Hamm

3 Bilder

Neubeginn - Klangstrolche/Rasselbabys - noch freie Plätze

Barbara Löptien
Barbara Löptien | Borgfelde | vor 3 Tagen

Hamburg: Evangelische Familienbildung Hamm-Horn | Aus unseren Erfahrungen mit DELFI® und Babygruppen wissen wir, mit Babys braucht man mehr Zeit. In Ruhe ankommen, freies Spielen. Zeit für Sie zum Austausch. Der Musikanteil dieses Kurses beträgt etwa 30 Minuten, je nach Alter der Kinder und Durchhaltevermögen der Gruppe. Mit sanften Melodien und Bewegungen wird auf die Bedürfnisse der Babys eingegangen. Einfache Instrumente wie Glöckchen, Rasseln und Klanghölzer werden...

1 Bild

Hamm-Süd: Wohnungen statt Idylle?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 18.01.2017

Hamburg: Rückerskanal | Dialog über Baupläne mit beteiligten Kleingärtnern angekündigt Von Frank Berno Timm Hamm Dort, wo im südlichen Hamm jetzt noch Gärten am Wasser liegen, könnten in Zukunft Wohnungen entstehen. Die Grundstücke sind im offiziellen Wohnungsbauprogramm des Bezirkes Mitte 2016 als „Neue Potenzialfläche“ beschrieben. Die Fläche gehört außerdem zum Pilotgebiet „südliches Hamm“ des Bündnisses für Quartiere, dem der Bezirk Mitte...

1 Bild

Jahresausblick 2017 mit Hans Scheibner

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 17.01.2017

Hamburg: Carl-Petersen-Straße 78 | Hamburger Satiriker tritt am 20. Januar mit seinem Programm „Auf ein Neues“ im Kulturladen Hamm auf Hamm Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils, es ist bereits Tradition: Hans Scheibner kommt auch in 2017 mit seinem satirischen Jahresausblick „Auf ein Neues“ in den Kulturladen Hamm, Carl-Petersen-Straße 76, Hofzugang. Macht sie es noch mal? Hat Seehofer sie bis zum September auf dem Scheiterhaufen...

1 Bild

Lachyoga-Workshop

Barbara Löptien
Barbara Löptien | Borgfelde | am 11.01.2017

Hamburg: Evangelische Familienbildung Hamm-Horn | Das Immunsystem stärken, Stress reduzieren, mehr Lebensfreude erlangen: Im Workshop erfahren Sie Hintergründe zu Entstehung, Geschichte und gesundheitlichem Nutzen des Lachyoga. Bei gemeinsamen Atem-, Lach- und Entspannungsübungen erleben Sie, wie viel Spaß das nachgeahmte Lachen bringt und wie schnell es sich zu einem Lachen aus vollem Herzen entwickeln kann. Dazu lernen Sie, wie Sie Lachyoga in den Alltag integrieren...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Kochkurs in Hamm: Gesund und günstig kochen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 11.01.2017

Hamburg: Carl-Petersen-Straße 59 | Die Hamburger Tafel in Hamm bietet neue Kurstermine für preiswerte Menüs an Von Karen Grell Hamm Wer allein lebt und wem nur wenig Geld zur Verfügung steht, der hat auch oft keine Lust, sich täglich etwas Gesundes zu kochen. Viele greifen da lieber zu Fast-Food-Gerichten, die überall in großer Auswahl in den Supermärkten angeboten werden. Kochen in kleinen Gruppen Viele Vitamine enthalten diese Produkte meist...

1 Bild

„Nomiddag op Platt“ in Hamm 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 10.01.2017

Hamburg: Carl-Petersen-Straße 76 | Hamburger Kulturladen präsentiert Geschichten, Döntjes und Leder in plattdeutscher Sprache Hamm Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils,von wegen tote Sprache: Im Gegensatz zu Latein wird Plattdeutsch vielfach und vielfältig gesprochen, vor allem im norddeutschen Raum. Es gibt jedoch auch die weit verbreitete Meinung, den ursprünglich niederdeutsch Sprechenden ein fehlerfreies Hochdeutsch zu vermitteln,...

