Ausstellung

"SOMMERLEUCHTEN" Gemälde- und Fotografie

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 21.06.2017

Hamburg: Kulturladen St. Georg | 27.08. - 22.09.2017, Eintritt frei "SOMMERLEUCHTEN" Gemälde- und Fotografie-Gemeinschaftsausstellung der Initiative türkischer KünstlerInnen in Hamburg und Umgebung, mit Werken von Güler Oral, Sümbül Purschke, Fevziye Özmen, Nur Ilıcak, Kamil Genç, Albert Post und M. Kemal Adatepe (siehe auch http://www.mkadatepe.de) Ausstellungseröffnung: Sonntag, 27.08.2017, 15.30 Uhr mit Musik von Onur Post - Eintritt frei

1 Bild

Die Geschichtswerkstatt St. Georg e.V. präsentiert: "Frauen schreiben St. Georger Geschichte,… Von Amalie Sieveking bis Inge Stolten… "

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 21.06.2017

Hamburg: Kulturladen St. Georg | 09.07. - 25.08.2017, Eintritt frei Eine Fotoausstellung mit Texten zu dem Leben und Wirken der verschiedenen Sankt Georger Frauen. Ausstellungseröffnung: Sonntag, 09.07.2017, 15.30 Uhr, Eintritt frei

1 Bild

Ausstellung von syrischen und irakischen Künstler/innen

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 02.06.2017

Hamburg: Brakula | Remi Alkhiami, Summer Sormani und Hussein Gire Pire kommen aus Syrien, Ranj Othman Mohammed kommt aus dem Irak. Alle vier Künstler*innen haben am Programm "Artistic and Cultural Orientation" (ACO) der Hamburger Hochschule für bildende Künste (HFBK) teilgenommen. Remi Alkhiami hatte nach ihrem Studium der Bildenden Kunst mehrere Ausstellungen in Syrien. Summer Sormani hat in Aleppo als Englischlehrerin und später als...

4 Bilder

Alte Kunst in der Marktplatz Galerie

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 11.05.2017

Hamburg: Marktplatz Galerie Bramfeld | Die Eiszeit-Ausstellung der Marktplatz Galerie in Bramfeld zeigt neben dem ältesten Handwerk der Welt auch eine Mammutfamilie in Lebensgröße Von Von Marco Dittmer Hamburg-Bramfeld Es ist das älteste Handwerk der Menschheit. Noch bis Sonnabend können Besucher der Marktplatz Galerie in Bramfeld Elfenbeinschnitzern bei der Arbeit zu sehen. Jakob Mühlbauer ist einer von ihnen. Der Drechslermeister arbeitet gerade an einem...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Orang Utans in der Gutsküche

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tangstedt | am 09.05.2017

Tangstedt: Wulksfelder Damm 15-17 | Stefanie Klymant stellt auf Gut Wulksfelde aus Tangstedt In der Tangstedter „Gutsküche“ auf Gut Wulksfelde wechselt nicht nur saisonal die Speisekarte, sondern gut alle drei Monate auch die Kunst an den Wänden des Restaurants. Bis zum 19. August stellt Stefanie Klymant farbenfrohe und ausdrucksstarke Tierporträts einer besonderen Spezies aus: Orang-Utans. Spezialisiert ist die Künstlerin aus Soltau auf Nutz- und...

"Birth of Colors"

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 03.05.2017

Hamburg: Kulturladen St. Georg | Creation of artistic african/zimbabwean formation arts, putting it into visual, Mischtechniken der Brüder Flatter und Keith Zenda aus Simbabwe Ausstellungseröffnung: Sonntag, 14.05.2017, 15:30 Uhr, Eintritt frei Vernissage mit Live Body Painting mit Bahareh Aref ( Iran ) und Live-Musik aus Persien und Simbabwe

1 Bild

Ochsenzoll im Wandel

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 02.05.2017

Hamburg: Langenhorner Chaussee 657 | Stadtteilarchivar Erwin Möller zeigt interessante Bilderschau Langenhorn Erwin Möller (82) besitzt, was Ausstellungen angeht, Routine. Von Montag, 8. Mai, bis Freitag, 19. Mai, zeigt der Stadtteilarchivar den Ochsenzoll im Wandel der Zeit. „Es ist meine 130. Ausstellung“, lacht Möller, der die 70 zu sehenden Bilder exakt aufeinander abgestimmt hat. Aus mehr als 20.000 Fotos hat er die Motive rund um den Ochsenzoll...

