Gesundheit

1 Bild

Erkältungszeit - mit Kräutern gestärkt durch den Winter

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | vor 3 Tagen

Hamburg: Gut Karlshöhe | Eine Erkältung lindern, mit Kräutertees, Bädern, Tinkturen und Salben aus der Kräutermedizin. Holunder, Thymian und Lindenblüte sind nur einige Beispiele aus der uralten Kräutermedizin, die heute wieder zunehmend ihre Gültigkeit hat. Natürliche Pflanzenkräfte unterstützen den Menschen ganzheitlich und aktivieren die Selbstheilungskräfte. Erfahren Sie, wie Sie die wichtigsten Heilpflanzen bei Erkältungskrankheiten anwenden...

1 Bild

VeggieWorld 2017

Kathrin Plenker
Kathrin Plenker | Fuhlsbüttel | vor 5 Tagen

Hamburg: MesseHalle Hamburg-Schnelsen | Du denkst vegan ist nur was für Ökos die sich täglich ihren grünen Smoothie oder entkoffeinierten Soja-Latte reinziehen? Falsch gedacht! Bei der letzten Veranstaltung im März 2016 wurde mit Vorurteilen aufgeräumt und es ließen sich rund 8.120 Besucher vom Gegenteil überzeugen. Im März 2017 kommt die VeggieWorld als Europas größte und älteste Fachmesse rund um den pflanzlichen Lebensstil nun zum zweiten Mal in den Norden...

1 Bild

Zimt

Nancy Schmidt
Nancy Schmidt | Altstadt | am 06.12.2016

Zimt – die Kraft zu heilen und zu schaden Würzig, herb und etwas süß - das einzigartige Aroma von Zimt begleitet uns besonders in der Weihnachtszeit. Zimt ist nicht nur eines der ältesten Gewürze, sondern wurde bereits im Altertum wegen seiner heilenden Wirkung und zur Einbalsamierung eingesetzt. Doch Zimt kann der Gesundheit auch Schaden zufügen. Wir haben für Sie sowohl die gesundheitlichen Vorteile als auch Nachteile...

1 Bild

Kaffee

Nancy Schmidt
Nancy Schmidt | Altstadt | am 06.12.2016

Im 17. und 18. Jahrhundert setzte sich der Kaffee langsam, aber sicher in Europa durch. Zunächst wurde Kaffee zum Frühstück getrunken, später immer mehr auch bei den anderen Mahlzeiten. Die Beliebtheit von Kaffee beruht vor allem auf seiner anregenden Wirkung. Diese Wirkung von Kaffee kann im Wesentlichen auf das enthaltene Koffein und die Chlorogensäuren zurückgeführt werden. Ein Start in den Tag ohne eine heiße Tasse...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Erkältung - Vorbeugen und Heilen

Nancy Schmidt
Nancy Schmidt | Altstadt | am 06.12.2016

Schnupfen, Schmerzen, Abgeschlagenheit: Die Anzeichen einer Erkältung sind lästig, lassen sich aber gut selbst behandeln. arztKinder leiden häufiger an Erkältung als Erwachsene, weil ihr Immunsystem noch nicht so ausgeprägt ist. Erkältungen plagen uns vor allem im Herbst und Winter. Erste Symptome sind Husten, Schnupfen und Halsweh. Effektive Behandlung sowie Hausmittel gegen Erkältungen und Tipps zur Vorbeugung von...

Qigong am Abend

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 05.12.2016

Hamburg: Gut Karlshöhe | Qigong am Abend, Entspannung in Bewegung Die alte chinesische Bewegungskunst des Qigong kann uns helfen Körper und Geist übereinzustimmen und mit unserer Umwelt in Einklang zu leben. Wir werden versuchen anhand einer Übungsreihe diesem Ziel näher zu kommen. 12 Termine, jeweils von 18 bis 19.30 Uhr. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

2 Bilder

Vogelgrippe: Tote Möwe an der Alster war mit H5N8 infiziert

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 29.11.2016

Hamburg: Hamburg | H5N8 in toter Möwe an der Binnenalster nachgewiesen ++ Sperrfrist und Leinenzwang für Hunde und Katzen auf 21. Dezember verlängert ++ 6. Dezember Vogelgrippe an der Alster in Hamburg Die an der Binnenalster gefundene tote Möwe war mit dem Vogelgrippeerreger H5N8 infiziert. Die Hamburger Gesundheitsbehörde verlängert die Sperrfrist um 15 tage auf den 21. Dezember. In dieser Zeit gelten Verordnungen für Geflügelhalter...

