Flughafen

1 Bild

Kai Debus, CDU Hamburg: Diskussionsveranstaltung zum Thema "Fluglärm im Hamburger Westen"

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 19.10.2016

Hamburg: Goethe-Gymnasium | Die "Initiative gegen Fluglärm im Hamburger Westen" (IFL), lädt zu einer weiteren Diskussionsveranstaltung zum Thema "Fluglärm im Hamburger Westen" ein. Wann? Montag, 7. November 2016 um 19.00 Uhr Wo? Aula des Goethe-Gymnasiums, Rispenweg 28, 22547 Hamburg Wer? Stephan Jersch (MdHB), DIE LINKE Dennis Thering (MdHB), CDU Anne Krischok (MdHB), SPD Diskussionsthemen: - Erhöhtes Flugaufkommen im Hamburger...

1 Bild

tesa zu Besuch am Airport

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 12.10.2016

Hamburg: Flughafen Hamburg | Am Samstag, den 8. Oktober waren Keno Ahlrichs und die „tesa Young Connection“ auf Einladung des Hamburger Luftfahrtexperten Kai Debus zu Gast am Hamburg Airport. Bei der rund dreistündigen Veranstaltung erhielten die Teilnehmer einen umfangreichen Einblick in die Abläufe des fünftgrößten Flughafen Deutschlands. Zunächst gab es von Axel Schmidt, Leiter Zentralbereich Umwelt, in der Modellschau einen ausführlichen...

1 Bild

A7 am Wochenende in Hamburg vollgesperrt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 07.09.2016

Zwei Brücken werden abgerissen. Weitere Sperrungen geplant

1 Bild

Kai Debus, CDU: Flugbewegungen auf Vorjahresniveau

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 26.07.2016

Hamburg: Flughafen Hamburg | Im Juni 2016 wurden am Hamburg Airport 14.922 Flugbewegungen gezählt. Das sind 135 Bewegungen oder rund 0,9 Prozent mehr als im Juni des Vorjahres. Der Grund für das gesteigerte Flugaufkommen liegt darin begründet, dass der Rettungshubschrauber "Christoph 29" aufgrund von Umbaumaßnahmen am Krankenhaus Wandsbek zurzeit am Hamburger Flughafen stationiert ist. Daher stieg die Zahl der Hubschrauberbewegungen gegenüber dem Vorjahr...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Honigflieger neben Düsenjets

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 15.06.2016

Ingo Fehrs 200.000 Flughafenbienen überwachen auch die Luftqualität

2 Bilder

Kai Debus, CDU: Airport und Airlines starten Pünktlichkeitsoffensive

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 29.04.2016

Hamburg: Flughafen | Zusammen mit den fünf größten Fluggesellschaften am Standort Hamburg startet der Hamburg Airport seine neue Pünktlichkeitsoffensive. Am Dienstag unterzeichneten Vertreter von Lufthansa, Germanwings/Eurowings, Air Berlin, Condor und easyJet sowie der Flughafen Hamburg GmbH die „Gemeinsame Erklärung zum Abbau von Verspätungen nach 23 Uhr am Hamburg Airport“. Die Airlines und der Flughafen verpflichteten sich - zum Schutz...

2 Bilder

Kai Debus, CDU: Große Begeisterung bei Flughafenbesichtigung

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 02.03.2016

Hamburg: Hamburg-Nord | Am Samstag, den 27. Februar waren Mitglieder der CDU Hamburg auf Einladung von Kai Debus (Vorsitzender der CDU Hamburg-Alsterdorf) und Christoph Ploß (Vorsitzender der CDU Hamburg-Winterhude) zu Besuch am Hamburg Airport. Nach einer spannenden Einführung in die Abläufe des Flugbetriebs und einer eindrucksvollen Demonstration in der Modellschau ging es nach der obligatorischen Sicherheitskontrolle mit dem Shuttle-Bus über...

1 Bild

2015 - ein verlorenes Jahr für den Fluglärmschutz 1

Zweitlauteste Flugjahr seit 1999 Vor Kurzem noch hat die Flughafen Hamburg GmbH mit 15 Millionen Passagieren einen neuen Rekord groß gefeiert. Mit keinem Wort jedoch wurde von den Verantwortlichen über die Kehrseite der Medaille berichtet: Das Jahr 2015 wird aller Voraussicht nach das zweitlauteste Flugjahr seit 1999 werden! Die Ausdehnung der Lärmkontur von 62 dB(A)-Dauerschallpegel Leq3 wird mit ca. 13,8 km² nur knapp...

