Farmsen

1 Bild

Kunstraum Farmsen mit neuer Ausstellung

Hamburg: Berner Heerweg 183 | Die Werke der Hamburger Künstlerin Anne Dingkuhn sind bis zum 22. März zu sehen Farmsen Sie sind fein, ihre Farbgebung dezent und zart – die Arbeiten von Anne Dingkuhn berühren den Betrachter und öffnen den Blick für die Verletzlichkeit der Natur. Die Hamburger Künstlerin, ab sofort mit ihrer Ausstellung „Suchbewegungen“ im Kunstraum Farmsen zu sehen, hat die Natur als ihr Leitmotiv erwählt. „Das Erlebnis der Natur als...

2 Bilder

In Berne und Farmsen wird gebuddelt

Hamburg: Nektarweg | Baustellenalarm bis Mitte des Jahres: Stromnetz Hamburg saniert Stromleitungen Von Michael Hertel Farmsen Bis Mitte dieses Jahres wird in Berne und Farmsen noch kräftig gebuddelt. Stromnetz Hamburg saniert den sogenannten Mittelspannungsring. Dabei wird eine 10 KV-Leitung ausgetauscht. „Die Leitung ist etwa 40 bis 50 Jahre alt. Mit dem Austausch wollen wir Störungen, wie sie bei älteren Leitungen öfter vorkommen,...

2 Bilder

Farmsener Gymnasiasten bei MINT erfolgreich

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 12.01.2017

Schüler holen wieder mehrere Titel in Naturwissenschaften Farmsen Rund 25.000 Schülerinnen und Schüler aus 100 Hamburger Schulen nahmen am 3. Hamburger MINT-Tag teil, so auch die des Gymnasiums Farmsen. Es war eine von wenigen Hamburger Schulen, die gänzlich, also mit allen Kursen und Klassen, an dem mit dem MINT-Tag gekoppelten Wettbewerb teilnahmen und zudem den Erfolg der Vorjahre wiederholen konnte. Veranstalter des...

3 Bilder

ZUMBA ® beim Farmsener TV freitags um 18:30 Uhr

Thomas Illies
Thomas Illies | Bramfeld | am 11.01.2017

Hamburg: Gymnasium Osterbek | Die Tanzsportabteilung des Farmsener Turnvereins bietet jeden Freitag von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr ZUMBA ® in der Mehrzweckhalle des Gymnasiums Osterbek, Turnierstieg 24 (Farmsen/Bramfeld), unter der Leitung der ZUMBA ® Trainerin Bettina Krain an. ZUMBA ® ist Bewegung zu lateinamerikanischen Rhythmen und wird von 15 Millionen Menschen in 180 Ländern ausgeübt. Mit einfach zu erlernenden Choreografien werden Workout und...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Spielhaus Farmsen wird zur Kita

Hamburg: Am Luisenhof 16 | Tagesmutter plant in alter Freizeiteinrichtung eine Kindertagespflegeeinrichtung. Jetzt soll endlich umgebaut werden Von Michael Hertel Farmsen Was lange währt, wird (hoffentlich) endlich gut: Das ehemalige „Spielhaus Farmsen“ an der Straße Am Luisenhof 16 sollte eigentlich schon längst eine Renaissance als Kindertagespflegeeinrichtung erfahren haben. Aber da gab es einige Hindernisse. Birgit Gedike (54), engagierte...

1 Bild

Generalvikar segnet Schulneubau in Farmsen

Hamburg: Rahlstedter Weg 15 | Am Rahlstedter Weg entstand für 5,6 Millionen Euro ein Gebäude mit Zweifeld-Turnhalle, Mensa, Klassen- und Funktionsräumen Farmsen Ein großer Tag für Farmsen und die Katholische Schule am Rahlstedter Weg: Vergangenen Freitag wurde der 5,6 Millionen Euro teure Neubau mit Zweifeld-Turnhalle, Mensa, Klassen- und Funktionsräumen eröffnet. Die Segnung nahm Generalvikar Ansgar Thim in Vertretung des erkrankten Erzbischofs...

