Diebstahl

1 Bild

Trickdieb ergaunert Geld

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 12.07.2017

Nachdem er bei der Sparkasse an der Bramfelder Chaussee 310 Euro abgehoben hatte, begab sich ein Mann in einen nahe gelegenen Markt, um einzukaufen. Als er das Gebäude wieder verließ, sprach ihn ein Passant an, der um das Wechseln einer 2-Euro-Münze in zwei einzelne Euro für ein Telefongespräch bat. Der 61-Jährige zeigte sich hilfsbereit, öffnete sein Portemonnaie und gab dem Fremden die gewünschten Münzen, wobei dieser ganz...

1 Bild

Betrugsversuch erkannt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 12.07.2017

Zwei im Fahrenkrön beziehungsweise im Brüggemannsweg wohnende Senioren erhielten kürzlich einen Brief mit einem äußerst bedrohlichen Inhalt. Es liege gegen sie ein Haftbefehl vor, teilte man den 79 und 80 Jahre alten Rentnerinnen mit. Man fordere sie auf 28.500 Euro zu zahlen oder ersatzweise eine Freiheitsstraße von 950 Tagen zu verbüßen. Es wäre auch möglich, eine Anzahlung von 9.500 Euro zu leisten. Dazu wurde ein...

1 Bild

Geld gestohlen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 12.07.2017

Bei einer an der Wachtelstraße lebenden Seniorin klingelte es kürzlich gegen 15.30 Uhr an der Wohnungstür. In der Annahme, es handelte sich um ihren Pflegedienst, öffnete die 85-Jährige. Vor ihr stand ein fremder Mann, der erklärte, er müsse die Heizkörper überprüfen. Die alte Dame ließ den vermeintlichen Handwerker herein und folgte seiner anschließenden Aufforderung, in die Küche zu gehen, das Wasser aufzudrehen und zu...

3 Bilder

Fahrradcodierung in Hamburg am Gymnasium Ohlstedt

Marc Heilmann
Marc Heilmann | Quickborn | am 27.06.2017

Hamburg: Gymnasium Ohlstedt | Keine Chance für Fahrraddiebe: Mit einer eingenagelten Codierung am Fahrrad können gestohlene bzw. gefundene Fahrräder schnell ihren rechtmässigen Besitzern übergeben oder zugeordnet werden. Die Firma CODRAD, die sich auf die Codierung von Fahrrädern spezialisiert hat, bietet regelmässig Termine in Hamburg an. Sie können am Freitag, den 30. Juni ihre Räder von 8 bis 15 Uhr beim Gymnasium Ohlstedt, Sthamerstraße 55,...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Läuft bei der Tafel

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 22.06.2017

Hamburg: Hamburger Tafel | Barmbek Diebstahl-Schaden behoben – 30.000 Euro gespendet Seit dieser Woche kann die Verteilung der Lebensmittel für Bedürftige bei der Hamburger Tafel wieder in geordneten Bahnen laufen. Über Pfingsten waren die Katalysatoren von neun der zwölf Kühlwagen abmontiert und gestohlen worden. Der Diebstahl hatte einen Schaden von rund 25.000 Euro hervorgerufen. Die Sprinter konnten jetzt wieder repariert werden. „Wir sind...

Bienenvölker gestohlen! Zeugen gesucht

Peggy Wirkner
Peggy Wirkner | Barsbüttel | am 17.06.2017

Ich bin Imkerim und suche dringend Zeugen. Ich hatte beim Kleingartenverein Stübels 2 / Grenze zu Hamburg insgesamt 8 Bienenvölker stehen. Diese wurden vermutlich in dieser Nacht (oder der davor) von Kriminellen gestohlen. Die Täter fuhren bis kurz vor die Bienenstöcke und haben sie in vermutlich einen Kleintransporter o.ä. eingeladen. Es wurden vier große Wirtschaftsvölker und vier kleine sehr gut versteckte Ableger...

Weniger Einbrüche in Hamburg - Schutzmaßnahmen bleiben aber weiter wichtig

Thomas Kröger
Thomas Kröger | Rotherbaum | am 12.05.2017

Neben privaten Wohnungen und Häusern stellen die Einrichtungen von Unternehmen eines der Hauptziele von kriminellen Einbrecherbanden dar. Vor allem die Abgeschiedenheit industrieller Standorte sowie vorherrschende Sicherheitsdefizite begünstigen dabei die Machenschaften von Dieben, Einbrechern & Co in Hamburg. Doch auf welche Weise können sich Unternehmer wirksam vor der Gefahr schützen und wie sieht die Situation aktuell in...

1 Bild

Hamburg, Hamm , St. Georg, Vor Hosentaschen-Diebstahl schützen.

Kurt Hoffmann
Kurt Hoffmann | Hamm | am 02.05.2017

Vor Hosentaschen-Taschendiebstahl zu schützen. -.- So kann man sich vor Diebstahl unterwegs leicht schützen. Man benötigt nur gar eine etwas längere Kette und ein Karabinerhaken und ein Schlüsselbuntring für das Portmonee.

