Eppendorf

1 Bild

Eppendorf: Ehefrau fast getötet

Lebensgefährliche Attacke mit dem Fleischermesser wegen Eifersucht: Mann steht vor Gericht Eppendorf Das Leben einer jungen Mutter aus Afghanistan konnte nur im UKE gerettet werden. Zuvor hatte ihr Ehemann versucht, sie mit einem Fleischermesser zu töten. Und das, während die kleine Tochter des Ehepaars im UKE im Koma lag. Das Kind leidet an einer schweren Lebererkrankung. Das Familiendrama ereignete sich am 1. Februar an...

2 Bilder

Lehmweg: Fußgänger im Blindflug unterwegs 1

Hamburg: Lehmweg | Gefährliche Verkehrssituation für Passanten in Hamburg-Hoheluft. Umbauten für mehr Sicherheit gefordert Hoheluft Am Lehmweg leben Fußgänger gefährlich. Wer an der Kreuzung mit Falkenried und Klosterallee an der Nordseite „rüber will“, kann die Straße in Richtung Eppendorf erst einsehen, wenn er fast die Mitte der Fahrbahn erreicht hat. „Ein paar Mal wäre mein Überqueren des Lehmwegs an dieser Stelle um ein Haar tödlich...

1 Bild

Diskussion um Eppendorfer Marktplatz

Hamburg: Eppendorfer Marktplatz | Anwohner machen Vorschläge für Umgestaltung. Bezirksamt plant Workshops mit Bürgern Von Christian Hanke Eppendorf Jetzt hat die Busbeschleunigung auch den Eppendorfer Marktplatz erreicht. Das alte Zentrum von Eppendorf, das von sechs Buslinien angefahren wird, soll voraussichtlich 2018 umgebaut werden, um insbesondere den Busverkehr zu beschleunigen, den Rad- und Fußverkehr zu verbessern und um Staus, vor allem in der...

1 Bild

Dieb im UKE in Eppendorf gestellt

Hamburg: Martinistraße 52 | Zeugen beobachten polizeibekannten Täter Eppendorf Am späten Dienstagabend (18. Juli) wurde ein Mann von zwei Zeugen dabei beobachtet, wie er im Wartebereich der Notaufnahme im UKE in Eppendorf eine Handtasche klaute. Das Opfer war zu dem Zeitpunkt in einem Untersuchungsraum und hatte die Zeugen gebeten, auf ihre Handtasche aufzupassen. Die Zeugen verfolgten den Dieb, der mit seiner Beute in einer Toilette verschwand, und...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Wendesperren am Grindelberg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 19.07.2017

Die SPD-Fraktion Eimsbüttel hatte sie schon vor einigen Jahren gefordert, um gefährliche Linksabbiege- und Wendemanöver zu verhindern, nun endlich wurden Wendesperren am Grindelberg eingerichtet. Dazu Jutta Seifert von der SPD-Fraktion Eimsbüttel: „Auf dem Grindelberg waren in der Vergangenheit immer wieder brenzlige Situationen zu beobachten. Sehr häufig hat es fast gekracht und vereinzelt kam es auch zu Unfällen. Deshalb...

2 Bilder

Neustart nach Brandanschlag

Deutschland: Innocentiapark | Malschule im Innocentiapark hat wieder geöffnet

1 Bild

Freitagabend Gottesdienst in Eppendorf

Sabine Wielk
Sabine Wielk | Eppendorf | am 14.06.2017

Hamburg: Kirche des Nazareners -Evangelische Freikirche- in der St. Martinuskirche | Abendmahl-Gottesdienst der Kirche des Nazareners -Evangelische Freikirche- Freitagabend Gottesdienst in der St. Martinuskirche Eppendorf Kirche des Nazareners Wir laden Sie herzlich ein zum Freitagabend-Gottesdienst in Eppendorf. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir am Freitag, 16. Juni 2017 ab 19 Uhr Gottesdienst (mit Abendmahl) feiern. Die Predigt hält Pastorin Sabine Wielk, am Piano begleitet und Schwester Elisa Unger....

