Eppendorf

1 Bild

Lesung für Schulklassen

Christa Laas
Christa Laas | Eppendorf | vor 3 Tagen

Hamburg: Kulturhaus Eppendorf | Spannung und Spaß für Kinder ab 9 JahrenDienstag, 10. Oktober, 10:00 + 12:00 im Rahmen des Seiteneinsteiger Lesefestes Lesung: Christa Laas - Grünes Licht für Sophie hanebüchen Sophies Großmama kann hellsehen. Ob Sophie das von ihr geerbt hat? Und wozu hat Großmama ihr dieses geheimnisvolle Handy vermacht? Als Sophie Großmamas altes Tagebuch liest, passieren aufregende Dinge. Plötzlich befindet sie sich im Jahr 1962,...

2 Bilder

Souveräner Aufstieg für den WET

Ex-Profi Riglewski bringt sein Team in Top Form Christian Hanke Eppendorf Großer Erfolg für die Tennis-Herren 40 des Winterhude Eppendorfer Turnvereins (WET). Problemlos gelang ihnen der Aufstieg von der Nordliga in die Regionalliga Nord, die höchste Staffel dieser Altersklasse. Mit 6:0 führte das WET-Team nach den sechs Einzeln bereits uneinholbar gegen Preußen Berlin. Aufgrund des schlechten Wetters verzichteten die...

2 Bilder

Plantschlandschaft und viel Platz

Hamburg: Ludolfstraße 29 | Elbkinder-Kita Ludolfstraße eröffnet neuen Anbau. Platz für 165 Kinder Christian Hanke Eppendorf Die Kindertagesstätte Ludolfstraße der Elbkinder Vereinigung Hamburger Kindertagesstätten besteht jetzt aus drei Gebäuden. Der zweite Anbau auf dem Grundstück Ludolfstraße 29 ist eröffnet. 54 Krippenplätze 54 ganz junge Kinder finden hier einen Krippenplatz. Auf den zwei Etagen des Gebäudes mit 492 Quadratmetern...

2 Bilder

Eppendorf: Vom Bunker zum Museum

Hamburg: Tarpenbekstraße 66 | 430 Schutzräume hielten in Hamburg den Bomben stand Christian Hanke Eppendorf Am Ernst-Thälmann-Platz / Tarpenbekstraße kann einer seit 1995 besichtigt werden. Durch den aus zwei Röhren von jeweils 20 Meter Länge bestehenden Bunker veranstaltet das Stadtteilarchiv Eppendorf seitdem Führungen. Am Tag des Offenen Denkmals war der Bunker voll besetzt. Auf Sitzbänken an der Wand einer der beiden Röhren lauschten die...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Schwerer Unfall in Eppendorf

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 18.09.2017

Hamburg: Tarpenbekstraße | Lkw übersieht Fußgängerin bei Wendemanöver Eppendorf Am Freitagmorgen (15. September) wurde eine 53-Jährige beim Überqueren der Tarpenbekstraße schwer verletzt. Ein 22 Jahre alter Lkw-Fahrer war auf der Tarpenbekstraße in Richtung Innenstadt unterwegs, als er in Höhe der Martinistraße das Unfallopfer bei einem Wendemanöver übersah und erfasste. Die Frau wollte bei grüner Ampel die Straße überqueren. Die 53-Jährige wurde in...

1 Bild

Singlust in Eppendorf

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 12.09.2017

Hamburg: Julius-Reincke-Stieg 13 | Das Kulturhaus im Stadtteil präsentiert Lieder aus aller Welt zum Mitsingen Eppendorf Lust zum Selbersingen? Anna Mittag, Kirsten Lang, Birte Hanefeld, Marion Pfau und Jörn Remde laden alle drei Monate zum lustvollen, unkonventionellen und liebevollen Singen ins Kulturhaus ein. Der nächste Termin ist Freitag, 15. September, um 19.30 Uhr. Im Gepäck haben sie Lieder von Indien bis Afrika, von Finnland bis Russland, ein- und...

