Evangelische Stiftung Alsterdorf

2 Bilder

Hamburg: Sport mit anderem Blickwinkel

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 29.11.2016

Evangelische Stiftung Alsterdorf bietet Übungsleiter-Ausbildung für Sportler mit Handicap Alsterdorf „Ich mache sehr viel Sport. Ich laufe und bin sehr fit. Und ich kann Menschen etwas beibringen, die Unterstützung brauchen. Ich habe immer etwas auf Lager!“, erklärt Erik in der Kennenlernrunde. Der junge Mann mit Down Syndrom nimmt zusammen mit neun weiteren jungen Erwachsenen an der zweitägigen Fortbildung zum...

1 Bild

Die evangelische Grundschule Pauluskirche hautnah erleben!

Arndt Streckwall
Arndt Streckwall | Borgfelde | am 04.11.2016

Hamburg: Evangelische Grundschule Pauluskirche | Am Samstag, den 19.11.2016 von 14 bis 17 Uhr, lädt die evangelische Grundschule , eine Dependance der Bugenhagen-schulen, interessierte Eltern mit ihren Kindern ganz herzlich zum Tag der offenen Tür ein. Es besteht die Möglichkeit das vielfältige Schulleben im Quellenweg 12 kennen zu lernen. Die Schülerinnen und Schüler der Schule werden aus ihrem Schulalltag berichten und Schülerarbeiten vorstellen. Ein buntes Angebot von...

1 Bild

Gospel in St. Nicolaus

Berndt Rytlewski
Berndt Rytlewski | Winterhude | am 27.10.2016

Hamburg: St. Nicolaus/Alsterdorfer Markt | Der Alsterdorfer Gospelchor bringt Wärme in den Herbst: alsterGroove ♪♪ ♪*♪♪ ♪*♪♪ ♪*♪♪ ♪*♪♪ ♪*♪♪ ♪*♪♪ ♪*♪♪ ♪*♪♪ ♪*♪♪ ♪*♪♪ ♪* ...singt am Samstag den 29.10.2016 um 15.00 Uhr in der St. Nicolaus-Kirche Eintritt frei, um Spenden für die Chorkasse wird gebeten.

1 Bild

JÜDISCHE RELIGION UND ORGELMUSIK

Berndt Rytlewski
Berndt Rytlewski | Winterhude | am 24.10.2016

Hamburg: St. Nicolaus Kirche | KERSTIN PETERSEN spielt an der Walcker-Orgel in St. Nicolaus/Alsterdorf Werke von Samuel Adler, Herman Berlinski, Louis Lewandowski, Felix Mendelssohn-Bartholdy u.a. Rabbinerin Chana Karmann-Lente im Gespräch mit Sebastian Sprenger Mit diesem Gesprächskonzert soll an eine Tradition innerhalb des deutschen Judentums erinnert werden, die ihren Ausgang im Jahre 1818 in Hamburg nahm und 120 Jahre später, in der...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

20 FINGER AUF 88 TASTEN

Berndt Rytlewski
Berndt Rytlewski | Winterhude | am 26.09.2016

Hamburg: St. Nicolaus Kirche | Klavier-Duo: Eva Barta & Marina Savova Vierhändige Klaviermusik von G. Rossini, F. Schubert, J. Brahms und S. Sprenger Eintritt frei, Spenden erbeten

1 Bild

Klavierkonzert

Berndt Rytlewski
Berndt Rytlewski | Winterhude | am 26.09.2016

Hamburg: St. Nicolaus Kirche | REFLETS DANS L’EAU Salome Jijeishvili, Klavier Werke von D. Scarlatti, F. Schubert, C. Debussy und S. Prokofiev Eintritt frei, Spenden erbeten

1 Bild

Klassische Indische Musik

Berndt Rytlewski
Berndt Rytlewski | Winterhude | am 28.06.2016

Hamburg: Evangelische Stiftung Alsterdorf St. Nicolaus | Koushik Bhattacharjee, Gesang und Swapan Bhattacharya, Tablas Koushik Bhattacharjee wurde in Howrah als Sohn des klassischen indischen Sängers Pt. Pataki Bhattacharjee geboren. Im Alter von sieben Jahren begann er Unterricht bei seinem Vater zu nehmen, mit den Jahren folgten weitere Lehrer wie Pt. Arun Bhaduri, Pt. K G Ginde und Pt. Sunil Bose. Neben seiner Tätigkeit als Sänger auf den Bühnen dieser Welt, von den U.S.A....

