Barmbek

2 Bilder

Auf Wohnungssuche in Nord, Barmbek oder Wandsbek

Sechsköpfige Familie lebt seit zwölf Jahren auf 58 Quadratmetern. Verein „Basis & Woge“ bittet um Hilfe Von Klaus Schlichtmann Dulsberg Im engen Kinderzimmer der kleinen Erdgeschosswohnung stapeln sich die Matratzen. „Wir haben nur ein Etagenbett für die Kinder, zwei müssen deshalb auf dem Boden schlafen“, erklärt Aladija Bitou (44), die Mutter. Mit ihren fünf Kindern zwischen vier und 15 Jahren lebt die Witwe seit knapp...

1 Bild

Ensemble Platz Frei zeigt „Sushi für alle“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 2 Tagen

Hamburg: Lorichsstraße 28a | Im April und Mai treten die Schauspieler in Barmbek, Eppendorf und Meiendorf auf Von Kathrin Petersen Barmbek/Eppendorf/Meiendorf Es ist alles nur Fassade: Das Theaterstück „Sushi für alle“ zeigt eine Familie, die nach außen heil wirkt, in Wahrheit jedoch tief zerrüttet ist. Die Komödie ist die fünfte Produktion des Ensembles Platz Frei unter der Leitung von Winfried Siebert. Der Zahnarzt Dr. Alban Lenz (Benedikt Mathew)...

1 Bild

Ein Kuscheltier zieht bei Fredi ein

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 2 Tagen

Hamburg: Bramfelder Straße 9 | Hamburger Puppentheater zeigt am 30. April „Hier kommt Kofferknut!“ für Kinder ab vier Jahren Barmbek Fredi ist glücklich: Sie hat ein neues Zimmer und neue „Möbel“! Lauter kleine Schätze vom Sperrmüll. Doch als Fredi alles eingeräumt hat, hört sie plötzlich eine Stimme – der Kofferknut ist da! Und er will bleiben! Der Kofferknut ist ein Kuscheltier, das eigentlich dem kleinen Frederik gehört und eher zufällig bei der...

2 Bilder

HG Hamburg-Barmbek: Fast am Ziel der Träume

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 2 Tagen

HGHB-Sieg gegen Neumünster – Verfolger verliert in Kiel Von Thomas Hoyer Barmbek Das Tor zur 3. Liga steht für die Handballer der HG Hamburg-Barmbek zwei Spieltage vor Saisonschluss ganz weit offen. Der immer noch ungeschlagene Oberliga-Spitzenreiter besiegte in eigener Halle am vergangenen Sonnabend den Tabellenvierten WIFT Neumünster mit 34:31 (16:17), während Verfolger HSG Ostsee Neustadt/Grömitz bei der „Zweiten“ des...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Uhlenhorst 17: Hoch hinaus geplant

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 2 Tagen

Hamburg: Oberaltenallee | Bauvorhaben Leo-Leistikow-Quartier: Kleine Läden und 175 neue Wohnungen in der Oberaltenallee Von Nicole Kuchenbecker Barmbek/Uhlenhorst Ein neuer Wohnungskomplex soll her. An der Oberaltenallee sollen 175 Wohneinheiten auf 4700 Quadratmeter entstehen. Kurzfristig, denn Wohnraum ist bekanntlich knapp in der Hansestadt. Daher laufen die Planungen zum Bebauungsplan-Entwurf Uhlenhorst 17 auf Hochtouren. Das Bauvorhaben soll...

1 Bild

Hamburger Polizei fasst drei Einbrecher

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 3 Tagen

Hamburg: Dakarweg | Das Trio soll im Dakarweg und am Rübenkamp Lauben aufgebrochen haben Barmbek/Winterhude Bereits am Sonntag (23. April) hat die Polizei drei Männer (21, 25, 29) vorläufig festnehmen können, die im Verdacht stehen eine Serie von Laubenaufbrüchen in zwei Kleingartenvereinen am Dakarweg sowie am Rübenkamp begangen zu haben. Zwei Mittätern gelang die Flucht. Beamte des Polizeikommissariats 31 waren am Sonntagvormittag alarmiert...