1 Bild

UKE eröffnet moderne Kinderklinik

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 12.09.2017

Hamburg: Martinistraße 52 | Fast 70 Millionen Euro Baukosten. Das neue Kinder-UKE in Eppendorf hat mehr als 148 Betten Eppendorf Am Donnerstag wird das „Kinder-UKE - Die Werner und Michael Otto Universitätsklinik“ auf dem UKE Gelände an der Martinistraße im Eckbereich Frickestraße feierlich eröffnet. In zweieinhalb Jahren ist die modernste Kinderklinik in Norddeutschland erbaut worden. Die Baukosten in Höhe von 69,5 Millionen Euro wurden und werden...

2 Bilder

Neue Räume für Gymnasium Eppendorf

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 05.09.2017

Hamburg: Hegestraße 35 | Neubau macht Fortschritte, acht zusätzliche Klassenzimmer bis Ende des Jahres Von Christian Hanke Eppendorf Er nimmt langsam Formen an, der Zubau zum Obverstufenhaus des Gymnasiums Eppendorf in der Hegestraße. Vor sechs Wochen war Richtfest, jetzt wächst das Gebäude schnell, die Baufortschritte sind gut zu sehen. L-förmig schließt der Neubau an das bestehende Oberstufenhaus an, sodass von beiden Gebäudeteilen umschlossen...

1 Bild

Porträts von Menschen ohne Wohnung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 05.09.2017

Hamburg: Julius-Reincke-Stieg 13 | Das Kulturhaus Eppendorf zeigt ab 7. September die Ausstellung „Abseits“ Eppendorf Obdachlose sind scheinbar aus der öffentlichen Wahrnehmung weitgehend verschwunden. Ein Grund für Journalistin Susanne Groth und Fotograf Markus Connenann, den Obdachlosen wieder mehr Aufmerksamkeit zu widmen. Connenann hielt Obdachlose auf St. Pauli im Bild fest. Jetzt sind seine Fotos ab Donnerstag, 7. September, im Kulturhaus Eppendorf,...

1 Bild

Mal erotisch-deftig, mal romantisch

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 29.08.2017

Hamburg: Julius-Reincke-Stieg 13 | Houffouet und Band spielen am 1. September im Kulturhaus Eppendorf Eppendorf Sänger und Songwriter Houffouet singt am Freitag, 1. September, 20 Uhr, mit seiner Band im Kulturhaus Eppendorf, Julius-Reincke-Stieg 13 (Telefon 48 15 48).Die Gäste erwarten neben Queere-Musik auch ganz leidenschaftlich vorgetragene Songs mit hintergründigen und teilweise sehr direkten Texten übers Verliebtsein, über Treue, Verlassenwerden und...

3 Bilder

Tag des offenen Denkmals 2017

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rotherbaum | am 29.08.2017

Hamburg: Harvestehuder Weg 12 | Blick hinter historische Türen in Eppendorf und Winterhude Von Christian Hanke Eppendorf/Winterhude Mehr als 140 Denkmäler und andere spannende Orte, die für die Öffentlichkeit gewöhnlich verschlossen bleiben, können am „Tag des Offenen Denkmals“, 8. bis 10. September, besichtigt werden. Viele unter dem Motto: „Macht und Pracht“. Zehn finden sich in unseren Stadtteilen. Zwei werden zum ersten Mal präsentiert. Darunter...

3 Bilder

White Dinner in Eppendorf

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 29.08.2017

Hamburg: Schubackstraße | Am 2. September speist die Schubackstraße in Weiß. Anmeldung über Facebook Eppendorf Jetzt hat auch Eppendorf endlich sein Weißes Dinner. White Dinner, um genau zu sein. So bezeichnen Gewerbetreibende und Nachbarn rund um die nördliche Eppendorfer Landstraße ihr Picknick in Weiß, das sie am Sonnabend, 2. September, ab 17.30 Uhr in der kleinen Schubackstraße veranstalten. Über 400 Gäste haben sich bereits angemeldet. Wie...

