Bramfeld

1 Bild

Leben und Arbeiten wie Ötzi

Hamburg: Karlshöhe 60D | Mitmach-„Steinzeit“-Kurs für Erwachsene auf Gut Karlshöhe Bramfeld Feuer machen wie zu „Ötzis“ Zeiten, Hirsche mit Pfeil und Bogen jagen, Waffen und Werkzeuge aus Holz, Stein oder Feuersteinen herstellen – das alles kann man bei einem „Steinzeit“-Kursus auf Gut Karlshöhe lernen und selbst ausprobieren. Ganze Gruppen finden sich zur Mitmach-Steinzeit ein, vom einfachen Arbeiter bis zum Spitzenmanager, von der...

2 Bilder

Mit Erlaubnis der Polizei auf Beutezug

Hamburg: Bramfelder Chaussee 230 | Zauberer und Polizei im Kampf gegen Trickdiebstahl in Marktplatz Galerie Von Thomas Oldach Bramfeld Beim Besuch der Marktplatz Galerie in Bramfeld am vergangenen Freitag haben mich zwei freundliche Männer angesprochen – adrett im Anzug gekleidet, freundlich, sympathisch. Schnell verwickeln sie mich in ein eigentlich belangloses Gespräch, fragen nach dem Weg zu einem Shop. Kurz nach der Begegnung stelle ich fest: Handy und...

2 Bilder

BSV-Oldies erneut Staffelerster

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 18.05.2017

Bramfelder wollen die Hamburger Meisterschaft Von Thomas Hoyer Bramfeld Die Meisterschaft in der Oberliga Staffel 2 ist dem Alte Herren-Team des Bramfelder SV nicht mehr zu nehmen. Nach dem 4:2-Sieg bei der SG Urania/Wandsetal kann der BSV nicht mehr von Verfolger SC Condor abgefangen werden. Die Mannschaft von Trainer Oliver Glass hat nun noch zwei große Ziele vor sich: Das Finale um die Hamburger Meisterschaft gegen den...

1 Bild

Schafschur-Fest auf Gut Karlshöhe

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 17.05.2017

Hamburg: Karlshöhe 60D | Am 28. Mai feiert das Hamburger Umweltzentrum wieder mit vielen Aktion für große und kleine Besucher Bramfeld Während der Schafschur (12 – 12.45 Uhr, 13.15 – 14 Uhr, 14.30 – 15.15 und von 15.45 – 16.30 Uhr) erfahren die Besucher auf Gut Karlshöhe viel Wissenswertes über die Rasse und das Leben der wolligen Gesellen. Jedes Kind darf etwas echte Schafwolle mit nach Hause nehmen. Dazu gibt es Infostände und rund 20 Aussteller...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Quartier Appelhoff verliert Parkfläche

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 17.05.2017

Hamburg: Steilshooper Straße | 86 Parkplätze an der Fabriciusstraße und Steilshooper Straße gestrichen. Grund ist die Verlegung von Radwegen Bramfeld Durch Sanierung und Umbau der Fabriciusstraße sowie der Steilshooper Straße zwischen Richeystraße und Steilshooper Allee werden im Quartier Appelhoff die Parkplätze knapp, berichtet der CDU-Bezirksabgeordnete Sandro Knappe. Schuld daran sind seiner Ansicht nach Pläne, in den genannten Straßen Radwege auf...

3 Bilder

Bramfelder Spendenlauf für Mädchen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 17.05.2017

Grundschüler sammeln 200.000 Euro für Kinder in Kalkutta Von Michael Hertel Bramfeld Bei dem Gewusel bekamen selbst die Enten auf dem Bramfelder See lange Hälse: Mehr als 400 Schülerinnen und Schüler der Grundschule an der Seebek drehten am Freitag beim 17. Spendenlauf begeistert ihre Kreise um das Gewässer: Für jede gelaufene Runde von etwa drei Kilometern spendeten private und Firmensponsoren, darunter Haspa und...

