CDU Alsterdorf

2 Bilder

Lärmschutzmaßnahmen mangelhaft!

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | vor 2 Tagen

Hamburg: Hamburg-Nord | Der geplante Busbetriebshof Gleisdreieck Alsterdorf hat in der Vergangenheit für viel Aufregung bei Bürgern und Politikern gesorgt. Dort, wo bis vor einem Jahr noch ein klimaschutzrelevantes Waldgebiet war, wo 2.800 Bäume auf einer Fläche von 70.000 Quadratmetern standen, soll bis 2019 ein überdimensionierter Busbetriebshof der Hamburger Hochbahn AG entstehen. Erst wurde ein Grundstückstausch (Mesterkamp gegen...

1 Bild

Themenabend: Politikverdrossenheit

Kai Debus
Kai Debus | Winterhude | am 17.02.2017

Hamburg: Ludwig-Erhard-Haus | Am Mittwoch, den 15.02. fand auf Initiative der CDU Ortsverbände Alsterdorf und Winterhude eine Informationsveranstaltung zum Thema Politikverdrossenheit im Ludwig-Erhard-Haus statt. Als Gastrednerin war Frau Prof. Dr. Ursula Münch, Direktorin der Akademie für Politische Bildung Tutzing, extra aus München angereist, um einen ebenso umfassenden wie kurzweiligen Vortrag über Ursachen und Wirkungen von Politikverdrossenheit...

1 Bild

Themenabend: Politikverdrossenheit

Kai Debus
Kai Debus | Winterhude | am 14.02.2017

Hamburg: Ludwig-Erhard-Haus | Ein Diskussionsabend mit Prof. Dr. Ursula Münch Nichtwähler, Protestwähler, Wechselwähler - in der Summe bilden sie schon seit Jahren die stärkste Fraktion im Lande. Und es scheint, als würden es immer mehr. So hat die Wahlbeteiligung in Deutschland seit 1949 auf allen Ebenen des politischen Systems abgenommen, während die Zahl der Bürgerinitiativen zuletzt gefühlt wieder gestiegen ist. Wählen ist nicht mehr...

1 Bild

Einladung

Kai Debus
Kai Debus | Winterhude | am 08.02.2017

Hamburg: Ludwig-Erhard-Haus | Thema: Politikverdrossenheit Ein Diskussionsabend mit Prof. Dr. Ursula Münch Nichtwähler, Protestwähler, Wechselwähler - in der Summe bilden sie schon seit Jahren die stärkste Fraktion im Lande. Und es scheint, als würden es immer mehr. So hat die Wahlbeteiligung in Deutschland seit 1949 auf allen Ebenen des politischen Systems abgenommen, während die Zahl der Bürgerinitiativen zuletzt gefühlt wieder gestiegen...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Politikverdrossenheit

Kai Debus
Kai Debus | Winterhude | am 30.01.2017

Hamburg: Ludwig-Erhard-Haus | Diskussionsabend mit Prof. Dr. Ursula Münch Politikverdrossenheit ist kein neues Phänomen. Bereits 1992 wurde der Begriff von der Gesellschaft für deutsche Sprache zum "Wort des Jahres" gekürt. Doch was bedeutet Politikverdrossenheit eigentlich genau? Wie äußert sie sich? Worin liegen die Ursachen? Und vor allem: Was können Politiker und politische Parteien tun, um dem Phänomen zukünftig Herr zu werden? Am...

4 Bilder

Guten Rutsch

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 30.12.2016

Hamburg: Hamburg-Nord | Ich wünsche dem gesamten Wochenblatt-Team sowie allen Autoren, Kommentatoren und Lesern einen guten Rutsch und alles Liebe für 2017! Herzlichen Gruß, Kai Debus

1 Bild

Sondersitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Arbeit

Kai Debus
Kai Debus | Eppendorf | am 22.12.2016

Hamburg: Bezirksamt Hamburg-Nord | Am 18. Januar 2017 findet um 18.00 Uhr im großen Sitzungssaal des Bezirksamtes Hamburg-Nord, Kümmellstraße 7, Hamburg-Eppendorf, eine Sondersitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Arbeit statt. Eingeladen sind Vertreter des Vorstands und des Betriebsrats der Lufthansa Technik sowie der zuständigen Gewerkschaft. Der Sondersitzung liegt ein einstimmig beschlossener Antrag der CDU-Fraktion in der letzten Sitzung der...

