Energie

1 Bild

„Energiepolitik der Zukunft“-Podiumsdiskussion am 29. Juni um 19 Uhr

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 22.06.2017

Wie funktioniert der CO2-Handel eigentlich und wie halten wir die deutsche Industrie auch während der Energiewende wettbewerbsfähig? Wie lässt sich das Ziel der bezahlbaren Energie für Bürger und Unternehmen mit der Energiewende vereinbaren? Diese Themen möchte ich mit Ihnen diskutieren und lade Sie herzlich ein zur Veranstaltung Zukunft der Energiepolitik mit Dr. Götz Reichert, Centrum für Europäische Politik, Leiter...

1 Bild

Familienfreundliche Energieberatung - kostenfrei und unabhängig

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 14.06.2017

Hamburg: Gut Karlshöhe | Experten des EnergieBauZentrums bieten im Auftrag der Stadt kostenfrei und unabhängig auf Gut Karlshöhe Beratungen zum energieeffizienten Bauen und Sanieren an. Dazu gehören beispielsweise Fragen zu Dämmung, Heizung, Lüftung, energetischen Baustandards und Förderprogrammen von Bund und Land. Wenn Kinder zur Beratung mitgebracht werden, können diese durch Betreuer durch die Erlebnisausstellung "jahreszeitHAMBURG" geführt...

1 Bild

Moratorium für den Rückkauf der Energienetze

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 23.05.2017

Kerstan (Grüne) führte Hamburger mit schillernden Versprechen hinter die Fichte Zu dem aktuellen FDP-Antrag „Moratorium für den Rückkauf der Fernwärme- und Gasleitungsnetze“, der in der nächsten Sitzung der Hamburgischen Bürgerschaft behandelt wird, erklärt der parlamentarische Geschäftsführer und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Michael Kruse: „Die Hamburger sind durch die Befürworter des...

1 Bild

Familienfreundliche Energieberatung - kostenfrei und unabhängig

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 17.05.2017

Hamburg: Gut Karlshöhe | Experten des EnergieBauZentrums bieten im Auftrag der Stadt kostenfrei und unabhängig auf Gut Karlshöhe Beratungen zum energieeffizienten Bauen und Sanieren an. Dazu gehören beispielsweise Fragen zu Dämmung, Heizung, Lüftung, energetischen Baustandards und Förderprogrammen von Bund und Land. Wenn Kinder zur Beratung mitgebracht werden, können diese durch Betreuer durch die Erlebnisausstellung "jahreszeitHAMBURG" geführt...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Moorburg: Grüne schaden dem Wirtschaftsstandort Hamburg

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 28.04.2017

Anlässlich der Anordnung des Umweltsenators Jens Kerstan (Grüne), wonach das Kraftwerk Moorburg nur noch mit Kühlturm gekühlt werden darf, erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher und parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Fraktion, Michael Kruse: Kerstan sollte in der Gegenwart ankommen „Die Anordnung von Umweltsenator Jens Kerstan ist in ihrer Lächerlichkeit nicht zu überbieten. Längst ist erwiesen, dass die Natur...

1 Bild

Familienfreundliche Energieberatung - kostenfrei und unabhängig

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 27.03.2017

Hamburg: Gut Karlshöhe | Experten des EnergieBauZentrums bieten im Auftrag der Stadt kostenfrei und unabhängig auf Gut Karlshöhe Beratungen zum energieeffizienten Bauen und Sanieren an. Dazu gehören beispielsweise Fragen zu Dämmung, Heizung, Lüftung, energetischen Baustandards und Förderprogrammen von Bund und Land. Wenn Kinder zur Beratung mitgebracht werden, können diese durch Betreuer durch die Erlebnisausstellung "jahreszeitHAMBURG" geführt...