1 Bild

Hamburg: Zehn Schiedsrichter ausgezeichnet

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 10.01.2017

Viele Schiris des BSA Ost sind schon seit Jahrzehnten im Einsatz Hamm Im Clubheim des SC Hamm 02 an der Wendenstraße fand am Sonnabend die Ehrung des Bezirksschiedsrichterausschusses Ost im Hamburger Fußball-Verband statt. Zehn Unparteiische wurden für ihr langjähriges Engagement von Wilfred Diekert, dem Vorsitzenden des Verbandsschiedsrichterausschusses, Andreas Bandt (ebenfalls VSA) und BSA-Obmann Marco Heppner...

1 Bild

Kinder konsequent und fair erziehen. Geht das? - Für Eltern/Großeltern von Kindern zwischen 1,5 und 8 Jahren

Barbara Löptien
Barbara Löptien | Borgfelde | am 09.01.2017

Hamburg: Evangelische Familienbildung Hamm-Horn | In diesem Workshop wird das Konzept der logischen Konsequenz vorgestellt. Es wird erklärt, warum Strafen keine langfristigen Erfolge erzielen und von Kindern oft als unfair betrachtet werden. Häufig werden sie dann erst recht "schwierig" und Eltern und Kinder drehen sich im Kreis. Warum strafen wir wie? Welche logischen Konsequenzen gibt es für verschiedene Erziehungssituationen? Vortrag und Austausch. Kinder können nicht...

3 Bilder

Kreativ nähen für AnfängerInnen und Fortgeschrittene

Barbara Löptien
Barbara Löptien | Borgfelde | am 09.01.2017

Hamburg: Evangelische Familienbildung Hamm-Horn | Etwas mit den Händen schaffen, nach eigenen Vorstellungen? Das erste Mal die Nähmaschine benutzen? Ein schwierigeres Stück nähen? In einer kleinen Gruppe werden Nähtechniken vermittelt und Sie werden individuell beraten. So schaffen Sie Ihr ganz persönliches Stück. Ein Kurs findet 8 x am Montag vom 6. Februar bis zum 10. April von 18.30 bis 21 Uhr statt. Die Kursgebühr beträgt 88 Euro. Am Dienstag finden vom 7. Februar...

2 Bilder

Ran an den Speck! – Gesund und mit Spaß abnehmen

Barbara Löptien
Barbara Löptien | Borgfelde | am 09.01.2017

Hamburg: Evangelische Familienbildung Hamm-Horn | Abends keine Kohlenhydrate? Fett macht fett? Trennkost oder Eiweißdiät? Wer abnehmen will, wird mit guten Ratschlägen überschüttet! In diesem Kurs heißt es gesund genießen und ganz nebenbei wird etwas für die schlanke Linie getan. Theoretische und praktische Beispiele für den Alltag. Mit vegetarischen/veganen Rezepten. Eine Verlängerung des Kurses ist möglich. Der Kurs findet 8 x am Dienstag von 18.30-21.00 Uhr Bei der...

1 Bild

Mutige Kinder - gelassene Eltern!

Barbara Löptien
Barbara Löptien | Borgfelde | am 06.01.2017

Hamburg: Evangelische Familienbildung Hamm-Horn | Wann brauchen Kinder Unterstützung und wann sollte man sie lieber alleine machen lassen. Durch Ermutigung kann der Familienalltag für Eltern und Kinder entspannter werden. Wie funktioniert das? Warum zeigen Kinder schwieriges Verhalten (z.B. Trotz und Machtkämpfe) und warum lassen wir uns darauf ein. Konkrete Hilfestellungen für schwierige Erziehungssituationen, Tipps zur gezielten Ermutigung von Kindern, Austausch. Kinder...

1 Bild

Selbstschutztraining für Frauen - Realistischer Umgang mit Gewalt

Barbara Löptien
Barbara Löptien | Borgfelde | am 06.01.2017

Hamburg: Evangelische Familienbildung Hamm-Horn | Selbstschutz beginnt mit dem Erkennen und Vermeiden gefährlicher Situationen. Geschärfte Wahrnehmung, Vorbereitung auf unbewaffnete und bewaffnete Angriffe, Opferrolle sowie Sinn und Unsinn von Selbstschutzmitteln sind Themen des Kurses. Information, Rollenspiele und Training sind Bestandteile. Am Freitag den 3. Februar können Sie von 19.30-21.30 Uhr ausprobieren, ob das etwas für Sie ist. Die Gebühr beträgt 4,20 Euro....