1 Bild

Hamburg ist Schlusslicht bei Mobilität und Umwelt

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 17.12.2016

Hamburg: Hamburg | Im am Mittwoch vorgestellten "Bundesländerindex Mobilität und Umwelt 2016" ist Hamburg auf dem 16. und letzten Platz im Vergleich aller Bundesländer gelandet. Während die Hansestadt beim Klimaschutz noch auf Platz 12 und bei der Verkehrssichserheit sowie der Luftqualität jeweils auf Platz 13 kommt, sieht es beim Flächenverbrauch (Platz 15) und bei der Lärmminderung (Platz 16) aktuell verheerend aus. Dass Hamburg beim...

2 Bilder

"Mein Freund der Baum"

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 07.12.2016

Hamburg: Alsterdorf | So geht ROT-GRÜNE Umweltpolitik: 2.800 Bäume auf dem Areal des zukünftigen Busbetriebshofes gefällt, 900 Bäume auf der sogenannten Vorhaltefläche gefällt, 477 Bäume an der Güterumgehungsbahn gefällt, 2.868 Straßenbäume in 2015 gefällt, 1.843 Straßenbäume in 2016 gefällt, ... Nachpflanzungen? Mangelware! Eine wahrlich beeindruckende Öko-Bilanz. Kai Debus

1 Bild

Unfallrisiko für Schulkinder steigt

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 27.11.2016

Hamburg: Hamburg-Nord | CDU fordert Sprunginsel an der Flachslandschule Obwohl die CDU seit September 2015 vehement fordert, die Verkehrssicherheit für Schulkinder der Flachsland Zukunftsschule an der Alsterdorfer Straße durch eine sichere Straßenüberquerung zu erhöhen, tut sich einmal mehr nichts. Und das, obwohl die entsprechenden Beschlüsse in den bezirklichen Gremien bereits vor Monaten gefasst wurden. Da die Schülerzahl jährlich...

1 Bild

Tipps gegen Einbruch

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 25.11.2016

Hamburg: Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle | Herbst und Winter sind die bevorzugten Jahreszeiten für Einbrecher. Professionelle Diebe nutzen besonders gern den Schutz der Dämmerung, um sich Zugang zu Wohnungen und Häusern zu verschaffen. Dabei kann es ihnen nicht schnell genug gehen. Umso wichtiger ist es, mit entsprechenden Schutzmaßnahmen den Einbrechern das Leben so schwer wie möglich zu machen. Denn wenn sich nicht binnen kürzester Zeit Fenster oder Türen...

1 Bild

U5 Sengelmannstraße: CDU besteht auf effektiven Lärmschutz 1

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 18.11.2016

Hamburg: Alsterdorf | - ROT-GRÜN blockiert CDU-Antrag und lehnt maximalen Lärmschutz ab - Die U5 muss kommen - darüber sind sich alle Fraktionen einig. Doch wie und mit welchen konkreten Maßnahmen vor allem die betroffenen Anwohner im Bereich der geplanten Haltestellen vor unnötigem Lärm geschützt werden können, darüber herrscht Uneinigkeit. Während sich die CDU Fraktion für eine komplette Einhausung der Haltestelle Sengelmannstraße und der...

1 Bild

Christoph Ploß beerbt Dirk Fischer

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 17.11.2016

Hamburg: Alsterdorf | Die CDU wird im Wahlkreis 21 Hamburg-Nord/Alstertal mit Christoph Ploß in die Bundestagswahl ziehen. Der Kreisvorsitzende und stellvertretende Landesvorsitzende setzte sich am Mittwochabend bei der Wahl des Direktkandidaten deutlich gegen Dietrich Wersich durch. Christoph Ploß erhielt auf der Wahlkreisversammlung in Hamburg-Alsterdorf 225 Stimmen, für Wersich votierten 158 Mitglieder. Mit Christoph Ploß hat die CDU...

