Bilder

1 Bild

Im Rausch der Farben

Nancy Schmidt
Nancy Schmidt | Altstadt | vor 3 Tagen

Daniela-Nora Gellert - Im Rausch der Farben Folgend stellt sich die vielseitige Künstlerin Daniela-Nora Gellert vor. Wohnhaft ist sie in München, eine Stadt der Kunst und Kultur, wo auch Ihre kommende Vernissage am 16. September 2016 im „HEI“ - Haus der Eigenarbeit stattfinden wird. Daniela-Nora Gellert: „Durch meine Großmutter wurde mein Interesse für Kultur sehr früh geweckt. Sie nahm mich schon im zarten Alter von...

4 Bilder

Madeleine und Mike Bülow

Nancy Schmidt
Nancy Schmidt | Altstadt | vor 3 Tagen

Madeleine Bülow: Künstlerin, Malerin, Projektleitung: 1978 in Magdeburg geboren, verlebte sie ihre Jugendzeit schon mit dem Farbstift und brachte ihre zahlreichen Ideen zu Papier. 2001 entdeckte sie ihre Leidenschaft zur abstrakten Kunst und verfiel der Leinwandmalerei mit Acrylfarben. 2004 verlegte sie ihren Lebensmittelpunkt nach Berlin um sich beruflich weiterzuentwickeln. 2004 bis 2006 arbeitete sie ehrenamtlich mit...

1 Bild

"The Art of Beauty" - Tineke Carli-Liewes

Nancy Schmidt
Nancy Schmidt | Altstadt | vor 3 Tagen

Kunst von Tineke Carli-Liewes: „Ein Ode an die weibliches Schönheit, the Art of Beauty, und deshalb ein Ode an das Leben!" Bereits mit 5 Jahren fing Tinke aus den Niederlanden an, für sich die Farben und das Malen zu entdecken. Sie versuchte sich in vielen Techniken und Bereichen, bis sie ihren Stil gefunden hatte. Die Leidenschaft jedoch hatte sie von Anfang an.... Doch auch Fashion begeisterte sie , so besuchte...

1 Bild

Meine Liebe - Mein Leben

Ulli Smandek
Ulli Smandek | Barmbek | am 29.09.2016

Hamburg: Bürgerhaus in Barmbek | Ausstellung von Birgit Markl-Ruhnke „Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele“, sagte Pablo Picasso. Eine Weisheit, die Birgit Markl-Ruhnke ganz aktiv verfolgt. Ihre Malerei verschafft ihr die Möglichkeit, einen Ausgleich zum streng vorgegebenen Arbeitsalltag zu finden. Sie eröffnet ihr den Raum, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen, mit Farben und Materialien zu spielen, zu schaffen, zu verwerfen, aber auch...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Ausstellungseröffnung „Im Nachhinein“ mit Bildern von Alhasan Jammoul

Ulli Smandek
Ulli Smandek | Barmbek | am 31.05.2016

Hamburg: Bürgerhaus in Barmbek | Meine Malerei ist ein symbolisches Ausdrucksmittel, das von einer Abbildung unserer sichtbaren Welt fernbleibt. Mich faszinieren die Beziehungen zwischen den Menschen, die Zusammenhänge zwischen den Objekten und ihr gegenseitiger Einfluss. Ich versuche diese Erfahrungen auf eine neue Weise in meinen Gemälden zu interpretieren. Dadurch entsteht im Gemälde eine neue Welt. Die eigene Sprache des Bildes sollte emotional...

1 Bild

Kunstgarten

Anne Pinkepank
Anne Pinkepank | Poppenbüttel | am 13.05.2016

Hamburg: Anne Pinkepank | Am Sonntag, den 5.6.2014 15.00 -19.00 Uhr findet wieder meine Ausstellung " Kunstgarten" statt. Zum 17ten Mal stelle ich meine Aquarelle und Acrylbilder in meinem Garten aus. Schwerpunktthema ist diese Mal : Menschen 22397 Hamburg, Muusbarg 12b. 15.00 - 19.00 Uhr Zwischen blühenden Blumen und bei schönem Wetter kann man durch den Garten flanieren, die Bilder in Augenschein nehmen oder sich bei kostenlosem Kaffee und Kuchen...

