Christian Carstensen

1 Bild

Carstensen geht nicht nach Henstedt-Ulzburg

Langenhorn. Christian Carstensen zieht sich vorerst aus der Politik zurück. Der 40-jährige Langenhorner, der bei der jüngsten Bundestagswahl als Direktkandidat für die SPD antrat, war zum zweiten Mal nach 2009 gegen CDU-Veteran Dirk Fischer unterlegen. „Ich trage als Kandidat die Verantwortung für das Ergebnis - das gilt auch für die Niederlagen 2009 und 2013. Die einzig richtige Konsequenz daraus ist die, den Menschen ein...

1 Bild

Niederlage eingesteckt

Wahl: Carstensen unterliegt Fischer

1 Bild

Steinmeier begeisterte rund 200 Zuhörer

Langenhorn. Er kam, sprach und siegte bei seinen Anhängern: Frank-Walter Steinmeier, Chef der SPD-Bundestagsfraktion, hat mit einer kämpferischen Rede die heiße Phase des Bundestagswahlkampes auch in Ochsenzoll eröffnet. Der 57-jährige Detmolder, einst in der Großen Koalition unter Kanzlerin Merkel Außenminister, hatte die rund 200 Zuhörer routiniert im Griff, unter ihnen eine Vielzahl SPD-Anhänger oder gar -Mitglieder, die...

1 Bild

Der Direktkandidat

SPD Langenhorn stellt Christian Carstensen auf

Anzeige
Anzeige

Nach Berlin

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 15.05.2012

Hamburg: Bahnhof Ohlsdorf | Die Bürgerschaftsabgeordnete Dorothee Martin und der ehemalige Langenhorner Bundestagsabgeordnete Christian Carstensen laden nach Berlin ein. Am Sonnabend, 16. Juni, besteht die Möglichkeit, hinter die Kulissen des politischen Alltages zu schauen. Los geht es morgens um 7 Uhr am Ohlsdorfer Bahnhof. Die Rückkehr ist für ca. 22 Uhr geplant. Auf dem Programm stehen u.a. eine Besichtigung des Berliner Reichtages, eine...