1 Bild

Kaufst du noch oder lebst du schon? Was uns wirklich glücklich macht

Kristina Oberhäuser
Kristina Oberhäuser | Altstadt | am 28.04.2017

Hamburg: Greenpeace e.V. | Kann man Glück kaufen? Der Kick, den viele beim Kauf erleben, ist oft nur von kurzer Dauer. Schnell muss dann der nächste her. Würde Shoppen wirklich glücklich machen – unsere Straßen wären voller lachender und strahlender Menschen. Stattdessen wächst der Berg nutzlos gewordener Gegenstände und Klamotten und bei vielen von uns ein Gefühl der Unzufriedenheit. Trefft am Thementag in unserer Ausstellung Anders-Macher,...

1 Bild

"Birth of Colors"

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 10.04.2017

Hamburg: Kulturladen St. Georg | 14.05. - 07.07.2017 (Laufzeit wurde verlängert) "Birth of Colors" Creation of artistic african/zimbabwean formation arts, putting it into visual, Mischtechniken der Brüder Flatter und Keith Zenda aus Simbabwe Vernissage mit Live Body Painting mit Bahareh Aref ( Iran ) und Live-Musik aus Persien und Simbabwe Ausstellungseröffnung: Sonntag, 14.05.2017, 15:30 Uhr, Eintritt frei

Wenn Patienten erzählen – Ausstellung im UKE

Berit Waschatz
Berit Waschatz | Eppendorf | am 03.04.2017

Hamburg: Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) - Hauptgebäude (O10, Foyer) | Nur die Behandlung durch die eigenen Kollegen ließ Prof. Dr. Michael Frotscher, Direktor des Zentrums für Molekulare Neurobiologie Hamburg (ZMNH) des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) den lebensbedrohlichen EHEC-Virus überleben. Wolfgang Schulz litt an unspezifischen Symptomen, bis er nach langem Leidensweg die richtige Diagnose erhielt. Fynn ist heute ein aufgeweckter kleiner Junge, obwohl er bei seiner Geburt...

1 Bild

"Betty meets Graffiti" - Gemeinschaftsausstellung

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 09.03.2017

Hamburg: Kulturladen St. Georg | 09.04. - 12.05.2017 Ausstellungseröffnung: Sonntag, 09.04.2017, 15:30 Uhr, mit DJ B-Base, Eintritt frei Die Kunst von Tobias Stein ist in einem comic-haften, illustrativen Stil gehalten, mit Anklängen an naive Malerei und Einflüssen aus anderen Kulturen. Als Technik werden Tuschstifte auf Leinwand/Grundierung bevorzugt. Thematisch behandeln die Werke - anhand von immer wiederkehrenden Figuren - die großen Fragen der...

2 Bilder

IMBA-Galerie zeigt Werke von Werner Thiele

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 28.02.2017

Hamburg: Bebelallee 7 | Von der Seele gezeichnet – Hamburger Maler litt unter Kriegstraumata Von Miriam Flüß Winterhude Für den Hamburger Maler Werner Thiele (1911 – 1992) begann „das zweite Leben“, als er aus dem scheinbar nicht endenden Krieg 1949 doch noch nach Hause kam. Der gebürtige Barmbeker war gegen Kriegsende in sowjetische Gefangenschaft geraten und musste in einem Bleibergwerk unter härtesten Bedingungen Zwangsarbeit leisten. Nach...

