Fuhlsbüttel

1 Bild

Baumfällung an der Bahntrasse

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 14.03.2017

Ausgleichsflächen wurden platt gemacht Fuhlsbüttel Dem im Jahr 2001 begonnenen Bau der Flughafen S-Bahn sind etliche Bäume zum Opfer gefallen. Das geltende Umweltrecht schreibt einen Ersatz an anderer Stelle vor. Entlang der U-Bahntrasse, zwischen Klein Borstel und Langenhorn-Nord, wurden Stadt und Bahn fündig. Alte Schienen und Bohlen der Güterbahn, die von der Vegetation weitgehend überwuchert waren, sowie Schotter und...

1 Bild

Sicherheit und Sauberkeit auf dem Spielplatz Alsterwiesen/Klein Borstel

Der Spielplatz liegt im Grüngürtel am Alsterlauf zwischen Wellingsbütteler Landstraße,Teetzpark und Brombeerweg. Der großzügige Spielplatz lädt durch die Lage und Größe ein. Kinder können sich an der Seilbahn, den Klettergelegenheiten aus Holz oder beim Spielen auf den Flächen austoben. In der Sandfläche gehen die Kleinsten ihrer Lieblingsbeschäftigungen beim Buddeln, Baggern und Sandburgenbau nach. Der Grillplatz wird gern...

1 Bild

Sanierungsfall Wellingsbütteler Landstr. !?

Das Hamburger Hauptverkehrsstraßennetz leistet die Hauptverkehrsarbeit und erfüllt eine großräumige Verbindungsfunktion. Die Wellingsbütteler Landstr. (Nord) sowie der Wellingsbütteler Weg, (Wandsbek) sind eine wichtige Hauptverkehrsstr., nicht nur im Berufsverkehr. Wenn es zu Störungen der S Bahnlinie S 1 kommt, wird die Wellingsbütteler Landstr. sowie der Wellingsbütteler Weg (Wandsbek) auch für den Busersatzverkehr...

3 Bilder

Integration durch Sport

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 07.03.2017

Hamburg: Lüttkoppel 1 | Erstes Dialogforum vernetzt Helfer im Bezirk Hamburg-Nord Von Waltraut Haas Fuhlsbüttel Rund 30 Ehrenamtler aus der Flüchtlingshilfe waren beim SC Alstertal und Langenhorn (SCALA) an der Lüttkoppel zu Gast und informierten sich ausführlich über wichtige Details und Förderungsmöglichkeiten rund um Sportangebote für Geflüchtete. Zugleich nutzten sie die Gelegenheit zum ausgiebigen Erfahrungsaustausch. Zum ersten...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Gewerbebund Alstertal auf Erfolgskurs

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 07.03.2017

Hamburg: Sportallee 81 | Interessengemeinschaft engagiert sich fürs Quartier Fuhlsbüttel 86 Mitglieder sind im Gewerbebund (GWB) Alstertal organisiert, allein im vergangenen Jahr kamen 14 neue Mitglieder hinzu. Die Interessengemeinschaft besteht seit 1911 und ist die älteste ihrer Art in Deutschland. Hier haben sich Einzelhändler, Handwerker, Dienstleister und Freiberufler zusammengeschlossen, um sich für das Quartier zu engagieren und die...

4 Bilder

Wer kannte Zweiradgrosshandel Hillmann in der Alsterkrugchaussee?

Tobias Tantius
Tobias Tantius | Fuhlsbüttel | am 02.03.2017

Das ET-ZWEIRADMUSEUM erforscht die Geschichte der Mopedhersteller in Deutschland. Bei Recherchearbeiten zum Zweiradhersteller bzw. -grosshändler Heinrich bzw. Heinz Hillmann aus Hamburg sind nun die Museumsmacher auf die Hilfe der Leser angewiesen. Wer kennt die Firma Hillmann? Angeblich wurde die Firma Heinrich Hillmann 1927 in Hamburg gegründet. Ab 1929 wurden Fahrräder produziert. Ihren Sitz hatte sie im...