1 Bild

Familienfreundliche Energieberatung - kostenfrei und unabhängig

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 20.02.2017

Hamburg: Gut Karlshöhe | Experten des EnergieBauZentrums bieten im Auftrag der Stadt kostenfrei und unabhängig auf Gut Karlshöhe Beratungen zum energieeffizienten Bauen und Sanieren an. Dazu gehören beispielsweise Fragen zu Dämmung, Heizung, Lüftung, energetischen Baustandards und Förderprogrammen von Bund und Land. Wenn Kinder zur Beratung mitgebracht werden, können diese durch Betreuer durch die Erlebnisausstellung "jahreszeitHAMBURG" geführt...

1 Bild

Energiewende selber machen!

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 18.01.2017

Hamburg: Gut Karlshöhe | Wir als "einfache" Bürgerinnen und Bürger haben vielfältige Möglichkeiten unsere ganz persönliche Energiewende voranzubringen. Große Windkraftanlagen und neue Stromtrassen, darüber lesen wir in den Zeitungen. - Die Energiewende beinhaltet aber auch eine individuelle Ebene: Jede und jeder von uns hat vielfältige Möglichkeiten, im Alltag die persönliche Energiewende umzusetzen. Wir schauen uns unsere Lebensbereiche wie...

1 Bild

Familienfreundliche Energieberatung - kostenfrei und unabhängig

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 18.01.2017

Hamburg: Gut Karlshöhe | Experten des EnergieBauZentrums bieten im Auftrag der Stadt kostenfrei und unabhängig auf Gut Karlshöhe Beratungen zum energieeffizienten Bauen und Sanieren an. Dazu gehören beispielsweise Fragen zu Dämmung, Heizung, Lüftung, energetischen Baustandards und Förderprogrammen von Bund und Land. Wenn Kinder zur Beratung mitgebracht werden, können diese durch Betreuer durch die Erlebnisausstellung "jahreszeitHAMBURG" geführt...

1 Bild

Nachhaltige Umweltpolitik statt grüner Imageprojekte

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 16.12.2016

Zum Einzelplan „Energie und Umwelt“ sagt der energiepolitische Sprecher und parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Fraktion, Michael Kruse: Politische Initiativen erschöpfen sich in grünen Imageprojekten „Beinahe wöchentlich kommt Senator Kerstan (Grüne) mit einem neuen Schreckgespenst um die Ecke, doch eine nachhaltige Umwelt- und Energiepolitik sucht man in Hamburg vergebens. Nach beinahe zwei Jahren Rot-Grün muss...

1 Bild

Familienfreundliche Energieberatung - kostenfrei und unabhängig

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 05.12.2016

Hamburg: Gut Karlshöhe | Experten des EnergieBauZentrums bieten im Auftrag der Stadt kostenfrei und unabhängig auf Gut Karlshöhe Beratungen zum energieeffizienten Bauen und Sanieren an. Dazu gehören beispielsweise Fragen zu Dämmung, Heizung, Lüftung, energetischen Baustandards und Förderprogrammen von Bund und Land. Wenn Kinder zur Beratung mitgebracht werden, können diese durch Betreuer durch die Erlebnisausstellung "jahreszeitHAMBURG" geführt...

1 Bild

Familienfreundliche Energieberatung - kostenfrei und unabhängig

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 07.10.2016

Hamburg: Gut Karlshöhe | Experten des EnergieBauZentrums bieten im Auftrag der Stadt kostenfrei und unabhängig auf Gut Karlshöhe Beratungen zum energieeffizienten Bauen und Sanieren an. Dazu gehören beispielsweise Fragen zu Dämmung, Heizung, Lüftung, energetischen Baustandards und Förderprogrammen von Bund und Land. Wenn Kinder zur Beratung mitgebracht werden, können diese durch Betreuer durch die Erlebnisausstellung "jahreszeitHAMBURG" geführt...

1 Bild

Familienfreundliche Energieberatung - kostenfrei und unabhängig

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 07.10.2016

Hamburg: Gut Karlshöhe | Experten des EnergieBauZentrums bieten im Auftrag der Stadt kostenfrei und unabhängig auf Gut Karlshöhe Beratungen zum energieeffizienten Bauen und Sanieren an. Dazu gehören beispielsweise Fragen zu Dämmung, Heizung, Lüftung, energetischen Baustandards und Förderprogrammen von Bund und Land. Wenn Kinder zur Beratung mitgebracht werden, können diese durch Betreuer durch die Erlebnisausstellung "jahreszeitHAMBURG" geführt...

