Klein Borstel

1 Bild

Sicher über die Alsterdorfer Straße

Es ist wichtig, den Pendlern aus dem Hamburger Umland frühzeitig Angebote zum Umsteigen auf denÖffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) zu machen. Die Stadt Hamburg wirbt mit ihren P+R-Anlagen und fordert die Autofahrer auf, die Bahn oder den Bus zu nutzen. In unmittelbarer Nähe zum BahnhofOhlsdorf befindet sich die P+R-Anlage Sommerkamp. Nutzer dieser Anlage müssen auf dem Weg von und zum Bahnhof Ohlsdorf die Alsterdorfer Str....

1 Bild

Fuhlsbüttler Mühlenteich: Übereilte Baumfällung war unnötig

Fuhlsbüttler Mühlenteich: Übereilte Baumfällung war unnötig Hamburg Fuhlsbüttel. Völlig übereilt wurde Anfang des Jahres ein Ahornbaum gefällt, weil er vermeidlich in der geplanten Baustelleneinfahrt am Fuhlsbüttler Mühlenteich stand. Wie sich heute herausstellte, war dies unnötig, da die Baustelleneinfahrt verlegt wird. Martina Lütjens, CDU Fraktionsvorsitzende im Regionalausschuss LangenhornFuhlsbüttel...

1 Bild

Rot-Grün verweigert Klein Borstel Hilfe

Klein Borstel ist ein Stadtteil, in den viele ältere Menschen aber auch zunehmend viele junge Familien leben. Ob Bäckerei, Friseur, Apotheke, Sparkasse, Post und weitere Geschäfte, alles ist für die Anwohner zu Fuß erreichbar. Auch für den ansässigen Einzelhandel ist die Post/Postbank-Versorgung vor Ort wichtig. Nun aber ist Hinweisen zufolge das Postbankgeschäft in der Filiale der Deutschen Post AG an der Stübeheide in...

2 Bilder

Taufe an der Alster

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 13.06.2017

Hamburg: Wellingsbütteler Landstraße 75 | Ein Fest des Glaubens unter freiem Himmel Von Franz-Josef Krause Klein Borstel Christ wird der Deutsche – anders als gelegentlich vermutet – nicht mit dem ersten gezahlten Cent Kirchensteuer. Nicht das Geld, sondern die Taufe ist für das Christsein weltweit ausschlaggebend. Auch im Kirchensteuerparadies Deutschland. Zwar gibt es in der Handhabung gewisse Unterschiede. Sie reichen vom völligen Untertauchen bis zum...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Es geht voran am Wolkausweg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 06.06.2017

Hamburg: Wolkausweg | Bau von 58 Wohneinheiten in Klein Borstel beginnt im Sommer Klein Borstel Dass vor ihren Balkonen, auf der anderen Seite ihrer Straße, Wohnhäuser errichtet werden, haben die meisten Anlieger des Ohlsdorfer Wolkauswegs inzwischen hingenommen. „Vielmehr sind wir neugierig zu erfahren, was uns da vor die Nase gesetzt wird“, sagt Anwohner Kay Paarmann. Er moniert, dass nach wie vor kein Baustellenschild einen Eindruck des...

2 Bilder

Was wird aus der Post in Klein Borstel?

Filiale der Deutschen Post AG an der Stübeheide in Gefahr! Klein Borstel ist ein Stadtteil, der besonders für junge Familien attraktiv ist, so die CDU-Bezirksabgeordnete Martin Lütjens und Ihr Kollege in der Bürgerschaft, Richard Seelmaecker. Martin Lütjens: „Ob Bäckerei, Friseur, Apotheke, Sparkasse, Post und weitere Geschäfte, alles ist für die Anwohner zu Fuß erreichbar. Nun aber ist Hinweisen zufolge das...

1 Bild

Neue Kita für Klein Borstel

Auf dem Gelände der Wohnunterkunft Große Horst in Klein Borstel ist die Folgeunterkunft mit ca. 450 Personen belegt. Hiervon sind einige Personen alleinstehend oder leben in Familien. Ebenfalls leben in der Unterkunft sehr viele Kinder. Ein Großteil benötigt dringend einen Kita Platz. Auf dem Gelände der Unterkunft wird eine Betreuung für Elementarkinder eingerichtet. Der Bolzplatz an der Stübeheide ist insgesamt ca. 8.100...

3 Bilder

Sanierungsfall Wellingsbütteler Landstr. (Nord) sowie Wellingsbütteler Weg (Wandsbek)

Martina Lütjens (CDU Hamburg-Nord) und Sören Niehaus (CDU Wandsbek) fordern eine zügige und mit den Bürgern abgestimmte Sanierung der Wellingsbütteler Landstraße und des Wellingsbütteler Wegs. Auf Radfahrstreifen solle dabei wegen des schmalen Querschnitts der Fahrbahn verzichtet werden. Die Wellingsbütteler Landstr. (Nord) sowie der Wellingsbütteler Weg (Wandsbek), sind wichtige Hauptverkehrsstraßen, die schon jetzt im...