1 Bild

Ricarda Wyrwol stellt in St. Nicolai aus

Hamburg: Harvestehuder Weg 118 | Die Bildhauerin aus St. Georg zeigt unter dem Titel „Fragmente II“ ihre Arbeiten ab dem 3. September  Harvestehude Sie hat eine Bronzetafel für das „Geburtshaus“ des Abendblattes am Haus der Volksfürsorge an der Alster gestaltet. Ihre Skulptur „Paar“ auf dem Friedhof Ohlsdorf löst immer noch Diskussionen aus. Das Kolumbarium in St. Thomas Stellingen trägt ihre Handschrift. Die Bildhauerin Ricarda Wyrwol ist eine...

2 Bilder

15. Eppendorfer Straßenfest 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 22.08.2017

Hamburg: Lehmweg | Volles Programm zwischen Lehmweg und Hoheluftchaussee Eppendorf Gesellige Stunden unter Nachbarn und Freunden – am 26. August ab 10 Uhr findet zwischen Lehmweg und Hoheluftchaussee das bereits 15. Nachbarschaftsfest statt. Und wie gewohnt wird von den Geschäftsleuten, Gastronomen und Anwohnern vor Ort wieder ein buntes Programm geboten. Beim Nachbarschaftsflohmarkt können Schnäppchenjäger an den zahlreichen Ständen nach...

1 Bild

Mann in Eppendorf erschossen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 21.08.2017

Hamburg: Goernestraße | Polizei Hamburg sucht Zeugen und bittet um Hinweise Eppendorf In den frühen Sonntagmorgenstunden (20. August) wurde gegen 4.29 Uhr ein bislang unbekannter Mann Opfer einer Schießerei in Eppendorf. Nach den bisherigen Ermittlungen traf das Opfer, das in Begleitung eines Bekannten war, im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Goernestraße auf zwei bislang unbekannte Männer. Durch einen Schuss wurde das Opfer so schwer...

1 Bild

Baustellen in Hamburg erfordern Geduld

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 15.08.2017

Hamburg: Edmund-Siemers-Allee | Während der Sommerferien wird in der Stadt extra viel gebuddelt Rotherbaum/Winterhude/Groß Borstel In den Sommerferien machen viele Institutionen Pause oder arbeiten nur mit halber Kraft. Nur die Baustellen haben Hochkonjunktur. In keiner Jahreszeit wird auf den Straßen der Stadt so intensiv an Umbau, Verbesserung und Ausbesserung gearbeitet wie im Sommer während der großen Ferien. Da werden auch die großen...

2 Bilder

Alsterschiffe: Kommt der Linienverkehr zurück? 2

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 15.08.2017

Im Herbst soll Konzept für Linien-Schifffahrtsbetrieb vorgestellt werden Hamburg Wie sieht der Personenverkehr der Zukunft auf der Alster aus? Seit einigen Monaten bewegen sich bis dato festgelegte Positionen (das Wochenblatt berichtete). Jetzt schreibt Matthias Kruse, Vorsitzender des Vereins Alsterdampfschiffahrt, an einem Konzept zur Wiedereinführung des Linienverkehrs auf der Alster. Immer wieder gab es seit der...

3 Bilder

Hans Rudolf Uthoff: Ein Leben in Bildern

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 08.08.2017

Hamburg: Ludolfstraße 60 | Ausstellung in der Galerieka zum 90. Geburtstag des Eppendorfer Fotokünstlers Von Christian Hanke Eppendorf Er zählt zu den erfolgreichsten Fotojournalisten Deutschlands, über 800.000 Fotos befinden sich in seinem Archiv. Dabei hat Hans Rudolf Uthoffschon ausgemistet. Der Eppendorfer Fotograf hat 120 Länder bereist und dort seine Eindrücke mit der Kamera festgehalten. Über 60 Jahre drückt er bereits auf den Auslöser. Im...

2 Bilder

Endspurt an der Baustelle am Klosterstern

Hamburg: Klosterstern | Anwohner sehnen sich nach Ruhe und freier Fahrt. Am 15. Oktober sollen alle Arbeiten fertig sein Von Christian Hanke Eppendorf/Harvestehude Das Ende ist in Sicht. Der Umbau von Klosterstern und Eppendorfer Baum geht allmählich in die letzte Phase. Ende September soll die Umgestaltung des Klostersterns abgeschlossen sein. Der bekannte Kreisel erhält einen Fahrradstreifen auf der Fahrbahn, verbunden mit einer einzigen...