1 Bild

Familienfreundliche Energieberatung - kostenfrei und unabhängig

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 05.10.2016

Hamburg: Gut Karlshöhe | Experten des EnergieBauZentrums bieten im Auftrag der Stadt kostenfrei und unabhängig auf Gut Karlshöhe Beratungen zum energieeffizienten Bauen und Sanieren an. Dazu gehören beispielsweise Fragen zu Dämmung, Heizung, Lüftung, energetischen Baustandards und Förderprogrammen von Bund und Land. Wenn Kinder zur Beratung mitgebracht werden, können diese durch Betreuer durch die Erlebnisausstellung "jahreszeitHAMBURG" geführt...

1 Bild

Familienfreundliche Energieberatung - kostenfrei und unabhängig

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 10.08.2016

Hamburg: Gut Karlshöhe | Experten des EnergieBauZentrums bieten im Auftrag der Stadt kostenfrei und unabhängig Beratungen zum energieeffizienten Bauen und Sanieren an. Dazu gehören beispielsweise Fragen zu Dämmung, Heizung, Lüftung, energetischen Baustandards und Förderprogrammen von Bund und Land.  Wenn Kinder zur Beratung mitgebracht werden, können diese durch Betreuer durch die Erlebnisausstellung "jahreszeitHAMBURG" geführt werden oder...

1 Bild

Bildungsfahrt nach Glücksburg und Umgebung

Heike Riemann
Heike Riemann | Wandsbek | am 28.07.2016

Bildungsreise zum Thema Erneuerbare Energien Betriebsbesuche bei Solaranlagenbauern und Betreibern von Biogasanlagen bieten Einblick in das Themenfeld "erneuerbare Energien" Vom 05. – 07.09.2016 bietet der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt( KDA) der Nordkirche Gelegenheit zu einer Bildungsfahrt nach Glücksburg. Unter dem Titel „Energ(et)ische Grüße aus dem Norden“ geht es um die Energiewende und um den Einsatz, die...

2 Bilder

Die Zukunft gehört dem Thermo-Photonen-Converter?

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Quickborn | am 17.07.2016

(TRD) Aktuelle Zahlen des Bundesverbandes Wärmepumpe (BWP) aus dem letzten Jahr belegen einen stabilen Trend beim Einsatz von umweltfreundlichen und zukunftssicheren Heizsystemen für die Modernisierung von Bestandsimmobilien sowie beim Neubau. Entschied sich vor zehn Jahren gerade mal jeder zwanzigste Bauherr oder Sanierer für den Einsatz einer innovativen Wärmepumpe, ist es heute bereits jeder Dritte. Besonders...

1 Bild

Familienfreundliche Energieberatung auf Gut Karlshöhe

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 10.07.2016

Hamburg: Gut Karlshöhe | Wer mit Kindern schon einmal auf einer Informationsveranstaltung war, kennt es: die ungeduldig zappelnden Kids können das Ende der Veranstaltung kaum erwarten, manche Frage bleibt ungestellt. Auf Gut Karlshöhe gibt es daher nun ein besonderes Format: Experten des EnergieBauZentrums bie-ten im Auftrag der Stadt kostenfrei und unabhängig Beratungen zum energieeffizienten Bauen und Sanieren an. Wenn Kinder zur Beratung...

1 Bild

Familienfreundliche Energieberatung

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 25.04.2016

Hamburg: Gut Karlshöhe | Wer mit Kindern schon einmal auf einer Informationsveranstaltung war, kennt es: die ungeduldig zappelnden Kids können das Ende der Veranstaltung kaum erwarten, manche Frage bleibt ungestellt. Auf Gut Karlshöhe gibt es daher nun ein besonderes Format: Experten des EnergieBauZentrums bie-ten im Auftrag der Stadt kostenfrei und unabhängig Beratungen zum energieeffizienten Bauen und Sanieren an. Wenn Kinder zur Beratung...