2 Bilder

So feiert Eppendorf

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 13.06.2017

Hamburg: Eppendorfer Landstraße | Landstraßenfest mit vielen Attraktionen war ein voller Erfolg Von Christian Hanke Eppendorf Sommer, Sonne, Landstraßenfest. Das traf in diesem Jahr mal wieder zu. Das Eppendorfer Landstraßenfest konnte bei überwiegend sehr angenehmen Temperaturen, nur mit einem nassen Ende, über die Bühne gehen. So kamen wieder viele Gäste, um Musik, Kunst und kulinarische Köstlichkeiten zu genießen. Dichtes Gedränge herrschte nahezu...

3 Bilder

Eppendorf: Flüchtlingsheim spaltet Anwohner 6

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 13.06.2017

Hamburg: Curschmannstraße 39 | Infoveranstaltung zum geplanten Bau einer Flüchtlingsunterkunft in der Loogestraße soll die Wogen glätten Von Christian Hanke Eppendorf Was ist Bürgerbeteiligung? Um diese Frage kreiste eine Debatte zur geplanten Flüchtlingsunterkunft Loogestraße im Regionalausschuss. Der Anstoss: eine heftige Kritik des Eppendorfer Aktivisten Götz von Grone am Vorgehen von Bezirksamt und den Mehrheitsparteien SPD und Grüne in der...

2 Bilder

Hilfe für kranke Kinder

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 13.06.2017

Hamburg: Martinistraße 52 | UKE-Klinik-Neubau in Hamburg-Eppendorf wächst – Eröffnung am 14. September – Sponsoren fehlen Von Christian Hanke Hamburg-Eppendorf Die Kinderklinik des Universitätsklinikums Eppendorf (UKE) wächst. In knapp 100 Tagen soll sie eröffnet werden, am 14. September. Das Gebäude steht. Auch der Innenausbau ist weitgehend fertig. Nun muss „nur noch“ eingeräumt werden. „Die Technik muss noch getestet werden“, erläutert...

1 Bild

Neubauprojekt in Eppendorf 2

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 13.06.2017

Hamburg: Löwenstraße | 80 Prozent verkauft: Richtfest für neues Wohnquartier „Leos“ – Erstbezug 2018 Hoheluft-Ost Sie sind fast fertig, die drei Wohnhäuser auf der früheren Gartenfläche zwischen den drei Stiftsgebäuden der Martin-und-Clara-Heimann- und der Senator-Erich-Soltow-Stiftung an Löwen-, Martini- und Breitenfelder Straße. Kürzlich wurde das Richtfest gefeiert. 67 Eigentumswohnungen entstehen in den drei vier- bis siebengeschossigen...

1 Bild

Walken mit Genuss

Eppendorf/Lokstedt: Sport hält jung, schützt das Herz und macht meist auch noch gute Laune. Gute Gründe für mehr Sport und Bewegung, die für jedes Alter gelten. Das DRK Hamburg-Eimsbüttel bietet Senioren und sportlichen Wiedereinsteigern ab 3.Juli 2017 in einem neuen Kurs die Gelegenheit, ihre Fitness und Ausdauer langsam, aber stetig nach dem Motto „Genuss Walking“ zu steigern. Im Eppendorfer Park wird mit gemeinsamen...

1 Bild

Streifzug durch die Spätromantik

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 06.06.2017

Hamburg: Ludolfstraße 66 | Vocalensemble „ars nova“ aus Hamburg singt am 10. Juni in St. Johannis Eppendorf Eppendorf In diesem Jahr unternimmt das Vocalensemble „ars nova“ aus Hamburg einen Streifzug durch das Europa der Spätromantik. Mit Motetten von Stanford, Bairstow (England), Duruflé (Frankreich) und Reger (Deutschland) erklingt expressive und zu Herzen gehende Musik höchster Güte am Sonnabend, 10. Juni, 18 Uhr, in St. Johannis Eppendorf,...

