Hamburg Nord

1 Bild

Dr. Christoph Ploß - Für Sie in den Bundestag

Am 24. September heißt es: Zukunft wählen! Zukunft für unser Land mit besserer Chancen- und Leistungsgerechtigkeit, starker Wirtschaft, sicheren Arbeitsplätzen, mehr Sicherheit und starken Familien Am 24. September 2017 mit beiden Stimmen CDU wählen, damit Angela Merkel unsere Bundeskanzlerin bleibt! Bitte gehen Sie wählen .

1 Bild

U5-Alternativen gesucht 2

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 01.09.2017

Hamburg: Hamburg-Nord |   U5 Ost: Baugrundaufschlüsse für die Nordvariante    Im Rahmen der Vorentwurfsplanung der U5 Ost wurde bereits im Juli öffentlich bekannt gegeben, dass der Suchraum für eine Haltestelle in Barmbek-Nord erweitert wird, nachdem die geplante Haltestelle Hartzloh auf großen Widerstand bei Anwohnern gestoßen war.    Nun wird alternativ zu den fünf Haltestellenlagen Hartzloh-West, Hartzloh-Ost, Hartzlohplatz,...

1 Bild

Imagefilm über Alsterdorf

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 31.08.2017

Hamburg: Alsterdorf |   Arbeitskreis zur Förderung des lokalen Gewerbes in Alsterdorf plant Film für Gewerbetreibende.    Durch den Zusammenschluss möglichst vieler Gewerbetreibender soll ermöglicht werden, dass trotz finanziell begrenzter Mittel professionelle Clips einzelner Geschäfte sowie ein Film über die vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten in Alsterdorf erstellt werden kann. Allen voran die vielen kleinen Fachgeschäfte und...

1 Bild

Kai Debus, CDU Hamburg: "Unser Wahlkampf läuft auf Hochtouren" 1

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 23.08.2017

Hamburg: Hamburg-Nord |     Kaum war die heiße Wahlkampfphase eingeläutet, schon lief der Wahlkampf der CDU im Wahlkreis Hamburg-Nord/Alstertal mit dem Direktkandidaten Christoph Ploß auf Hochtouren.   Allein der CDU Ortsverband Hamburg-Alsterdorf hat seither zwei Infostände, drei Tür-zu-Tür-Aktionen zusammen mit Christoph Ploß sowie drei Hausverteilungen durchgeführt.   "Und viele weitere Aktionen werden noch folgen: So sind für die...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Multi-Talent Jon Flemming Olsen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 22.08.2017

Autor, Musiker, Schauspieler: „Dittsche“-Wirt Ingo verschafft sich mit neuem Album Gehör Christina Busse Hamburg Auch wenn er die „Ananas“, wie er die Frisur selber nennt, die ihm als Imbiss-Wirt Ingo in der TV-Kultsendung „Dittsche“ seinen charakteristischen Look verleiht, beim mittäglichen Gespräch im Eppendorfer Café Borchers natürlich zu Hause gelassen hat – ein Treffen mit Jon Flemming Olsen bedeutet...

4 Bilder

Bundestagswahl 2017: Wer steht zur Wahl?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 08.08.2017

Das Hamburger Wochenblatt stellt die Direktkandidaten von SPD, CDU und Grüne aus Hamburg-Nord für den 19. Deutschen Bundestag vor Von Rainer Glitz Hamburg Der Landeswahlausschuss hat 16 Parteien für die Bundestagswahl am 24. September zugelassen. Das gilt auch für deren Landeslisten und die Direktkandidaten in den sechs Hamburger Wahlkreisen. Damit können jetzt die Stimmzettel gedruckt werden. Diese werden bereits ab...

