Energie

1 Bild

Familienfreundliche Energieberatung - kostenfrei und unabhängig

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | vor 4 Tagen

Hamburg: Gut Karlshöhe | Experten des EnergieBauZentrums bieten im Auftrag der Stadt kostenfrei und unabhängig auf Gut Karlshöhe Beratungen zum energieeffizienten Bauen und Sanieren an. Dazu gehören beispielsweise Fragen zu Dämmung, Heizung, Lüftung, energetischen Baustandards und Förderprogrammen von Bund und Land. Wenn Kinder zur Beratung mitgebracht werden, können diese durch Betreuer durch die Erlebnisausstellung "jahreszeitHAMBURG" geführt...

1 Bild

Familienfreundliche Energieberatung - kostenfrei und unabhängig

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 07.10.2016

Hamburg: Gut Karlshöhe | Experten des EnergieBauZentrums bieten im Auftrag der Stadt kostenfrei und unabhängig auf Gut Karlshöhe Beratungen zum energieeffizienten Bauen und Sanieren an. Dazu gehören beispielsweise Fragen zu Dämmung, Heizung, Lüftung, energetischen Baustandards und Förderprogrammen von Bund und Land. Wenn Kinder zur Beratung mitgebracht werden, können diese durch Betreuer durch die Erlebnisausstellung "jahreszeitHAMBURG" geführt...

1 Bild

Familienfreundliche Energieberatung - kostenfrei und unabhängig

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 07.10.2016

Hamburg: Gut Karlshöhe | Experten des EnergieBauZentrums bieten im Auftrag der Stadt kostenfrei und unabhängig auf Gut Karlshöhe Beratungen zum energieeffizienten Bauen und Sanieren an. Dazu gehören beispielsweise Fragen zu Dämmung, Heizung, Lüftung, energetischen Baustandards und Förderprogrammen von Bund und Land. Wenn Kinder zur Beratung mitgebracht werden, können diese durch Betreuer durch die Erlebnisausstellung "jahreszeitHAMBURG" geführt...

1 Bild

Familienfreundliche Energieberatung - kostenfrei und unabhängig

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 05.10.2016

Hamburg: Gut Karlshöhe | Experten des EnergieBauZentrums bieten im Auftrag der Stadt kostenfrei und unabhängig auf Gut Karlshöhe Beratungen zum energieeffizienten Bauen und Sanieren an. Dazu gehören beispielsweise Fragen zu Dämmung, Heizung, Lüftung, energetischen Baustandards und Förderprogrammen von Bund und Land. Wenn Kinder zur Beratung mitgebracht werden, können diese durch Betreuer durch die Erlebnisausstellung "jahreszeitHAMBURG" geführt...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Familienfreundliche Energieberatung - kostenfrei und unabhängig

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 10.08.2016

Hamburg: Gut Karlshöhe | Experten des EnergieBauZentrums bieten im Auftrag der Stadt kostenfrei und unabhängig Beratungen zum energieeffizienten Bauen und Sanieren an. Dazu gehören beispielsweise Fragen zu Dämmung, Heizung, Lüftung, energetischen Baustandards und Förderprogrammen von Bund und Land.  Wenn Kinder zur Beratung mitgebracht werden, können diese durch Betreuer durch die Erlebnisausstellung "jahreszeitHAMBURG" geführt werden oder...

1 Bild

Bildungsfahrt nach Glücksburg und Umgebung

Heike Riemann
Heike Riemann | Wandsbek | am 28.07.2016

Bildungsreise zum Thema Erneuerbare Energien Betriebsbesuche bei Solaranlagenbauern und Betreibern von Biogasanlagen bieten Einblick in das Themenfeld "erneuerbare Energien" Vom 05. – 07.09.2016 bietet der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt( KDA) der Nordkirche Gelegenheit zu einer Bildungsfahrt nach Glücksburg. Unter dem Titel „Energ(et)ische Grüße aus dem Norden“ geht es um die Energiewende und um den Einsatz, die...

2 Bilder

Die Zukunft gehört dem Thermo-Photonen-Converter?