2 Bilder

Frust über Rad-Raser in Eppendorf 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 06.06.2017

Hamburg: Haynspark Eppendorf | Anwohner und Nutzer klagen – Hamburger Polizei soll stärker kontrollieren Christian Hanke Eppendorf Der Haynspark und die Meenkwiese sind kleine grüne Oasen an der Alster, in denen man sich eigentlich nur wohlfühlen kann. Doch viele Parknutzer sind zunehmend über andere mobile Teilnehmer verärgert: die Radfahrer. Sie dürfen den Park befahren, aber sie werden immer schneller – und es werden immer mehr. „Das ist wie eine...

1 Bild

Ein Weltstar zieht den Hut

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 06.06.2017

Hamburg: Dammtorwall 46 | Albert Hammond besucht „Hege Helping Hands“ in Hamburg-Eppendorf. Benefizkonzert am 2. September Von Christian Hanke Eppendorf Er war es wirklich, ganz im Jeanslook, lange Haare, lebendige Augen, immer ein fröhliches Lächeln im Gesicht, ganz wie vor 30, 40 Jahren: Albert Hammond, Komponist und Interpret zahlreicher Welthits, gerade 73 Jahre jung geworden. It never rains in Southern California, Down by the River, The Free...

1 Bild

Ticket bis 20 Uhr bleibt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 06.06.2017

Verkürzung der kostenpflichtigen Parkzeit in Eppendorf auf 18 Uhr abgelehnt Von Christian Hanke Eppendorf/Winterhude Kommen Eppendorferinnen und Eppendorfer abends nach der Arbeit mit dem Auto nach Hause, müssen sie in der Regel so manche Runde drehen, ehe sie ihren Wagen irgendwo abstellen können. Insbesondere, seitdem im Zentrum von Eppendorf bis 20 Uhr fürs Parken gezahlt werden muss. Das möchte die CDU ändern. Wie...

1 Bild

Kliniken-Vergleich in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 30.05.2017

Hamburg: Martinistraße 52 | Deutschlands größte Krankenkasse befragte 8.260 Krankenhauspatienten Eppendorf Mit dem Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) sind viele Patienten sehr zufrieden. Zumindest die der Techniker Krankenkasse (TK), mit 9.9 Millionen Mitgliedern die größte Krankenkasse Deutschlands. 8.260 Patienten aus Hamburg, die 2015 mindestens einen stationären Aufenthalt in einem Krankenhaus hatten, beteiligten sich an der jüngsten Befragung...

1 Bild

„Blitzer“ an der Sierichstraße gefordert

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 30.05.2017

Hamburg: Sierichstraße | CDU will Raser in die Schranken weisen – Polizei winkt ab Eppendorf/Winterhude Die schnurgerade Sierichstraße lädt offenbar immer wieder viele Autofahrer dazu ein, die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit zu ignorieren. Anwohner können davon ein Lied singen, was der CDU zu Ohren gekommen war. Die Christdemokraten beantragten deshalb im Regionalausschuss Eppendorf/Winterhude, den Senat aufzufordern „Blitzer“ zu...

2 Bilder

Neue Wege im Eppendorfer Park gehen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 24.05.2017

Hamburg: Breitenfelder Straße | Hamburgs Stadtgrün-Mitarbeiter zeigen ihre Umbaupläne direkt vor Ort Von Christian Hanke Eppendorf Vieles wird neu im Westteil des Eppendorfer Parks. Insbesondere der Eingangsbereich Curschmann-/ Ecke Breitenfelder Straße erfährt eine Umgestaltung. Die Abteilung Stadtgrün des Bezirksamtes Hamburg-Nord stellte die Pläne der Öffentlichkeit kürzlich im Park vor. Rund 20 Interessierte waren gekommen. Zwei markante Buchen, die...