1 Bild

Kind und zwei Frauen bei Unfall verletzt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 4 Tagen

Hamburg: Humboldtstraße | Autofahrer fährt in Barmbek trotz roter Ampel in den Kreuzungsbereich ein Barmbek Der 22 Jahre alte Unfallfahrer war am Sonnabend (22. April) gegen 14.35 Uhr mit seinem Golf auf der Hamburger Straße in Richtung Winterhuder Weg unterwegs. An der Kreuzung Hamburger Straße, Ecke Humboldtstraße ignorierte der 22-Jährige nach derzeitigem Ermittlungsstand offenbar eine rote Ampel und fuhr in die Kreuzung. Dort kam es zu einem...

1 Bild

Drei Männer im Schnee nach Erich Kästner im Theaterdeck (Zinnschmelze)

Bagh Bhatarsaigh
Bagh Bhatarsaigh | Barmbek | am 21.04.2017

Hamburg: Theaterdeck | Im Grandhotel Bruckbeuren tummeln sich die Schönen, Reichen und ein paar Damen auf der Suche nach dem Millionär ihres Herzens. Als die Gewinner des „Putzblank“-Preisausschreibens im Skihotel eintreffen, entspinnt sich eine heitere Verwechslungskomödie. Man munkelt, Dr. Hagedorn sei ein Millionär inkognito, der den armen Mann nur spiele. Dabei ist er tatsächlich ein arbeitsloser Werbefachmann. Ganz anders verhält es sich...

2 Bilder

Elf Eier ins Nest gelegt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 19.04.2017

SV Barmbek verliert trotz hartem Kampf seine Nachholspiele mit 3:9 und 1:2 Von Thomas Hoyer Barmbek Sicherlich weitaus mehr versprochen hatten sich die Kicker des SV Barmbek von ihren beiden über Ostern ausgetragenen Nachholspielen in der Kreisklasse A8. Nachdem das Team von Trainer Benjamin Schmidt am Karfreitag auf eigenem Platz gegen den Tabellendritten GW Eimsbüttel II gleich mit 3:9 unter die Räder gekommen war, ...

2 Bilder

Vorhang auf für Hamburger Puppentheater

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 19.04.2017

Hamburg: Bramfelder Straße 9 | Kulturbehörde unterstützt Bühne in Barmbek, die zunehmend auch auf ein Abendprogramm für Erwachsene setzt Von Daniela Barth Hamburg-Barmbek Der Stadtteil Barmbek entpuppt sich mehr und mehr als Hort kultureller Perlen – und wird nun offenbar endlich auch politisch entsprechend gewürdigt und, noch viel wichtiger, auch gefördert. Neben großen Plänen wie einer Theatermeile mit Jungem Schauspielhaus und Theaterakademie am...

1 Bild

Neues Quartier von Barmbek stellt sich vor

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 19.04.2017

Hamburg: Kümmellstraße 7 | Ausstellung der Mesterkamp-Pläne im Bezirksamt Hamburg-Nord Barmbek Wer wissen will, wie es am Standort des Busbetriebhofs Mesterkamp in Barmbek-Süd weitergehen wird, kann sich über die Ergebnisse des städtebaulichen Wettbewerbs im Bezirksamt Hamburg-Nord informieren. 14 Büros hatten sich beworben, gewonnen hat der Entwurf des Büros „florian krieger architektur und städtebau aus Darmstadt“ zusammen mit dem Büro „ST raum a....

1 Bild

Salsa in der Osternacht

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 11.04.2017

Hamburg: Maurienstraße 19 | In der Barmbeker Zinnschmelze trifft sich die Salsa-Gemeinde, Anfänger sind willkommen Barmbek Leckere Gerichte und Schokoladeneier stehen über Ostern bei vielen auf dem Speiseplan. Ohne schlechtes Gewissen schlemmen kann, wer gleichzeitig die Kalorien zum Schmelzen bringt. Zum Beispiel beim Tanzen in der Zinnschmelze. Wie jeden dritten Sonnabend im Monat trifft sich hier die Salsa-Gemeinde mit Tanzlehrlingen zur Salsa...