5 Bilder

Engel und anderes in Eppendorf
 Ausstellung im Doppelpack –

Yoanna Dähne
Yoanna Dähne | Eppendorf | am 10.02.2017

Hamburg: Galerieka | 750 Jahre St. Johannis-Kirche 750 Tage GALERÍEKA Eppendorf - Hamburger Kunstschaffende – beteiligt an Ausstellungen der GALERÍEKA von Februar 2015 bis Januar 2017 - zeigen „ihre“ Engel und was ihnen sonst heilig ist – im Gemeindehaus der St. Johannis-Kirche am 18. und 19. Februar 2017 von 10 bis 19Uhr. 
Außerdem beginnt im Februar die 12. Ausstellung in der GALERÍEKA mit neuen KünstlerInnen. Die Vernissage zu der...

1 Bild

"Alles steht für sich allein"

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 07.02.2017

Hamburg: Kulturladen St. Georg | Der Hamburger Fotograf Steffen Gottschling zeigt einen Querschnitt seines Schaffens. Ausstellungseröffnung: Sonntag, 12.03.2017, 15:30 Uhr, mit Live-Musik, Eintritt frei.

1 Bild

"Vom Schatten ins Licht"

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 07.02.2017

Hamburg: Kulturladen St. Georg | Im Rahmen des internationalen Frauentages zeigt diese Ausstellung Malerei und Fotografien von persisch- stämmigen Künstlerinnen - Samira Alizadeh Ghanad, Bahareh Aref, Behnaz Vassighi, Shahla Khosravi.

6 Bilder

Vernissage im EXIT BARSBÜTTEL

Jürgen Hübner
Jürgen Hübner | Barsbüttel | am 25.01.2017

Barsbüttel: Barsbüttel | Nach dem erfolgreichen Start im November gibt es im EXIT BARSBÜTTEL nun eine Doppel-Ausstellung zu sehen: DIE WELTEN DER MARGRET L. Zeichnungen und Bilder in Acryl von Margret Lehmann Die Kielerin Margret Lehmann fiel bereits in der 1. Klasse mit ihrem zeichnerischen Talent auf. Die Lehrerin forderte ihre Mutter auf, bitte ab sofort nicht mehr die Bilder für ihre Tochter zu zeichnen. Die Antwort der verblüfften Mutter:...

2 Bilder

Hamburgs Museen haben hochgesteckte Ziele

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 25.01.2017

Hamburg: Glockengießerwall 5 | Kunsthalle und Deichtorhallen präsentieren ihr großes Jahresprogramm Hamburg Hamburgs Kunstmagnete, die Deichtorhalle und die Kunsthalle, blicken nach einem Rekordjahr weiter optimistisch in die Zukunft. Mit dem aktuellen Programm wollen die Häuser noch mehr Besucher in ihre Hallen locken. Einen Besucherrekord wie die Kunsthalle konnte Deichtorhallen-Intendant Dirk Luckow zwar nicht verkünden, freute sich aber über einen...

1 Bild

Lange Nacht der Museen: Schwarzwasser

FÖJ Wasserkunst
FÖJ Wasserkunst | Rothenburgsort | am 19.01.2017

Hamburg: Wasserforum | Lange Nacht der Museen Schwarzwasser – unter diesem Motto begrüßen wir Sie in diesem Jahr zur Langen Nacht der Museen. Das WasserForum widmet sich der dunklen Seite des Wassers – was passiert eigentlich mit unserem Abwasser und wieso hatte die Cholera vor 125 Jahren einen so tödlichen Verlauf in Hamburg? Führungen, Kurzfilme zum Thema und die Vorführung eines Kamerafahrzeugs und Reinigungsgroßgeräts geben einen Einblick in...

1 Bild

"Vom Schatten ins Licht"

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 12.01.2017

Hamburg: Kulturladen St. Georg | Im Rahmen des internationalen Frauentages zeigt diese Ausstellung Malerei und Fotografien von persisch stämmigen Künstlerinnen, die schon seit längerer Zeit immigriert oder im vergangenen Jahren in Hamburg eine neue Heimat gefunden haben. An der Ausstellung werden teilnehmen: Samira Alizadeh Ghanad, Bahareh Aref, Behnaz Vassighi, Shahla Khosravi Die Ausstellungseröffnung wird musikalisch untermalt. Der Eintritt ist...

