Bramfeld

2 Bilder

Luther-Musical in Bramfeld ein Hit

Hamburg: Bramfelder Chaussee 202 | Osterkirche Zuschauer feiern Laien-Schauspieler Michael Hertel Bramfeld Am Abend der offenen Generalprobe hatte Vikar Jonas Goebel noch ein flaues Gefühl im Magen: „Da ist einiges schief gelaufen: Einsätze klappten nicht, wir hatten Sprünge im Stück, und bei der Technik gab es auch noch Steigerungsmöglichkeiten.“ Doch am Sonnabend, 16. September, lief dann alles wie am Schnürchen beim Laien-Musical „Der mit dem Papst...

1 Bild

Hilfe für Straßenkinder in Leon

Hamburg: Bramfelder Chaussee 265 | Der neue Verein „Kinderträume - sueños des niños“ will Kindern in Nicaragua helfen Bramfeld Den Straßen- und Müllsammlerkindern von León in Nicaragua will der gerade im Brakula gegründete Verein „Kinderträume - sueños des niños“ mit zwei langjährig bestehenden Sozialprojekten vor Ort helfen. Der neue Verein wird dabei durch die Stadt, verschiedene anerkannte und gemeinnützige Institutionen sowie Unternehmen unterstützt,...

1 Bild

Ein unverzichtbares Talent

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 5 Tagen

Anna-Marie Faden ist auch neben dem Tenniscourt aktiv Thomas Hoyer Bramfeld Sie gehört zu den besten Hamburger Tennisspielerinnen ihrer Altersklasse, rangiert in der aktuellen U16-Rangliste der Hansestadt auf Platz neun. Anna-Marie Faden vom THC Horn-Hamm greift aber nicht nur selbst zum Schläger, sondern hilft ihrem Verein auch gern im Tenniskindergarten und bei der Organisation von Turnieren und Camps. Bereits im...

1 Bild

Eine Tanne für den Bramfelder Dorfplatz

Hamburg: Bramfelder Dorfplatz | Ehepaar Franz aus Steilshoop spendet Nordmanntanne für den Weihnachtsmarkt Michael Hertel Bramfeld Das Ehepaar Monika und Herbert Franz aus Steilshoop spendet ihre zehn Meter hohe Nordmanntanne für den Bramfelder Weihnachtsmarkt. Wenn Christstollen schon wochenlang die Supermarkt-Regale besetzen, wird es auch im Hamburger Wochenblatt Zeit für eine erste – und besonders rührende – Weihnachtsgeschichte. „Das ist ein...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Wer hat Esra Emin gesehen?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 18.09.2017

Polizei Hamburg sucht die 15-Jährige, die seit dem 12. September vermisst wird Hamburg-Bramfeld Die Polizei Hamburg sucht die 15 Jahre alte Esra Emin. Die junge Frau wird seit Dienstagmorgen (12. September) vermisst. Die 15-Jährige wurde zuletzt in Hamburg-Bramfeld gesehen. Die Jugendliche ist etwa 1,58 Meter groß und hat lange dunkle bis dunkelrote Haare. Sie hat ein südländisches Erscheinungsbild und braune Augen....

1 Bild

20. Bramfelder Fenster

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 13.09.2017

Tolles Wetter und zahlreiche Angebote für Groß und Klein sorgten für beste Stimmung Bramfeld Am Wochenende fand nun bereits zum zwanzigsten Mal das Bramfelder Fenster der Interessen Gemeinschaft „Brain“ statt.Die Bramfelder Verkaufs- und Informationsmesse mit lokalen und überregionalen Ausstellern hat im Stadtteil schon Tradition und lockt in jedem Jahr wieder hunderte von Besuchern aus ganz Hamburg an. Auf dem Gelände vom...

1 Bild

Eine Stunde für Bramfeld

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 13.09.2017

Hamburg: Bramfelder Chaussee 265 | Am 17. September zeigt Michael Dürrwächter Besuchern seine Lieblingsplätze in seinem Stadtteil Bramfeld „Michael Dürrwächter vom Stadtteilarchiv Bramfeld kennt jeden Stein in seinem Quartier. Auf seinem Stadtteilrundgang „Eine Stunde für Bramfeld“ nimmt er seine Besucher mit zu seinen Bramfelder Lieblingsplätzen. Dabei geht es natürlich oft um die Vergangenheit und wie sich Bramfeld seinen dörflichen Charakter bis heute...

1 Bild

Fahrerflucht und diverse Verkehrsdelikte

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 11.09.2017

Hamburg: Bengeldorfstieg | Mann landet nach Verfolgungsfahrt vor dem Haftrichter Bramfeld Ein 38 Jahre alter Mann steht im Verdacht, einen Mercedes unterschlagen zu haben. Als Beamte des Polizeikommissariates 36 die 29-jährige Pkw-Halterin aufsuchten, kam ihnen das gesuchte Auto entgegen und fuhr sofort mit überhöhter Geschwindigkeit davon. Bei der Verfolgungsfahrt, die durch mehrere Stadtteile von Hamburg führte, fuhr der flüchtige Mercedesfahrer...

