Frauen

1 Bild

Polizei klärt brutale Überfallserie auf Frauen auf 1

Seit Ende September wurden fünf Frauen an U-Bahnhöfen in Billstedt und Horn überfallen. Der Täter schlug ihnen mit einer Glasflasche ins Gesicht Horn. Die Hamburger Polizei nahm am Montag einen 18-jährigen Mann in Horn fest. Der Mann steht im Verdacht fünf Frauen brutal überfallen zu haben. Dabei schlug er seinen Opfern mit einer Glasflasche in Gesicht und raubte ihnen anschließend die mitgeführten Handtaschen.. Die Frauen...

3 Bilder

Mode, Motorrad-Bekleidung und Mega-Stores

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Quickborn | am 24.10.2016

Kontinuierliches Wachstum - Investitionen in der Motorradzubehörbranche zahlen sich aus (TRD) In den städtischen Einkaufsmeilen kämpft die Modewelt seit ca. zehn Jahren gleich an mehreren Fronten. Hohe Mietpreise und steigende Lohnkosten sowie das zunehmende Onlinegeschäft erfolgreicher Mitbewerber setzen einer ganzen Reihe von Playern in der Modebranche kräftig zu. Reihenweise sind in den vergangenen Jahren Hersteller...

1 Bild

Eine First Lady wie keine zuvor: Eleanor Roosevelt

Elsbeth Müller
Elsbeth Müller | Rotherbaum | am 11.10.2016

Hamburg: hamburger frauenbibliothek - DENKtRÄUME | Kurz vor den amerikanischen Präsidentschaftswahlen, bei denen zum ersten Mal eine Frau gute Chancen hat, in das mächtigste politische Amt der Welt gewählt zu werden, lohnt es sich, einen Blick zurück zu werfen auf eine Frau, die zu ihrer Zeit eine der mächtigsten US-amerikanischen Politikerinnen war, obwohl sie nie ein Amt inne hatte: Eleanor Roosevelt mischte sich in den dreißiger und vierziger Jahren des vorigen...

1 Bild

Spaziergang durch die FrauenFreiluftGalerie Hamburg

Elsbeth Müller
Elsbeth Müller | Rotherbaum | am 21.09.2016

Hamburg: hamburger frauenbibliothek - DENKtRÄUME | Entlang der Großen Elbstraße, vom Fischmarkt bis Neumühlen, ist in den letzten 22 Jahren die FrauenFreiluftGalerie Hamburg entstanden. 15 Gemälde der open air-Galerie am Elbufer erzählen vom Wandel weiblicher Wirtschaftskraft in Hamburgs Hafen von 1900 bis heute. Der Spaziergang öffnet Fenster in unzugängliche Arbeitswelten: wenig bekannte Geschichte(n) von Frauen in Hafenjobs heute und früher, ob Tallyfrau,...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Trauern und Weiterleben

Barbara Bischof
Barbara Bischof | Eppendorf | am 28.08.2016

Hamburg: Kulturhaus Eppendorf | Trauern und Weiterleben Eine Gruppe für Frauen Der Verlust eines geliebten Menschen hinterlässt tiefe Spuren. Trauer verändert den Blick auf die Welt, zunächst ist nichts mehr, wie es einmal war. Trauernde können große emotionale Schwankungen erleben. In dieser Lebensphase entlastet es einen geschützten Raum zu haben. Es gibt viele Normen wie Trauer zu sein hat. Hier ist Jede mit ihrer Art des Umgangs...

1 Bild

Froonslüüd

Hamburg: Bürgerhaus Bornheide | Acht Frauen, ein Mord! An einem verschneiten Wintermorgen besucht die junge Studentin Susanne ihre Familie im abgelegenen Landhaus ihrer Eltern! Empfangen wird sie von den Frauen der Familie. Lediglich Susannes Vater und einziger Mann im Hause lässt sich nicht blicken. Bald schon findet das Dienstmädchen die Leiche des Hausherrn mit einem Messer im Rücken! Wer ist „der Mörder“? Nur die anwesenden Damen kommen als...