2 Bilder

Justiz vor dem Kollaps: Wie steht es um die Hamburger Justiz?

Monat um Monat wird Hamburg von einem Justizskandal erschüttert. Zuletzt vor wenigen Tagen. Der verantwortliche Senator Steffen duckt sich weg und schiebt die Verantwortung auf andere. Über die aktuelle Lage der Hamburger Justiz wollen wir, www.cdufuhlsbuettel.de mit Ihnen und dem justizpolitischen Sprecher der CDU Bürgerschaftsfraktion Richard Seelmaecker diskutieren. Am Mittwoch, 22. März 2017, 19 bis 21...

2 Bilder

Endlich barrierefreier Umbau und Sanierung der S-Bahn Kornweg

Der Ortsteil Klein Borstel ist mit der S-Bahn-Station Kornweg über den öffentlichen Nahverkehr erschlossen. Außerdem besteht eine Anbindung über die – allerdings weiter entfernte – U-Bahn-Station Klein Borstel. Für mobilitätseingeschränkte Menschen, Familien mit Kinderwagen und Behinderte sind die Züge jedoch nicht oder nur schwer erreichbar. Es gibt weder eine Rolltreppe noch einen Aufzug. In Klein Borstel gibt es keine...

2 Bilder

Traumjob bei der Flughafen-Wache

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 28.02.2017

Hamburg: Flughafenstr. 1-3 | Das Polizeikommissariat 34 sorgt mit Bundespolizei und Zoll für die Sicherheit am Hamburg Airport Von Thomas Oldach Hamburg-Fuhlsbüttel Es gibt in ganz Hamburg wohl nur wenige Bereiche, an dem man sich sicherer fühlen kann, als am Flughafen Helmut Schmidt. Sowohl Zoll, Bundespolizei als auch die Außenstelle des Polizeikommissariats 34 in Langenhorn sind dort im Einsatz. Trotz unterschiedlicher Aufgabenbereiche ziehen alle...

2 Bilder

Bauarbeiten am Hamburg Airport

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 21.02.2017

Hamburg: Flughafenstr. 1-3 | Reisende sollten mehr Zeit für Check-In und Gepäckabfertigung einplanen Von Olaf Jenjahn Hamburg-Fuhlsbüttel Noch bis Juni dauert die dritte Phase der Vorfeld-Erneuerung am Hamburger Airport an. Hier werden 31.700 Quadratmeter des Vorfeldes rund um die Gates erneuert. Die Arbeiten umfassen die Erneuerung sämtlicher Leitungen, technischer Einrichtungen sowie der Oberfläche. Dabei wird der Asphalt lagenweise abgefräst,...

2 Bilder

Wohnungen statt Amtsstuben

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 14.02.2017

Hamburg: Langenhorner Markt 7 | Ein launiger Abschied vom Ortsamt Fuhlsbüttel Fuhlsbüttel Es hat mit 62 Jahren noch nicht einmal das Rentenalter erreicht – das in mehreren Teilabschnitten ab 1955 errichtete Ortsamt in Fuhlsbüttel. Doch im März wird es schon Vergangenheit sein. Dann sollen an dieser Stelle Sozialwohnungen entstehen. Bei der Abriss-Party, zu der der Regionalausschuss Langenhorn-Fuhlsbüttel-Ohlsdorf-Alsterdorf-Groß Borstel eingeladen hatte,...

1 Bild

Erneuter Einsatz am Hamburg Airport

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 13.02.2017

Hamburg: Flughafen Hamburg | Reizgas-Alarm: Am Montag mussten wieder mehrere Menschen medizinisch versorgen Hamburg-Fuhlsbüttel Nach dem Großeinsatz am gestrigen Sonntagmittag mit 68 Verletzten und einer Vollevakuierung des Gebäudes (das Wochenblatt berichtete), mussten Hamburger Rettungskräfte erneut am Montagvormittag gegen 10.19 Uhr ausrücken. 14 Personen klagten über Augen- und Atemwegsreizungen. Daraufhin alarmierte die Flughafenfeuerwehr zum...