2 Bilder

Hildeboldtweg: Veraltete Maße, viele Knöllchen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 17.05.2017

Hamburg: Hildeboldtweg | Markierung für Parkplätze in Bramfeld sind für heutige Automodelle nicht breit genug Von Thomas Oldach Bramfeld Wer kennt das nicht? Da freut man sich auf den Feierabend, sucht nur noch schnell als Autofahrer einen vorschriftsmäßigen Parkplatz, findet ihn – und hat dann doch am nächsten Morgen ein Knöllchen unter dem Scheibenwischer. Gibt’s nicht? Doch: Am Hildeboldtweg in Bramfeld ist das jederzeit möglich. Der Grund: Es...

4 Bilder

Bramfeld im Wandel der Zeit

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 10.05.2017

Hamburg: Bramfelder Chaussee 268 | Tradition weicht der Moderne: Schmiede und Gasthof von Abriss bedroht Von Michael Hertel Bramfeld Erneut droht zwei historischen Gebäuden an der Bramfelder Chaussee der Abriss: Die „Alte Schmiede“ (Bramfelder Chaussee 268), war seit Mitte des 18. Jahrhunderts im Besitz der Familie Ellerbrock, weiß Gudrun Wohlrab vom Stadtteilarchiv zu berichten: „Heinrich-Peter Ellerbrock, der letzte Inhaber, war in der sechsten...

1 Bild

Ginstertour durch Bramfeld

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 10.05.2017

Hamburg: Bramfelder Chaussee 265 | Stadtteilarchiv lädt am 30. Mai zur Erkundungstour ein Bramfeld Mit dem Fahrrad auf „Ginstertour“ lädt das Bramfelder Stadtteilarchiv am Dienstag, 30. Mai, ein. Die bis zu drei Stunden lange Tour führt vorbei an geschichtsträchtigen Orten, besonderen Gebäuden und grünen Ecken Bramfelds, so auch am sogenannten Ginsterfeld vorbei. Übrigens: Der Stadtteil führt seinen Namen auf das plattdeutsche Wort „Bram“ (Ginster) zurück,...

3 Bilder

Großes Oldtimer-Treffen in Bramfeld

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 10.05.2017

Hamburg: Bramfelder Marktplatz | Besucher bestaunen PS-Show auf dem Marktplatz Von Michael Hertel Bramfeld Röhrende Motoren, blinkender Chrom und ganz viele „Kinderaugen“ – zum vierten Mal lud die Marktplatz Galerie „Oldtimer und US-Cars“ zur großen PS-Show. Die Besucher strömten und kamen voll auf ihre Kosten. Stolze Besitzer präsentierten weit über hundert vierrädrige Schätze, von zahlreichen Jahrgängen der legendären Chevrolet „Corvette“ bis zur...

3 Bilder

Bramfeld: Anlieger fordern Schwellen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 10.05.2017

Hamburg: Anderheitsallee | Wieder ein Unfall in der Anderheitsallee : Fahrerin ließ sich „von neuem Zaun ablenken“ Von Michael Hertel Bramfeld Der Knall war weithin zu hören. In der Kurve Anderheitsallee/Fritz-Reuter-Straße in Bramfeld hat es kürzlich mal wieder „gekracht“. Eine Frau hatte ihren Kleinwagen gegen einen der Betonpoller gelenkt, die als Hindernis das Rasen auf der Strecke verhindern sollen. Während die Fahrerin mit einem Schrecken...

1 Bild

Hamburgs Doppelmeister

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 04.05.2017

U12-Judonachwuchs des Bramfelder SV holt überraschend beide Titel Von Thomas Hoyer Bramfeld Erstmals seit Gründung der Judoabteilung im Jahr 1980 hat der U12-Nachwuchs des Bramfelder SV bei den Mädchen und Jungen die Hamburger Mannschaftsmeisterschaft geholt. Beide Teams kämpften sich in der Bergedorfer Sporthalle Margit-Zinke-Straße ungeschlagen auf das oberste Treppchen. Der doppelte Titelgewinn ist für...