1 Bild

Ausstellungseröffnung „Schön - Selten“

Ulli Smandek
Ulli Smandek | Barmbek | am 10.05.2016

Hamburg: Bürgerhaus in Barmbek | Bilder von Sigrun Möller Meine Bilder entstehen oft impulsiv, aus inneren Befindlichkeiten heraus ohne Vorlagen oder Ideen. Meinen nächtlichen Träumen, vielleicht einer Erinnerung, Erlebnissen oder einer Farbe folgend entsteht ein Gefühl, welches mich zu bestimmten Farben, Fotos, Papier oder verschiedenen Materialien, z.B. Sand greifen und drauflos malen, spachteln und kleben, wieder abtragen und zerstören läßt. Intuitiv,...

1 Bild

Ausstellungseröffnung: Ein – Blick Bilder von Angelika Ines Horch

Ulli Smandek
Ulli Smandek | Barmbek | am 17.03.2016

Hamburg: Bürgerhaus in Barmbek | Die künstlerische Auseinandersetzung mit einer Idee und deren bildhafte Umsetzung ist immer ein spannendes Ereignis. Das Kombinieren verschiedener Techniken in einem Werk ist typisch für mein Schaffen. Die Vielfalt der Ausdrucksformen war – und soll auch weiterhin – wichtiger Bestandteil meiner Arbeit sein. Die Ausstellung ist vom 17.4.2016 bis zum 20.5.2016 im Bürgerhaus zu sehen. Eintritt: frei

1 Bild

Vernissage kreativer KinderKunst trifft Lesung zum "Reiseführer der Tiere"

Monika Rehberg
Monika Rehberg | Eppendorf | am 09.02.2016

Hamburg: Evangelische Familienbildung Eppendorf | "Als Kind ist jeder ein Künstler. Die Schwierigkeit liegt darin, einer zu bleiben". Dieser Satz stammt von Pablo Picasso. Wie wahr! Im Rausch-der-Farben-Kurs der "Fabi-Eppendorf" malen 2 - 4jährige Kinder "ohne Rezept" und dennoch stilsicher mit Freude und Spontanität. Liebe Kinder, Eltern, Großeltern und Besucher, genießt diese ganz besondere Ausstellung von Kinderbildern! Und seid bzw. seien Sie gespannt auf die...

1 Bild

Ausstellung V in der GALERÍEKA- Zeitgenössische Kunst aus Hamburg

Yoanna Dähne
Yoanna Dähne | Eppendorf | am 29.09.2015

Hamburg: Galerieka | Die Ausstellung V in der GALERÍEKA-Galerie-Kunst-Café Inspirierend, mythologisch, lebendig, beweglich, historisch, idealistisch und auch spaßig sind die Werke, die Sie in der GALERÍEKA vom 29. September bis 29. November 2015 besichtigen können. Astrid Darga fotografiert den Hamburger Hafen mit seinem geschäftigem Treiben, Metall auf Metall, Dröhnen und Quietschen, Container und Schiffe. Im Atelier werden die Fotografien...

5 Bilder

Foto- Ausstellung 85° von Starfotograf Manolo Ty inspirierte und regte gleichzeitig zum Nachdenken an

Christian Klumpp
Christian Klumpp | Altstadt | am 20.09.2015

Berlin: Friedrichstrasse | Mit 85 Bildern um die Welt oder ein Bild - ein Land Starfotograg Manolo Ty eröffnete seine Foto-Ausstellung, 85°, Ende Juni in der Galerie Blond & Blond Contemporary in Berlin, nähe Friedrichstraße. Die Werke, 85 an der Zahl, zeigen die verschiedensten Stationen des Künstlers von Europa über den asiatischen Kontinent bis über den großen Teich , das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, die USA. 85 Bilder aus 85...