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Quickborn | am 17.07.2016

(TRD) Aktuelle Zahlen des Bundesverbandes Wärmepumpe (BWP) aus dem letzten Jahr belegen einen stabilen Trend beim Einsatz von umweltfreundlichen und zukunftssicheren Heizsystemen für die Modernisierung von Bestandsimmobilien sowie beim Neubau. Entschied sich vor zehn Jahren gerade mal jeder zwanzigste Bauherr oder Sanierer für den Einsatz einer innovativen Wärmepumpe, ist es heute bereits jeder Dritte. Besonders...

1 Bild

Familienfreundliche Energieberatung auf Gut Karlshöhe

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 10.07.2016

Hamburg: Gut Karlshöhe | Wer mit Kindern schon einmal auf einer Informationsveranstaltung war, kennt es: die ungeduldig zappelnden Kids können das Ende der Veranstaltung kaum erwarten, manche Frage bleibt ungestellt. Auf Gut Karlshöhe gibt es daher nun ein besonderes Format: Experten des EnergieBauZentrums bie-ten im Auftrag der Stadt kostenfrei und unabhängig Beratungen zum energieeffizienten Bauen und Sanieren an. Wenn Kinder zur Beratung...

1 Bild

Familienfreundliche Energieberatung

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 25.04.2016

Hamburg: Gut Karlshöhe | Wer mit Kindern schon einmal auf einer Informationsveranstaltung war, kennt es: die ungeduldig zappelnden Kids können das Ende der Veranstaltung kaum erwarten, manche Frage bleibt ungestellt. Auf Gut Karlshöhe gibt es daher nun ein besonderes Format: Experten des EnergieBauZentrums bie-ten im Auftrag der Stadt kostenfrei und unabhängig Beratungen zum energieeffizienten Bauen und Sanieren an. Wenn Kinder zur Beratung...

1 Bild

Energiewende - Herausforderung und Chance für uns alle

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 16.03.2016

Hamburg: Gut Karlshöhe | Erneuerbare Energien statt Atomkraft, Öl, Kohle und Gas. Wie funktioniert diese Umstellung, Wer macht mit, wer sperrt sich? Die deutsche Energiewende ist ein Vorbild für immer mehr Staaten: Neben dem Ausstieg aus der Kernenergie soll schrittweise das Verbrennen der klimaschädlichen fossilen Brennstoffe durch erneuerbare Energien ersetzt werden. Eine Herkulesaufgabe, bei der die Bevölkerung einen erheblichen Anteil...

1 Bild

Familienfreundliche Energieberatung - kostenfrei und unabhängig

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 09.03.2016

Hamburg: Gut Karlshöhe | Experten des EnergieBauZentrums bieten im Auftrag der Stadt kostenfrei und unabhängig auf Gut Karlshöhe Beratungen zum energieeffizienten Bauen und Sanieren an. Dazu gehören beispielsweise Fragen zu Dämmung, Heizung, Lüftung, energetischen Baustandards und Förderprogrammen von Bund und Land. Wenn Kinder zur Beratung mitgebracht werden, können diese durch Betreuer durch die Erlebnisausstellung "jahreszeitHAMBURG" geführt...

1. SolarStammtisch 2016

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 01.03.2016

Hamburg: Gut Karlshöhe | Tagesthema: Die aktuelle Fördersituation für Solarthermische Anlagen. Bei diesem SolarStammtisch treffen Besitzer von Solarwärme-Anlagen auf Interessierte und tauschen praxisnah Erfahrungen aus, diskutieren und geben wertvolle Tipps. Im Rahmen der nächsten Veranstaltung geht es u.a. um die aktuellen Förder-Möglichkeiten, sowohl aus dem Hamburger, wie auch aus dem Bundesprogramm. Das Bistro auf Gut Karlshöhe sorgt für...

Expertenkreis Solar

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 01.03.2016

Hamburg: Gut Karlshöhe | Sonnenkollektoren erhalten kein ErP-Produktlabel. Der solarthermische Markt schrumpft weiter. Es fehlt an Wahrnehmung, Transparenz und Wettbewerb. Selbstbewusste Hersteller und DIN CERTCO setzten auf das freiwillige Kollektorertragslabel SOLERGY. Labels für ca. 200 Kollektoren wurden erstellt. Diese Punkte und mehr wollen wir mit Ihnen im kommenden Expertenkreis Solarthermie diskutieren: "Das Kollektorertragslabel:...