1 Bild

Spielbank Hamburg gibt für gemeinnützige Zwecke

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 21.12.2016

Zehn Vereine in Bramfeld und Famrsen haben finanzielle Hilfen erhalten Bramfeld Bei den Haushaltsberatungen der Bürgerschaft sind zehn Vereine und Institutionen aus dem Wahlkreis Bramfeld/Farmsen-Berne mit sogenannten Tronc-Mitteln der Spielbank Hamburg bedacht worden. Das teilten die SPD-Bürgerschaftsabgeordneten Regina Jäck, Jens Schwieger und Lars Pochnicht mit. Sie haben sich vor allem für Projekte für Kinder und...

2 Bilder

Gottesdienste am Heiligen Abend im Bezirk Wandsbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 21.12.2016

Hamburg: Robert-Schuman-Brücke 1 | Auch im Bezirk Wandsbek sind die Gotteshäuser an den Festtagen gut besucht. Eine Übersicht über die Termine zwischen 24. und 26. Dezember Bezirk Wandsbek Nicht nur Christen suchen Heiligabend den Weg in die Kirche. Menschen, die sonst das ganze Jahr nicht die Kirche besuchen, singen offenbar im Gottesdienst gerne christliche Weihnachtslieder. Die Weihnachtsgeschichte ist für viele ein Teil deutscher Kultur und Tradition....

1 Bild

Hamburgs „rettende Engel“ für Eltern

Hamburg: Bramfelder Weg 23a | „Wellcome“ bietet moderne Nachbarschaftshilfe auch in Farmsen Farmsen Gerade ist ein Kind zur Welt gekommen, die anderen Geschwister wollen ebenfalls die Aufmerksamkeit der Eltern haben oder die Mutter steht als Alleinerziehende vor der neuen Situation, da kann die große Freude über die Geburt schnell auch mal zur Belastung werden. Besonders dann, wenn ein privates Netzwerk fehlt. Das Projekt „wellcome“ Farmsen-Berne...

2 Bilder

Modeladen in Farmsen schließt nach 62 Jahren

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 14.12.2016

Das inhabergeführte „Textil & Mode Lehmann“ am Bahnhof macht zu. Ein Trost: Nachfolger will auch Frauenmode verkaufen Von Karen Grell Farmsen Jahrzehntelang kleidete sich die Farmsener Damenwelt bei Lehmann ein. Jetzt schließt das inhabergeführte Modegeschäft am Farmsener Bahnhof. Ein Trost: Der neue Geschäftsinhaber wird weiterhin Damenbekleidung anbieten. Am 1. April 1954 reihte sich die Familie Lehmann mit ihrem...

1 Bild

Farmsen: Taschendiebe schlagen im Supermarkt zu

Hamburg: Traberweg | Polizei Hamburg kann drei Männer vorläufig festnehmen Farmsen Im Traberweg beobachtete am frühen Mittwochabend (7. Dezember) eine Supermarkt-Angestellte zwei Männer, die sich immer wieder auffällig einer Kundin näherten. Einer der Männer griff in die Jackentasche der Frau und suchte anschließend den Ausgang auf. Die Mitarbeiterin sprach die Kundin an, die daraufhin den Diebstahl ihrer Schlüssel feststellte. Ein weiterer...

1 Bild

Benefizausstellung im Kunstraum Farmsen

Hamburg: Berner Heerweg 183 | Vielfältige Kunstwerke von VHS-Schülern sind noch bis zum 14. Dezember im Berner Heerweg 183 Farmsen Die Benefizausstellung „Bunt Gemischtes 2016“ im Kunstraum Farmsen geht in die letzte Woche. Am Mittwoch, 14. Dezember, ist die Finissage mit Versteigerung. Die Besucher haben die Gelegenheit, die vielfältigen Kunstwerke der Teilnehmer des Volkshochschul-Malkurses von Ute Meta Kühn nicht nur anzusehen, sondern auch für...