1 Bild

Die Rentzelstrasse wird schöner

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 10.06.2015

Schnappschuss

1 Bild

Kunst „ohne Titel“

20 Kreative zeigen ihre Arbeiten im Rathaus Norderstedt

3 Bilder

Augenblicke in Acryl

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 17.03.2015

Wentorfer Künstlerin zeigt Menschenbilder im Glinder Gutshaus. Ausstellung bis Mai

4 Bilder

"Galerie und Atelier Fariba"

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 03.03.2015

Hamburg: Grindelallee 143 | Im Mai 2014 hat die im Iran geborene freischaffende Künstlerin Fariba Roostaei im Stadtteil Hamburg-Rotherbaum in der Grindelallee 143 ihre „Galerie und Atelier Fariba“ eröffnet. In dem hellen, großen Raum zeigt Fariba ihre umfangreichen, vielseitigen und ausdrucksstarken Arbeiten. Die Künstlerin hat von 1981-1984 im Iran Kunst studiert und ihr Studium dann in Deutschland fortgesetzt; zuerst in Hamburg, dann in Hannover,...

1 Bild

Stephan Orth "Couchsurfing im Iran" - Thalia Autorenlesung plattformbühne im Ernst Deutsch Theater

A. Meyer
A. Meyer | Uhlenhorst | am 06.02.2015

Hamburg: Ernst Deutsch Theater | Urlaub bei den Mullahs - Lesung & Bilder einer Reise hinter verschlossene Türen Es ist offiziell verboten. Trotzdem reist Stephan Orth als Couchsurfer kreuz und quer durch den Iran, schläft auf Dutzenden von Perserteppichen, erlebt irrwitzige Abenteuer – und lernt dabei ein Land kennen, das so gar nicht zum Bild des Schurkenstaates passt. Denn die Iraner sind nicht nur Weltmeister in Sachen Gastfreundschaft, sondern...

5 Bilder

Kreatives aus der Natur

Erika Sieh und Tochter Beatrix zeigen ihre Kunst in der Rathaus-Galerie

1 Bild

"Tobias Stein"

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 07.01.2015

Hamburg: Kulturladen St. Georg | Die Kunst von Tobias Stein ist in einem comic-haften, illustrativen Stil gehalten, mit Anklängen an naive Malerei und Einflüssen aus anderen Kulturen. Als Technik werden Tuschstifte auf Leinwand/Grundierung bevorzugt. Thematisch behandeln die Werke von Tobias Stein anhand von immer wieder kehrenden Figuren Themen die die Menschheit von Anbeginn an bewegen. http://tobiassteinart.blogspot.de/ Ausstellungseröffnung:Sonntag,...

1 Bild

"Zukunftsfantasien - St.Georg in 10 Jahren"

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 07.01.2015

Hamburg: Kulturladen St. Georg | Was macht die Fantasie mit uns? Sie hebt Grenzen auf, läßt unsere Gedanken Kapriolen schlagen, macht uns frei für ungewöhnliche Ideen - diesmal für St.Georg im Jahr 2025! Von ganz unterschiedlichen Menschen aus unserem Viertel entwickelt, auf großen Bildtafeln mit verschiedenen Techniken dargestellt, werden sie vier Wochen lang zu besichtigen sein. (Veranstalter: Geschichtswerkstatt St. Georg)

1 Bild

"Zukunftsfantasien - St.Georg in 10 Jahren"

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 08.12.2014

Hamburg: Kulturladen St. Georg | Was macht die Fantasie mit uns? Sie hebt Grenzen auf, lässt unsere Gedanken Kapriolen schlagen, macht uns frei für ungewöhnliche Ideen - diesmal für St.Georg im Jahr 2025! Von ganz unterschiedlichen Menschen aus unserem Viertel entwickelt, auf großen Bildtafeln mit verschiedenen Techniken dargestellt, werden sie vier Wochen lang zu besichtigen sein. (Veranstalter: Geschichtswerkstatt St. Georg) Sonntag, 11.01.2014, 15.30...