1 Bild

Reizgas-Alarm: Flughafen Hamburg vorübergehend evakuiert

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 13.02.2017

Hamburg: Flughafen Hamburg | Großeinsatz für die Feuerwehr Hamburg – 68 Verletzte. Die Polizei ermittelt Hamburg-Fuhlsbüttel Am Sonntagmittag (12. Februar) musste der Hamburger Flughafen zeitweilig komplett gesperrt werden. Grund war ein Reizgas, das aus bislang unbekannter Ursache freigesetzt wurde. Es trat im Bereich der Zentralen Sicherheitskontrolle in der sogenannten Plaza aus. Flughafengäste klagten über Augenbrennen, Reizhusten und Übelkeit....

1 Bild

Millionenbetrüger am Hamburg Airport gefasst

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 13.02.2017

Hamburg: Flughafen Hamburg | Der Beschuldigte wurde europaweit gesucht. Ihm werden 97 Betrugsfälle vorgeworfen Hamburg-Fuhlsbüttel Der 38 Jahre alte Mann, der am Donnerstagnachmittag aus Istanbul in Hamburg landete, war europaweit zur Fahndung ausgeschrieben. Bei der Einreisekontrolle wurde sein Reisepass überprüft und brachte im Fahndungssystem einen Treffer. Der Mann wurde von der Staatsanwaltschaft Hamburg gesucht. Sie wirft ihm gewerbs- und...

1 Bild

Bundestagsabgeordneter zu Gast in Fuhlsbüttel

Auch in diesem Jahr führt Dirk Fischer, Verkehrspolitiker und Mitglied des Deutschen Bundestages, wieder die bewährten Hausbesuche und Bürgergespräche in seinem Wahlkreis 21 (Hamburg-Nord / Alstertal) durch. „Das persönliche Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern liegt mir besonders am Herzen, ist es doch nach wie vor eine besonders vertrauensbildende Form der politischen Kommunikation“, so Dirk Fischer. Am 10. Februar...

3 Bilder

120 Jahre Bürgerverein Fuhlsbüttel

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 31.01.2017

Ideen für Aktivitäten zum Jubiläum gesucht. Interessierte Mitstreiter können sich anmelden Von Olaf Jenjahn Fuhlsbüttel Im September feiert der Bürgerverein Fuhlsbüttel – Hummelsbüttel – Klein-Borstel – Ohlsdorf sein 120-jähriges Bestehen. Sein Leitspruch „Der Gemeinde zum Segen, dem Verein zur Ehre“ hat bis heute Bestand und an Bedeutung nicht verloren. „Bürgervereine wurden Mitte des 19. Jahrhunderts gegründet, weil die...

1 Bild

Fluggästen ist übel – Pilot kehrt nach Hamburg zurück

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 30.01.2017

Hamburg: Flughafenstr. 1-3 | Ein unbekannter Geruch in der Maschine verursacht Atemwegsreizungen Hamburg-Fuhlsbüttel Am Sonntagabend (29. Januar) bemerkten Crewmitglieder eines Passagierflugzeugs kurz nach dem Start ungewöhnliche Gerüche. Die Maschine vom Typ Airbus A 319 war auf dem Weg von Hamburg nach Stockholm, als die unangenehmen Gerüche bei einigen Insassen Übelkeit und Atemwegsreizungen verursachten. Der Pilot der Maschine beschloss daraufhin,...

1 Bild

Tausende Glimmstängel im Gepäck

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 30.01.2017

Hamburg: Flughafenstr. 1-3 | Bei einer Kontrolle am Flughafen Hamburg stellte der Zoll Schmuggelzigaretten sicher Fuhlsbüttel Mitte Januar kontrollierten Zollbeamte einen 31 Jahre alten Mann, der von Moskau über Riga nach Hamburg eingereist war. Doch statt Kleidung fanden die Zöllner in den zwei Hartschalenkoffern nur Zigaretten. Die 32.000 Zigaretten wurden sichergestellt. Wegen des Verdachts des gewerblichen Zigarettenschmuggels wurde gegen den Mann...

