Konzert Hamburg

1 Bild

New Voices im Jenfeld-Haus

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tonndorf | am 14.06.2017

Hamburg: Charlottenburger Straße 1 | Am 24. Juni stellen sich ab 20 Uhr junge Musiker aus Hamburg vor Jenfeld Vor zwölf Jahren initiierten Griseldis Klein und Joachim Streit – Musiker und Lehrer für Gesang, Gitarre und Percussion unter anderem am Musischen Forum Oststeinbek, ein Konzertpodium für neue und besondere Talente. Junge Menschen sollten die Möglichkeit bekommen, sich in professioneller Atmosphäre auf der Bühne zu präsentierten. Es ist also ein...

3 Bilder

Billstedter „Klangstrolche“ feiern

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 13.06.2017

Hamburg: Dammtorwall 46 | Gipfeltreffen zum zehnten Geburtstag in der Hamburger Laeiszhalle am 22. Juni Von Stefanie Hörmann Billstedt Der Kultur Palast feiert den 10jährigen Geburtstag eines ganz besonderen Projekts: Die „Klangstrolche“ ermöglichen seit zehn Jahren in Billstedt und in vielen weiteren Hamburger Stadtvierteln „Musik für jedes Kind“. Inzwischen gibt es rund 2700 Klangstrolche, die regelmäßig an Kursen für musikalische Früherziehung...

1 Bild

Abschlusskonzert des Wellingsbüttler Orgelfrühlings 2017

Moritz Schott
Moritz Schott | Wellingsbüttel | am 08.06.2017

Hamburg: Lutherkirche Wellingsbüttel | Am Sonntag, 18. Juni 2017, spielt Moritz Schott um 17 Uhr das Abschlusskonzert für den diesjährigen „Wellingsbüttler Orgelfrühling“. Die Zuhörer erwartet eine feine Mischung aus Orgelmusik ganz unterschiedlicher Stile, die trotz ihrer Verschiedenheit zu einem geschlossenen Programm zusammenwachsen. In der Mitte, gleichsam im Zentrum des Programms steht Regers Choralphantasie „Ein feste Burg ist unser Gott“, als Beitrag zum...

2 Bilder

Jubiläum für Karl-Schneider-Halle

Hamburg: Berner Heerweg 183 | Wandsbeker Sinfonie Orchester begeisterte mit Dirigent Müller Farmsen Sicherlich ein kultureller Höhepunkt im Jahreszyklus 2017 der Karl-Schneider-Halle: Gleich mit zwei Konzerten des Wandsbeker Sinfonie Orchester (WSO) wurde das 25-jährige Jubiläum des sanierten Farmsener Bauwerks gefeiert. Letzten Sonntag fand in dem 1928 fertiggestellten Bau am Berner Heerweg die Festveranstaltung für geladene Gäste statt. Den...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Weltmusik auf neun Saiten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 07.06.2017

Hamburg: Rahlstedter Straße 29 | Das „Duo Transatlantik“ spielt Volksweisen und Tango in der Parkresidenz Rahlstedt Rahlstedt Das „Duo Transatlantik“ präsentiert den Besuchern der Parkresidenz Rahlstedt am Donnerstag, 15. Juni, ungewöhnliche Klangwelten: Eine Balalaika vom Ufer der Elbe und eine Gitarre vom Potomac in Maryland gehen eine musikalische Liaison ein und begeben sich auf eine musikalische Weltreise. Der Balalaikaspieler Alexander Paperny...

1 Bild

Country Songs und Oldies in Wandsbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 07.06.2017

Hamburg: Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4 | Ein Abend mit Klassikern und neuen Songs im Kulturschloss Wandsbek Der Name der Band ist etwas sperrig: Die „Crooked Road Band“, doch die Musik ist Country Musik vom Feinsten, davon kann sich das Publikum am Sonnabend, 10. Juni, im Kulturschloss Wandsbek überzeugen. Zu hören ist neben Country auch Western Swing, Pop und Oldies. Das Repertoire reicht von Willie Nelsons Klassiker „On The Road Again“ über Alanis Morissettes...

