Hamburg

3 Bilder

HAMBURG: Hamm, Beltgens Garten.

Kurt Hoffmann
Kurt Hoffmann | Hamm | vor 1 Stunde, 11 Minuten

Sterben hier ganze Baumreihen? =::= Kein Blatt mehr an den Bäumen und das schon im August, das kann doch so nicht ganz richtig sein. Die Baumreihen sind doch erst angepflanzt, also stehen doch erst ein paar Jahre.

1 Bild

Das Wetter in Hamburg: Sommerfeeling nicht in Sicht

Dank Tief „Kolle“ gibt es am Wochenende wieder Wolken und Schauer. Die Sonne kommt zwar immer mal wieder durch, die Höchstwerte werden bei 20 Grad liegen. Bessere Aussichten bieten unsere Veranstaltungstipps Von Natascha Gotta Hamburg Tief „Kolle“ sorgt am Freitag für wechselhaftes Schauerwetter, damit rückt ein perfektes Sommerwochenende in Hamburg wieder in weite Ferne. Bereits am Vormittag ziehen dichte Wolken über der...

2 Bilder

Kunst aus Stein in Farmsen

Hamburg: Zobelweg 8 | Keramiker Jürgen Wulf zeigt am 20. August in einer Werkstattausstellung seine Arbeit. Jazzkonzert inklusive Farmsen Keramiken, Skultpuren und Gefäße sind bei der 35. Werkstattausstellung des Keramikers Jürgen Wulf am kommenden Sonntag zu sehen. In Werkstatt und Garten präsentiert er wieder seine neuen Arbeiten, zusammen mit seinen Töpferfreunden, die zum Teil schon viele Jahre mit ihm zusammen arbeiten: Bärbel Born, Ursula...

1 Bild

Große Wäsche als Familien-Aktion

Hamburg: Im Alten Dorfe 46-48 | Im Museumsdorf Volksdorf zeigt Kindern und Eltern, wie früher ohne Waschmaschine die Kleidung wieder weiß wurde Volksdorf Waschen ohne Waschmaschine. Heute undenkbar, früher der Normalzustand. Wie war das, als alles von Hand gewaschen werden musste? Was sind Zuber und Wäscheruffel. Begriffe, die man heute kaum noch kennt. Was sich dahinter verbirgt und wie das funktionierte, zeigt das Museumsdorf Volksdorf am Sonntag, 27....

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Meiendorfer werden Triathlon-Meister

Grundschüler gewinnen zum 6. Mal die weltgrößte Schülerveranstaltung Meiendorf Es ist eine beeindruckende Siegesserie. Zum sechsten Mal in Folge gewann die Sportbetonte Grundschule Islandstraße in Meiendorf den Hamburger Schüler Triathlon im Stadtpark, den inzwischen größten Schülertriathlon der Welt. Eine geschlossene Mannschaftsleistung machte diesen erneuten Erfolg möglich. „Wir haben uns intensiv auf den Wettkampf...

2 Bilder

Da ist noch mehr drin

Kreisligist VSG Stapelfeld startet mit durchwachsener Bilanz in die Saison Von Thomas Hoyer Stapelfeld Ein, zwei Punkte mehr hätten es schon sein können. Dennoch sind die Verantwortlichen des Fußball-Kreisligisten VSG Stapelfeld mit den bisher erreichten vier Punkten aus den ersten drei Spielen zufrieden, nachdem man als Aufsteiger in der vergangenen Saison lange und am Ende erfolgreich um den Klassenerhalt gekämpft...

2 Bilder

Radstreifen oder Pkw-Parkplätze? 4

Hamburg: Kielmannseggstraße 115 | Kielmannseggstraße: Anwohner wollen Fahrbahnmarkierung für Radfahrer wieder entfernen Von Siegmund Menzel Marienthal Einwohner der Kielmannseggstraße im Bereich zwischen Ernst-Albers-Straße und Nöpps sind vor einigen Wochen durch eine neue Fahrbahnmarkierung überrascht worden. In der Kurve ist ein mehr als 15 Meter langer Radfahrstreifen entstanden. So stehen in diesem Bereich vier bis fünf Pkw-Abstellplätze weniger zur...