1 Bild

Bundestagsabgeordneter vor Ort!

Auch 2017 möchte sich Dirk Fischer, MdB, „aus erster Hand“ informieren und den Bürgerinnen und Bürgern aus Klein Borstel Rede und Antwort stehen. Durch seine Besuche möchte sich Dirk Fischer über die aktuellen Probleme in den Stadtteilen des Wahlkreises informieren. Weitere Termine: www.dirkfischermdb.de

1 Bild

Kanuten halten ihr Revier sauber

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 28.03.2017

Oberalster-Kanuten machen Frühjahrsputz auf dem Wasser und am Ufer Klein Borstel/Fuhlsbüttel Plastikabfälle jeder Art „schmücken“ nur zu oft den Ufersaum der Alster und sind, ehe die Vegetation eine grüne Decke darüber ausbreitet, auch gut zu sehen. Auf das grüne Tarnkleid des Mülls wollten fünf junge Oberalster-Kanuten nicht warten. Gemeinsam mit Roland Schimpf und ihrem Trainer Ole Schmetzer waren sie mit zwei Booten...

1 Bild

Antwort des Bezirksamtes auf die Frage nach Sicherheit und Sauberkeit auf dem Spielplatz Alsterwiesen/Klein Borstel

Der Spielplatz liegt im Grüngürtel am Alsterlauf zwischen Wellingsbütteler Landstraße,Teetzpark und Brombeerweg. Der großzügige Spielplatz lädt durch die Lage und Größe ein. Kinder können sich an der Seilbahn, den Klettergelegenheiten aus Holz oder beim Spielen auf den Flächen austoben. In der Sandfläche gehen die Kleinsten ihrer Lieblingsbeschäftigungen beim Buddeln, Baggern und Sandburgenbau nach. Der Grillplatz wird gern...

1 Bild

Bauarbeiten am S-Bahn-Station Kornweg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 14.03.2017

Hamburg: S-Bahnstation Kornweg | Barrierefreier Ausbau gestartet, Arbeiten sollen etwa ein Jahr dauern. Fahrbetrieb läuft weiter Klein Borstel Aufwertung in Klein Borstel: Seit dem 6. März laufen die Bauarbeiten zum barrierefreien Ausbau der S-Bahn-Station Kornweg (Klein Borstel). Im Rahmen des Projekts „Programm zur Steigerung der Haltestellenattraktivität“ der DB Station & Service GmbH werden der Bahnsteinbelag und die Bahnsteigkanten komplett erneuert....

2 Bilder

Endlich barrierefreier Umbau und Sanierung der S-Bahn Kornweg

Der Ortsteil Klein Borstel ist mit der S-Bahn-Station Kornweg über den öffentlichen Nahverkehr erschlossen. Außerdem besteht eine Anbindung über die – allerdings weiter entfernte – U-Bahn-Station Klein Borstel. Für mobilitätseingeschränkte Menschen, Familien mit Kinderwagen und Behinderte sind die Züge jedoch nicht oder nur schwer erreichbar. Es gibt weder eine Rolltreppe noch einen Aufzug. In Klein Borstel gibt es keine...

1 Bild

Oberalster-Kanuten suchen Mitglieder

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 17.01.2017

Hamburg: Wellingsbüttler Landstraße 43a | Jugendarbeit ist ein Schwerpunkt. Verein bietet günstige Konditionen Klein Borstel Seit über 100 Jahren steht der Name „Oberalster e.V.“ nicht nur für Wassersport, sondern auch für Gymnastik, Handball, Tanzen, Fußball, Fechten und Tischtennis. Von den gut 800 Mitgliedern sind 85 Prozent in mindestens einer Sportart aktiv – fast 200 davon sind Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre. „Jugendarbeit ist ein Schwerpunkt unseres...

1 Bild

Fuhlsbüttler Straße: Überholer von Linksabbiegern für Radfahrer lebensgefährlich! 1

Nach Fertigstellung der Fuhlsbütteler Straße zeigt sich im Alltagsverkehr, dass die Warnungen der CDU Fraktion aus dem Regionalausschuss Langenhorn-Fuhlsbüttel-Ohlsdorf Alsterdorf-Groß Borstel berechtigt waren. Stadteinwärts an den Einmündungen Redderplatz, Ilandkoppel und Schmuckshöhe warten nachfolgende Fahrzeuge während eines Linksabbiegevorgangs nicht hinter dem abbiegenden Fahrzeug, sondern überholen mit unveränderter...