1 Bild

Energiewende - Herausforderung und Chance für uns alle

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 16.03.2016

Hamburg: Gut Karlshöhe | Erneuerbare Energien statt Atomkraft, Öl, Kohle und Gas. Wie funktioniert diese Umstellung, Wer macht mit, wer sperrt sich? Die deutsche Energiewende ist ein Vorbild für immer mehr Staaten: Neben dem Ausstieg aus der Kernenergie soll schrittweise das Verbrennen der klimaschädlichen fossilen Brennstoffe durch erneuerbare Energien ersetzt werden. Eine Herkulesaufgabe, bei der die Bevölkerung einen erheblichen Anteil...

1 Bild

Familienfreundliche Energieberatung - kostenfrei und unabhängig

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 09.03.2016

Hamburg: Gut Karlshöhe | Experten des EnergieBauZentrums bieten im Auftrag der Stadt kostenfrei und unabhängig auf Gut Karlshöhe Beratungen zum energieeffizienten Bauen und Sanieren an. Dazu gehören beispielsweise Fragen zu Dämmung, Heizung, Lüftung, energetischen Baustandards und Förderprogrammen von Bund und Land. Wenn Kinder zur Beratung mitgebracht werden, können diese durch Betreuer durch die Erlebnisausstellung "jahreszeitHAMBURG" geführt...

1. SolarStammtisch 2016

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 01.03.2016

Hamburg: Gut Karlshöhe | Tagesthema: Die aktuelle Fördersituation für Solarthermische Anlagen. Bei diesem SolarStammtisch treffen Besitzer von Solarwärme-Anlagen auf Interessierte und tauschen praxisnah Erfahrungen aus, diskutieren und geben wertvolle Tipps. Im Rahmen der nächsten Veranstaltung geht es u.a. um die aktuellen Förder-Möglichkeiten, sowohl aus dem Hamburger, wie auch aus dem Bundesprogramm. Das Bistro auf Gut Karlshöhe sorgt für...

Expertenkreis Solar

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 01.03.2016

Hamburg: Gut Karlshöhe | Sonnenkollektoren erhalten kein ErP-Produktlabel. Der solarthermische Markt schrumpft weiter. Es fehlt an Wahrnehmung, Transparenz und Wettbewerb. Selbstbewusste Hersteller und DIN CERTCO setzten auf das freiwillige Kollektorertragslabel SOLERGY. Labels für ca. 200 Kollektoren wurden erstellt. Diese Punkte und mehr wollen wir mit Ihnen im kommenden Expertenkreis Solarthermie diskutieren: "Das Kollektorertragslabel:...

Familienfreundliche Energieberatung - kostenfrei und unabhängig

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 12.02.2016

Hamburg: Gut Karlshöhe | Experten des EnergieBauZentrums bieten im Auftrag der Stadt kostenfrei und unabhängig auf Gut Karlshöhe Beratungen zum energieeffizienten Bauen und Sanieren an. Dazu gehören beispielsweise Fragen zu Dämmung, Heizung, Lüftung, energetischen Baustandards und Förderprogrammen von Bund und Land. Wenn Kinder zur Beratung mitgebracht werden, können diese durch Betreuer durch die Erlebnisausstellung "jahreszeitHAMBURG"...

1 Bild

„5 Jahre Fukushima /30 Jahre Tschernobyl - Leben mit der nuklearen Katastrophe“

Kristina Oberhäuser
Kristina Oberhäuser | Altstadt | am 18.01.2016

Hamburg: Greenpeace e.V. | Greenpeace Expertengespräch zu den Jahrestagen der Atomunfälle in Fukushima und Tschernobyl Fukushima 2011/ Tschernobyl 1984: Zwei atomare Super-GAUs mit verheerenden Folgen für die Menschen und die Umwelt. Zwei andauernde Katastrophen, deren Hinterlassenschaften die Welt auch Jahrzehnte später vor ungelöste Probleme stellen. Persönliche Erinnerungen und neueste Informationen zu den Atomunfällen in Japan und der Ukraine...