1 Bild

Filmnachwuchs von Hamburg gesucht

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 03.05.2017

Der Jugendfilmpreis „Goldene Wandse“ prämiert die besten Filme von Kindern und Jugendlichen. Bewerbung bis 19. Juni Bramfeld Alle zwei Jahre taucht die „Goldene Wandse“ in Hamburg auf und animiert Kinder und Jugendliche, zur Kamera zu greifen. Der Jugendfilmpreis des Bramfelder Kulturladens feiert mit der fünften Preisverleihung am 17. Juli ein erstes kleines Jubiläum. Im Vorlauf ist wieder für filmtechnische Unterstützung...

2 Bilder

Fahrenkrön: Behörde denkt um

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 03.05.2017

Hamburg: Schule Fahrenkrön | Neue Verkehrsführung soll Verkehrs- und Parksituation entschärfen und Anwohner entlasten Von Michael Hertel Bramfeld Mit einer Fülle von Maßnahmen versucht die Polizei die derzeit missliche Verkehrslage an der Straße Fahrenkrön (Bramfeld) in den Griff zu bekommen. Wie berichtet, hatten sich Anwohner massiv beschwert (das Wochenblatt berichtete. „Die Probleme ergeben sich durch die Baustelle neben der Schule, die...

2 Bilder

64 preiswerte Wohnungen in Bramfeld

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 03.05.2017

Hamburg: Mützendorpsteed | Mützendorpsteed wird verdichtet. Stromgewinnung auf Grünfläche geplant Bramfeld Das Quartier zwischen Mützendorpsteed, Trittauer Amtsweg, Bramfelder Chaussee und Hildeboldtweg soll verdichtet werden. Dort plant die Planungsgesellschaft Holzbau mbH zusammen mit der FeWa Grundstücksgesellschaft den Bau von vier Rotklinkerhäusern mit zusammen 64 Wohneinheiten auf einer bislang praktisch brach liegenden Grünfläche. Das...

1 Bild

Bramfeld feiert Feste ohne Kommerz

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 03.05.2017

Hamburg: Bramfelder Marktplatz | Anwohner füllen ihren Stadtteil auf dem Marktplatz mit Leben. Die Termine im Überblick Von Michael Hertel Bramfeld Der Festival-Kalender von Bramfeld ist prall gefüllt. Nach dem Maibaumfest auf dem Marktplatz am 1. Mai und dem Musik-Festival für Schulorchester und -chöre Ende Mai steht am 2. Juli die 27. Auflage des Bramfelder Stadtteilfestes an. Kinder-Rallye Erstmals dabei sind die Bungee-Trampoline, ein...

1 Bild

Bramfeld sucht die besten Musiker

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 03.05.2017

Hamburg: Herthastraße 16 | Jugendband-Contest im Juni: Dem Sieger winkt die große Bühne beim Bramfelder Stadtteilfest im Juli Von Michael Hertel Bramfeld Mit einem Jungdband-Contest im Juni wird das diesjährige Bramfelder Stadtteilfest (Sonntag, 2. Juli) sozusagen rocktechnisch vorgeheizt. Den Wettbewerb für Nachwuchs-Musikgruppen haben sich die Macher von Brakula und Haus der Jugend Bramfeld (HdJ) ausgedacht. Open-Air-Konzert im Juli „Wir...

1 Bild

Oldtimer und US-Cars bestaunen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 02.05.2017

Hamburg: Bramfelder Marktplatz | In Hamburg-Bramfeld können am 6. Mai rund 400 automobile Klassiker bewundert werden Hamburg Oldtimer-Enthusiasten und Fans klassischer Fahrzeuge aufgepasst: Am Sonnabend, 6. Mai, wird der Bramfelder Marktplatz direkt vor der Marktplatz Galerie wieder zum Parkplatz für hunderte von Oldtimern und US-Cars. Mittlerweile eine Traditionsveranstaltung, zu der sogar Autofans aus ganz Deutschland anreisen. Freier Eintritt In...

1 Bild

Bücherhallen haben nicht nur Bücher

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 26.04.2017

Hamburg: Herthastraße 18 | Die acht Standorte in Wandsbek bieten mit „Dialog in Deutsch“, „Lesewelt Hamburg“ oder Veranstaltungen für Kitas und Schule ein großes Programm Wandsbek In den acht Wandsbeker Bücherhallen gibt es viel mehr als nur Bücher und andere Medien. Das berichtet das Bezirksamt auf eine Anfrage des CDU-Bezirksabgeordneten Sandro Kappe. So bieten alle Bücherhallen beispielsweise wöchentliche Gesprächsgruppen „Dialog in Deutsch“...