„Barock – Nur schöner Schein?“

Üppige Frauen, gepuderte Perücken, dekadente Feste und prächtige Baudenkmäler? Lange Zeit wurde die Barockepoche ausschließlich mit klischeehaften Vorstellungen in Verbindung gebracht. Doch ein näherer Blick auf die europäische Kulturgeschichte der Jahre 1580 bis ca. 1770 bringt Überraschendes ans Tageslicht: fortschrittliche Erkenntnisse in der Medizin, ein klassisch-antikes Schönheitsideal, wegweisende wirtschaftliche...

1 Bild

"Spiel - Malerei, Malerei - Spiel"

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 08.12.2016

Hamburg: Kulturladen St. Georg | Die seit fast 20 Jahren in St. Georg lebende Künstlerin Leyla Dönmez Suveren hat in der Türkei Grafik und an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg freie Kunst studiert. Sie zeigt einen Querschnitt ihres künstlerischen Schaffens - Acryl, Collage und Mischtechniken. Ausstellungseröffnung: Sonntag, 15.01.2017, 15:30 Uhr, Eintritt frei

1 Bild

Im Rausch der Farben

Nancy Schmidt
Nancy Schmidt | Altstadt | am 06.12.2016

Daniela-Nora Gellert - Im Rausch der Farben Folgend stellt sich die vielseitige Künstlerin Daniela-Nora Gellert vor. Wohnhaft ist sie in München, eine Stadt der Kunst und Kultur, wo auch Ihre kommende Vernissage am 16. September 2016 im „HEI“ - Haus der Eigenarbeit stattfinden wird. Daniela-Nora Gellert: „Durch meine Großmutter wurde mein Interesse für Kultur sehr früh geweckt. Sie nahm mich schon im zarten Alter von...

3 Bilder

Fidel Castros Metropole: Ausstellung im EXIT BARSBÜTTEL

Jürgen Hübner
Jürgen Hübner | Barsbüttel | am 05.12.2016

Barsbüttel: Barsbüttel | Die Galerie "EXIT BARSBÜTTEL" im Gewerbegebiet Barsbüttel Nord - 5 Autominuten von der Ausfahrt - eröffnete am 19.November 2016 mit der Ausstellung "Havanna 2015 - Mythos und Wirklichkeit "mit Fotografien von Jürgen Hübner. Jürgen Hübner streifte 2015 vierzehn Tage und Nächte durch Havanna, besuchte Rumba-Schulen, Open-Air-Festivals und vor allem Stadtviertel ohne Touristen. Und bestaunte die beeindruckende Zahl der mehr...

2 Bilder

Fidel Castros Metropole - Ausstellung im EXIT BARSBÜTTEL

Jürgen Hübner
Jürgen Hübner | Barsbüttel | am 05.12.2016

Barsbüttel: Barsbüttel | Die Galerie "EXIT BARSBÜTTEL" im Gewerbegebiet Barsbüttel Nord - 5 Autominuten von der Ausfahrt - eröffnete am 19.November 2016 mit der Ausstellung "Havanna 2015 - Mythos und Wirklichkeit "mit Fotografien von Jürgen Hübner. Jürgen Hübner streifte 2015 vierzehn Tage und Nächte durch Havanna, besuchte Rumba-Schulen, Open-Air-Festivals und vor allem Stadtviertel ohne Touristen. Und bestaunte die beeindruckende Zahl der mehr...

2 Bilder

Die zeitgenössische Modemesse SEEK Berlin

Nancy Schmidt
Nancy Schmidt | Altstadt | am 05.12.2016

Die Modemesse SEEK Berlin 2016 im weltbekannten TRESOR CLUB Die Modemesse Seek bietet Newcomern, moderner und zeitgenössischer Mode eine moderne Plattform. Hier trifft sich die urbane Szene in Berlin. Die Seek ist Dreh- und Angelpunkt junger, moderner Marken, die durch Subkulturen, Musik, Kunst, Jugendbewegungen und Film inspiriert werden und sie legt höchsten Wert auf die Qualität und das Design. Die präsentierten...