Konzert Hamburg

1 Bild

„Fiddle Stream“ spielt mit schottischem Schwung

Hamburg: Saseler Straße 21 | Am 24. Februar findet die „Scottish Folk Night“ im Bürgerhaus in Meiendorf statt Meiendorf In Schottland hört man sie in vielen Pubs: Folkmusik, echt und unverfälscht, schöne Balladen und schwungvolle Lieder wie „Scots Abroad“. Genau diese Musik spielt „Fiddle Stream“, die Band mit den beliebten Rahlstedter Musikern Helmut Stuarnig (Geige) und Willie Stemwede (Gitarre und Gesang), am Freitag, 24. Februar im Bürgerhaus...

1 Bild

Carmen im Jenfeld-Haus

Hamburg: Charlottenburger Straße 1 | Das Ensemble mit Chor und Orchester zeigt die Orchestersuite von Georges Bizet am 25. Februar Jenfeld Sie würden gerne am letzten Februar-Wochenende in die Elbphilharmonie gehen? Dort wird der italienische Liedermacher, Chansonsänger und Jazzmusiker Paolo Conte zu Gast sein! Vergessen Sie es. Ausverkauft. Kommen Sie lieber ins Jenfeld-Haus. Da wird sich das engagierte Ensemble mit Chor und Orchester ein weiteres Mal...

1 Bild

Konzertreihe „Musik und Wissenschaft“ startet

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 08.02.2017

Hamburg: Steintorplatz | Der Auftakt ist am 17. Februar im Spiegelsaal des Museums für Kunst und Gewerbe Hamburg-Neustadt Das „Zusammenleben in der multikulturellen Gesellschaft“ ist in diesem Jahr das Thema der Veranstaltungsreihe „Musik und Wissenschaft“, bei der wissenschaftliche Vorträge mit Konzerten kombiniert werden. Es gibt insgesamt drei Abende, die den aktuellen Fragestellungen inhaltlich nachgehen und gleichzeitig musikalische Werke als...

1 Bild

Konzert mit Workshop in Wandsbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 08.02.2017

Hamburg: Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4 | Gitarrenlehrer Karl Cyperski veranstaltet am 11. Februar einen Gitarren-Workshop im Kulturschloss Wandsbek Wandsbek Der Gitarrenlehrer Karl Cyperski veranstaltet am Sonnabend ein Konzert mit Gitarren-Workshop im Kulturschloss Wandsbek. Der Hamburger unterrichtet und spielt fast alle Richtungen anspruchsvoller Gitarrenmusik. Sein Lieblingsthema ist der „Fingerpicking-Style“. Dabei werden die Saiten der Gitarre mit den...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Worldmusic presents: "DER BLAUE HUND" - sax & more

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 07.02.2017

Hamburg: Kulturladen St. Georg | Mit Stücken von der CD 'DESIRE' und neuem Material, von Filmmusiken, Bolero, Cha Cha Cha und Merengue. Die 12-köpfige Band, die aus Saxophonen aller Größen, sowie Klarinetten und Percussion besteht, spielt heiße Rhythmen, schräge Riffs... gecovert und selfmade unter der Leitung von Wigbert Zelfel. Freitag, 31.03.2017, 20:17 Uhr / Einlass 19:45, Eintritt € 8,- / € 6,-

1 Bild

Worldmusic presents: "HAMBURG TANGO TRIO"

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 07.02.2017

Hamburg: Kulturladen St. Georg | Zu den Musikern zählt der lateinamerikanische Sänger und Gitarrist Caio Rodriguez aus Buenos Aires, Bandonionistin Aneta Pajek aus Polen und Violinist Hans-Christian Jaenicke aus Deutschland. Das Trio zeichnet sich durch einen markanten und typisch argentinischen Klang aus. eitag, 24.03.2017, 20:00 Uhr / Einlass 19:30 Uhr, Eintritt € 9,- / € 7,-

1 Bild

The XX mit ruhigen Rhythmen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 07.02.2017

Hamburg: Krochmannstraße 55 | Britisches Pop-Trio spielt am 12. Februar in der Alsterdorfer Sporthalle Hamburg-Winterhude Die britische Band The XX ist ein Phänomen – und das nicht nur wegen ihrer ganz eigenen, introvertierten Musik. Das Trio ist so vielseitig wie professionell: Während Bandmitglied Oliver neben der Musik noch als Model arbeitet und sein Gesicht zuletzt der Weltmarke Dior lieh, ist Jamie ein gefragter Musikproduzent, der neben einem...