1 Bild

Seniorin misshandelt? Tondatei mit Klagerufen

Hamburg: Ölmühlenweg 78 | Pflegehelfer aus dem Seniorenpflegeheim „Emilienhof“ vor Gericht. Kollegin hatte ihn angezeigt Tonndorf/Wandsbek Eine Tonaufnahme steht im Mittelpunkt eines Strafprozesses vor dem Amtsgericht Wandsbek. Angeklagt ist ein Altenpfleger, der von Dezember 2015 bis April 2016 seine Probezeit im Seniorenpflegeheim „Emilienhof“ absolvierte. Der Vorwurf gegen den Angeklagten Pflegehelfer Jörg-Olaf G. (58): Misshandlung von...

1 Bild

Zustand der Straßen minimal verbessert

Die Hauptverkehrsstraßen in Hamburg haben sich erstmals nicht mehr verschlechtert, so der Senat Hamburg Zum ersten Mal seit Jahrzehnten hat sich der Zustand der Hauptverkehrsstraßen in der Stadt nicht mehr verschlechtert. Das geht aus einem entsprechenden Bericht vor, der im Oktober vorgelegt wird. Nachdem 2014 mit 24 Prozent ‚Hauptstraßen in schlechtem Zustand‘ der Höchststand erreicht wurde, gelang demnach im vergangenen...

1 Bild

Tafel Wandsbek öffnet wieder

Hamburg: Schimmelmannstraße 123 | ASB übernimmt Trägerschaft am neuen Standort Schimmelmannstraße. Start ist am 14. September – Anmeldung notwendig Von Karen Grell Wandsbek Seit knapp sechs Monaten warten bedürftige Menschen im Bezirk Wandsbek, die über niedrige Renten oder ein geringes Einkommen verfügen, auf die Neueröffnung der Lebensmittelausgabe der Hamburger Tafel für ihren Stadtteil (das Wochenblatt berichtete). Jetzt gibt es gute Nachrichten: „Im...

1 Bild

HAMBURG: Wilhelmsburger Reichsstraße/ Wilhelmsburger Boulevard.

Kurt Hoffmann
Kurt Hoffmann | Hamm | vor 4 Tagen

Wilhelmsburger Reichsstraße – Wilhelmsburger Boulevard. =:::= Wäre schön, wenn die neue Streckenführung auch mit so viel wunderschönen Begleitgrün, (Bäume und Büsche etc.) ausgestattet werden würde. Je mehr Begleitgrün, um so bessere Atemluft.

1 Bild

Liberale richten Sprechstunde ein 1

Hamburg: Waldweg 5 | Die erste Bürgersprechstunde der FDP Wandsbek findet am 5. September statt Wandsbek Ab September wird die liberale Fraktionsgemeinschaft in der Bezirksversammlung Wandsbek, jeweils am ersten Dienstag im Monat in der Zeit von 14 bis 16 Uhr, eine Bürgersprechstunde anbieten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die erste Sprechstunde findet am Dienstag, 5. September, im Waldweg 5 in Sasel statt. Bürger haben die...

1 Bild

Warnung vor falschen Polizisten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Hamm | vor 4 Tagen

Hamburg: Papenstraße | Trickbetrüger gab sich als „Herr Beer“ vom Polizeikommissariat 23 aus. Seniorin lässt sich nicht austricksen Betrüger am Telefon Wandsbek Als „Herr Beer“ vom Polizeikommissariat 23 stellte sich ein Mann vor, der kürzlich bei einer Seniorin in der Papenstraße anrief. Er wolle gerne mit ihrem Mann sprechen, so der vermeintliche Ordnungshüter. Die 82-Jährige entgegnete, dass dieser leider verstorben sei. Daraufhin berichtete...