1 Bild

Neu im Programm: Yogalates

Barbara Löptien
Barbara Löptien | Borgfelde | am 06.01.2017

Hamburg: Evangelische Familienbildung Hamm-Horn | "Best of" Yoga & Pilates: Kräftigende Übungen für eine starke Körpermitte. Fließende Bewegung synchronisiert mit der Atmung. Ganzheitliches Training aller Muskelgruppen ebenso wie Dehnung der Faszien und Entspannung für Körper und Geist. Weitere Termine können entstehen. Der Kurs findet 8 x am Freitag von 18 -19.00 Uhr statt, beginnt am 10.Februar., endet am 28. April und kostet 38,40€. Bitte mitbringen: Bequeme...

1 Bild

Schnupperkurs ¡Bienvenidos! Willkommen! Ein Spanischkurs mit Vorkenntnissen.

Barbara Löptien
Barbara Löptien | Borgfelde | am 06.01.2017

Hamburg: Evangelische Familienbildung Hamm-Horn | Möchten Sie kurze Gespräche führen, etwas über Land und Leute erfahren, sich und Ihre Interessen vorstellen? Sie erlernen Grundlagen eines Gesprächs auf Spanisch. Das Sprechen und Verstehen ist in diesem Kurs das Wichtigste. In kleiner Gruppe mit muttersprachlicher Kursleiterin und viel Spaß.Bitte mitbringen: Buch Caminos neu A 1, Klett Verlag, ISBN: 9783125149540. Ab Lektion 7. Der Kurs findet am Mittwoch, den 1. Februar...

2 Bilder

Tempo-Limit gegen Raser im Billweg

Hamburg: Billweg | Stopp von „Bleifußfahrern“ auf Schleichwegen durch Horn und Hamm gefordert Von Frank Berno Timm Horn/Hamm Die Frage, ob Autofahrer weiter den Schleichweg durch die Gärten südlich der B5 als Ausweichstrecke nutzen und dabei erheblich zu schnell fahren dürfen, blieb im alten Jahr unentschieden. Trotz Baustelle am Tierheim ist zwischen den Gärten ziemlich viel Betrieb. Jetzt sollen neue Geschwindigkeitskontrollen für mehr...

1 Bild

Kinospaß in Hamm für Kinder

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 03.01.2017

Hamburg: Carl-Petersen-Straße 76 | Am 11. und am 25. Januar gibt es lustige Unterhaltung für Kinder ab 6 Jahren im Kulturladen Hamm Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils, unser Kinderprogramm startet gleich im neuen Jahr mit zweimal Kinderkino. Die Auswahl der Filme ist aus Lizenzgründen leider geheim, aber Sie können sicher sein, wir bieten immer neue, beste Kinderfilme, geeignet ab sechs Jahre, aus der jüngeren Zeit. Hierbei nehmen...

1 Bild

Jahrelanges Engagement: Ehrung für Hamburgerin

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 27.12.2016

Doris Christiansen ist seit zehn Jahren ehrenamtliche Sterbe-Begleiterin Hamm Wenn Menschen nur noch wenige Wochen oder Monate zu leben haben, dann können sie ein Hospiz aufsuchen, um dort beim Sterben begleitet zu werden, oder sie nehmen einen ambulanten Hospizdienst in Anspruch, der eine Betreuung zuhause ermöglicht. Für die Ambulante Hospiz-Begleitung werden immer wieder engagierte Menschen gesucht, die sich zutrauen,...

1 Bild

Hammerbrook im Wandel der Zeit

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 27.12.2016

Hamburg: Carl-Petersen-Straße 76 | Ursula Meyer-Rogge entführt Interessierte im Geschichtscafé Hamm ins frühere Marschland Hamm Liebe Hammerinnen und Hammer, nach einem bewegten Jahr mit Stadtteilrundgängen, Barkassenfahrten, Bunkerführungen und diversen Vorträgen startet das Stadtteilarchiv Hamm, Carl-Petersen-Straße 76, gleich in der ersten Januarwoche mit einem Geschichtscafé. Am Dienstag, 3. Januar, um 14.30 Uhr möchte Sie Ursula Meyer-Rogge nach...