Wie gesund ist meine Leber? - Patientennachmittag des UKE im Einkaufscenter Nedderfeld

Berit Waschatz
Berit Waschatz | Lokstedt | am 18.11.2016

Hamburg: Nedderfeld Center | Am Donnerstag, 1. Dezember, lädt die I. Medizinische Klinik und Poliklinik des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) Interessierte zu einem Patientennachmittag rund um das Thema Lebererkrankungen ein. Im Nedderfeld Center (Nedderfeld 70, 22529 Hamburg) können sich Besucher von 14 bis 19 Uhr unter anderem über Risikofaktoren für Fettleber und Leberzirrhose und die Folgen von Lebererkrankungen informieren. Auf Wunsch...

Konzertreihe „Musik – Mensch – Medizin“: Ausschnitte vom Broadway im UKE

Berit Waschatz
Berit Waschatz | St. Georg | am 01.11.2016

Hamburg: Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) - Neues Klinikum (O10, Foyer) | Am 10. November findet um 18.30 Uhr ein Konzert der Reihe „Musik – Mensch – Medizin“ im Foyer des Neuen Klinikums (Gebäude O10) des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) statt. Unter dem Motto „Musicals – Ausschnitte vom Broadway“ werden Meredith Nicollai (Mezzosopran) sowie Martina Lenton (Klavier) unter anderem Stücke der Komponisten Kurt Weill, Cole Porter, George Gershwin und Leonard Bernstein präsentieren. Der...

Herzwoche im UKE: Tag der offenen Tür im HCHS-Studienzentrum und Patientenseminar zu Herzerkrankungen

Berit Waschatz
Berit Waschatz | St. Georg | am 31.10.2016

Hamburg: Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) - Campus Lehre (N55), Ian K. Karan-Hörsaal | Im Rahmen der bundesweiten Herzwochen können Interessierte am 17. November bei einem Tag der offenen Tür hinter die Kulissen der Hamburg City Health Study (HCHS) blicken und sich bei einem Patientenseminar im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) über Risikofaktoren für Herz-erkankungen informieren. Von 16.30 bis 17.30 Uhr halten Ärzte des Universitären Herzzentrums Hamburg des UKE (UHZ) im Campus Lehre (N55,...

UKE beteiligt sich mit Patientenveranstaltung an Welt-Psoriasistag

Berit Waschatz
Berit Waschatz | Eppendorf | am 13.10.2016

Hamburg: UKE - Hörsaal der Klinik für Augenheilkunde (W40) | Anlässlich des Welt-Psoriasistages lädt das Institut für Versorgungsforschung in der Dermatologie und bei Pflegeberufen des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) Patienten und Angehö-rige herzlich ein, sich am 27. Oktober über die aktuellen Entwicklungen bei Psoriasis (Schuppenflech-te) zu informieren. Unter dem Motto „Barrieren überwinden: Verstehen – Anerkennen – Einbezie-hen“ halten Experten des UKE und des...

1 Bild

Freie Bewegung und Tanz

Karla Müller
Karla Müller | Altstadt | am 13.10.2016

Hamburg: Barmbek Basch | | Tanzen beschwingt die Seele, beflügelt den Geist und hält den Körper fit. Gerade in der dunklen Jahreszeit hellt es die Stimmung auf und tut gut. In dieser fortlaufenden Gruppe sind die TeilnehmerInnen eingeladen, ihrem natürlichen Bewegungsfluss und eigenen Impulsen zu folgen. Sie verbinden die Freude an freier Bewegung mit Achtsamkeit und Stille. Getanzt wird allein, zu zweit und mal gemeinsam mit allen zu einem bunten...

