harvestehude

2 Bilder

Grindelhochhäuser: Park erhält neuen Namen

Hamburg: Grindelhochhäuser | Volksschauspielerin Christa Siems steht Pate Christian Hanke Harvestehude Eine große Hamburger Schauspielerin soll durch eine Benennung im öffentlichen Raum geehrt werden. Nach Christa Siems, viele Jahre Star des St. Pauli Theaters, möchten Kommunalpolitiker im Bezirk Eimsbüttel die Grünfläche zwischen den Grindelhochhäusern Hallerstraße 1 bis 5 benennen. Das hat der Kerngebietsausschuss Eimsbüttel in seiner letzten...

1 Bild

Großbrand in Mehrfamilienhaus in Harvestehude

Hamburg: Heilwigstraße | Feuerwehr Hamburg rettet zwei Menschen Harvestehude Die Feuerwehr Hamburg wurde in der Nacht zu Donnerstag (14. August) nach Harvestehude gerufen. Zeugen hatten Flammen in einem leerstehenden Mehrfamilienhaus in der Heilwigstraße entdeckt, das derzeit renoviert wird. Als die Feuerwehrleute der Feuer- und Rettungswache Rotherbaum und die Freiwillige Feuerwehr Pöseldorf am Einsatzort eintrafen, brannte es im zweiten...

2 Bilder

300 neue Parkplätze für Radfahrer

Hamburg: U-Bahn Hoheluftbrücke | Bike + Ride Hamburg: Zweistöckige Abstellboxen am U-Bahnhof Hoheluftbrücke geplant Christian Hanke Harvestehude Frohe Botschaft für alle Radler, die den U-Bahnhof Hoheluftbrücke ansteuern. Voraussichtlich ab Ende des Jahres müssen sie sich keine Sorgen mehr um einen Abstellplatz vor dem Bahnhof machen. Auf dem östlichsten Teil der Straße Kaiser-Friedrich-Ufer wird eine Bike + Ride-Anlage für rund 300...

1 Bild

Förderkreis St. Johannis sucht Helfer

Hamburg: Mittelweg 106 | Abwechslung im Alltag der Bewohner des Alten- und Pflegeheims Harvestehude Mit wenig Aufwand große Freude bereiten, das schaffen die ehrenamtlichen Helferinnen im Alten- und Pflegeheim St. Johannis. „Es sind eigentlich nur zwei bis drei Stunden pro Woche, die wir regelmäßig aushelfen“, sagt Doris Maler, „aber wir spüren immer, dass wir von den älteren Herrschaften mit Freude erwartet werden.“ Café ConTak Zwölf...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Rückenwind für Alsterschiffe

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rotherbaum | am 22.08.2017

Hamburg: Fährdamm | Hamburger CDU fordert Fährverbindung und Fahrpreise wie beim HVV. Konzept vom Verkehrsclub Deutschland Von Christian Hanke Hamburg Die Diskussion um die Alsterschiffe geht in eine neue Runde. Das Hamburger Wochenblatt berichtete vor Kurzem über mögliche Veränderungen des Betriebs der Alsterschifffahrt, jetzt fordern immer mehr Stimmen die Rückkehr zum Linienverkehr in abgespeckter Form (das Wochenblatt...

2 Bilder

Verwechslungskomödie in den Kammerspielen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rotherbaum | am 16.08.2017

Hamburg: Hartungstraße 9-11 | Bei „Tour de Farce“ werden zehn Rollen für zwei Schauspielern gespielt Von Miriam Flüß Rotherbaum Ein Hotelzimmer, vier Türen und zehn Personen, die durch Intrigen, irre Verwechslungen und große Träume für eine „Tour de Farce“ sorgen sind die Zutaten der gleichnamigen Boulevard-Komödie, die Kammerspiele-Intendant Axel Schneider als sommerlichen Spaß auf die Bühne bringt. Das Besondere: Alle zehn Figuren werden nur von...