2 Bilder

Ausstellung „Holz bewegt“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 11.04.2017

Hamburg: Museum der Arbeit, Wiesendamm 3 | Museum der Arbeit in Barmbek zeigt innovative Werke aus den Bereichen Möbel, Design und Interieur Barmbek 48 hölzerne Exponate sind im Museum der Arbeit im Rahmen der Ausstellung „Holz bewegt“ zu sehen. Fachschüler, Tischlermeister, Gesellen und Innenarchitekten haben die besonderen Stücke im Rahmen des gleichnamigen Norddeutschen Nachwuchswettbewerbes entworfen und gefertigt. Zum Auftakt der Schau wurden die Sieger...

1 Bild

Segeltörn für Jugendliche aus Barmbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 11.04.2017

Hamburg: Wohldorfer Straße 30 | Der Traditionssegler „Banjaard“ sticht vom 30. Juli bis 4. August in See Barmbek/Dulsberg Sommer, Sonne, Wind und gute Laune stehen auf dem Programm, wenn die evangelische Jugend Barmbek-Dulsberg in den Sommerferien zum dritten Mal zu einem sechstägigen Segeltörn in die dänische Südsee aufbricht. Jugendliche von 13 bis 17 Jahren können auf der „Banjaard“, einem historischen Traditionssegler, Abenteuer und Teamgeist...

2 Bilder

Barmbeks schwarz-romantische Stimme

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 11.04.2017

Hamburg: Kirche am Tannenweg | Sängerin Kira Sinister steht mit „Sündenrausch“ am 22. April in der Kirche „Heilige Familie“ Von Franz-Joseph Krause Barmbek In ihrer lichtdurchfluteten Altbau-Wohnung im vierten Stock in Barmbek ist sie dem Himmel ganz nahe. Hier lebt Sängerin Kira Sinister gemeinsam mit zwei Katzen. Nichts erinnert in der Wohnung oder Bekleidung optisch an das klischeehafte Outfit, mit dem häufig Anhänger der Gothic-Szene in Verbindung...

2 Bilder

Stolperfallen vor der Haustür

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | am 11.04.2017

Hamburg: Dithmarscher Straße | 73-Jährige aus Dulsberg kämpft für bessere Geh- und Radwege im Quartier Barmbek/Dulsberg „Ich bin nicht renitent, nur Tatsachen wahrnehmend“, sagt Renate Sparr und setzt wie zum Beweis sich und ein loses Stück Gehwegplatte wackelnd in Bewegung. Die 73-jährige Dulsbergerin bemängelt den Zustand der Geh- und Radwege insbesondere an der Ostseite der Dithmarscher Straße. Seit Jahren engagiert sich die Anwohnerin für eine...

1 Bild

Die Blumen-Fee von der Fuhle

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 11.04.2017

Hamburg: Schwalbenplatz | Eugenia Brekhm bepflanzt vernachlässigte Fläche in Barmbek Barmbek Sie ist ein echter Hingucker am Straßenrand: In kurzer Zeit hat sich die ehemals triste Grünfläche an der Fuhlsbüttler Straße in ein kleines, blühendes Paradies verwandelt. Wo sich zwischen den Parkbänken und kahlen Sträuchern bisher vor allem Müll ansammelte, leuchten jetzt Blumen in blau, rot und gelb und bringen die Farben des Frühlings an die...

1 Bild

Polizei Hamburg sucht Mann nach Messerangriff im Bus

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 10.04.2017

Hamburg: Hartzloh | Streit über laute Musik endet für 25-Jährigen fast tödlich Barmbek Am Freitagabend (7. April) war das 25 Jahre alte Opfer mit drei weiteren Personen in einem HVV-Bus der Linie 7 in Richtung Steilshoop unterwegs. Die Gruppe hörte über einen mobilen Lautsprecher laut Musik. Einige Fahrgäste, darunter auch eine Gruppe Jugendliche, beschwerten sich über die Lautstärke. Der 25-Jährige schimpfte zurück und ging auf die...

1 Bild

Einbrecher in Barmbek-Nord geschnappt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 10.04.2017

Hamburg: Meister-Francke-Straße | Zeuge alarmiert Polizei, die den Beschuldigten in Tatortnähe stellt Barmbek-Nord Verdächtige Geräusche alarmierten am frühen Donnerstagmorgen (4. April) gegen 4.45 Uhr einen Anwohner in der Meister-Francke-Straße. Der Zeuge entdeckte einen Mann, der mit einer Taschenlampe in einem Geschäft stand. Als sich eine Passantin näherte, schaltete der Unbekannte die Taschenlampe aus und flüchtete. Der Anwohner rief daraufhin die...