1 Bild

Ploß oder Wersich? - Die Wahlkreismitgliederversammlung entscheidet

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 16.11.2016

Hamburg: Alsterdorf | Am heutigen Mittwoch, den 16.November 2016, ab 19.00 Uhr, in der Heilwig-Schule, Wilhelm-Metzger-Straße 4, 22297 Hamburg-Alsterdorf, ist es soweit: Dann endlich findet die Wahlkreismitgliederversammlung zur Aufstellung des Direktkandidaten zur Wahl des 19. Deutschen Bundestages im Wahlkreis Hamburg-Nord statt. Gesucht wird der Nachfolger für Dirk Fischer (MdB): Der als überaus fleißig und aktiv geltende...

1 Bild

Bürgersprechstunde mit Kai Debus (CDU)

Kai Debus
Kai Debus | Eppendorf | am 14.11.2016

Hamburg: CDU-Fraktionsbüro | Am Dienstag, den 13. Dezember 2016 findet von 17.00 - 17.45 Uhr die nächste Bürgersprechstunde mit Kai Debus, Abgeordneter der CDU-Bezirksfraktion Hamburg-Nord und Sprecher im Ausschuss für Wirtschaft und Arbeit, im CDU-Fraktionsbüro, Lokstedter Weg 24, 20251 Hamburg, statt.

2 Bilder

CDU-Antrag umgesetzt

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 12.11.2016

Hamburg: Hamburg-Nord | Die maroden Gehwege in der Carl-Cohn-Straße und am Alsterdorfer Damm in Hamburg-Alsterdorf sind bereits saniert worden. Die Stolperfallen durch hochstehende Gehwegplatten konnten binnen eines Tages beseitigt werden. Der Sanierungsmaßnahme vorausgegangen war ein Antrag der CDU-Fraktion im Regionalausschuss FuLA um Kai Debus, der von allen Parteien angenommen wurde. "Ich freue mich, dass das Bezirksamt Hamburg-Nord...

1 Bild

CDU-Antrag angenommen

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 12.11.2016

Hamburg: Hamburg-Nord | Die Mitglieder des Regionalausschusses Fuhlsbüttel-Langenhorn-Alsterdorf-Ohlsdorf-Groß Borstel sind auf ihrer letzten Sitzung einstimmig dem Antrag von Kai Debus (CDU-Fraktion) gefolgt, die maroden Geh- und Hochbordradwege am Alsterdorfer Damm und der Carl-Cohn-Straße zu sanieren. "Nachdem zuletzt im Bereich der Carl-Cohn-Straße/Ecke Bebelallee eine Anwohnerin gestürzt war und sich dabei eine schmerzhafte Stauchung der...

4 Bilder

Kai Debus, CDU Hamburg: Geh- und Hochbordradwege endlich sanieren

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 03.11.2016

Hamburg: Alsterdorf | Seit Monaten beklagen sich regelmäßig Bürgerinnen und Bürger über den schlechten Zustand der Gehwege in der Carl-Cohn-Straße und am Alsterdorfer Damm in Hamburg-Alsterdorf. In der Carl-Cohn-Straße heben sich immer mehr Gehwegplatten, am Alsterdorfer Damm haben sich Kältebrücken und Risse im Asphalt der maroden Hochbordradwege gebildet. Gerade jetzt sind aufgrund des abgeworfenen Laubs der Bäume viele dieser...

1 Bild

Christoph Ploß einstimmig nominiert!

Kai Debus
Kai Debus | Winterhude | am 27.10.2016

Hamburg: Grüner Salon | Der Ortsverband der CDU Hamburg-Alsterdorf hat gestern auf seiner Mitgliederversammlung einstimmig den Vorsitzenden des CDU Kreisverbandes Hamburg-Nord, Christoph Ploß, als Kandidaten für den Bundestagswahlkreis Nord/Alstertal nominiert. "Ich freue mich sehr über das eindeutige Votum. Christoph Ploß hat in der Vergangenheit vielfach bewiesen, dass er der beste Kandidat für die CDU im Wahlkreis Nord/Alstertal ist. Ich bin...