2 Bilder

Bauwagenbewohner stellen sich Anwohner vor

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 26.07.2016

Die Borribles ziehen auf „Kuhwiese“ in Groß Borstel

1 Bild

Erste Bilanz bei Klein Borstel hilft

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 15.06.2016

Nachtquartier für 780 Transit-Flüchtlinge, betreut von 172 Helfern

1 Bild

Bürgergespräch mit Dirk Fischer in Klein Borstel

Auch in diesem Jahr führt Dirk Fischer, Verkehrspolitiker und Mitglied des Deutschen Bundestages, wieder die bewährten Hausbesuche und Bürgergespräche in seinem Wahlkreis 21 (Hamburg-Nord / Alstertal) durch. „Das persönliche Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern liegt mir besonders am Herzen, ist es doch nach wie vor eine besonders vertrauensbildende Form der politischen Kommunikation“, so Dirk Fischer Am 03. Mai 2016 ist...

2 Bilder

CDU Fuhlsbüttel, Ohlsdorf und Klein Borstel wählt neuen Ortsvorstand

CDU Fuhlsbüttel, Ohlsdorf und Klein Borstel wählt neuen Ortsvorstand und Klaus-Peter Hesse zum Ehrenvorsitzenden Auf der Jahreshauptversammlung der CDU Fuhlsbüttel, Ohlsdorf und Klein Borstel wurde Tobias Lücke mit 96,5 Prozent der Stimmen erneut zum Vorsitzenden gewählt. Zu den stellvertretenden Ortsvorsitzenden wurden die Bezirksabgeordnete Martina Lütjens und der Ortsvorsitzende der Jungen Union Sijawasch Saremi gewählt....

1 Bild

CDU Fuhlsbüttel, Ohlsdorf, Klein Borstel beim Hamburg Marathon

Am 17.04.2016 ist es wieder soweit, der Marathon in Hamburg findet statt. Wir wollen auch in diesem Jahr die Tradition weiterführen und unseren Standort an diesem Tag mit vielen CDU-Luftballons in orange hüllen. www.cdufuhlsbuettel.de Wann: 17.04.2016: 10:00 – 12:00 Uhr Wo: Brücke Am Hasenberge

1 Bild

OVG: Stadt darf Am Anzuchtgarten auf eigenes Risiko buddeln

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 08.12.2015

Klein Borstel: Rösler sorgt schon vor und verschickt Info-Brief

1 Bild

Flüchtlingsunterkunft Klein Borstel - Rot-Grün beschließt Ausschluss der Öffentlichkeit 3

Hamburg: Ohlsdorf | Flüchtlingsunterkunft Klein Borstel - Rot-Grün beschließt Ausschluss der Öffentlichkeit Nach der Sitzung der Bezirksversammlung am 12.11.2015 steht fest: SPD und Grüne lassen sich vom Senat instrumentalisieren. Der Senat hat den Bezirk angewiesen, den Bebauungsplan für dieses Areal zu ändern, um die Voraussetzungen für eine Folgeunterkunft zu schaffen. Zur Beschleunigung wird nun auf die öffentliche Plandiskussion...

1 Bild

FDP Hamburg-Nord: Dickow fordert Bebauungsplanung für Flüchtlingsunterkünfte durch Bezirk

Andreas Schweizer
Andreas Schweizer | Klein Borstel | am 08.11.2015

PRESSEMITTEILUNG DER FDP HAMBURG-NORD Die FDP in der Bezirksversammlung Hamburg-Nord kritisiert die Anweisung der Senatskommission für Stadtentwicklung und Wohnungsbau an den Bezirk Hamburg-Nord zum Bebauungsplanverfahren für die Flüchtlingsunterbringung in Klein Borstel. Anstatt entweder dem Bezirk zuzutrauen, selbst das Verfahren in eigener Regie und nach eigenen Maßstäben durchzuführen oder andererseits das Verfahren zu...

1 Bild

Barrierefreier Umbau für U-Bahn-Station Alsterdorf

Hamburg: Alsterdorf | Dem Stadtteil Alsterdorf stehen für den öffentlichen Nahverkehr die U-Bahn-Station Alsterdorf sowie Buslinien zur Verfügung. Für mobilitätseingeschränkte Menschen oder Kinderwagen sind jedoch die Bahnsteige nicht oder nur schwer zu erreichen. In der Februar Sitzung des Regionalausschusses Langenhorn- Fuhlsbüttel-Alsterdorf-Groß Borstel wurden die Maßnahmen zur barrierefreien Umgestaltung des U Bahnhofs Ochsenzoll...

1 Bild

Zwei Monate Rot-Grün: Wie steht es um Hamburg?

Zwei Monate Rot-Grün: Wie steht es um Hamburg? Seit Mitte April regiert Rot-Grün in Hamburg. Bereits der Koalitionsvertrag hinterließ bei näherer Betrachtung viele Sorgenfalten auf der Stirn. Wie steht es nun um Hamburg? Darüber wollen wir gemeinsam mit André Trepoll, CDU Bürgerschaftsfraktionsvorsitzender und Oppositionsführer, diskutieren. Mit dabei: Tobias Lücke, Ortsvorsitzender und Martina Lütjens,...