1 Bild

„Pate, Pasta, Tarantella...“ in Rahlstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 07.06.2017

Hamburg: Güstrower Weg 2 | Raffaele und das „Trio Corrupti“ präsentieren eine musikalisch-humoreske Reise nach Sizilien Rahlstedt Das Kulturmanagement von Gabriel e. V. lädt ein ins Allegro zu einer musikalisch-humoresken Reise nach Sizilien mit „Dolce Vita“ unter dem Motto: „Pate Pasta Tarantella“. Raffaele, aufgewachsen in Corleone auf Sizilien, erzählt amüsante Anekdoten über das Familienleben dort oder auch Erlebnisse in der schönen Schweiz und...

1 Bild

Tag der ungewöhnlichen Instrumente

Hamburg: Marienhof 8 | Trio ‚Atmen mit Königen‘: Singende Sägen im Alsterschlösschen Hummelsbüttel Als Wolf Biermann in der DDR mit seinen systemkritischen Liedern mehr Freiheit forderte, bekam er zuerst Auftrittsverbot und wurde 1976 in den Westen „ausgebürgert“. Das gleiche Schicksal ereilte 1982 die einst in der DDR gefeierte Schauspielerin Jutta Hoffmann. Gemeinsam mit ihren Kindern trat sie den Weg vom Arbeiter- und Bauernparadies in den...

1 Bild

Streifzug durch die Spätromantik

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 06.06.2017

Hamburg: Ludolfstraße 66 | Vocalensemble „ars nova“ aus Hamburg singt am 10. Juni in St. Johannis Eppendorf Eppendorf In diesem Jahr unternimmt das Vocalensemble „ars nova“ aus Hamburg einen Streifzug durch das Europa der Spätromantik. Mit Motetten von Stanford, Bairstow (England), Duruflé (Frankreich) und Reger (Deutschland) erklingt expressive und zu Herzen gehende Musik höchster Güte am Sonnabend, 10. Juni, 18 Uhr, in St. Johannis Eppendorf,...

1 Bild

„Swing Combination“ spielen in Rahlstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 31.05.2017

Hamburg: Rahlstedter Straße 29 | Die „Allstars“ der Jazz-Formation treten am 8. Juni in der Parkresidenz auf Rahlstedt Die „Swing Combination“ gehört zum Kern der Hamburger Jazz-Szene und alle fünf Musiker der Band sind teilweise seit Jahrzehnten auf internationalen Bühnen und Festivals zu hören. Am Donnerstag, 8. Juni treten die „Allstars“ der Formation in der Parkresidenz Rahlstedt auf. Gemeinsam haben der Trompeter Melf Uwe Holmer, der Pianist Leonid...

1 Bild

Beach Boys spielen im „Mehr! Theater“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 31.05.2017

Hamburg: Banksstraße 28 | Die Musiker aus Kalifornien sorgen am 7. Juni für „Good Vibrations“ in Hamburg St. Georg Sie haben die 1960er Jahre mit ihren eingängigen Melodien und dem einzigartigen Surfersound-Stil geprägt. Jetzt sind die Beach Boys aus Kalifornien, 56 Jahre nach ihrer Gründung, wieder auf Deutschland-Tournee. Am Mittwoch, 7. Juni, gastieren sie im „Mehr! Theater“ am Hamburger Großmarkt. Ihre großen Hits wie „Good Vibrations“, „I...

1 Bild

Udo kommt mit Freunden nach Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 31.05.2017

Hamburg: Sylvesterallee 10 | Unter dem Motto „Stärker als die Zeit“ spielt der Panikrocker aus St. Georg am 6. Juni in der Barclaycard Arena St. Georg Udo ist wieder da! Udo Lindenberg gibt in seiner Heimatstadt ein Konzert auf seiner aktuellen Tour „Udo Lindenberg Live. Stärker als die Zeit“. Am Dienstag, 6. Juni, lässt er in der Barclaycard Arena die Puppen tanzen. Mit einem Riesen-Equipment an Technik gibt sich der Panikrocker aus St. Georg – hier...