2 Bilder

St. Nicolaus Alsterdorf: Klavier und Violine

Berndt Rytlewski
Berndt Rytlewski | Winterhude | am 20.05.2016

Hamburg: Alsterdorfer Markt | Pauline Renk, Violine Viktor Soos, Klavier spielen Werke von Ludwig van Beethoven, Edvard Grieg und Maurice Ravel Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

1 Bild

Stefan Gwildis liest „Romeo & Julia“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 17.05.2016

Evangelische Stiftung Alsterdorf: Musiker trägt Klassiker in „Einfacher Sprache“ vor

2 Bilder

Bugenhagenschulen. Schon jetzt ein Rekord: Die Anmeldungen zum „Zehntel“ des Haspa Hamburg Marathon

Arndt Streckwall
Arndt Streckwall | Winterhude | am 13.04.2016

Hamburg: Bugenhagenschule Alsterdorf | Fast 70 Anmeldungen nur aus dem Standort Alsterdorf der Bugenhagenschule konnten die beiden Organisatoren Michael Strelow und Stefan Rolffs des „Zehntel“ in diesem Jahr verzeichnen. „Wir freuen uns sehr über die große Resonanz über alle Stufen und Schulformen hinweg und sind natürlich sehr gespannt auf das Rennen am kommenden Samstag“, sagt Michael Strelow (Leitung Soziale Arbeit/Schulsozialpädagogik, Bugenhagenschule...

1 Bild

Neue Anfänge nach 1945 ? Wie die Landeskirchen Nordelbiens mit ihrer NS-Vergangenheit umgingen, Eine Wanderausstellung der Evangelisch-lutherischen Kirche in Norddeutschland

Arndt Streckwall
Arndt Streckwall | Winterhude | am 11.04.2016

Hamburg: Herntrichsaal, Evangelische Stiftung Alsterdorf | „Neue Anfänge nach 1945?“ Unter diesem Titel geht eine Wanderausstellung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland der Frage nach, wie der Neuanfang nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs im Bereich der Kirche verstanden und in die Wege geleitet wurde. Betrachtet wird der Zeitraum zwischen 1945 und 1985. Wie wurden in den nordelbischen Kirchen das Kriegsende und die militärische Niederlage Deutschlands...

1 Bild

Theaterpremiere Bugenhagenschule Alsterdorf: „Vom Weggehen und Ankommen“

Arndt Streckwall
Arndt Streckwall | Winterhude | am 29.03.2016

Hamburg: St. Nicolaus Kirche | Da wir in unserem alltäglichen Leben immer wieder mit dem Thema Flucht konfrontiert sind und wir manchmal gar nicht so genau wissen, wie wir damit umgehen sollen, haben wir beschlossen, uns in diesem Schuljahr mit den Themen „Flucht und Heimat“ zu beschäftigen. Wir haben diskutiert, recherchiert und so ausgehend von Bildern, Zeitungsauschnitten und Interviews eigene Szenen entwickelt. Außerdem wird ein Kurs Szenen aus dem...

1 Bild

Theaterpremiere Bugenhagenschule Alsterdorf: „Was hat Bedeutung? Ein Klasse spielt verrückt!“

Arndt Streckwall
Arndt Streckwall | Alsterdorf | am 29.03.2016

Hamburg: Bugenhagenschule Alsterdorf | Eine Schulklasse in Dänemark. Alles ist wie immer nach den Sommerferien, bis einer aufsteht und beschließt, den Klassenraum zu verlassen und alles in Frage zu stellen. Was hat eigentlich Bedeutung und warum? Wie kann man das beweisen und welche Opfer bin ich bereit für die Gruppe zu opfern? Die Klasse gerät immer mehr in eine Gewaltspirale und einer nach dem anderen steht im Fokus…. Gespielt wird von den Schüler und...