1 Bild

Froonslüüd

Hamburg: Bürgerhaus Bornheide | Acht Frauen, ein Mord! An einem verschneiten Wintermorgen besucht die junge Studentin Susanne ihre Familie im abgelegenen Landhaus ihrer Eltern! Empfangen wird sie von den Frauen der Familie. Lediglich Susannes Vater und einziger Mann im Hause lässt sich nicht blicken. Bald schon findet das Dienstmädchen die Leiche des Hausherrn mit einem Messer im Rücken! Wer ist „der Mörder“? Nur die anwesenden Damen kommen als...

1 Bild

Froonslüüd

Hamburg: Stadtteilschule Bahrenfeld | Acht Frauen, ein Mord! An einem verschneiten Wintermorgen besucht die junge Studentin Susanne ihre Familie im abgelegenen Landhaus ihrer Eltern! Empfangen wird sie von den Frauen der Familie. Lediglich Susannes Vater und einziger Mann im Hause lässt sich nicht blicken. Bald schon findet das Dienstmädchen die Leiche des Hausherrn mit einem Messer im Rücken! Wer ist „der Mörder“? Nur die anwesenden Damen kommen als...

1 Bild

Froonslüüd

Hamburg: Stadtteilschule Bahrenfeld | Acht Frauen, ein Mord! An einem verschneiten Wintermorgen besucht die junge Studentin Susanne ihre Familie im abgelegenen Landhaus ihrer Eltern! Empfangen wird sie von den Frauen der Familie. Lediglich Susannes Vater und einziger Mann im Hause lässt sich nicht blicken. Bald schon findet das Dienstmädchen die Leiche des Hausherrn mit einem Messer im Rücken! Wer ist „der Mörder“? Nur die anwesenden Damen kommen als...

Macht Europa Frauen stärker?

Hamburg: Baseler Hof | (K)eine Unterstützung für die Weiterentwicklung der Gleichstellung der Geschlechter und Rechte der Frauen durch die EU? Diskussionrunde mit Impulsvortrag am Dienstag, den 24. Mai 2016 von 18:30 - 20:00 Uhr Hotel Baseler Hof, Jugendstilsaal, Esplanade 11, 20354 Hamburg Es diskutieren: Katharina Fegebank 2. Bürgermeisterin und Senatorin für Wissenschaft, Foschung und Gleichstellung der Freien und Hansestadt...

1 Bild

Selbsterlesenes von Frauen aus Ost und West

Elsbeth Müller
Elsbeth Müller | Rotherbaum | am 26.04.2016

Hamburg: hamburger frauenbibliothek - DENKtRÄUME | Die Literaturgruppe des endlich-Salons liest und kommentiert „frauenbewegte“ Texte aus der DDR und der BRD der 70er und 80er Jahre. Dabei werden Erinnerungen geweckt, aber auch etliche neue Erkenntnisse zutage gefördert, die im Anschluss bei Kaffee und Kuchen gemeinsam ausgetauscht und diskutiert werden können. Die Literaturgruppe des endlich-Salons setzt sich zusammen aus Frauen, die in der BRD und in der DDR...

1 Bild

Polit-Café

Elsbeth Müller
Elsbeth Müller | Rotherbaum | am 19.04.2016

Hamburg: hamburger frauenbibliothek - DENKtRÄUME | Positionen und Diskussionen zu aktuellen feministischen Debatten … mit Kaffee, Tee, Croissants und Brezeln … und diesmal zwei Referentinnen vom Feministischen Institut Hamburg, Tina Habermann und Katrin Schmid, und zum Thema: Die "Anderen" und "unsere" Frauen … Zur Debatte um sexuelle Übergriffe in Köln und Hamburg in der Silvesternacht: „Deutschland hat als gesamte Gesellschaft ein Sexismus- und ein...