Familienfreundliche Energieberatung - kostenfrei und unabhängig

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 12.02.2016

Hamburg: Gut Karlshöhe | Experten des EnergieBauZentrums bieten im Auftrag der Stadt kostenfrei und unabhängig auf Gut Karlshöhe Beratungen zum energieeffizienten Bauen und Sanieren an. Dazu gehören beispielsweise Fragen zu Dämmung, Heizung, Lüftung, energetischen Baustandards und Förderprogrammen von Bund und Land. Wenn Kinder zur Beratung mitgebracht werden, können diese durch Betreuer durch die Erlebnisausstellung "jahreszeitHAMBURG"...

1 Bild

„5 Jahre Fukushima /30 Jahre Tschernobyl - Leben mit der nuklearen Katastrophe“

Kristina Oberhäuser
Kristina Oberhäuser | Altstadt | am 18.01.2016

Hamburg: Greenpeace e.V. | Greenpeace Expertengespräch zu den Jahrestagen der Atomunfälle in Fukushima und Tschernobyl Fukushima 2011/ Tschernobyl 1984: Zwei atomare Super-GAUs mit verheerenden Folgen für die Menschen und die Umwelt. Zwei andauernde Katastrophen, deren Hinterlassenschaften die Welt auch Jahrzehnte später vor ungelöste Probleme stellen. Persönliche Erinnerungen und neueste Informationen zu den Atomunfällen in Japan und der Ukraine...

1 Bild

Familienfreundliche Energieberatung - kostenfrei und unabhängig

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 06.01.2016

Hamburg: Gut Karlshöhe | Experten des EnergieBauZentrums bieten im Auftrag der Stadt kostenfrei und unabhängig Beratungen zum energieeffizienten Bauen und Sanieren an. Experten des EnergieBauZentrums bieten im Auftrag der Stadt kostenfrei und unabhängig auf Gut Karlshöhe Beratungen zum energieeffizienten Bauen und Sanieren an. Dazu gehören beispielsweise Fragen zu Dämmung, Heizung, Lüftung, energetischen Baustandards und Förderprogrammen von Bund...

1 Bild

Grün tut Hamburg gar nicht gut 2

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 25.11.2015

Michael Kruse, wirtschaftspolitischer Sprecher und parlamentarischer Geschäftsführer der FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft, und Dr. Kurt Duwe, umweltpolitischer Sprecher, zur Einigung über die Laufzeitverlängerung des Kraftwerks Wedel: Michael Kruse (FDP): "Die lahmste Ente dieses Senats heißt ab heute Jens Kerstan" Michael Kruse: „Die Energiepolitik dieses Senats ist konzeptlos. Senator Kerstan weiß...

1 Bild

Familienfreundliche Energieberatung - kostenfrei und unabhängig Dienstag

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 23.10.2015

Hamburg: Gut Karlshöhe | Experten des EnergieBauZentrums bieten im Auftrag der Stadt kostenfrei und unabhängig Beratungen zum energieeffizienten Bauen und Sanieren an. Dazu gehören beispielsweise Fragen zu Dämmung, Heizung, Lüftung, energetischen Baustandards und Förderprogrammen von Bund und Land. Wenn Kinder zur Beratung mitgebracht werden, können diese mit Betreuern durch die Erlebnisausstellung "jahreszeitHAMBURG" gehen oder Schafe auf der Wiese...

1 Bild

2. SolarStammtisch 2015

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 28.08.2015

Hamburg: Gut Karlshöhe | Bei diesem SolarStammtisch geht es um die Möglichkeiten, überschüssigen Solarstrom in Batterien zu speichern, um den Eigenverbrauch der PV-Anlage zu erhöhen. Sinn und Zweck des SolarStammtisches ist die Zusammenkunft von Anlagenbetreibern und solchen, die es werden wollen. Dies ermöglicht den praxisnahen Erfahrungsautausch. Bonbon der Veranstaltung wird ein Kurzvortrag des ausgewiesenen Speicherspezialisten Bernd Schwartz...