1 Bild

Mit Tanz in den Tag

Karla Müller
Karla Müller | Barmbek | am 13.10.2016

Hamburg: Lukas Gemeinde | Wie könnte der Tag besser beginnen als mit Tanz? Tanzen hebt die Stimmung, bringt den Kreislauf in Schwung und tut Körper und Seele gleichermaßen gut. Gerade jetzt, wo die Tage kürzer werden, die Temperatur sinkt, wirken Tanz und Musik stimmungsaufhellend und stärken das Immunsystem. Im Tanz spüren wir Energie und Lebensfreude und können Stress und Spannungen loslassen. Eine fortlaufende Gruppe beginnt am Donnerstag, 03....

1 Bild

Kubinas mobiles Saftmobil

Gut Karlshöhe
Gut Karlshöhe | Bramfeld | am 07.10.2016

Hamburg: Gut Karlshöhe | Hamburgs erste Mosterei auf Rädern macht Station auf Gut Karlshöhe und presst köstlichen Saft aus Äpfeln, Birnen und Quitten. Sie können bei der Pressung Ihres Obstes zu sehen, frisch gepressten Saft probieren und lernen so unsere transparente Produktion kennen und schätzen. Durch die kurzen Wege sparen Sie zudem Zeit und Kosten. Ab einer Obstmenge von rund 100 Kg erhalten Sie garantiert den Saft Ihrer eigenen Früchte. Sie...

Vortrag "Menschen mit Demenz besser verstehen"

Hamburg: Kirchengemeinde St. Marien | Der Umgang mit Menschen mit Demenz stellt häufig eine Herausforderung dar: Für Angehörige, für "helfende Hände", für den gesamten Umkreis des /der Betroffenen. Wie reagiert man? Was kann man tun? Was sollte man nicht tun? Hintergrundwissen und ein Perspektivenwechsel helfen meist, um Unverständliches verständlich zu machen. Lassen Sie sich von unserer Referentin Anna Hassel informieren und beraten - nehmen Sie Fachwissen und...

1 Bild

Engel-Abend

Kerstin Dr. Joost
Kerstin Dr. Joost | Eppendorf | am 16.09.2016

Hamburg: Kulturhaus Eppendorf | Engel begleiten uns in jedem Moment und es tut gut, sich daran zu erinnern. Die Referentin lädt Sie und viele Engel herzlich zu diesem Abend ein. Dr. Kerstin Joost ist Ärztin und Lebensberaterin in Eppendorf, zur Zeit macht sie eine Ausbildung zur Engel-Lehrerin bei Diana Cooper. Mit ihrer fröhlichen Art bringt sie frischen Wind in das Engel-Thema. Die Engel selbst werden den Inhalt des Abends bestimmen, eine schöne...

1 Bild

Diabetes - was kann ich für mich tun?

Kerstin Dr. Joost
Kerstin Dr. Joost | Eppendorf | am 16.09.2016

Hamburg: Kulturhaus Eppendorf | Vortrag am 11.10.16 mit Dr. Kerstin Joost Diabetes ist eine häufige Erkrankung. Es gibt viele Medikamente zu seiner Behandlung und oft kann der Blutzucker damit stabilisiert werden. Nach einer kurzen Einführung in die Abläufe der Blutzucker-Regulation sehen wir uns mögliche Ursachen des Diabetes an. Welche Gedanken- und Gefühlsmuster können hinter dieser Krankheit stehen? Die Bauchspeicheldrüse liegt im Bereich des...

1 Bild

Die Schilddrüse heilen

Kerstin Dr. Joost
Kerstin Dr. Joost | Eppendorf | am 07.09.2016

Hamburg: Kulturhaus Eppendorf | In diesem interaktiven Vortrag erfahren Sie viel Interessantes über die Schilddrüse: ihre Steuerung, die Hormone, die sie produziert und ihre häufigsten Krankheiten. Ich werde sie dann auf Themen aufmerksam machen, die auf psychosomatischer Ebene hinter Beschwerden dieser wichtigen Drüsen stehen können. So können Sie aktiv zu Ihrer Gesundheit beitragen. Es gibt Wege aus der Krankheit heraus und ich helfe Ihnen, den für Sie...