1 Bild

Problematische Straßennamen in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 17.01.2017

Adolph Woermann – Wegbereiter eines Völkermordes in Südwestafrika Fuhlsbüttel Der Arbeitskreis Postkolonial hatte bei einer symbolischen Umbenennung des Woermannswegs darauf hingewiesen, dass dieser – wie rund 30 weitere Straßen in Hamburg – Menschen ehrt, die sich in der Zeit, in der sich europäische Länder anschickten, Afrika aufzuteilen, alles andere als ehrenvoll verhalten haben. Dorle Olschewski bezeichnete Adolph...

2 Bilder

Rekord am Airport Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 04.01.2017

Hamburg: Flughafenstr. 1-3 | Mehr als 16 Millionen Passagiere wurden 2016 in Fuhlsbüttel gezählt Von Burkhard Fuchs Hamburg-Fuhlsbüttel Die Reihe wurde fortgesetzt. 2014 fertigte der Hamburger Flughafen erstmals 14 Millionen Passagiere ab. Im Jahr 2015 waren es 15 Millionen Fluggäste. Und nun folgte im gerade abgelaufenen Jahr 2016 die Überschreitung der 16-Millionen-Marke, was die Zahl der ankommenden und abfliegenden Passagiere am Hamburger Airport...

1 Bild

Gymnasium Alstertal lädt ein

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 03.01.2017

Hamburg-Fuhlsbüttel: Erdkampsweg 89 | Am 14. Januar können Schüler und Eltern die künftigen Lehrer kennenlernen Fuhlsbüttel Am Sonnabend, 14. Januar, führt das Gymnasium Alstertal in der Zeit von 10 bis 13 Uhr einen „Tag der offenen Tür“ durch. Hier haben zukünftige Fünftklässler und ihre Eltern die Möglichkeit, die Angebote der Schule sowie die Lehrer kennenzulernen. Auch die Vertreter der Elternschaft sowie die Schulleitung stehen für Gespräche rund um den...

2 Bilder

Kunstwerk zieht nach Langenhorn um

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 03.01.2017

Das Keramik-Mosaik von Tom Hops aus dem Ortsamt Fuhlsbüttel bekommt einen neuen Platz Von Franz-Josef Krause Fuhlsbüttel Noch steht es – das in drei Bauabschnitten errichtete frühere Ortsamt in der Nähe des U-Bahnhofs Fuhlsbüttel. Doch nicht mehr lange. Im Frühjahr werden die letzten Behördenmitarbeiter in den Fliederweg oder die Tangstedter Landstraße umziehen, danach erfolgt der Abriss. Hier entstehen dann 74 Wohnungen...

1 Bild

14.01.17 - Tag der offenen Tür im Gymnasium Alstertal

Annabelle Jansen
Annabelle Jansen | Alsterdorf | am 23.12.2016

Hamburg: Gymnasium Alstertal | Nicht nur zusehen, sondern mitmachen! Am Samstag, den 14.01.2017, lädt das Gymnasium Alstertal von 10-13 Uhr interessierte Grundschüler_innen und deren Eltern ganz herzlich zum "Tag der offenen Tür" ein. Es bieten sich nicht nur vielfältige Möglichkeiten, die Klassenlehrer_innen der zukünftigen 5. Klassen kennenzulernen und mit ihnen sowie auch mit vielen anderen Lehrer_innen, Vertreter_innen der Elternschaft sowie der...

1 Bild

Bürger über Flüchtlingshäuser besser informieren

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 20.12.2016

Internetseite und Dialogbereitschaft zu Ohkamp-Express-Wohnungen geplant Von Franz-Josef Krause und Olaf Jenjahn Fuhlsbüttel/Langenhorn Anfang November berichtete das Wochenblatt über Verzögerungen bei der Errichtung von für Flüchtlinge bestimmte Häuser auf dem städtischen Grundstück Ohkamp/Flughafenstraße. Bei einer Veranstaltung im Gemeindesaal der St. Lukas-Gemeinde, zu der das Bezirksamt Nord eingeladen hatte, konnten...