1 Bild

Polizei schnappt Dieb auf UKE-Gelände

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 22.05.2017

Hamburg: Martinistraße 52 | Der Mann hatte zuvor eine Handtasche aus einem Fahrradkorb geklaut Eppendorf Am frühen Mittwochmorgen (17. Mai) meldete sich eine 42 Jahre alte Frau auf dem Polizeikommissariat 23 in der Troplowitzstraße. Ein Mann hatte Ihr kurz zuvor auf Krankenhausgelände des UKE in Eppendorf die Handtasche aus dem Fahrradkorb geklaut. Mit einer Täterbeschreibung startete die Polizei eine Fahndung, bei der die Beamten auch vom...

1 Bild

Freitagabend 18 Uhr Gottesdienst in Eppendorf

Sabine Wielk
Sabine Wielk | Eppendorf | am 17.05.2017

Hamburg: Kirche des Nazareners -Evangelische Freikirche- in der St. Martinuskirche | Kirche des Nazareners -Evangelische Freikirche- Abendmahl-Gottesdienst in der St. Martinuskirche Eppendorf KdN Hamburg Wir laden Sie herzlich ein zum Abendmahl-Gottesdienst der Kirche des Nazareners -Ev. Freikirche- in die St. Martinuskirche Eppendorf. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir ab 18 Uhr Gottesdienst feiern. Die Predigt hält unser Laienprediger Herr Sander. Das Abendmahl feiern wir gemeinsam mit unserer Pastorin...

1 Bild

UKE Eppendorf: Kleiner Piks mit großer Wirkung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 16.05.2017

Hamburg: Martinistraße 52 | „Alster-Cruiser“ rufen alle Hamburger auf zur Aktion „Bikers Blood for Help“ am 21. Mai Eppendorf Hamburgs blutigste Party steigt am 21. Mai auf dem Gelände des UKE: Zum dritten Mal lädt die Motorrad-Fahrgemeinschaft „Alster-Cruiser“ zusammen mit dem Blutspende-Dienst des UKE zur Aktion „Bikers Blood for Help – Biker spenden Blut“ ein. Dann dürfen für den guten Zweck ausnahmsweise auch Motorräder übers Krankenhaus-Gelände...

2 Bilder

Martini 44: Neubau hinter alter Fassade

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 16.05.2017

Hamburg: Martinistraße 44 | Grundsteinlegung in Eppendorf auf dem Grundstück des früheren Krankenhauses Bethanien Von Christian Hanke Eppendorf Der Grundstein ist gelegt. Endlich beginnt der Hochbau des Gemeinschaftsprojekts Martini 44 hinter der denkmalgeschützten Fassade des früheren Krankenhauses Bethanien (Wochenblatt berichtete). Dessen Abbruch und die schwierige Sicherung der Fassade hatten den Bau um rund ein Jahr verzögert. Nun konnten die...

1 Bild

Polizeihund Goran stellt Autodieb

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 15.05.2017

Hamburg: Orchideenstieg | Tatverdächtiger hatte in Eppendorf einen Range Rover geklaut Eppendorf In der Nacht von Freitag zu Sonnabend (13. Mai) erhielt die Polizei Hamburg Hinweise, dass sich im Orchideenstieg ein gestohlener Range Rover befinden sollte. Zivilfahnder konnten mit Hilfe von Polizeihund Goran einen Mann auf einem Grundstück im Orchideenstieg stellen. Der 30-jährige Tatverdächtige hatte diverse technische Geräte zum Diebstahl von...

1 Bild

Eppendorf: Längsparken gegen Anwohnerwille

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 09.05.2017

Hamburg: Haynstraße | CDU schlägt vor: Haynstraße zur Einbahnstraße machen Eppendorf In der Haynstraße wird zwischen Eppendorfer Landstraße und Lenhartzstraße nun längs geparkt. So hat es die Polizei angeordnet. Sehr zum Verdruss der Anwohner. Denn es sind gegenüber dem vorherigen Schrägparken wieder einmal Parkplätze weggefallen, die in Eppendorf ja ohnehin schon Mangelware sind. Die CDU hat daraufhin im Regionalausschuss Eppendorf/Winterhude...