1 Bild

Rätselhaftes Fahrradschloss in Eppendorf 1

Hamburg: U-Bahnhof Eppendorfer Baum | Wer blockiert den Fahrradständer? An der U-Bahnstation Eppendorfer Baum sind zehn Räder zusammengekettet Harvestehude Seltsamer Anblick vor dem U-Bahnhof Eppendorfer Baum. An den neuen Fahrradbügeln sind zehn Fahrräder zusammengekettet. Anwohner sind empört. Seit Wochen belegen diese Räder dringend benötigten Platz. Das zuständige Bezirksamt Eimsbüttel wird seinen Außendienst bitten, „die Sache vor Ort zu überprüfen.“ (ch)

1 Bild

77-Jähriger tot in seiner Wohnung aufgefunden

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rotherbaum | am 07.08.2017

Hamburg: Fontenay | Rotherbaum: Der Mann wurde offenbar getötet – Mordkommission ermittelt Rotherbaum Am Dienstagabend (1. August) fanden Polizisten in der Straße Fontenay einen 77 Jahre alten Mann tot in seiner Wohnung vor. Eine Frau hatte sich an die Polizei gewandt, da sie ihren Bekannten nicht erreichen konnte und sich sorgte. Eine Obduktion ergab zwischenzeitlich, dass der Mann auf Grund von Gewalteinwirkung starb. Die Mordkommission...

1 Bild

Radfahrer klaut Frau Handy aus der Hand

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 07.08.2017

Hamburg: Grindelberg | Eppendorf: Zeugen verfolgen Dieb und stellen Täter Eppndorf Am Montagnachmittag (31. Juli) war gegen 16.11 Uhr eine 36 Jahre alte Frau zu Fuß in der Straße Grindelberg unterwegs und telefonierte. Plötzlich näherte sich von hinten ein Radfahrer. Er riss ihr das Handy aus der Hand und flüchtete in Richtung Hallerstraße. Verfolgung per Rad Ein 41-jähriger Zeuge reagierte auf den Hilferuf des Raubopfers und verfolgte mit...

1 Bild

Neuer „switchh“-Punkt: Bitte alle umsteigen

Hamburg: U-Bahnhof Hallerstraße | Carsharing Hamburg: Am U-Bahnhof Hallerstraße wird der 14. Standort gebaut Harvestehude Am U-Bahnhof Hallerstraße wird ein neuer „switchh-Punkt“ eingerichtet, eine Station mit Parkplätzen für Carsharing-Fahrzeuge, die Inhaber eines Abonnements des Hamburger Verkehrsverbundes (HVV) neben Stadträdern nach Schnellbahn-Reisen zur Weiterfahrt nutzen können (das Wochenblatt berichtete). Eine Stadtrad-Station befindet sich...

2 Bilder

Gläubigkeit und Lebenslust - Sommerkonzert der Kantorei St. Nikolai mit Werken von Poulenc und Mozart

Hamburg: Hauptkirche St. Nikolai | Mozart: Messe in c-Moll KV 427 Poulenc: Gloria Katherina Müller, Sopran Geneviève Tschumi, Alt Stephan Zelck, Tenor Sönke Tams Freier, Bass Kantorei St. Nikolai Hamburger Camerata Dirigent: Matthias Hoffmann-Borggrefe In ihrem Sommerkonzert verbindet die Kantorei St. Nikolai dieses Jahr Francis Poulencs Gloria mit Mozarts c-Moll-Messe. Poulenc war ein Meister der Melodie, der sich keiner musikalischen...

1 Bild

Sicheres Radfahren am Kreisel

Hamburg: Klosterstern | Umbauten am Klosterstern im Oktober beendet? Von Christian Hanke Harvestehude Jetzt soll der „geschützte Radfahrstreifen“ am Klosterstern durch ein zwei Zentimeter hohes Bord von der Fahrbahn abgegrenzt werden. Im Rahmen des Umbaus von Klosterstern und Eppendorfer Baum zwischen Klosterstern und Isebekkanal erhält der bekannte Kreisel einen 2,30 Meter breiten Radfahrstreifen, der den Radweg ersetzen wird. Da die Anlage...