3 Bilder

HSV-Fans nennen ihre Tochter Raute 2

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 30.11.2016

Mehr Vereins-Liebe geht nicht: Hamburger Eltern nennen ihr Töchterchen nach HSV-Logo Von Karen Grell Farmsen Gut läuft es für den legendären Hamburger Sport Verein HSV in letzter Zeit ganz und gar nicht. Am Rande des Abstiegs auf Platz 18 der Bundesliga sind auch die Fans in heller Aufregung und versuchen mit allen Mitteln, ihrem HSV wieder auf die Sprünge zu helfen. Julia Dallmann (41) und Alexander Graf (42) hatten dann...

1 Bild

Schüler in Farmsen diskutieren über Kolonialismus

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 23.11.2016

Gymnasiasten sprechen mit ihren Gästen aus Tansania, Namibia, Ruanda, Togo und Kamerun Farmsen Besuch aus Afrika konnte das Gymnasium Farmsen bei sich begrüßen: Eine Gruppe aus Regierungsmitarbeitern, einer Lehrerin und einem Museumsmitarbeiter aus Tansania, Namibia, Ruanda, Togo und Kamerun nahm die Gelegenheit wahr, vor Ort mit Schülern über den Umgang mit der kolonialen Vergangenheit zu kommunizieren. Die Gruppe hielt...

2 Bilder

Alte Schulfreundschaften in Farmsen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 23.11.2016

Damen-Quartett erinnert sich an Schulzeit in der Volksschule vor 70 Jahren Von Karen Grell Ahrensburg/Farmsen Gretel, Lilly, Hilde und Inge besuchten zusammen mit 35 anderen Mädchen die Volksschule in Farmsen und wie die meisten ihrer Mitschülerinnen waren auch sie „in den Sportlehrer verliebt“, lacht Hilde, die sich auch mit heute 90 Jahren noch gut daran erinnert, „wie wir alle dem Sportlehrer in die Arme gesprungen...

2 Bilder

„Farmsener Tisch“ droht das Aus!

Hamburg: Berner Heerweg 187 | Neuer Träger des Gebäudes will Helfer-Standort am Berner Heerweg in zur Soccerhalle umbauen. 400 Bedürftige in Not Von Michael Hertel Farmsen Die karitative Arbeit des Farmsener Tisches („FaTi“) ist gefährdet. So jedenfalls sehen es Brigitte Friedrich und Hans-Otto Schurwanz vom Bürgerverein, der zusammen mit der Evangelischen Kirchengemeinde Farmsen-Berne die wöchentliche Essensausgabe in der Jugendfreizeitlounge am...

1 Bild

St. Martin: Ein Ritt durch Farmsen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 16.11.2016

Hunderte Kinder begleiteten den Heiligen Mann durch den Hamburger Stadtteil

1 Bild

Flamenco-Tanz in Hamburg lernen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 16.11.2016

„Ihr seid alles Königinnen“ – ein Besuch beim einem etwas anderen Tanzkurs in Farmsen

1 Bild

Einbruch nach Rollläden-Abbau in Farmsen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 09.11.2016

Opfer sind verärgert über Genossenschaft der Reihenhaussiedlung in der Swebenhöhe

1 Bild

St. Martin reitet durch Farmsen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 09.11.2016

Am 11. November startet der Umzug um 17.30 Uhr in der Kirche Heilig Geist

2 Bilder

Schulneubau in Farmsen 2017 fertig

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 09.11.2016

Hamburger Behörde sagt Einzug der Oberstufe für den Sommer zu

1 Bild

Farmsen: Mann nach Überfall auf Frau festgenommen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 07.11.2016

Täter hat das Opfer mehrfach geschlagen. Passanten konnten den Täter stellen

1 Bild

Kostenlose Sprachkurse in Farmsen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 02.11.2016

Verein Sprachbrücke-Hamburg startet neue Angebote

2 Bilder

Senator und Bischöfin besuchen Schulunterricht

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 02.11.2016

Kirsten Fehrs und Ties Rabe sprechen mit Schülern des Gymnasiums Osterbek über Luther

1 Bild

Wohnungen für Flüchtlingsfamilien in Farmsen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 02.11.2016

Neubau in der Meilerstraße soll Unterkunft in der August-Krogmann-Straße entlasten