäden gesperrt. Es ist bisher nicht erkennbar, ob und wann die Straße instand gesetzt wird. Vor diesem Hintergrund fragt der Sprecher der FDP-Gruppe in der Bezirksversammlung Hamburg-Nord Claus-Joachim Dickow den Bezirksamtsleiter: 1. Wie viele Kraftfahrzeuge passierten die Straße Alte...

1 Bild

Vom Quartier direkt in den Park

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 03.05.2016

Wege-Achse von der Alten Wöhr über die Saarlandstraße nimmt Formen an

1 Bild

Vom Quartier in den Park

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 26.04.2016

Wege-Achse von der Alten Wöhr über die Saarlandstraße nimmt Formen an

1 Bild

S-Bahn-Station Alte Wöhr wird saniert 3

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 01.03.2016

Bauarbeiten sollen bis Anfang 2019 dauern

3 Bilder

120 neue Wohnungen in Winterhude/Barmbek 2

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 23.02.2016

Am Alten Güterbahnhof wird noch mehr gebaut – diesmal von der SAGA

1 Bild

Öffentliche Plandiskussion zum Bebauungsplan-Entwurf Winterhude 81 / Barmbek-Nord 81 2

Michael Kahnt
Michael Kahnt | Barmbek | am 19.01.2016

Hamburg: Margaretha-Rothe-Gymnasium | Es gibt eine Einladung zu einer weiteren öffentlichen Plandiskussion. Diesmal geht es um den vorhabenbezogener Bebauungsplan-Entwurf Winterhude 81 / Barmbek-Nord 81 "Wohnen am Alten Güterbahnhof / Alte Wöhr". Donnerstag, 28. Januar 2016 um 19.00 Uhr Margarethe-Rothe-Gymnasium Langenfort 5, 22307 Hamburg Auf dieser Ecke würde laut Planung eine Bebauung mit 8 Vollgeschossen entstehen. Da ist zwar weniger als weiter...

1 Bild

Fahrradstreifen auf Alte Wöhr 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 05.01.2016

Umbau soll im Herbst beginnen

Leserbrief zu Nr.51: Ärger an der... 1

Volker Honold
Volker Honold | Winterhude | am 23.12.2015

Der Text von Frau Haas hat ja schon was bewegt. Beide Straßenseiten der Alten Wöhr sind gekehrt worden. Als Anwohner der Str. Alter GBf kann ich aber die widergegebene Meinung, es handele sich bei dem Quartier um "eine der größten Bausünden" nicht teilen, obwohl ich diese Ansicht auch schon in der S-Bahn von in Richtung Poppenbüttel fahrenden oder kommenden Fahrgästen vernommen habe. Die Mieter sehen es wohl anders, sind sie...

1 Bild

Neuer Weg zum Stadtpark

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 24.11.2015

Verbindung zum „Alte Wöhr“-Quartier inklusive Spielplatz

1 Bild

Neuer Weg zum Stadtpark 6

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 17.11.2015

Verbindung zum „Alte Wöhr“-Quartier inklusive Spielplatz

1 Bild

Der Koloss von Barmbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 13.10.2015

Alte Wöhr: Neben den Gleisen wird eine neue Bahnbrücke vorbereitet