1 Bild

Frauen-Polit-Talk mit Ksenija Bekeris (MdHB) und Petra Ackmann

Alexander Kleinow
Alexander Kleinow | Barmbek | am 04.04.2016

Hamburg: Abgeordnetenbüro Barmbek | Mit interessierten Frauen ins Gespräch kommen, über die Parlamentsarbeit informieren, neugierig machen auf Politik: Die Arbeitsgemeinschaft für Frauen in der SPD (AsF) hatte sich schon seit einiger Zeit vorgenommen, dies gemeinsam mit den Frauen in Bürgerschaft und Bezirksversammlung und mit einem neuen Veranstaltungsformat auf den Weg bringen. Die erste Veranstaltung in Wandsbek war ein voller Erfolg, an den nun angeknüpft...

2 Bilder

Land im Umbruch: Weltgebetstag 2016 aus Kuba - Gottesdienst

Birgit Wirtz
Birgit Wirtz | Barmbek | am 28.02.2016

Hamburg: St. Franziskus | Weltgebetstag in Barmbek Kuba ist im Jahr 2016 das Schwerpunktland des Weltgebetstags. Seit das Treffen von Raúl Castro und Barack Obama die jahrzehntelange Eiszeit zwischen Kuba und den USA beendete, ist der Karibikstaat zurück im Fokus der Weltöffentlichkeit. Wie aber sehen kubanische Frauen ihr Land? Was sind ihre Sorgen und Hoffnungen angesichts politischer und gesellschaftlicher Umbrüche? Antworten darauf geben uns...

2 Bilder

Land im Umbruch: Weltgebetstag 2016 aus Kuba - Dia-Abend

Birgit Wirtz
Birgit Wirtz | Barmbek | am 28.02.2016

Hamburg: St. Franziskus | Weltgebetstag in Barmbek Kuba ist im Jahr 2016 das Schwerpunktland des Weltgebetstags. Seit das Treffen von Raúl Castro und Barack Obama die jahrzehntelange Eiszeit zwischen Kuba und den USA beendete, ist der Karibikstaat zurück im Fokus der Weltöffentlichkeit. Wie aber sehen kubanische Frauen ihr Land? Was sind ihre Sorgen und Hoffnungen angesichts politischer und gesellschaftlicher Umbrüche? Antworten darauf geben uns...

2 Bilder

Land im Umbruch: Weltgebetstag 2016 aus Kuba

Birgit Wirtz
Birgit Wirtz | Barmbek | am 28.02.2016

Hamburg: St. Franziskus | Weltgebetstag in Barmbek Kuba ist im Jahr 2016 das Schwerpunktland des Weltgebetstags. Seit das Treffen von Raúl Castro und Barack Obama die jahrzehntelange Eiszeit zwischen Kuba und den USA beendete, ist der Karibikstaat zurück im Fokus der Weltöffentlichkeit. Wie aber sehen kubanische Frauen ihr Land? Was sind ihre Sorgen und Hoffnungen angesichts politischer und gesellschaftlicher Umbrüche? Antworten darauf geben uns...

1 Bild

Coaching bei Ernährung / Diät

- Sie versuchen krampfhaft abzunehmen und nichts funktioniert - Sie möchten sich vitaler ernähren, aber "ihr innerer Teufel" hindert sie daran - Sie machen im Moment eine Diät aber ihre Motivation lässt nach Es gibt viele Gründe, warum unserer "innerer kleiner Teufel" uns daran hindert, vorgenommene Dinge nicht "durchzuziehen" oder warum Dinge nicht gelingen. Dieser "innerer Teufel" beeinflusst unser Leben und ist viel...

1 Bild

Online - Seminar "Achtsamkeitstraining für Frauen"

Der Alltag kann manchmal sehr stressig sein und man hat manchmal das Gefühl, es wächst einem alles über den Kopf. Permanenter Stress führt irgendwann zur Erhöhung der körpereigenen Stresshormone und dies kann auf Dauer krank machen. Besonders Frauen achten sehr auf die Wünsche und Gefühle ihrer Umwelt, nehmen aber oftmals ihre eigenen Gedanken und Gefühle nicht wahr. Achtsamkeitstraining hilft, im "Hier & Jetzt" zu ein,...