2 Bilder

„HoheLuftschiff“: Sanierung beginnt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 13.06.2017

Hamburg: Kaiser-Friedrich-Ufer 27 | Die schwimmende Bühne im Isebekkanal feiert am 5. Oktober Wiedereröffnung mit dem Stück „Stand-Up“ Von Christian Hanke Harvestehude Jetzt wird das „HoheLuftschiff“ saniert und umgebaut. Die schwimmende Bühne des Kinder- und Jugend-Theaters Zeppelin im Isebekkanal, eine umgebaute Getreideschute, Baujahr 1957, muss grundinstandgesetzt werden, wird gedämmt und erhält Lüftung, Heizung, einen Fahrstuhl und ein überdachtes...

3 Bilder

Tennis-Damen setzen Zeichen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 16.05.2017

Club an der Alster startet mit sechs Siegen in die Bundesliga Harvestehude Starker Auftakt der 1. Damen des Clubs an der Alster in der Tennis-Bundesliga. Mit 7:2 wurde Blau-Weiß Berlin geschlagen. Alle sechs Einzel gewannen die Alsteranerinnen. Mit der Belgierin Elise Mertens, neu im Alster-Team, und Carina Witthöft traten zwei der drei besten Spielerinnen an. Die erfahrenen Alster-Damen gewannen ihre Partien ebenso...

1 Bild

Sehnsucht nach der Jugend

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rotherbaum | am 16.05.2017

Hamburg: Hartungstraße 9-11 | „Die Jungs im Herbst“ an den Hamburger Kammerspielen mit Hardy Krüger Jr. Von Miriam Flüß Harvestehude Die Maiskolben-Pfeife ist eingemottet, im Glas ist Milch statt Whiskey und neben dem Schaukelstuhl stapeln sich Bücher und Kreuzworträtsel: Sein Jugendfreund Huckleberry Finn ist zivilisiert worden, wie Tom Sawyer entsetzt feststellt. Im Herbst ihres Lebens treffen sich die ehemals rauf- und abenteuerlustigen...

1 Bild

Schüsse aus Frust auf Radfahrer

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 16.05.2017

Prozess: Hamburger Schütze muss sich jetzt verantworten Harvestehude Gegen 18 Uhr war aus einer Wohnung am Grindelberg geschossen worden. Getroffen wurde dabei am 7. Juni 2015 ein 38-jähriger Radfahrer, der stadteinwärts fuhr. Die kleinen Kugeln kamen aus einer Gaspistole und sausten über die sechsspurige Straße. Der Radfahrer sah den Schützen und den Gewehrlauf im Fernster einer Erdgeschosswohnung und informierte die...

1 Bild

Neuer Bezirkschef beim Bürgerverein

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 16.05.2017

Kay Gätgens wird beim Verein „Vor dem Dammtor/Pöseldorf“ vorstellig Harvestehude/Rotherbaum Mitgliederversammlung des Bürgervereins: der neue Leiter des Bezirksamtes Eimsbüttel, Kay Gätgens (SPD), ist gekommen, stellt sich mit einem Vortrag zu seinen Plänen für den Bezirk und die Stadtteile Harvestehude und Rotherbaum vor. „Vor dem Dammtor/Pöseldorf“ ist der Bürgerverein für diese Stadtteile – und einer der ältesten...

1 Bild

Die „Coolen Elbstreicher“ treten auf

Hamburg: Oberstraße 120 | Mit dem Skateboard auf die Bühne: Am 6. Mai zeigen die 35 Kinder und Jugendlichen ihr Können Harvestehude Es ist ein einzigartiges Orchester: 35 Kids und Teenies von fünf bis 17 Jahren ziehen ganz andere Saiten auf. Klassik, Pop oder Jazz haben sie in ihrem Repertoire, mal Bach, mal Beatles, Abba oder Vivaldi. Bei ihren Auftritten spielen die „Coolen Elbstreicher“ ohne Noten und ohne Dirigenten. Stattdessen fahren sie...

1 Bild

Trauer um Musiklegende Frank Dostal

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 25.04.2017

Der Hamburger Star-Club-Betreiber schrieb Hits wie „Das Lied der Schlümpfe“ und „Du, die Wanne ist voll“ Harvestehude Eine Hamburger Musiklegende ist gestorben. Der Musiker Frank Dostal, in den 1960er- und 1970er-Jahren Mitglied der Rockgruppen The Rattles und Wonderland, starb in der vergangenen Woche im Alter von 71 Jahren. Frank Dostal wuchs in Rotherbaum auf, lebte zuletzt in Harvestehude. Der vielseitige Musiker,...