Augen auf beim Bilderrahmen Kauf!

Vincenza Meyer
Vincenza Meyer | Langenhorn | am 20.05.2014

In der heutigen Zeit, in der die meisten Bilder digital gemacht werden, sind gedruckte Bilder im Wohnraum eine wahre Bereicherung. Zu einem solchen Bild gehört aber auch der richtige Bilderrahmen. Und dieser sollte sich in den jeweiligen Wohnraum einpassen. Neben Bildern gibt es weitere Wandbehänge, die sich in einem Rahmen noch besser ins Raumbild einpassen. Dazu gehören beispielsweise Urkunden, Gemälde oder besondere...

8 Bilder

Ausstellungseröffnung in der Hafencity: AvantgArt Hamburg & Iris K. Schröder

Kay Schröder
Kay Schröder | Altstadt | am 16.03.2014

Hamburg: PERFEKTUM | Ansicht. Anmut. Avantgarde. Zwei Hamburger Großstadtpflanzen sorgen für frischen Wind in der Hafencity: Iris K. Schröder schneidert seit 2010 unter gleichnamigem Label Mode-Unikate aus gelebten Stoffen. Das Stichwort hier: Upcycling – und damit beeindruckt die ausgebildete Schnitt- und Entwurfsdirektrice im wahrsten Sinne des Wortes nachhaltig. So werden aus alten Hamburger Kaffesäcken kurzerhand alltagstaugliche...

"Der lebendige Garten". Teil 1: Unser Boden – Grundlage des Lebens

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 13.02.2014

Hamburg: Gut Karlshöhe | Ein Bildervortrag und Rundgang über das Gelände. Ein naturnah angelegter Garten bietet Raum zum Leben und Erleben – für Pflanzen, Tiere und Menschen. Im ersten Teil dieser dreiteiligen Veranstaltungsreihe steht neben einer Einführung in den "lebendigen Garten" der Boden im Mittelpunkt. Ein Garten ist ein Stück Paradies vor der eigenen Haustür. Hier fühlt sich die ganze Familie wohl. Ein naturnah angelegter Garten bietet...

1 Bild

Übergänge.3

Elsbeth Müller
Elsbeth Müller | Rotherbaum | am 08.11.2013

Hamburg: hamburger frauenbibliothek - DENKtRÄUME | Eine Veranstaltung zum Mitgestalten zum Thema: LEBENSFREUDE - WO BIST DU? In dieser „do it yourself“-Veranstaltungsreihe werden Beiträge (Texte, max. Länge 5 Minuten, Bilder oder Fotos) zum diesjährigen Thema Lebensfreude gesucht. Die Vorschläge bitte bis zum 5.12.2013 an Hannelore Wilke hwilke@hamburger-frauenbibliothek.de schicken. Rückfragen sind mittwochs oder donnerstags zw. 15 – 19 Uhr unter Tel.: 040-450 06 44...

1 Bild

Reisen und Speisen, Samstag, 8. Juni, 19 Uhr

Kulturhaus Eppendorf
Kulturhaus Eppendorf | Eppendorf | am 05.06.2013

Hamburg: Kulturhaus Eppendorf | Im Rhythmus der Trommeln - Eindrücke aus dem Senegal Samstag, 8. Juni, 19 Uhr Mit dem Buschtaxi von Dakar in die Casamance – Eintauchen in das Dorfleben unterschiedlicher Ethnien, in die Kultur, die Musik, den Tanz, die Farben Afrikas. Mit eindrucksvollen Bildern und Musikaufnahmen berichten Jutta Mörstedt und Stefan Köttgen von ihren mehrmonatigen Aufenthalten im Senegal. Silke Vetter liest aus dem Roman „Der...