2 Bilder

Quartierssommer in Berne

Hamburg: Birkholtzweg 20-22 | Bauspielplatzaktion und großes Finale zum Abschluss der Ferien Von Karen Grell Farmsen-Berne Die Kinder und Jugendlichen in Farmsen und Berne müssen sich auch in den letzten Ferientagen nicht langweilen, denn dort gibt es den ‚Quartierssommer‘. Veranstaltet von ProQuartier und in Kooperation mit Einrichtungen aus dem Stadtteil, gab es bereits einen lustigen Zirkustag, eine Bewegungsbaustelle mit dem Familienmobil und...

1 Bild

Klassentreffen nach 50 Jahren

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 4 Tagen

Hamburg: Appelhoff 2 | Schüler der Volksschulschulklasse „Kaireit/Krogoll“ der Schule Steilshooper Straße wollen sich am 25. August treffen Steilshoop Die Schule ist aus. So hieß es im April 1967 für 32 Schüler der Volksschulschulklasse „Kaireit/Krogoll“ der Schule Steilshooper Straße. Elisabeth Kaireit und Anneliese Krogoll hießen die Klassenlehrerinnen – das alles ist 50 Jahre her. 22 Ehemalige haben sich zum Treffen am25. August angesagt....

3 Bilder

Auf Indiana Jones’ Spuren

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 4 Tagen

Hamburg: Georg-Raloff-Ring | Freizeitspaß auf dem Appelhoff-Spielplatz: Ägyptologin lässt Kinder nach „antiken Schätzen“ buddeln Von Michael Herteld Steilshoop Konzentriert schaufelt Jonas (4) mit einem Schippchen den feinen Kies von einer Seite zur anderen. Plötzlich stößt er auf etwas Hartes, gräbt eine bemalte Tonscherbe aus und hält sie triumphierend in die Höhe: „Altägyptische“ Ausgrabungen auf dem Appelhoff-Spielplatz am Weiher. Die studierte...

1 Bild

Endspurt für Hamburgs urbane Gärtner

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 4 Tagen

Hamburg: Steilshooper Straße 230 | Schnell noch ein Foto beim 2. Barmbeker ‚Kübelkontest‘ einreichen Barmbek Der 2. Barmbeker Kübelkontest geht in den Endspurt: Noch bis Donnerstag, den 31. August, kann jeder, der selbst zu Schaufel, Harke und Gießkanne greift und im öffentlichen Raum einen Blumenkübel oder eine Fläche bepflanzt, die grün-bunten Ergebnisse als Foto online stellen (das Wochenblatt berichtete). Ins Leben gerufen hat den Wettbewerb die...

1 Bild

Bauchtanzen für Mädchen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 4 Tagen

Hamburg: Steilshooper Straße 2 | DRK Hamburg-Nord bietet Tanzkurs für Sieben- bis Zwölfjährige Barmbek Ein ganz besonderer Kursus findet vom 21. bis 25. August beim Deutschen Roten Kreuz in der Steilshooper Straße 2 statt: Unter dem Slogan „Du dich fühlst wie in einem Märchen aus Tausend-und-einer-Nacht“ können Mädchen im Alter von sieben bis zwölf Jahren das Tanzen zu orientalischen Rhythmen lernen (jeweils Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von...

2 Bilder

Diese Truppe will „beißen“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 4 Tagen

SC Urania verzeichnet 15 Zugänge und hat ein neues Trainergespann Von Thomas Hoyer Barmbek Den erhofften guten Start in die Saison 2017/18 erwischte Fußballkreisligist SC Urania. Nach zwei Auftaktsiegen gewann das Team vom Schützenhof am vergangenen Wochenende auch die dritte Partie beim Lokalrivalen Barmbek-Uhlenhorst mit 3:2. Nach ordentlicher Vorbereitung mit ziemlich hoher Trainingsbeteiligung wurde der SC Urania im...