1 Bild

Osterbeker Schüler helfen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 06.09.2017

Großer Spendenbeitrag für „Welcome to Wandsbek“ Bramfeld Die Flüchtlingsinitiative „Welcome to Wandsbek“ erhielt jetzt Besuch aus Bramfeld: Bei zwei Spendenläufen sammelte eine Schule Geld für die Betreuung von Flüchtlingen. Ein nicht unerheblicher Teil hilft jetzt bei der Arbeit in Wandsbek. Im Kulturschloss Wandsbek am Mühlenteich-Park gab es am vorigen Dienstag einen Fototermin: Die stellvertretende Direktorin des...

1 Bild

Hamburgs Schulsanitäter bereit für den Einsatz

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 06.09.2017

Jugendliche werden von Rettern ausgebildet. Erstversorgung hat Priorität Bramfeld Da kann schon mal ein Ball daneben gehen und die Nase heftigst anfangen zu bluten. Halb so wild, denn Hamburgs Schülersanitäter sind bestens gerüstet für Notfälle. Besonders in Bramfeld am Standort Hegholt gibt es prämierte Schülersanitäter. Catherine Mulligan (15), Samuel Dias (14) und Laura Wagenschütz (14) aus Bramfeld können sich freuen:...

2 Bilder

Hobbyhistoriker in Bramfeld gesucht

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 06.09.2017

Das Stadtteilarchiv braucht Verstärkung im Archiv. Die Teilzeitstelle ist sozialversichert Von Michael Hertel Bramfeld Die Geschichtswerkstatt „Stadtteilarchiv Bramfeld“ im Brakula macht zwar allen Beteiligten viel Spaß, aber auch viel Arbeit. „Wir haben beispielsweise noch mehrere hundert Fotos, die archiviert werden müssen“, erklärt Gudrun Wohlrab (53), die das Stadtteilarchiv seit nunmehr rund einem Jahr leitet. Jetzt...

Mitmach-Markt

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 04.09.2017

Hamburg: Brakula | Zum Jubiläum stellen sich die Gruppen und Kurse vor und laden zum Mitmachen ein. Workshops von 12 -18 Uhr: Tattoo Studio (11 bis 19 Uhr) Line Dance (Workshop und Tanztee von 12 bis 14 Uhr) Veganen Mozzarella herstellen (14 Uhr) QiGong (16 -16:30 Uhr) Upcycling (15 -16 Uhr) Kunstatelier: Stencilworkshop (16 -17 Uhr) Schmuckwerkstatt (15 -18 Uhr) offene Chorprobe vom Stadtteilchor (17 -18 Uhr) Flamenco - Tanz auf der...

1 Bild

Digger Slam

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 04.09.2017

Hamburg: Brakula | Bramfelds einzigartiger Poetry Slam endlich wieder live und in Farbe! Eintritt € 5

1 Bild

#yellowBramfeld and more

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 04.09.2017

Hamburg: Brakula | Präsentation der Gewinnerbilder des Fotowettbewerbes „yellowbramfeld“ und Bilder der Kunstgruppen aus dem Brakula. Eintritt frei

1 Bild

Bramfeld swingt im Brakula

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 04.09.2017

Hamburg: Brakula | Mit neuem Schwung kommen die Hanse Swingers aus der Sommerpause zurück. Eintritt: Abendkasse 5€, Vorverkauf 3€

1 Bild

Krakula – Die Rocknacht im Brakula

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 04.09.2017

Hamburg: Brakula | Im Brakula findet die legendäre Rocknacht mit Dockerrock, LautGedacht, Blind Man´s Gun in Kooperation mit Alster Records statt. Freitag, 15.9. 20 Uhr Eintritt: 8 € Reservierung telefonisch oder vor Ort (040 642 170 0 | Bürozeiten: Mo – Fr 16 – 19 Uhr) oder auf unserer Website (https://www.brakula.de/veranstaltungen/heimspiel/5860-krakula-die-rocknacht-im-brakula/#post-5860)

1 Bild

Pocket of Poems im Vistro

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 04.09.2017

Hamburg: Brakula | Das Singer & Songwriter Duo aus Hamburg tritt am Freitag, 8.9.17 ab 20 Uhr im Vistro im Brakula auf. Die gemütliche Atmosphäre läd zum Essen und zuhören ein.