1 Bild

Theaterpremiere Bugenhagenschule Alsterdorf: „Ehre, wem Ehre gebührt“

Arndt Streckwall
Arndt Streckwall | Alsterdorf | am 29.03.2016

Hamburg: Bugenhagenschule Alsterdorf | Eigentlich nichts weiter als ein sommerlicher Ausflug in die nächstgrößere Stadt: N `bisschen Rummelplatz, n` bisschen shoppen, n bisschen Kino… Zwei Jungen türkischer Abstammung, zwei deutsche Mädchen. Doch das Ende dieses Ausflugs ist weder geplant noch gewollt und trotzdem: eigentlich vorhersehbar, oder? Gespielt wird von den Schüler und Schülerinnen aus Jg. 10 Eintritt frei. Um Spenden für die Theaterarbeit der...

1 Bild

Weiterer Meilenstein am Alsterdorfer Markt! Die StadtRAD-Station ist eröffnet

Arndt Streckwall
Arndt Streckwall | Winterhude | am 08.12.2015

Hamburg: Evangelische Stiftung Alsterdorf | Ab sofort steht den Besucherinnen und Besucher am Alsterdorfer Markt eine Stadtradstation mit 16 Stellplätzen, zur Verfügung. Hanne Stiefvater und Ulrich Scheibel (beide Vorstände der Stiftung Alsterdorf) nahmen gemeinsam mit Olaf Böhm (Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, Arbeitsstelle Radverkehr), Thies Straehler-Pohl (Projektleitung Inklusives Quartier Alsterdorf) und Frank Voß (Leitung Immobilien und...

1 Bild

84. Alsterdorfer Advent

Berndt Rytlewski
Berndt Rytlewski | Winterhude | am 18.11.2015

Hamburg: Alsterdorfer Markt | Auf in den Advent! Die Tochtergesellschaften der Ev.Stiftung Alsterdorf und Ausstellerinnen und Aussteller aus ganz Hamburg verkaufen Selbstgebasteltes und –gefertigtes, Handwerkliches und Kunsthandwerkliches. An den weihnachtlichen Buden und Zelten, Drinnen und Draußen sowie in den Ateliers und Werkstätten der Ev. Stiftung Alsterdorf finden Besucherinnen und Besucher garantiert ihre besondere Geschenkidee für das kommende...

1 Bild

Jazz in church: BERLIN21

Berndt Rytlewski
Berndt Rytlewski | Winterhude | am 28.10.2015

Hamburg: St. Nicolaus/Alsterdorfer Markt | BERLIN 21 on tour „CAPITAL LETTERS“ Das Jazz Quartett BERLIN 21 steht für das quirlige Lebensgefühl Moabits. Dieser temperamentvolle Stadtteil ist ein Sehnsuchtsort, geprägt von Dynamik und parallelen Lebenswelten. Die einzigartige Atmosphäre dieses urbanen Parcours ist die Inspiration für sein Debüt-Album „CAPITAL LETTERS“, das als CD und DVD am 16.05.2014 beim Berliner Label Blackbird Music erschienen ist. Der...

1 Bild

Von Bach bis Piazolla

Berndt Rytlewski
Berndt Rytlewski | Winterhude | am 26.10.2015

Hamburg: St. Nicolaus/Alsterdorfer Markt | Der international renommierte Bajanspieler Roman Yusipey zeigt mit seiner ungewöhnlich breiten Palette der Farben und Emotionen, was das russische Akkordeon zu bieten vermag. Programm: Bohdan Sehin (*1976, Ukraine) «And the sailors enjoying the view of the earth…» Johann Sebastian Bach (1685-1750) Chaconne aus der Partita BWV 1004. Episode I Victoria Poleva (*1962, Ukraine) «Null» Johann Sebastian Bach...

1 Bild

Alsterdorfer Hochschultag 2015

Arndt Streckwall
Arndt Streckwall | Winterhude | am 19.10.2015

Hamburg: Alte Küche | Weiter wie gehabt? Das Geschäftsmodell Gesundheit und die Zukunft des Managements. Der Alsterdorfer Hochschultag will interessierte BürgerInnen, Beschäftigte aus dem Gesundheits und Sozialbereich und Studierende, DozentInnen und ForscherInnen zusammenbringen. Unser Gesundheits- und Sozialsystem wird immer komplizierter und ist von zunehmenden Ansprüchen der NutzerInnen, Fortschritten in der Medizin und Technologie und...