1 Bild

Bücher-Café: Erlesenes für Frauen*

Elsbeth Müller
Elsbeth Müller | Rotherbaum | am 28.11.2015

Hamburg: hamburger frauenbibliothek - DENKtRÄUME | Das DENKtRÄUME-Team hat sich wieder für euch umgesehen und gibt druckfrische Bücher-Tipps für lange Winternächte (und kurze -tage) … Dazu gibt es wieder einen gut sortierten Bücherflohmarkt, eine Tombola mit tollen Preisen (Leseausweise, Büchergeschenke …) und – last not least: leckeren selbst gebackenen Kuchen! Eintritt: frei

1 Bild

Ausstellung Helena Rauova „Frauen und Collagen“

Ulli Smandek
Ulli Smandek | Barmbek | am 03.11.2015

Hamburg: Bürgerhaus in Barmbek | „Die Künstlerin hat ihr Studium an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Hamburg als Diplom-Designerin abgeschlossen. Ihre Bilder offenbaren bei der Betrachtung neue, unverwechselbare Formen und Figuren. Sie möchte Optimismus und Vielfalt schaffen. Fern von jeder Langeweile bieten ihre Acrycollagen und Frauenbilder immer wieder positive und überraschende Entdeckungen,“ schreibt das Hamburger...

1 Bild

Frauen der Reformation

Renate Endrulat
Renate Endrulat | Hamm | am 21.10.2015

Hamburg: Versöhnungskirche Eilbek | Der Reformator Martin Luther ist weltbekannt. Er forderte jede Christin, jeden Christen auf, die Bibel selbst zu lesen und sich ein Urteil zu bilden. Dafür hat er die Bibel in die deutsche Sprache übersetzt und damit ein Medium geschaffen, das eine breite theologische Diskussion auch unter Laien ermöglicht. Nicht wenige Frauen ließen sich dazu ermutigen, ihre theologischen Erkenntnisse selbstbewusst und wortgewandt in die...

1 Bild

„Zurück in das Land, das uns töten wollte“

Elsbeth Müller
Elsbeth Müller | Rotherbaum | am 21.10.2015

Hamburg: hamburger frauenbibliothek - DENKtRÄUME | Jüdische Remigrantinnen erzählen ihr Leben. Eine Lesung mit der Autorin Andrea von Treuenfeld Andrea von Treuenfeld lässt in diesem Buch 16 jüdische Frauen, die aus Deutschland flohen und wieder zurückkehrten, ihre persönliche Geschichte erzählen. Wie war es möglich, gerade in dem Land wieder Heimat zu suchen, in dem sie verfolgt wurden und umgebracht werden sollten? Ausgerechnet in dem Land, in dem sie ihre...

1 Bild

„Seit dieser Nacht war ich wie verzaubert …“

Elsbeth Müller
Elsbeth Müller | Rotherbaum | am 21.10.2015

Hamburg: hamburger frauenbibliothek - DENKtRÄUME | Frauenliebende Frauen über siebzig erzählen Lesung mit der Autorin/Herausgeberin Corinne Rufli (Zürich). Außerdem sind zwei Protagonistinnen aus dem Buch mit dabei. Eintritt: 7 €/erm. 5 € Renate (84) nennt sich Lesbe, ist aber mit einem Mann verheiratet. Berti (78) liebt Elisabeth (77) seit über vierzig Jahren, ist vierfache Grossmutter und geschieden. Margrit (81) führte in den 1960er-Jahren Tanzabende für Frauen...

1 Bild

Auf der Highroad

Elsbeth Müller
Elsbeth Müller | Rotherbaum | am 21.10.2015

Hamburg: hamburger frauenbibliothek - DENKtRÄUME | Der skandinavische Weg zu einem zeitgemäßen Pflegesystem Ein Vergleich zwischen fünf nordischen Ländern und Deutschland Vortrag von Cornelia Heintze in der Reihe: Care Revolution Während sich Arbeitswelten, Geschlechterrollen und Familienarrangements verändern, bleiben die aktuellen Reformanstrengungen dem überholten Leitbild der unter einem Dach zusammenlebenden Großfamilie mit männlichem Familienernährer verhaftet;...