1 Bild

Rammstein-Rock im Logo

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rotherbaum | am 07.02.2017

Hamburg: Grindelallee 5 | Die frühere Rammstein-Cover-Band Heldmaschine spielt am 8. Februar in Hamburg Hamburg-Rotherbaum Die Band Heldmaschine hat zwei Leben: eines vor 2013 als Rammstein-Cover-Band unter dem Namen Völkerball und ein zweites als eigenständige Band mit eigenen Songs, die sich seit 2013 parallel als Heldmaschine vermarktet hat und bis heute bereits einen beachtlichen musikalischen Output generieren konnte. Mit „Himmelskörper“ wurde...

2 Bilder

Cello meets Poetry in der Laeiszhalle

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 07.02.2017

Hamburg: Johannes-Brahms-Platz | „Ensemble Celleramento“: Acht „Wichern-Schüler“ treten am 25. Februar in der Musikhalle Hamburg auf Horn Die Atmosphäre im Instrumentenraum der Wichern-Schule ist locker und doch konzentriert. Vier Jugendliche sitzen im Halbkreis, das Cello vor sich, die anderen vier Mitglieder des Ensembles „Celleramento“ und Cello-Lehrer Andranik Sargsyan sind das aufmerksame Publikum. Nach jedem Stück gibt es von allen eine kurze Kritik...

1 Bild

Countryklänge und Evergreens in Hamm

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 07.02.2017

Hamburg: Sievekingdamm 57 | Im Nachbarschaftstreff „SieNa“ treten am 17. Februar Silver Dollar Country & Bluegrass Band auf Hamm Eine musikalische Reise in die USA, das können die Zuschauer am Freitag, 17. Februar, im Sievekingdamm-Nachbarschaftstreff „SieNa“ erleben. Zu Gast ist die Silver Dollar Country & Bluegrass Band mit rockigen Countryklängen und Evergreens. Das Repertoire des Ensembles reicht von bekannten Räuber- und Gangsterballaden über...

1 Bild

Tierisches Konzert für Kinder

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Horn | am 07.02.2017

Hamburg: Öjendorfer Weg 30 a | Am 15. Februar zeigt der Kultur Palast Billstedt das Klassikkonzert „Elbwichtel – auf dem Karneval der Tiere“ Billstedt Das Klassikkonzert „Elbwichtel – auf dem Karneval der Tiere“ der Hamburger Camerata am Mittwoch, 15. Februar, im Kultur Palast ist für die jüngsten Klassikfans ab 3 Jahren gedacht. Beim „Karneval der Tiere“ sollen Tiere und auch Klaviere ihren Spaß am Fasching haben. Die Kinder hören die berühmte Musik...

2 Bilder

Eine Bühne für junge Musikerinnen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 01.02.2017

Hamburg: Elsastraße 41 | Singer-Songwriterinnen aus Hamburg präsentieren sich im Trockendock in Barmbek Von Ruth Heume Barmbek „Girls only“ heißt es am Freitag im Trockendock. Das gilt allerdings nur für die Bühne. Denn dort präsentiert sich Hamburgs Singer-Songwriterinnen-Nachwuchs. Im vergangenen Jahr hatten die Veranstalter junge Talente im Alter von zehn bis 25 Jahren aufgerufen, sich zu bewerben. Einzige Bedingung: sie müssen mindestens drei...

1 Bild

Trio „Vertiko“ swingt mit Erich Kästner

Hamburg: Karlshöher Weg 3 | Ensemble „Vertiko“ präsentiert Gedichtes des Schriftstellers am 12. Februar im Gemeinschaftshaus Berne Berne „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!“ Ein geflügeltes Wort, das wie viele andere Sprüche aus der Feder Erich Kästners die Zeit überdauert und nichts von seiner Aktualität verloren hat. Das Ensemble „Vertiko“ haucht den Gedichten Erich Kästners musikalisches Leben ein und stellt die vertonten Reime am Sonntag,...