1 Bild

Eintauchen ins Barock

Berndt Rytlewski
Berndt Rytlewski | Winterhude | am 13.10.2015

Hamburg: St. Nicolaus Kirche | Das Duo LA PORTA MUSICA spielt virtuose Violinsonaten des Hamburger Komponisten Georg Philipp Telemann sowie seines hochberühmten Zeitgenossen Johann Sebastian Bach. Hochbarocke Unterhaltungsmusik, wie sie am Hofe und in bürgerlichen Salons des 18. Jahrhunderts musiziert wurde, wird von Gabriele Steinfeld, Barock-Violine und Anke Dennert, Cembalo temperamentvoll und frisch interpretiert, so u.a. die...

1 Bild

Klavierabend

Berndt Rytlewski
Berndt Rytlewski | Winterhude | am 28.09.2015

Hamburg: St. Nicolaus/Alsterdorfer Markt | SALOME JIJEISHVILI Werke von J. S. Bach, Franz Schubert, Sulkhan Tsintsadze und Sebastian Sprenger Die junge georgische Pianistin Salome Jijeishvili trat bereits als Kind solistisch auf. Im Laufe ihres Studiums in ihrer Heimatstadt Tiflis sowie später in Hamburg gewann sie mehrere Preise bei verschiedenen Klavierwettbewerben. Im Jahre 2013 schloss sie ihr Studium mit dem Master of Music in Hamburg ab. In ihrem Konzert...

1 Bild

Mit Projekt „Ü60“ raus aus der Isolation

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 22.09.2015

Leben in den Alsterdorfer Gärten. Inklusives Angebot für jede Altersklasse

1 Bild

Der Genrewanderer

Berndt Rytlewski
Berndt Rytlewski | Winterhude | am 09.09.2015

Hamburg: St. Nicolaus/Alsterdorfer Markt | Darf Bach ein Publikum „rocken“? Kann Deep Purple klingen wie ein Komponist des 18. Jahrhunderts? Und ist das Ergebnis dann noch gute Musik mit Herz? Ja, jedenfalls so, wie Malte Vief es anstellt. Der Leipziger Musiker hält sich nicht an starre Genres und musikalische Schubladen. In eigenen Kompositionen wie auch neuen Arrangements bestehender Stücke verschiebt, perforiert und überschreitet er die Grenzen zwischen Pop- und...

1 Bild

Nacht der Kirchen 2015 - besondere "Augenblicke" in Alsterdorf

Berndt Rytlewski
Berndt Rytlewski | Winterhude | am 02.09.2015

Hamburg: St. Nicolaus/Alsterdorfer Markt | Konzert zur „Nacht der Kirchen Hamburg“ in St. Nicolaus/Alsterdorf Unter dem Motto „Augenblicke“ bietet diese besondere Nacht in über 125 Kirchen und anderen Veranstaltungsorten der Stadt einzigartige Erlebnisse und spirituelle Momente. Auch in diesem Jahr ist St. Nicolaus, die Kirche der Evangelischen Stiftung Alsterdorf, natürlich wieder dabei – mit einem ganz besonderen musikalischen Höhepunkt: Ensemble „Trobar e...

1 Bild

Klasse 11a der Oberstufe der Bugenhagenschule Alsterdorf gewinnt Wettbewerb der F.A.Z 1

Arndt Streckwall
Arndt Streckwall | Alsterdorf | am 08.07.2015

Die Freude war riesengroß als die Klasse 11a den mit 750 Euro dotierten 1. Preis im diesjährigen „Jugend liest“- Wettbewerb der Frankfurter Allgemeinen Zeitung in Frankfurt/Main gestern entgegen nahm. Die Alsterdorfer Schülerinnen und Schüler konnten sich mit ihrem Beitrag bundesweit gegen 64 andere Klassen durchsetzen. Das gewonnene Preisgeld wird für die anstehende Studienreise der Klasse nach Rom im nächsten Jahr...