Welt-Alzheimertag: Jung und Alt bewegt Demenz

Hamburg: Eimsbüttel | Auch Hamburg macht mit und lässt sich am 21. September vom Thema Demenz „bewegen“! Am 21. September ist Welt-Alzheimertag. Das Motto: Jung und Alt bewegt Demenz. Ein verwunderlicher Titel finden Sie? Schließlich sind doch hauptsächlich ältere Menschen von Demenz betroffen. Nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind weltweit circa 35 Millionen Menschen an Demenz erkrankt. 65 Prozent davon sind von der...

1 Bild

Nordic Walking Schule Stormarn - Nordic Walking für ALLE

Lasbek: Ernährungsberatung-Fitness-Stormarn | Die Nordic Walking Schule Stormarn startet im August mit vielen neuen Nordic Walking Kursen für ALLE - Kinder, Jugendliche, Anfänger und Senioren. Die Kurse werden geleitet von lizensierten Nordic Walking Trainern und sind für Anfänger, Kinder und Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen konzipiert. Die Nordic Walking Schule Stormarn bietet drei unterschiedliche Varianten des Nordic Walking - so findet jeder das...

1 Bild

Neue Nordic Walking Kurse für Anfänger, Kinder, Senioren

Die Nordic Walking Schule Stormarn bietet Nordic Walking Kurse für Anfänger, Kinder, Senioren im Raum Stormarn, Lübeck, Trittau, Herzogtum Lauenburg „Nordic Walking für ALLE“. Nordic Walking ist kein reiner Seniorensport, wie landläufig immer angenommen wird. Nordic Walking hat schon lange Einzug in den Leistungssport gehalten und ist auch aus dem Reha – Sport nicht mehr weg zu denken. Nordic Walking, richtig angewandt, hat...

1 Bild

Wunder der Verdauung

Kerstin Dr. Joost
Kerstin Dr. Joost | Eppendorf | am 24.06.2016

Hamburg: Kulturhaus Eppendorf | Wunder der Verdauung -Workshop Wie funktioniert unsere Verdauung und warum fühlt unser Bauch sich manchmal nicht wohl? In diesem Workshop kann man auf unterhaltsame Weise die Abläufe im eigenen Körper verstehen lernen. Dazu werden leichte Übungen und Tips vermittelt, wie das Nervensystem im Bauch balanciert werden kann, damit in der Verdauung alles rund läuft. Dr. Kerstin Joost ist Ärztin und Homöopathin mit...

1 Bild

Sommerangebot: Nordic Walking für Jugendliche mit Koordinationsschwäche und Schwächen der Motorik

Ab 13.8.2016 startet der Kurs „Nordic Walking“ speziell für Jugendliche ab 10 J mit Schwächen der Koordination und/oder der Motorik. Der Kurs geht über 8 Wochen und wir treffen uns jeden Samstag von 10:00 – 11:00. Nordic Walking ist kein „Rentnersport“, wie allgemein angenommen wird. Nordic Walking schult und trainiert viele unterschiedliche Muskelgruppen, kann individuell nach eigenem Tempo eingesetzt werden, überfordert...

1 Bild

Workshop: Hohen Blutdruck senken 5

Kerstin Dr. Joost
Kerstin Dr. Joost | Eppendorf | am 08.06.2016

Hamburg: Kulturhaus Eppendorf | Hoher Blutdruck kann langfristig gesenkt werden! Das geschieht über eine Balance des Vegetativen Nervensystems. In diesem Workshop zeige ich Ihnen die Zusammenhänge auf leicht verständliche Weise und Sie werden sehen, wieviel sie selbst zu einem gesunden Blutdruck beitragen können. Wir praktizieren leichte Meditationen und Übungen, die Ihnen im Alltag helfen können. Als Ärztin und Heilerin helfe ich Ihnen, gesünder zu leben....

1 Bild

FIT UND ENTSPANNT IM NEUEN JAHR

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 31.03.2016

Hamburg: Spielhaus Königsberstr.e.V | In einer kleinen netten Gruppe lernen Sie die besten Übungen aus Pilates, Yoga und Rückentraining. Aufgrund der kleinen Gruppe, werden die Übungen auf Anfänger und Fortgeschrittene abgestimmt. Wir stretchen unsere Muskeln anschließend und der Kurs endet mit einer herrlichen Entspannung! Ort: Der Kurs findet im Spielhaus Königsberger Straße 25 statt. Kosten: 29 € Kursleitung: Mirja Fahs/Entspannungspädagogin