2 Bilder

Musik nach Längengraden in Farmsen

Hamburg: Rahlstedter Weg 60 | Wandsbeker Sinfonieorchester spielt ein nordisches Gemälde Von Stefanie Hörmann Farmsen Das Wandsbeker Sinfonieorchester musiziert am Montag, 6. Februar, auf den Längengraden 10 bis 25, wenn es nach der Wirkungsstätte der Komponisten im Konzertprogramm geht. Der Titel des Konzerts: „Längengrad 10-25“ beschreibt eine musikalische Reise von der Sibelius Sinfonie Nr. 3 (Helsinki, Längengrad 24,93°) über Carl Nielsens...

1 Bild

Kulturhof-Jam in Dulsberg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | am 01.02.2017

Hamburg: Alter Teichweg 200 | Die „Four4Soul“ eröffnet am 4. Februar im Kulturhof die Jam-Session mit Funk, Rock, Soul, Jazz, Blues und mehr Dulsberg Die Instrumente eingepackt, die Noten dazu und ab in den Kulturhof, denn dort wird am Sonnabend, 4. Februar, ab 21 Uhr, wieder gejammt. Der Kulturhof-Jam ist ein Klassiker für Musiker und Musikfreunde aus dem Stadtteil: Die Stimmung ist gut, der Eintritt frei, die Getränke günstig und Billardtisch und...

2 Bilder

Steilshooper schafft es in die ESC-Endrunde

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 24.01.2017

Hamburg: Reeperbahn 1 | Der Musiker und Lehrer Axel Feige steht am 9. Februar in Köln-Mühlheim im deutschen ESC-Finale. Am 11. Februar tritt er im Mojo-Club Hamburg auf Von Michael Hertel Steilshoop/Bramfeld Hamburgs große Hoffnung für den Eurovision Song Contest (ESC) heißt Axel Feige (28). Der in Steilshoop aufgewachsene Hanseat verfügt über eine unglaublich musikalische Bandbreite die vom Blues, über Soul, Jazz, Funk, R’n’B bis hin zu Rock...

1 Bild

Big Band conFUSION in der Zinnschmelze

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 18.01.2017

Hamburg: Maurienstraße 19 | Das Repertoire reicht von Filmmusik bis zu Kult-Hits – Hamburger Musiker gastieren in Barmbek Barmbek Wer Big Band nur mit klassischen Jazz-Ensembles à la Glenn Miller und Frank Sinatra verbindet, hat moderne Formationen bisher nicht gehört. Wie etwa die Hamburger Big Band conFUSION. Sie verbindet Soul, Funk, Fusion und Rock, kreiert damit einen unverwechselbaren Sound. Ein vielseitiges Repertoire von Filmmusik über...

1 Bild

Meiendorfer Musikschule feiert Jubiläum

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Meiendorf | am 18.01.2017

Hamburg: Spitzbergenweg 32c | Zum 40-jährigen Bestehen sind mehrere Konzerte geplant. Den Auftakt macht die Hamburger Folk-Rock-Band „Vogelfrey“ Meiendorf Die Musikschule „Zauber der Musik“ feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass sind Jubiläumskonzerte geplant. Den Auftakt macht am Sonnabend, 21. Januar, die Hamburger Folk-Rock-Band „Vogelfrey“. Die sechs Musiker treten in der Kneipe „Haithabu“ am Spitzbergenweg 32c auf. Das...

1 Bild

Jazzgottesdienst in Oldenfelde

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 18.01.2017

Hamburg: Wolliner Straße 98 | Am 22. Januar spielt Propst Buhl mit seiner Band in der Matthias-Claudius-Kirche Oldenfelde „Now’s the time“, dieser Titel eines Songs von Jazz-Legende Charlie Parker ist das neue Thema, mit dem die Band Hamburger Jazzgottesdienst mit Propst Buhl am Saxophon wieder in die Matthias-Claudius-Kirche kommt. Es geht um den Umgang mit der Zeit. Sind wir gehetzt? Oder haben wir zu viel Freizeit? Können wir den Moment mit Freude...