1 Bild

Kai Debus: Ortsversammlung / Ortsmitgliederversammlung der CDU Alsterdorf

Kai Debus
Kai Debus | Winterhude | am 20.10.2016

Hamburg: Grüner Salon | Am kommenden Mittwoch, den 26. Oktober 2016 um 19.00 Uhr, findet in der Bistrothek "Grüner Salon", Alsterdorfer Straße 285, 22297 Hamburg-Alsterdorf, die nächste Ortsversammlung / Ortsmitgliederversammlung des CDU Ortsverbandes Hamburg-Alsterdorf statt. Die Leitung für die Wahl der Delegierten für die Landesvertreterversammlung, die am 8. Dezember 2016 über die Aufstellung der Hamburger Landesliste für die...

1 Bild

Kai Debus, CDU Hamburg: Deutscher Mittelstand bei Digitalisierung rückständig 2

Kai Debus
Kai Debus | Altstadt | am 20.10.2016

Hamburg: Rathaus | Handelsblatt, 20. Oktober 2016, S. 12 "Der deutsche Mittelstand hinkt bei der Digitalisierung hinterher - und wird es auch noch viele Jahre tun. Zu diesem Schluss kommt eine Studie des ZEW Mannheim und TNS Infratest für das Bundeswirtschaftsministerium, die dem Handelsblatt exklusiv vorab vorliegt und am heutigen Donnerstag vorgestellt wird. Die Analyse "weist deutlichen Nachholbedarf für den Mittelstand aus", mahnt...

1 Bild

Kai Debus, CDU Hamburg: Diskussionsveranstaltung zum Thema "Fluglärm im Hamburger Westen"

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 19.10.2016

Hamburg: Goethe-Gymnasium | Die "Initiative gegen Fluglärm im Hamburger Westen" (IFL), lädt zu einer weiteren Diskussionsveranstaltung zum Thema "Fluglärm im Hamburger Westen" ein. Wann? Montag, 7. November 2016 um 19.00 Uhr Wo? Aula des Goethe-Gymnasiums, Rispenweg 28, 22547 Hamburg Wer? Stephan Jersch (MdHB), DIE LINKE Dennis Thering (MdHB), CDU Anne Krischok (MdHB), SPD Diskussionsthemen: - Erhöhtes Flugaufkommen im Hamburger...

Bürgersprechstunde mit Christoph Ploß (CDU)

Kai Debus
Kai Debus | Eppendorf | am 19.10.2016

Hamburg: CDU-Fraktionsbüro | Am Dienstag, den 8. November 2016 findet von 17.00 - 17.45 Uhr die nächste Bürgersprechstunde mit Christoph Ploß, verkehrspolitischer Sprecher der CDU Bezirksfraktion Hamburg-Nord, statt. Wo? CDU-Fraktionsbüro Lokstedter Weg 24 20251 Hamburg-Eppendorf

1 Bild

Kai Debus, CDU Hamburg: Welche Zukunft hat der Wirtschaftsstandort Hamburg?

Kai Debus
Kai Debus | Winterhude | am 18.10.2016

Hamburg: Ludwig-Erhard-Haus | Die Zukunft des Wirtschaftsstandortes Hamburg ist bedroht. Der Hamburger Hafen als wirtschaftliches Herz der Stadt leidet unter sinkenden Umschlagszahlen. Die schwächelnde Konjunktur in China und der gesamten Weltwirtschaft machen sich bemerkbar. Wie sieht die Zukunft des Wirtschaftsstandortes Hamburg aus? Welche Auswirkung hat die Digitalisierung aller Lebensbereiche? Welche innovationsgetriebenen Cluster werden...

3 Bilder

Faszination Flughafen - mit Christoph Ploß und Kai Debus am HAM Airport

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 16.10.2016

Hamburg: Flughafen Hamburg | Am Samstag, den 15. Oktober waren 35 interessierte Hamburger Bürger auf Einladung des Kreisvorsitzenden der CDU Hamburg-Nord, Christoph Ploß, und des Hamburger Luftfahrtexperten Kai Debus zu Gast am Hamburg Airport. Während der dreieinhalbstündigen Veranstaltung erhielten die Teilnehmer einen faszinierenden Einblick in die Abläufe des fünftgrößten Flughafen Deutschlands. Nach einer kurzen Begrüßung durch Christoph Ploß und...