Energiesparende Heiztechniken

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 13.03.2015

Hamburg: Gut Karlshöhe | Im gläsernen Energiehaus werden verschiedene Heiztechniken vorgestellt: von einer Brennstoffzelle bis zu einem Holzpelletkessel mit Solarkollektoren. Diese Führung stellt moderne und energiesparende Heiztechniken im Betrieb vor: ein Brennwertmodul kombiniert mit einem Stirlingmotor, ein Holzpelletkessel mit Solarkollektoren, einen Brennwertkessel mit Zeolith-Gas-Wärmepumpe kombiniert mit Flachsolarkollektoren sowie ein...

1 Bild

Hamburgs Multifunktionsspeicher: Energiewende zum Anfassen

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 01.05.2014

Hamburg: Gut Karlshöhe | Alle reden von der Energiewende – hier auf Gut Karlshöhe kann man sie erleben. Zum Beispiel bei einer Führung zu Hamburgs Multifunktionsspeicher. Wärme im Sommer für den Winter speichern? Mit Hamburgs größter Thermoskanne ist das möglich – und noch mehr. Denn neben Solarwärme kann der Multifunktionsspeicher von E.ON Hanse Wärme auch Wärme aus Kraft-Wärme-Kopplung und industrielle Abwärme speichern. Im Rahmen unserer...

1 Bild

Vortrag Greenpeace-Hamburg: Ökostrom - die Zukunft ist erneuerbar

Lothar Hennemann
Lothar Hennemann | Altstadt | am 05.03.2014

Hamburg: GREENPEACE | Bereits knapp über 20 Prozent des Stroms wird in Deutschland aus erneuerbaren Energien produziert, Tendenz steigend. Was hat diese Entwicklung begünstigt und wie schaffen wir es, aus Gründen des Klimaschutzes bis 2050 auf 100 Prozent zukommen? Wer nicht bis 2050 warten möchte, kann bereits jetzt 100 Prozent Ökostrom beziehen. Deshalb gibt es auch praktische Tipps: Was macht guten Ökostrom aus und wie finde ich einen...

1 Bild

Energiesparende Heiztechniken

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 13.02.2014

Hamburg: Gut Karlshöhe | Im Gläsernen Energiehaus werden verschiedene Heiztechniken vorgestellt: von einer Brennstoffzelle bis zu einem Holzpelletkessel mit Solarkollektoren. Diese Führung stellt moderne und energiesparende Heiztechniken im Betrieb vor: eine Brennstoffzelle, ein Brennwertmodul kombiniert mit einem Stirlingmotor, ein Holzpelletkessel mit Solarkollektoren, einen Brennwertkessel mit Zeolith-Gas-Wärmepumpe kombiniert mit...

Praxis-Workshop zum Energiestrategiespiel "Changing the Game"

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 28.11.2013

Hamburg: Gut Karlshöhe | Die Energiewende spielerisch selber entwickeln und verstehen, geht das? Ja, und zwar durch das von artefact übersetzte Simulationsspiel "Changing the Game". Das Energiestrategiespiel "Changing the Game" wurde 2009 von Studenten in Dänemark entwickelt und inzwischen ins deutsche übersetzt. Das Zentrum für nachhaltige Entwicklung artefact GmbH Glücksburg bietet MultiplikatorInnenschulungen dazu an. Dabei wird das Spiel vor...

1 Bild

Herbst in der Erlebnisausstellung jahreszeitHAMBURG mit poetisch-musikalischer Einstimmung

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 15.10.2013

Hamburg: Gut Karlshöhe | Windmühlen antreiben und Schätze in der goldenen Mülltonne erforschen. Ausstellungsführung mit Schwerpunkt Herbst und kleinem Rahmenprogramm. Die Erlebnisausstellung jahreszeitHAMBURG bietet den einmaligen Gang durch die liebevoll gestalteten Jahreszeiten und besondere Blicke auf den Lebensraum Hamburg. Dabei dreht sich dabei alles um die Themen Natur, Energie und Klimaschutz - unterhaltsam und zum selbst Ausprobieren an...