1 Bild

Wohnungsraub in Barmbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 10.04.2017

Hamburg: Genslerstraße | Polizei Hamburg sucht ein flüchtiges Pärchen Barmbek Bereits am 29. März hat ein bislang unbekanntes Täter-Duo eine34-Jährige und einen 41 Jahre alten Mann in der Genslerstraße überfallen. Die Täter, ein Mann und eine Frau, klingelten am frühen Sonnabendmorgen gegen 6.40 Uhr an die Wohnungstür ihrer Opfer. Als die Tür geöffnet wurde, stürmte das Duo die Wohnung, drängten ihre Opfer in das Wohnzimmer und schlugen auf den...

2 Bilder

Gute Saison für Uranias 1. Tischtennis-Damen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 06.04.2017

Das Zittern hat ein Ende – weitere Verstärkungen geplant Von Thomas Hoyer Barmbek Eine Klassesaison neigt sich für die besten Tischtennisspielerinnen des SC Urania dem Ende entgegen. Als derzeit Tabellensechster der Verbandsoberliga Nord hat die 1. Damen des Barmbeker Traditionsvereins alle Erwartungen übertroffen, war man doch in der letzen Serie sportlich abgestiegen, aber schließlich nach langem Warten mit Glück in der...

1 Bild

Krankes Bienenvolk in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 05.04.2017

Beim Bestand in Bramfeld ist die „Amerikanische Faulbrut“. Stadt errichtet Sperrbezirke – Imker dürfen Standorte nicht wechseln Bramfeld/Barmbek In einem Bienenstand im Stadtteil Bramfeld ist die ansteckende Bienenseuche „Amerikanische Faulbrut“ festgestellt worden. Um die befallenen Bienenstände herum wurde ein Sperrbezirk im Radius bis zu mindestens einem Kilometer festgelegt. Die genaue Ausdehnung dieses Sperrbezirkes...

1 Bild

„Kulturrevier im Süden von Barmbek“ startet

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 05.04.2017

Hamburg: Finkenau 35 | Auftakt ist am 6. April mit der Band „Les Benoîts“ und einer musikalischen Reise durch Frankreich Barmbek/Uhlenhorst Kultur an außergewöhnlichen Orten: Unter dem Motto „Wir Welt Weit“ startet das „Kulturrevier im Süden von Barmbek“ ins Frühjahr. Im April stehen Swing-Chansons aus Frankreich auf dem Programm. Das Konzert findet bei Pflegen & Wohnen in der Finkenau statt. Die Französin Caroline Lacaze lebt in Hamburg. Ihr...

1 Bild

Geschichte der Beatles als Puppentheater

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 05.04.2017

Hamburg: Bramfelder Straße 9 | „Loving Paul, John, George and Ringo“ ist eine Collage aus Bildern, Texten, Puppenspiel und Musik Barmbek Ein altes Tagebuch führt die Erzählerin zurück in ihre Zeit als Beatles-Fan. Eine Professorin für Musikwissenschaften referiert über Besonderheiten und spannende Hintergründe der Beatles-Kompositionen und fordert die Zuschauer zu einem Musik-Quiz heraus. Zwei Handpuppen aus dem Beatles-Kosmos durchziehen als Archetypen...

2 Bilder

Stummfilm und Live-Musik

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 05.04.2017

Hamburg: Maurienstraße 19 | Auftakt zur Reihe „Jazz in Schwarz und Weiß“ in der Barmbeker Zinnschmelze Von Ruth Heume Barmbek Als die Bilder laufen lernten, gab es noch keine Möglichkeit, Bild und Ton synchron aufzunehmen und abzuspielen. Die Schwarzweißfilme wurden damals mit Live-Musik, beispielsweise vom Klavier, begleitet. Die Reihe „Jazz in Schwarz und Weiß“ lässt diese alte Tradition wiederaufleben. Insgesamt acht Vorführungen wird es von...