1 Bild

Abrocken mit den Dropkick Murphys

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 17.01.2017

Hamburg: Krochmannstraße 55 | Die Punkrocker aus Boston treten am 30. Januar in der Alsterdorfer Sporthalle auf Hamburg-Alsterdorf Sie geben bei jedem Auftritt Vollgas: Die sechs Jungs der Dropkick Murphys gönnen sich kaum eine Pause, wenn sie erst einmal die Bühne betreten haben. So wie demnächst wieder in Hamburg in der Alsterdorfer Sporthalle, wo sie eines ihrer insgesamt acht Deutschland-Konzerte der Jubiläums-Tournee geben. Die Band aus Boston...

1 Bild

Willkommen im Café „tschai“ in Wandsbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 11.01.2017

Hamburg: Walddörfer Straße 91 | A-capella Comedy-Band und Musik aus aller Welt kommt am 19. Januar zur Eröffnung Wandsbek Das Internationale Café „Tschai“ in der ehemaligen Schule am Eichtalpark wird am Donnerstag, 19. Januar, offiziell eröffnet (das Wochenblatt berichtete). Das Programm beginnt um 16 Uhr mit Musik aus Eritrea. Um 17 Uhr folgen die Ansprachen, unter anderem von Vertretern der Alraune gGmbH, die die Folgereinrichtung für Flüchtlinge im...

1 Bild

„Nordisch Folking“ in Meiendorf

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Meiendorf | am 11.01.2017

Hamburg: Saseler Straße 21 | Die Band „Kleine Freiheit“ spielt am 13. Januar live im Bürgerhaus Meiendorf Die Band passt in keine Schublade: „Kleine Freiheit“, das sind der Hamburger Liederschreiber Kannemann und der Gitarrist und Folkmusiker Roland Prakken. Beide fühlten sich schon immer in den unterschiedlichsten Musikstilen von Folk über Blues und Jazz bis hin zu klassischem Singer-Songwriting gleichermaßen zu Hause. Angereichert mit einer Prise...

1 Bild

Unartiger Swing mit Erich Kästner in Berne

Hamburg: Karlshöher Weg 3 | Das Trio „Vertiko“ hat die Reime des deutschen Schriftstellers musikalisch unterlegt und präsentiert seine Melange im verruchten Stil der 20er Jahre Berne Jedermann kennt Erich Kästner Gedichte, vielleicht auch ohne es zu wissen: „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!“ Dies hat das Trio „Vertiko“ wörtlich genommen und den Reimen Kästners musikalisches Leben eingehaucht. Von der „Sachlichen Romanze“ bis zum...

1 Bild

Jugend jazzt im Brakula

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 11.01.2017

Hamburg: Bramfelder Chaussee 265 | Im Bramfelder Kulturladen spielen am 15. Januar die Preisträger des Jugend jazzt Landeswettbewerbes 2016 Bramfeld Beim Landeswettbewerb Jugend jazzt am 12. und 13. November 2016 präsentierten dreizehn Bands und zwölf Solisten im Alter zwischen acht und 24 Jahren ihr musikalisches Können vor einer Fachjury und interessiertem Publikum. Ausgewählte Preisträger stehen jetzt im Brakula bei einem Konzert auf der Bühne. Jugend...

1 Bild

„Nomiddag op Platt“ in Hamm 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 10.01.2017

Hamburg: Carl-Petersen-Straße 76 | Hamburger Kulturladen präsentiert Geschichten, Döntjes und Leder in plattdeutscher Sprache Hamm Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils,von wegen tote Sprache: Im Gegensatz zu Latein wird Plattdeutsch vielfach und vielfältig gesprochen, vor allem im norddeutschen Raum. Es gibt jedoch auch die weit verbreitete Meinung, den ursprünglich niederdeutsch Sprechenden ein fehlerfreies Hochdeutsch zu vermitteln,...