1 Bild

Criss Cross

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 04.09.2017

Hamburg: Brakula | Die Band wurde Mitte der 70er Jahre von Jochen Arp im damaligen Gymnasium Langenhorn gegründet und entwickelte sich zu einer der gefragtesten Bigbands Hamburgs. Eintritt: 5€ Abendkasse, 3€ Vorverkauf

1 Bild

Radfahrerin in Bramfeld schwer verletzt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 04.09.2017

Hamburg: Bramfelder Chaussee | Taxifahrer übersieht 18-Jährige in der Bramfelder Chaussee Bramfeld Am Freitagabend (1. September) wurde gegen 20.50 Uhr eine 18 Jahre alte Frau, die mit ihrem Fahrrad unterwegs war, bei einem Zusammenstoß mit einem Fahrzeug schwer verletzt. Der 63-jährige Fahrer war mit seinem Taxi auf der Steilshooper Allee in Richtung Farmsen unterwegs. An der Kreuzung Steilshooper Allee, Ecke Bramfelder Chaussee bog der Taxifahrer mit...

1 Bild

Feuerwehr löscht brennenden Bagger

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 04.09.2017

Hamburg: Bramfelder Drift | Bramfeld: Zeugen alarmieren die Rettungskräfte Bramfeld Am Dienstag (29. August) erhielt die Rettungsleitstelle der Hamburger Feuerwehr einen Notruf aus einer Arztpraxis. Die Mitarbeiter der Praxis hatten einen brennenden Bagger auf einer Baustelle auf der anderen Straßenseite im Bramfelder Drift bemerkt. Als die Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache Sasel vor Ort eintrafen, brannte das Baufahrzeug bereits in voller...

5 Bilder

Trommeln zu Rocksongs - der neue Fitness-Trend POUND beim FTV !

Thomas Illies
Thomas Illies | Bramfeld | am 03.09.2017

Hamburg: Mehrzweckhalle des Gymnasiums Osterbek | POUND kombiniert auf sehr rockige Art und Weise Cardio, Kondition und Pilates zu einem Ganzkörper-Workout. In einer 45-minütigen Trainingseinheit trommelt man mit den "Ripstix" auf dem Boden oder in der Luft zu mitreißenden Rhythmen - von AC/DC bis One Direction. Durch die ständige Bewegung zur Musik werden auch weniger beanspruchte Muskeln trainiert. So wird die Tiefenmuskulatur gestärkt, während man zu seiner...

5 Bilder

Trommeln zu Rocksongs und dabei fit werden - der neue Fitness-Trend heißt POUND !

Thomas Illies
Thomas Illies | Bramfeld | am 03.09.2017

Hamburg: Mehrzweckhalle des Gymnasiums Osterbek | POUND kombiniert auf sehr rockige Art und Weise Cardio, Kondition und Pilates zu einem Ganzkörper-Workout. In einer 45-minütigen Trainingseinheit trommelt man mit den "Ripstix" auf dem Boden oder in der Luft zu mitreißenden Rhythmen - von AC/DC bis One Direction. Durch die ständige Bewegung zur Musik werden auch weniger beanspruchte Muskeln trainiert. So wird die Tiefenmuskulatur gestärkt, während man zu seiner...

1 Bild

Bramfelder Kita sammelt für Kletter-Parcours

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 30.08.2017

Hamburg: Bengelsdorfstraße 7 | Mit einem Flohmarkt am 3. September will die Kita Bengelsdorfstraße genügend Geld einsammeln Bramfeld Die Kita Bengelsdorfstraße will den Kindern mehr Freizeitspaß und Möglichkeiten zur Verbesserung ihrer Motorik bieten. Deshalb steigt am Sonntag, 3. September, von 10 bis 14 Uhr ein Flohmarkt „rund ums Kind“. Mit den Einnahmen soll der Bau eines Niedrigseil-Parcours finanziert werden. Die „elbkinder Kita Bengelsdorfstraße“...

2 Bilder

Zuschlagen wie Martin Luther

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 30.08.2017

Hamburg: Bramfelder Chaussee 202 | Zur Reformation darf auf die Thesen-Tür gehämmert werden Bramfeld Auf der Zielgeraden zum 500. Jubiläum des Reformationstages: Die vier kooperierenden Evangelischen Gemeinden in Bramfeld und Steilshoop veranstalten besondere regionale Gottesdienste am 8. (Osterkirche), 15. (Thomaskirche), 22. (Simeonkirche) und 29. Oktober (Martin-Luther-King-Kirche, Steilshoop), jeweils mit eigenen Beiträgen zum zentralen reformatorischen...

3 Bilder

Auch Bienen leiden unter diesem „Sommer“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 30.08.2017

Hamburg: Gut Karlshöhe | Ernte fällt eher schlecht aus – Immer mehr Menschen in Hamburg interessieren sich für Ausbildung zum Hobby-Imker Von Thomas Oldach Bramfeld Er kennt sich mit Bienen aus, wie kaum ein anderer in und um Hamburg. Schließlich ist Winfried Knaack Vorsitzender des Imkervereins Bramfeld. Und doch begegnet er seinen Schützlingen mit besonderer Vorsicht. Denn selbst er ist mal von rund 50 Bienen gestochen worden – seitdem reagiert...