4 Bilder

Bundestagswahl 2017: Für wen die Erststimme? 2

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 01.08.2017

Das Hamburger Wochenblatt stellt die Direktkandidaten aus Hamburg-Nord für den 19. Deutschen Bundestag vor Hamburg-Nord Am 24. September 2017 wählen Sie den 19. Deutschen Bundestag. Damit bestimmen Sie, wer künftig in Deutschland regiert. Und das geschieht nach dem Prinzip der sogenannten personalisierten Verhältniswahl. Das heißt: Jeder Wahlberechtigte hat zwei Stimmen. Eine für die Partei im jeweiligen Bundesland, und...

1 Bild

Vorgestellt: Wahlkreis 21 Hamburg-Nord

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 25.07.2017

Bundestagswahl 2017: Das Wochenblatt stellt die Wahlkreise der Hansestadt vor Hamburg Die Hansestadt hat insgesamt sechs Wahlkreise, in denen Direktkandidaten um die Erststimme werben. Zum Wahlkreis 21 Hamburg-Nord gehören vom gleichnamigen Bezirk die Stadtteile Alsterdorf, Eppendorf, Fuhlsbüttel, Groß Borstel, Hoheluft-Ost, Langenhorn, Ohlsdorf und Winterhude. Dazu kommen vom Bezirk Wandsbek die Stadtteile Bergstedt,...

3 Bilder

Die Boeing 747 der US Air Force

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 23.07.2017

Hamburg: Hamburg-Nord | Das war das Highlight für Plane-Spotter während des G-20-Gipfels in Hamburg: Die Boeing 747-2G4B (VC-25A), die "Air Force One"-Präsidentenmaschine von 1987, und ihre vollkommen identische Schwestermaschine. Beide standen während des G-20-Gipfels auf dem Vorfeld 6 der LH Basis in Hamburg.

1 Bild

Musik trifft Technik

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 16.07.2017

Hamburg: Hamburg-Nord | Am Samstag, den 15.07.2017 fand zum vierten Mal ein Konzert des Schleswig-Holstein Musik Festivals auf der Lufthansa Basis in Hamburg statt. Bei der "Night of the Drums" stand mit "Elbtonal Percussion" eine der besten Urban Percussion-Formationen des Landes auf der Bühne. Ob Trommel, Gong, Eimer, Tonne, Fluggastsitz oder Triebwerksfan - kaum ein Gegenstand, dem die genialen Schlagwerker keinen Ton entlocken konnten....

1 Bild

Umweltsenator Kerstan (GRÜNE) lockert Nachtflugverbot

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 01.07.2017

Hamburg: Hamburg-Nord | Der Fluglärm über Hamburg nimmt weiter zu: Das Passagier- und Flugaufkommen des Hamburg Airport steigt schon seit Jahren stetig an. Airbus Operations führt immer mehr Werks- und Testflüge über Hamburg-Nord durch. Und nun trägt auch noch der G20-Gipfel zum steigenden Fluglärm bei. Seit Wochen ist auch der Luftraum über Hamburg im Ausnahmezustand. Seither üben Polizei und Bundespolizei mit Hubschraubern tags und nachts die...

1 Bild

Kampf in der CDU-Bürgerschaftsfraktion um die Prien-Nachfolge?

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 26.06.2017

Hamburg: Hamburg-Nord | Karin Prien kehrt der CDU-Bürgerschaftsfraktion den Rücken und geht nach Kiel. Dort warten an der Spitze des Bildungsministeriums zweifellos anspruchsvollere Aufgaben auf die ambitionierte Blankeneserin als in einer Opposition. Doch wer wird - zumindest auf dem Papier - Karin Priens Posten und Aufgaben übernehmen? Dem Vernehmen nach soll sich Fraktionschef André Trepoll bereits klar und deutlich für Birgit Stöver...

1 Bild

Ein personeller Rückschlag für die CDU Hamburg

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 26.06.2017

Hamburg: Hamburg-Nord | In der CDU-Bürgerschaftsfraktion hinterlässt Karin Prien eine große Lücke, die kaum zu füllen sein wird. Sie ist nicht nur stellvertretende Fraktionschefin, schulpolitische Sprecherin und zuständig für den Bereich Flüchtlinge und Integration. Karin Prien war auch bis zuletzt das Gesicht der CDU-Fraktion, weil sie wichtige Themen wie Flüchtlings- und Bildungspolitik ebenso aktiv wie medienwirksam mit fundierten Inhalten...