2 Bilder

Jazz an der Elbe

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 31.05.2017

Hamburg: Hermann-Blohm-Straße 3 | Am 2. und 3. Juni findet wieder das Elbjazz-Festival in der HafenCity statt Von Chritian Hanke Hamburg Jazzfans fiebern diesem Ereignis schon seit Wochen entgegen: das Elbjazz-Festival findet wieder statt. Nachdem das 2010 gegründete Festival 2016 einmal aussetzte, wird am 2. und 3. Juni auf dem Werftgelände von Blohm & Voss und erstmals auch in der Elbphilharmonie wieder „zu allen Spielarten des Jazz und angrenzenden...

1 Bild

Wellingsbüttler Orgelfrühling 2017 – 5. Konzert

Moritz Schott
Moritz Schott | Wellingsbüttel | am 29.05.2017

Hamburg: Lutherkirche Wellingsbüttel | Pfingstmontag, 5. Juni 2017 um 17 Uhr spielt der junge Virtuose Alexander Annegarn in der Lutherkirche Wellingsbüttel ein Konzert mit einem sehr besonderen, in so mancher Weise pfingstlichen Programm. Die Struktur bilden Werke aus Bachs „Orgelmesse“ mit Präludium und Fuge Es-Dur als Rahmen und den drei Kyrie-Bearbeitungen im Zentrum: Kyrie, Gott Vater in Ewigkeit - Christe, aller Welt Trost - Kyrie, Gott Heiliger Geist. Hinzu...

1 Bild

Die „Rettung“ der Karl-Schneider-Halle

Hamburg: Berner Heerweg 183 | Große Jubiläumsveranstaltung nach 25 Jahren am 30. Mai Farmsen Rund 90 Jahre ist sie jetzt alt und sieht besser denn je aus. Die Rede ist von der Karl-Schneider-Halle (KSH) am Berner Heerweg 183. Ihre Rettung vor 25 Jahren wird am Dienstag, 30. Mai, mit einer großen Jubiläumsveranstaltung gefeiert. Eröffnet wurde die „Turn- und Feierhalle Farmsen“ im Jahr 1928, erdacht und entworfen vom bekannten Hamburger Architekten...

1 Bild

Kulturhof-Jam mit den „Shagadelics“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | am 25.05.2017

Hamburg: Alter Teichweg 200 | Hamburger Kiez-Band spielt am 27. Mai in Dulsberg Dulsberg Als Opener für die Jam Session im Kulturhof am Sonnabend, 27. Mai, kommen die Shagadelics, eine groovige Funk-Band vom Hamburger Kiez. Die neunköpfige Band hat sich dem Funk verschrieben. Ganz „retro“ servieren sie gern den „guten Stoff aus den 1960er- und 1970er-Jahren“. Frisuren im Afro-Look und Musik, die in die Beine geht, sind ihr Markenzeichen. Shagadelic ist...

1 Bild

Wir musizieren wie ein Orchester

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tonndorf | am 24.05.2017

Hamburg: Charlottenburger Straße 1 | Konzert mit der ganzen Familie im Jenfeld-Haus am 25. Juni Jenfeld Marina Nekhamkina ist diplomierte Musikpädagogin und betreut derzeit 65 Schüler im Jenfeld-Haus. Sie unterrichtet Klavier, Gesang und Theorie. Dann leitet sie noch Gesangsgruppen. Unter anderem den Chor Kalinka. Und nun hat sie eine neue Idee und möchte ein öffentliches Konzert speziell für Ensembles auf die Beine stellen, die sich aus Familienmitgliedern...

1 Bild

Wellingsbüttler Orgelfrühling 2017 – 4. Konzert

Moritz Schott
Moritz Schott | Wellingsbüttel | am 17.05.2017

Hamburg: Lutherkirche Wellingsbüttel | Am Sonntag, 28. Mai um 17 Uhr, ist Matthias Neumann zu Gast in der Wellingsbüttler Lutherkirche. Der junge Konzertorganist studierte Kirchenmusik und Orgel in Hamburg, Wien und Berlin bei berühmten Lehrern wie Wolfgang Zerer und Leo van Doeselaar und ist nun selbst Professor in Hamburg und Bayreuth. Konzertreisen führten ihn weit über Europa hinaus bis nach China, Kolumbien und in die Ukraine. Sein großes, breit gefächertes...