1 Bild

Neues Programm für die ganze Familie

Hamburg: Alter Teichweg 200 | Anmeldungen für Elternschule Barmbek laufen auf Hochtouren – Kurse teilweise mit Wartelisten Von Nicole Kuchenbecker Dulsberg Ferienzeit ist Anmeldezeit – zumindest gilt das in der Elternschule Barmbek. Denn das neue Programm ist erst wenige Tage auf dem Markt und schon sind die ersten Kurse ausgebucht. Wer dabei sein will, sollte nicht zögern. „Sicherer Hafen“ für Schwangere Leiterin Svenja Mehrtens freut sich...

3 Bilder

Kampf um die Schwedenhäuser

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 4 Tagen

Hamburg: Rübenkamp 111 | In Barmbek will Erhard Ruskowski die letzten roten Holzbauten retten – Amt gewährt keinen Denkmalschutz Von Thomas Oldach Barmbek Noch ist er ein einsamer Kämpfer für den Erhalt der so genannten Schwedenhäuser am Rübenkamp. Bereits seit einigen Jahren müht sich Erhard Ruskowski darum, die verbliebenen drei von einst etwa 70 Häusern – erbaut vom Schwedischen Roten Kreuz – unter Denkmalschutz stellen zu lassen (das...

1 Bild

Protest der Post-Fans läuft weiter

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 4 Tagen

Hamburg: Volksdorfer Straße 5 | „So schnell geben wir nicht auf“ sagen die Anwohner in Barmbek Barmbek Die Postfiliale in der Volksdorfer Straße in Barmbek soll zum Ende des Jahres schließen und der Protest im Stadtteil ist riesengroß (das Wochenblatt berichtete). Die Anwohner fordern einen Erhalt der Filiale oder eine neue fußläufig erreichbare Alternative für das Quartier. „Die Post weiß derzeit nicht einmal, ob und wo es eine Ersatzlösung im...

2 Bilder

Klein-Venedig in der HafenCity

Hamburg: Kehrwieder 2 | Im Miniatur Wunderland wird fleißig an der Lagunenstadt gebaut. Eröffnung Anfang 2018 geplant Von Frank Berno Timm HafenCity Hinter den Kulissen des Miniatur Wunderlands wird fleißig an der nächsten Attraktion gebaut: Anfang nächsten Jahres wird Venedig eröffnet – auf neun Quadratmetern. Und schon längst gibt es erste Arbeiten und Ideen für die übernächsten Anlagen. Venedig auf neun Quadratmetern Es ist eine...

2 Bilder

Sommer-Sause beim LAB

Hamburg: Hansaplatz 10 | In St. Georg wird am 21. August mit Musik aus den Sechzigern gefeiert St. Georg Beim LAB Treffpunkt St. Georg am Hansaplatz soll jetzt eine große Sommer-Sause gefeiert werden. Dorothee Schlickewei, die Leiterin der Einrichtung, will es für die Senioren im Stadtteil noch einmal so richtig krachen lassen. „Mit Mucke aus den sechziger Jahren wollen wir den Besuchern hier mal so ordentlich einheizen“, freut sich Schlickewei,...

2 Bilder

Künstlertreffen am Hansaplatz

Hamburg: Zimmerpforte 8 | Ausstellung im Vor-Ort-Büro in St. Georg am 19. August St. Georg Die Galeristin Jutta Montag veranstaltet am Sonnabend einen ganz besonderen Tag der Künste am Hansaplatz in St. Georg. Ausgestellt wird eine Mischung von Werken der St.Georger Künstler Godot, Michael Sazarrin, Kerstin Siepmann-Röder, Tom Hansen und vielen anderen. Bei einem Glas Wein kann man außerdem persönlich mit den Künstlern ins Gespräch kommen und viel...