2 Bilder

Muttermilchbank in Eppendorfer Uniklinik

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 01.08.2017

Hamburg: Martinistraße 52 | Gesunde Ernährung für die Kleinsten – finanziert durch Spenden Von Christian Hanke Eppendorf Jetzt kann im Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) auch den allerjüngsten Patienten, den zu früh Geborenen und Hochrisikobabys, besser geholfen werden: mit der Milch fremder Mütter, die mehr Milch produzieren als sie für ihre Kinder benötigen. Mütter, die im UKE entbunden haben, werden gefragt, ob sie ihre Milch für die jetzt...

1 Bild

Mieten, kaufen, wohnen? - Wohnungsmarkt in Winterhude, Eppendorf und Eimsbüttel

Jutta Koy
Jutta Koy | Winterhude | am 30.07.2017

Hamburg: Epiphaniengemeinde | Mieten, kaufen, wohnen? - Wohnungsmarkt in Winterhude, Eppendorf und Eimsbüttel mit Jens Meyer, MdHB und Sprecher für Stadtentwicklung der FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft. Termin: 9. August 2017, 19.00 bis 21.30 Uhr Ort: Epiphaniengemeinde, Gemeindesaal, Großheidestraße 44, 22303 Hamburg Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, Fragen zu stellen und...

1 Bild

Eppendorf: Ehefrau fast getötet 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 25.07.2017

Lebensgefährliche Attacke mit dem Fleischermesser wegen Eifersucht: Mann steht vor Gericht Eppendorf Das Leben einer jungen Mutter aus Afghanistan konnte nur im UKE gerettet werden. Zuvor hatte ihr Ehemann versucht, sie mit einem Fleischermesser zu töten. Und das, während die kleine Tochter des Ehepaars im UKE im Koma lag. Das Kind leidet an einer schweren Lebererkrankung. Das Familiendrama ereignete sich am 1. Februar an...

2 Bilder

Lehmweg: Fußgänger im Blindflug unterwegs 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 25.07.2017

Hamburg: Lehmweg | Gefährliche Verkehrssituation für Passanten in Hamburg-Hoheluft. Umbauten für mehr Sicherheit gefordert Hoheluft Am Lehmweg leben Fußgänger gefährlich. Wer an der Kreuzung mit Falkenried und Klosterallee an der Nordseite „rüber will“, kann die Straße in Richtung Eppendorf erst einsehen, wenn er fast die Mitte der Fahrbahn erreicht hat. „Ein paar Mal wäre mein Überqueren des Lehmwegs an dieser Stelle um ein Haar tödlich...

1 Bild

Diskussion um Eppendorfer Marktplatz

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 25.07.2017

Hamburg: Eppendorfer Marktplatz | Anwohner machen Vorschläge für Umgestaltung. Bezirksamt plant Workshops mit Bürgern Von Christian Hanke Eppendorf Jetzt hat die Busbeschleunigung auch den Eppendorfer Marktplatz erreicht. Das alte Zentrum von Eppendorf, das von sechs Buslinien angefahren wird, soll voraussichtlich 2018 umgebaut werden, um insbesondere den Busverkehr zu beschleunigen, den Rad- und Fußverkehr zu verbessern und um Staus, vor allem in der...

1 Bild

Dieb im UKE in Eppendorf gestellt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 24.07.2017

Hamburg: Martinistraße 52 | Zeugen beobachten polizeibekannten Täter Eppendorf Am späten Dienstagabend (18. Juli) wurde ein Mann von zwei Zeugen dabei beobachtet, wie er im Wartebereich der Notaufnahme im UKE in Eppendorf eine Handtasche klaute. Das Opfer war zu dem Zeitpunkt in einem Untersuchungsraum und hatte die Zeugen gebeten, auf ihre Handtasche aufzupassen. Die Zeugen verfolgten den Dieb, der mit seiner Beute in einer Toilette verschwand, und...