1 Bild

„Energiepolitik der Zukunft“-Podiumsdiskussion am 29. Juni um 19 Uhr

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 22.06.2017

Wie funktioniert der CO2-Handel eigentlich und wie halten wir die deutsche Industrie auch während der Energiewende wettbewerbsfähig? Wie lässt sich das Ziel der bezahlbaren Energie für Bürger und Unternehmen mit der Energiewende vereinbaren? Diese Themen möchte ich mit Ihnen diskutieren und lade Sie herzlich ein zur Veranstaltung Zukunft der Energiepolitik mit Dr. Götz Reichert, Centrum für Europäische Politik, Leiter...

1 Bild

HSH-Nordbank: Senat mit Verkauf der Bank überfordert

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 16.06.2017

Anlässlich der Q1/2017-Zahlen der HSH Nordbank erklärt der parlamentarische Geschäftsführer und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Michael Kruse: „Die HSH Nordbank kommt auf ihrem Weg in Richtung Privatisierung nur langsam voran. Die heimliche Aufweichung der Angebotsfrist macht deutlich, dass Senator Peter Tschentscher mittlerweile offenkundig mit dem Management des Verkaufsprozesses überfordert...

1 Bild

Talk zum Verkehr mit Dr. Wieland Schinnenburg (FDP): „Tempo 30 überall und sonstiger Unsinn"

Andreas Schweizer
Andreas Schweizer | Alsterdorf | am 16.06.2017

PRESSEMITTEILUNG DER FDP HAMBURG-NORD Diskutieren Sie mit! Über die Verkehrspolitik spricht Dr. Wieland Schinnenburg, MdHB und Vizepräsident der Hamburgischen Bürgerschaft sowie verkehrspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion sowie Landeslistenkandidat der FDP Hamburg auf Platz 2. Moderation: Ralf Lindenberg, Bezirksabgeordneter am Donnerstag, 13.Juli 2017 um 19 Uhr im Restaurant FuLu, Alsterdorfer Str. 262, 22297...

1 Bild

Veränderte HSH Nordbank-Position wirft Fragen auf

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 01.06.2017

Anlässlich der neuesten Erkenntnisse zur angekündigten Rickmers-Insolvenz erklärt der parlamentarische Geschäftsführer und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Michael Kruse: „Die angekündigte Rickmers-Insolvenz ist ein weiterer schwerer Rückschlag für den Hafenstandort Hamburg. Wir hoffen für alle Beteiligten und insbesondere für die Mitarbeiter, dass nun zeitnah eine Lösung für eine positive Fortführung...

1 Bild

Hamburg-Nord: Hier kommen die Bautrupps 3

Hamburg: Geesmoor | Diese Straßen werden in der Stadt neu, um- und ausgebaut Hamburg-Nord Auch in der Saison 2017/18 werden im Bezirk Hamburg-Nord viele Straßen saniert, neu oder umgebaut. 73 Maßnahmen umfasst die bezirkliche Rahmenzuweisung „Neu-, Ausbau und Grundinstandsetzung von Straßen für 2017/2018“. 32 davon in unseren Stadtteilen. Es handelt sich dabei um mögliche Maßnahmen. Einige sind aber schon in Bearbeitung. Wie zum Beispiel der...

1 Bild

Elbvertiefung: Schriftliche Urteilsbegründung deckt Planungsfehler auf und schafft große Unsicherheit 1

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 29.05.2017

Anlässlich der schriftlichen Urteilsbegründung des Bundesverwaltungsgerichts zum Verfahren der Umweltverbände gegen die Fahrrinnenanpassung erklärt der parlamentarische Geschäftsführer und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Michael Kruse: „Die schriftliche Urteilsbegründung des Bundesverwaltungsgerichts übertrifft unsere schlimmsten Befürchtungen. Den planenden Behörden werden schwere Mängel in Form von...