1 Bild

Alle Ampeln stehen auf Rot! 1

BAW mahnt Reduzierung des Fluglärms an - Allianz für Fluglärmschutz droht das Aus! Es ist jetzt knapp ein Jahr her, dass die Parteien in der Hamburgischen Bürgerschaft einen 16 Punkte umfassenden Aktionsplan für mehr Fluglärmschutz in Hamburg verabschiedet haben. Dieser einvernehmliche Beschluss hat nach der Wahl im Februar 2015 Eingang in den Koalitionsvertrag von SPD und Grüne gefunden - er sollte daher Handlungsmaxime...

2 Bilder

Dritte unabhängige Fluglärm-Messstelle für Hamburg

Der Lärm von startenden und landenden Flugzeugen wird jetzt auch in Hamburg-Lemsahl gemessen. In Hamburg-Lemsahl befindet sich seit kurzem eine neue qualifizierte Fluglärm-Messstelle der BAW Bürgerinitiative für Fluglärmschutz in Hamburg und Schleswig-Holstein, die im Verbund des Deutschen Fluglärmdienstes e.V. (DLFD) offiziell betrieben wird. "Unser Ziel als Bürgerinitiative ist es, transparent, unabhängig und...

3 Bilder

Es gibt kein Recht auf Billigflüge! 1

Mit der Umsetzung des Senatswillens zur Stärkung der Tourismusbranche in Hamburg (Drs. 18/5544) wurde in den Jahren 2006/07 die Büchse der Pandora bezüglich der Billigfliegerei am innerstädtischen Hamburger Flughafen geöffnet. Seitdem werden über finanzielle Anreizsysteme mit deutlichen Rabattierungen der Start- und Landeentgelte bis auf Null Euro für Fluggesellschaften, die neue Flugverbindungen anbieten („City Pairs“) sowie...

1 Bild

Fluglärm: Negativtrend am Hamburger Flughafen setzt sich ungebremst fort 3

Hamburg: Flughafen Hamburg | BAW legt den 3. Quartalsbericht zur Entwicklung der Fluglärmkennzahlen in Hamburg und Schleswig-Holstein vor. Die Belastungen durch den Hamburger Flughafen in Fuhlsbüttel steigen weiter und die wesentlichen Fluglärmkennzahlen haben sich erneut verschlechtert. Starts und Landungen insgesamt haben gegenüber dem Vorjahr um deutliche 5 Prozent zugelegt und die besonders belastenden Flugbewegungen in der Zeit nach 22 Uhr bis...

1 Bild

Flugsicherung kaltschnäuzig gegenüber Bevölkerung im Westen Hamburgs

Hergen Riedel
Hergen Riedel | Neustadt | am 25.06.2015

„Initiative gegen Fluglärm (IFL) wehrt sich“ Anwohner beklagen sich über massiven Fluglärm über Lurup, Osdorf und Eidelstedt. Jetzt hat sich eine Initiative gegründet, die sich zur Wehr setzt und vom Sozialverband SoVD unterstützt wird. „Seit nunmehr fast zwei Jahren werden die Bewohner der Stadtteile Lurup, Osdorf und Eidelstedt durch massiven Fluglärm belästigt. Kaum ein Tag vergeht, ohne dass bereits in den frühen...

2 Bilder

Im Airport auf Kurs

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 19.05.2015

Flughafensanitäter helfen – ein Eppendorfer leitet die Station

1 Bild

Kai Debus, CDU: Fluglärm - Weniger Kurzanflüge und höhere Entgelte für nächtliche Starts und Landungen

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 05.11.2014

Hamburg: Flughafen Hamburg | Der Hamburgische Senat beschließt in Zusammenarbeit mit Flughafen und Deutscher Flugsicherung (DFS) weitergehenden Fluglärmschutz Der Senat setzt sich für mehr Schutz vor Fluglärm ein und hat jetzt per Drucksache auf ein bürgerschaftliches Ersuchen zum Fluglärmschutz aus dem Frühjahr geantwortet. Seinerzeit hatte die Bürgerschaft mit den Stimmen von SPD, CDU, Grünen und FDP den Senat ersucht, die Fluglärmsituation zu...

1 Bild

Kai Debus: Vorfeldtour am Hamburg Airport bereits ausgebucht!

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 24.07.2014

Hamburg: Flughafen Hamburg | Die Besichtigung des Flughafen Hamburg zum Thema "Umweltschutz Flughafen HAM" am Samstag, den 23.08.2014 von 10.00 -13.00 Uhr, der CDU Ortsverbände Hamburg-Alsterdorf und Hamburg-Winterhude ist ausgebucht. Bereits wenige Stunden nach der Ankündigung waren alle Plätze restlos vergeben. Die Vorfeldtour ist bereits die zweite Veranstaltung dieser Art, die von der CDU Alsterdorf in diesem Jahr organisiert wurde. Aufgrund der...