3 Bilder

Großlager von Fahrrad-Dieben in Hamburg ausgehoben

Hamburg: Fahrrad-Hehler | Schlag gegen Fahrraddiebe in Hamburg. Die Hamburger Polizei stellt Tausende Fahrräder sicher. Von Marco Dittmer Hamburg Die Polizei hat bei einem Großeinsatz am Dienstagmorgen ein großes Lager mutmaßlicher Hehler in Hamburg ausgehoben. Bei dem Einsatz in Rothenburgsort waren 180 Polizisten im Einsatz. Helfer vom Technischen Hilfswerk (THW) waren ebenfalls beteiligt, um die großen Mengen gestohlener Fahrräder...

2 Bilder

Traditionsgeschäft in Fuhlsbüttel gibt auf

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 22.11.2016

Kofferhandel „Closius & Fischer“ schließt. Geschäfte am Kleekamp leiden unter Einbrüchen

3 Bilder

Langenhorn wehrt sich gegen Einbrecher

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 15.11.2016

Bewohner der Fritz-Schumacher-Siedlung schützen sich selbst – mit Erfolg

2 Bilder

Langenhornerin lebt in Angst 2

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 01.11.2016

Im Visier von Einbrechern? Mann am Fenster, Angriff im Garten

Mann wollte Tisch klauen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 23.06.2016

Bramfeld Einen höchst ungewöhnlichen Diebstahlversuch meldet die Polizei aus der Hamburger Straße. Der Inhaber eines Geschäfts kehrte gegen 15 Uhr von seiner Mittagspause zurück, als ihm ein zum Verkauf stehender Tisch ohne Schutzhülle auffiel, der an einer Hauswand lehnte und aus seinem Laden stammte. Als der 38-Jährige kurz darauf die Räume betreten wollte, kam ihm ein Mann entgegen, der sich anschließend in Richtung...

1 Bild

Festnahme nach Diebstahl 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 08.03.2016

Die geplünderte Handtasche wurde in einem Mülleimer gefunden

1 Bild

Geld und Handy im ICE entwendet

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 01.03.2016

Täter nennt Geldnot als Motiv

1 Bild

Luise, das Ende einer Liebe? 1

Lea Horak
Lea Horak | Eppendorf | am 17.02.2016

Am Samstagabend, 13.02., habe ich meine treue Luise an der U Hoheluft zurückgelassen. Zwei Tage später war sie nicht mehr da. Als ich Luise am Kaiser-Friedrich-Ufer eilig ans Geländer schloss, rief sie noch: "Nimm mich mit, ich habe doch so Angst im Dunkeln!" Ich habe ihr keine Beachtung geschenkt. Auch zuvor nicht, als sie mich bat, ihr zu helfen, für Oskar ein Valentinsgeschenk zu basteln. Für Oskar, ihren geliebten...

1 Bild

Mehr als 80 Reifen gestohlen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 22.12.2015

Der Wert beträgt zwischen 30.000 bis 40.000 Euro

Einbruchsserie in den Gebieten Elbamt Hohe Geest 2

Klaus Blöcker
Klaus Blöcker | Witzhave | am 09.12.2015

Sehr geehrte Redation, in ihrer letzten Ausgabe berichteten sie über einen signifikanten Anstieg von Einbrüchen in Kröppelshagen, Börnsen, Schwarzenbek, Witzhave etc. . Leider gehören wir auch zu den Betroffenen, in unser Haus wurde mit brachialer Gewalt eingebrochen während wir uns auf einer Urlaubsreise befanden. Der enstandenen Schaden ist riesig und wird trotz der Versicherung wohl nicht abgedeckt werden. Von den...

1 Bild

Diebstahl im Suff

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 23.09.2015

Betrunkene tragen Möbel mit sich

1 Bild

Helfer klaute Portemonnaie

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 25.08.2015

Junger Mann entpuppt sich als dreister Dieb

1 Bild

Pakete geklaut

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 11.08.2015

Transporter stand längere Zeit unverschlossen in der Grindelallee

1 Bild

Einbruch mitten am Tag

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 16.06.2015

Der oder die Täter erbeuteten Geld und eine Kaffeemaschine

1 Bild

Sicherheit für Senior/innen: Vortrag über Einbruch und Einbruchsschutz

AWO Hamburg
AWO Hamburg | Horn | am 22.05.2015

Hamburg: AWO-Seniorenclub | Besser informiert: Der Horner Stadtteilpolizisten klärt über Einbruch und Einbruchsschutz auf und beantwortet Fragen dazu. Los geht es um 14:30 Uhr im AWO-Seniorenclub in der Kroogblöcke 44. Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen der AWO-Aktionswoche.

1 Bild

Sicherheit für Senior/innen: Vortrag über Diebstahl und Betrug

AWO Hamburg
AWO Hamburg | Billstedt | am 22.05.2015

Hamburg: AWO-Seniorentreff Horn | In gemüthlicher Frühstücksrunde ab 9:15 Uhr spricht ein Horner Stadtpolizist über Diebstal und Betrug und beantwortet die wichtigsten Fragen: Wie kann ich mich schützen vor Trickdieben? Was ist zu beachten? Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen der AWO-Aktionswoche.

1 Bild

Fahrrad falsch angeschlossen

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 27.04.2015

Schnappschuss