1 Bild

Hamburger Hafen bleibt in der Talsohle

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 27.05.2017

Hamburger Hafen bleibt in der Talsohle Anlässlich der Quartalszahlen Q1/2017 für den Hamburger Hafen erklärt der parlamentarische Geschäftsführer und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Michael Kruse: „Die Quartalszahlen des Hamburger Hafens enttäuschen. In den Jahren 2015 und 2016 ist der Hamburger Hafen im Umschlag deutlich stärker geschrumpft, als die anderen Nordrange-Häfen. Ein weiterhin rückläufiger...

1 Bild

Mehr Blumen für Hamburgs Bienen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rotherbaum | am 16.05.2017

Rot-Grün will Bestäuber unterstützen und Hamburg-Nord bienenfreundlicher gestalten Hamburg-Nord Das Schicksal der Bienen bewegte kürzlich die Bezirksversammlung Hamburg-Nord. SPD und Grüne wollen den Bezirk bienenfreundlicher gestalten, indem früh blühende Pflanzen wie Krokus, Lerchensporn, Wildtulpe oder Narzissen auf Grünstreifen, Mittelinseln und an Straßenrändern gepflanzt werden. Ebenso auf Flächen, die die...

3 Bilder

Hamburg-Nord: Fluglärm durch Airbus nimmt zu

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 14.05.2017

Hamburg: Hamburg-Nord | Immer mehr Beschwerden über "First Flights" Lärm- und Abgasemissionen machen nachweislich krank und verursachen kaum absehbare Kosten im Gesundheitswesen. Einen nicht unerheblichen Anteil an diesen Emissionen hat in der Freien und Hansestadt Hamburg – neben dem Straßen- und Schifffahrtsverkehr – der Luftverkehr. Hier ist Hamburg-Nord in besonderem Maße vom „Hamburg Airport - Helmut Schmidt“ als auch durch Überflüge von...

1 Bild

Begeistert vom Hansemarathon? Infoabend Laufen bei Leichtsein-Hamburg

Britta Kunstmann
Britta Kunstmann | Langenhorn | am 26.04.2017

Hamburg: Hamburg-Nord | Diesen Freitag um 18:00 uhr lädt die Ernährungsberatungspraxis Leichtsein-Hamburg zu einem kostenlosen Informationsabend "Laufen" ein. Die Inhaberin des Centers, Ernährungsberaterin Britta Kunstmann, informiert über diese beliebte Sportart. Sie haben beim Hansemarathon zugeschaut und möchten selber mit dem Laufen starten? In der ersten Maiwoche starten gleich die nächsten Einsteigerlaufkurse bei Leichtsein. Weitere Infos dazu...

1 Bild

Normenkontrollrat soll Bürokratiekosten senken

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 12.04.2017

Zum Antrag der FDP-Fraktion „Bürokratieabbau – Normenkontrollrat in Hamburg einrichten“, der heute in der Hamburgischen Bürgerschaft behandelt wird, sagt der parlamentarische Geschäftsführer und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Bürgerschaftsfraktion, Michael Kruse: Bürger und Unternehmen in Hamburg leiden unter wachsender Bürokratie „Bürger und Unternehmen in Hamburg leiden unter wachsender Bürokratie. Um diese...

1 Bild

Tempo 30 vor Kitas, Schulen und Seniorenheimen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 04.04.2017

Behörde soll zügig handeln – Hamburger Bezirkspolitiker fordern schnelle Einführung Hamburg-Nord Die Rot-Grüne Bezirkskoalition fordert mehr Sicherheit für besonders sensible Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer, wie Kinder und Senioren, ein. Hierzu sollen vor Schulen, Kitas, Seniorenheimen, Krankenhäusern und Einrichtungen für Menschen mit Assistenzbedarf Tempo-30-Abschnitte eingerichtet werden. Zudem sollen...