1 Bild

Hamm: Patchwork-Gruppe sucht Mitglieder

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 22.12.2016

Hamburg: Dimpfelweg 13 | Im Awo-Treffpunkt für Senioren und Nachbarschaft werden schönes Tagesdecken aus Stoffresten gefertigt Hamm Patchwork ist ein Hobby, das aus Amerika zu uns rübergeschwappt ist. Vor allem im Süden nähen die Frauen traditionell aus Stoffresten traumhaft schöne Decken. Was die Amerikanerinnen mit Freude tun, macht auch in Hamm Spaß. Die Patchwork-Gruppe im Awo-Treffpunkt für Senioren und Nachbarschaft Hamm trifft sich seit...

1 Bild

Auch 2017 großes Programm in Hamm

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 21.12.2016

Hamburg: Carl-Petersen-Straße 76 | Ob Hammer Runde, Geschichtscafé, Nomiddag op Platt, Hammer Autokino oder Computer- und Deutschkurse: Das Angebot ist vielfältig Hamm Liebe Hammer, das Jahr neigt sich dem Ende zu. Vor allem die vielen Menschen, die in Deutschland Asyl beantragten und ein neues Zuhause suchten, prägten die Medien. Auch in unserem Stadtteil sind viele Familien aus verschiedenen Herkunftsländern mit der Hoffnung angekommen, bei uns ein...

1 Bild

Spenden für Vereine im Bezirk Mitte

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 20.12.2016

Sparda-Bank will in Hamburg vor Ort helfen und unterstützt die Arbeit mit Kindern und Sportaktionen Von Frank Berno Timm Billstedt/Hamm/Horn/City Eine schlichte Spendenübergabe im Büro des Bezirksamtsleiters Mitte ist zum Gespräch darüber geworden, welche dringenden Aufgaben in unserer Gesellschaft anstehen – nicht nur in Hamburg. Bezirksamtsleiter Falko Droßmann genießt diesen Termin: Vertreter der Sparda-Bank und drei...

1 Bild

Juwelier in Hamm überfallen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 20.12.2016

Hamburg: Hammer Landstraße | Polizei Hamburg sucht zwei unbekannte Männer und bittet um Hinweise Hamm Am Dienstag, 13. Dezember, haben in der Hammer Landstraße zwei unbekannte Männer gegen 10.25 Uhr ein Juweliergeschäft überfallen. Wie die Polizei mitteilt, betraten die maskierten Männer den Verkaufsraum des Geschäftes und forderten unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Schmuck. Der 58-jährige Inhaber des Ladens trat hinter dem Tresen...

1 Bild

Alarmstufe 2: Feuer im Hochbunker in Hamm

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 19.12.2016

Hamburg: kreuzbrook 28 | Schwieriger Zugang erschwerte die Löscharbeiten der Feuerwehr Hamburg Hamm Am frühen Montagmorgen (19. Dezember) musste die Feuerwehr Hamburg gegen 3.13 Uhr in die Straße Kreuzbrook im Stadtteil Hamm ausrücken. Dort war im vierten Stock des Hockbunkers Feuer ausgebrochen. Da das Feuer im Musikraum schwer zu erreichen war und der Rauch kaum abzog, erhöhte der Zugführer die Alarmstufen auf „Feuer 2“. Nachlöscharbeiten...

1 Bild

Hamm: Neue Wohnungen für Flüchtlinge

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 13.12.2016

Bau in der Eiffestraße soll so schnell wie möglich beginnen. Auch Kita vorgesehen Hamm An der Eiffestraße wird so schnell wie möglich ein weiteres Projekt realisiert, das Flüchtlingen Unterkunft mit der Perspektive Wohnen bieten soll. Bauherrin ist die Saga, Betreuerin wird „fördern & wohnen“ sein. An der Eiffestraße 50, direkt neben einem Bürohaus, das als Flüchtlingsunterkunft genutzt wird, stehen schon Bauzäune: Hier...

1 Bild

„Nomiddag op Platt“ in Hamm

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 13.12.2016

Hamburg: Carl-Petersen-Straße 76 | Am 20. Dezember findet im Kulturladen das große Jahresfinale statt Hamm Liebe Hammerinnen und Hammer, haben Sie sich wie alle Jahre wieder davon überraschen lassen, dass Weihnachten vor der Tür steht? Nicht in Panik verfallen, einfach mal eine kleine Auszeit nehmen. Zum Beispiel bei denjenigen, die genauso überrascht sind wie Sie, aber entsprechende Vorbereitungen getroffen haben. Für den letzten „Nomiddag op Platt“ des...