3 Bilder

Unbekannte zünden Kinder-Malschule an

Deutschland: Innocentiapark | Pavillon im Innocentiapark braucht Hilfe und bittet um Spenden, viele Bilder zerstört Harvestehude Schock für Marlene Brand, die vor drei Jahren in dem ehemaligen „WC-Häuschen“ im Innocentiapark eine Malschule eröffnete (das Wochenblatt berichtete). Nachts wurde kürzlich ein Brandsatz in das Fenster der Malschule geworfen. Glück im Unglück: eine Autofahrerin sah Flammen lodern und benachrichtigte sofort Feuerwehr und...

1 Bild

Zivilfahnder stellen Fahrraddiebe in Harvestehude

Hamburg: Isestraße | Die Beschuldigten hatten entsprechendes Aufbruchswerkzeug bei sich Harvestehude In der Nacht zu Freitag (5. April) haben Zivilfahnder der Polizei Hamburg in der Isestraße zwei mutmaßliche Fahrraddiebe vorläufig festgenommen. Die zwei Männer, beide 42 Jahre alt, interessierten sich in auffälliger Art und Weise für die abgestellten Fahrräder. Da sich die Beschuldigten über einen längeren Zeitraum verdächtige benahmen,...

1 Bild

Industrial-Rock von Nachtmahr im Logo

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rotherbaum | am 14.03.2017

Hamburg: Grindelallee 5 | Österreichisches Trio spielt am 17. März in der Grindelallee Hamburg Das Outfit des österreichischen Trios Nachtmahr sieht aus wie eine Persiflage auf ein autoritäres Polit-System und seine Musik erinnert mit seinen teils provozierenden deutschen Texten, den schnellen wummernden Bässen und den klassischen Industrial-Rock-Anleihen im Stil an Rammstein. Nachtmahr ist ein veraltetes Wort für einen Albtraum. Der Erfolg, den...

1 Bild

Kfz-Diebstahl endet mit Festnahmen

Hamburg: Isestraße | In Harvestehude haben drei Männer versucht, einen Range Rover zu klauen Harvestehude In der Nacht zu Sonntag (5. März) wurde ein Anwohner in der Isestraße durch die ausgelöste Alarmanlage eines geparkten Range Rovers alarmiert. Er konnte sehen, wie ein Mann an der geöffneten Fahrertür stand und sich ein zweiter Mann in Richtung Eppendorfer Baum entfernte. Der Mann rief die Polizei. Zivilfahnder nahmen nach kurzer...

1 Bild

Defibrillatoren an Hamburgs Alster

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 28.02.2017

Plötzlicher Herzstillstand: Die Geräte für Laien können Leben retten. Wilfried Sorge initiiert Bereitstellung Von Christian Hanke Harvestehude Jogger und Spaziergänger an der Alster sind jetzt besser vor einem plötzlichen Herztod geschützt. Im Red Dog an der Krugkoppel und in der Alsterperle in Uhlenhorst wurden kürzlich je zwei AED (Automatisierter Externer Defibrillator) Geräte platziert. Auf Initiative von Wilfried...

1 Bild

Claudia Tietz ist die neue Pastorin an St. Johannis

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rotherbaum | am 14.02.2017

Hamburg: Heimhuder Str. 92 | Kirchengemeinde St. Johannis begrüßt am 19. Februar die 51-Jährige, die auf Pastorin Birgitta Heubach-Gundlach folgt Von Christian Hanke Rotherbaum/Harvestehude Die Kirchengemeinde St. Johannis begrüßt am Sonntag, 19. Februar, ab 15 Uhr in der St. Johanniskirche am Turmweg eine neue Pastorin. Dr. Claudia Tietz wird die Nachfolge der seit August 2015 schwer erkrankten langjährigen Pastorin Birgitta Heubach-Gundlach...