1 Bild

Bramfeld: Gedenken zum Kriegsende

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 26.04.2017

Hamburg: Am Ehrenmal | Arbeitskreis „Denk-Mal“ lädt am 8. Mai zum 72. Jahrestag der Beendigung des Zweiten Weltkriegs Bramfeld Zum 72. Jahrestag der Beendigung des Zweiten Weltkriegs am Montag, 8. Mai, lädt der Arbeitskreis (AK) „Denk-Mal“ zu einer Mahn- und Gedenkfeier ab 17 Uhr am Bramfelder Kriegerdenkmal ein. Der Arbeitskreis setzt sich seit fünf Jahren für die Umgestaltung des aus der Nazizeit stammenden Kriegerdenkmals am kleinen...

2 Bilder

JBG-Schüler planen Musik-Festival

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 26.04.2017

Hamburg: Höhnkoppelort 24 | Music Meets School Festival: Großes Stelldichein der Chöre und Orchester im Mai 2018 Von Michael Hertel Bramfeld Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Unter dem Titel „Music Meets School“ plant das Bramfelder Johannes-Brahms-Gymnasium (JBG) im kommenden Jahr ein großes Festival für Schulorchester und Schulchöre. Das Großereignis steigt am 26. Mai 2018, doch die Vorbereitungen laufen bereits auf vollen...

1 Bild

Klönabend in Bramfeld

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 26.04.2017

Hamburg: Ellernreihe 88 | Der Bürgerverein lädt regelmäßig interessante Persönlichkeiten zum Gespräch. Der nächste Termin ist im Juni Bramfeld Auf Einladung des Bürgervereins Bramfeld gastierte der CDU-Landesvorsitzende Roland Heintze kürzlich im Vereinslokal des Bramfelder SV. Zwei Stunden lang hatten die rund 50 anwesenden Mitglieder die Möglichkeit, ihre Fragen an Heintze los zu werden. Leidenschaftlich diskutiert wurden dabei unter anderem über...

1 Bild

Ritzenhoff kommt zum Maibaumfest

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 26.04.2017

Hamburg: Herthastraße 18 | Wandsbeks Bezirksamtsleiter spricht am 1. Mai in Bramfeld ein Grußwort. FF Bramfeld sorgt fürs leibliche Wohl Bramfeld Der Heimatverein „up ewig ungedeelt“ von 1895 veranstaltet dieses Jahr bereits das 4. Maibaumfest auf dem Bramfelder Marktplatz. Wandsbeks Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff spricht am 1. Mai, 11 Uhr, vor der Bücherhalle Bramfeld, Herthastraße 18, ein Grußwort. In diesem Jahr zeigen gleich zwei Hamburger...

2 Bilder

Hochmoderne Werkstatt für Lehrlinge

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 26.04.2017

Hamburg: Fabriciusstraße 124 | Sanitär, Heizung, Klempner: In Bramfeld ist das große Ausbildungszentrum fertig Von Michael Hertel Bramfeld Eine hochmoderne Werkstatt für Öl- und Gasfeuerungsanlagen hat jetzt die Hamburger Innung Sanitär Heizung Klempner (SHK) an der Fabriciusstraße eröffnet. Die Werkstatt war der letzte Baustein für das große Ausbildungszentrum an der Fabriciusstraße 124, das 2011 eröffnet wurde. Rund vier Millionen Euro hat die...

3 Bilder

Raubüberfall auf Supermarkt in Bramfeld

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 25.04.2017

Hamburg: Maimoorweg | Polizei Hamburg sucht mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach den drei unbekannten Männern Bramfeld Die Polizei Hamburg bittet bei der Fahndung nach bislang drei unbekannten Männern die Öffentlichkeit um Mithilfe und veröffentlicht Fotos der Täter. Die drei Männer hatten bereits am 8. April einen Discounter im Maimoorweg in Hamburg-Bramfeld überfallen (das Wochenblatt berichtete). Mitarbeiter verletzt Das Trio...