1 Bild

Kai Debus: Die Umweltschutzmaßnahmen des Hamburg Airport

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 23.07.2014

Hamburg: Flughafen Hamburg | Besichtigung des Flughafen Hamburg Thema: "Umweltschutz Flughafen HAM" Der Ortsverband der CDU Hamburg-Alsterdorf veranstaltet zusammen mit der CDU Hamburg-Winterhude am Samstag, den 23.08.2014 von 10.00 -13.00 Uhr - auf Einladung von Herrn Axel Schmidt, Leiter Umwelt des Hamburger Flughafens - eine weitere Besichtigungstour am Hamburger Flughafen. Zunächst werden wir den Flughafen samt Flughafenfeuerwehr per Bus vom...

2 Bilder

Warum es laut wird

Fragen und Antworten aus der Airport-Lärmschutz-Runde

1 Bild

Airport: Bombe entschärft

Blindgänger bei Bodenüberprüfung entdeckt. Luftraum zeitweise gesperrt

1 Bild

Kai Debus, CDU Alsterdorf: Initiative gegen Fluglärm

Kai Debus
Kai Debus | Winterhude | am 23.04.2014

Hamburg: BRABAND Bistro & Wein | Die Flugbewegungen von Passagier- und Frachtflugzeugen durch den Flughafen Hamburg und Airbus Industries über Hamburg-Alsterdorf und viele andere Ortsteile in Hamburg-Nord haben in den letzten Monaten deutlich zugenommen. Mit dem verstärkten Flugaufkommen ist auch die Flüglärmbelästigung weiter angestiegen. Durch den Bau des neuen Frachtflugzentrums am Hamburg Airport scheint sich die Situation in den kommenden Jahren weiter...

1 Bild

Zwei Haftbefehle für einen Reisenden

Savannah Helm
Savannah Helm | Winterhude | am 19.08.2013

Fuhlsbüttel. Als ein 23-jähriger Deutscher heute Vormittag (19. August) am Hamburger Flughafen mit einer Maschine aus St. Petersburg ankam, eröffneten Budespolizisten ihm sofort zwei Haftbefehle. Im Juni diesen Jahres wurde er wegen vorsätzlichen Fahrens ohne Fahrerlaubnis von der Staatsanwaltschaft Stade zur Festnahme ausgeschrieben und zu 1500 Euro Strafe verurteilt. Mit den damit verbundenen Kosten 1597 Euro. Auch von...

1 Bild

29-jähriger Niederländer am Flughafen festgenommen

Savannah Helm
Savannah Helm | Winterhude | am 19.08.2013

Fuhlsbüttel. Am Hamburger Flughafen konnte am Freitagabend (16. August) ein 29-jähriger, per EU-Haftbefehl gesuchter, Niederländer festgenommen werden. Bundespolizisten kontrollierten Reisende eines Flugzeuges aus der Türkei, als sie auf den Haftbefehl des Niederländers stießen. Nach eigenen Angaben wollte er zu seiner Familie nach Hamburg, von denen er jedoch weder eine Anschrift, noch eine Telefonnummer besaß. Mit dem...

1 Bild

Ist Rücksicht so schwer?

Kai Peter Hoppe
Kai Peter Hoppe | Norderstedt | am 31.07.2013

Flug KH 3343 steht auf dem Vorfeld zum Einsteigen bereit und wir dürfen endlich an Bord. Die, die als Letzte kommen, müssen natürlich auch als Erste zum Flieger. Auf dem Weg zum Flieger werden wir überholt, sorry, ich muss sagen, überrannt. Mein Stock wird fast weggekickt, meine kleine Tochter fällt zu Boden, mein Sohn, bei dem Versuch, meiner Tochter zu helfen, legt sich ebenfalls hin. Wir fallen extrem zurück, nun muss man...

1 Bild

Mehr Fluglärm

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 17.07.2013

Fuhlsbüttel. Der Startbahnkopf 05 am Hamburg Airport braucht eine Komplettsanierung. Landungen über Stellingen/Niendorf sind seitdem nicht mehr möglich. Für Starts wird die Bahn jedoch noch weiterhin genutzt. Bis Mitte September werden die Bauarbeiten andauern. Immerhin werden 300 Meter in der Länge und 40 Meter in der Breite samt Unterbau komplett erneuert. Die Kosten für die Baumaßnahmen belaufen sich auf 5,6 Millionen...

2 Bilder

Baggern unter Fliegern

Bis September wird Startbahn saniert. „Tag der offenen Baustelle“ am 4. August