6 Bilder

Stones-Tickets für Stadtpark fast ausverkauft 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 16.05.2017

Hamburg: Otto-Wels-Straße | Zwölf Zuschauertribünen werden aufgebaut. Was Stadtpark-Nutzer zum Mega-Konzert sagen Hamburg-Winterhude Es ist 28 Jahre her, dass die große Festwiese im Stadtpark das letzte Mal für ein großes Konzert genutzt wurde – 1989 spielte dort Pink Floyd, und zwei Jahre zuvor David Bowie. Doch dass eine Steigerung noch möglich ist, wurde vorige Woche bekannt: am 9. September eröffnen die Rolling Stones ihre „No Filter“-Tournee in...

1 Bild

Deutsche Chansons in der Parkresidenz

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 10.05.2017

Hamburg: Rahlstedter Straße 29 | Anna Haentjens bietet am 11. Mai eine musikalische Zeitreise Von Stefanie Hörmann Rahlstedt Es war zur Zeit der Weimarer Republik als deutsche Chansons eine Blütezeit erlebten: Der Siegeszug der liebevoll „Brettl“ genannten Lieder begann mit Kabarettchansons, präsentiert von Claire Waldoff und Revue- oder Operettenchansons von Sängerinnen wie Trude Hesterberg. Während des Zweiten Weltkriegs stand die Zeit für einen Moment...

1 Bild

Percussions-Konzert in der Dankeskirche

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 10.05.2017

Hamburg: Kielkoppelstraße 51 | Marimbaphon, Vibraphon, Waterphone heißen die Instrumente, die Sönke Schreiber spielt Rahlstedt Klangmalerische Collagen mit Marimbaphon, Vibraphon, Waterphone und anderen Percussions sind am Sonntag, 14. Mai, bei einem Konzert in der Dankeskirche zu hören. Der Förderverein lädt alle Besucher dazu ein, sich der Magie der besonderen Klänge dieser Instrumente zu öffnen und die Werke jüngerer Komponisten kennenzulernen. Sönke...

1 Bild

Das Orchester vom Jenfeld-Haus

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tonndorf | am 10.05.2017

Hamburg: Charlottenburger Straße 1 | 440 Mitwirkende proben im Stadtteilhaus für das große Konzert in der Elbphilharmonie Jenfeld Am vergangenen Wochenende war es mir ein besonderes Vergnügen und eine Ehre, als Ensembleleiter des Jenfeld-Haus Orchesters, das Konzerthaus – mit dem wie eine Welle geformten Dach – von einer anderen Seite betreten zu können: 440 Mitwirkende haben für ein bevorstehendes Ereignis geprobt, nämlich die öffentliche Darbietung einer...

1 Bild

Chanson, Operette und Musical in Rahlstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 10.05.2017

Hamburg: Güstrower Weg 6 | Die Musiker von „Rosen & Revolver“ singen über Liebe und Dramen Rahlstedt „Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt...“ – bei diesem bekannten Chanson von F. Holländer geht es um eine schöne Frau, die ihre erotische Anziehung bis zum letzten ausleben will. „Nur nicht aus Liebe weinen, es gibt auf Erden nicht nur den einen“ – Th. Mackeben dagegen interessiert sich musikalisch für eine enttäuschte Frau, die sich mit...

1 Bild

Rolling Stones spielen in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 09.05.2017

Hamburg: Otto-Wels-Straße | Am 9. September rocken Mick Jagger, Keith Richards und Bandkollegen den Stadtpark Winterhude Hamburg hat sich ein spektakuläres Konzertereignis geangelt. Am 9. September kommen die Rolling Stones in den Hamburger Stadtpark. Es ist der Auftakt ihrer „No Filter“-Europatournee. Karten dafür gibt es ab Freitag, 12. Mai, ab 12 Uhr im Rahmen eines exclusiven Vorverkaufs. Der reguläre Vorverkauf startet am Sonnabend, 13. Mai, um...

1 Bild

The Kooks kommen nach Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 09.05.2017

Hamburg: Krochmannstr. 55 | Britpop-Band spielt am 23. Mai in der Alsterdorfer Sporthalle Alsterdorf Es war schon etwas gewagt, das Jubiläums-Konzert der Britpop-Band The Kooks im Docks veranstalten zu wollen. Dort war es ursprünglich angesetzt und viele Fans dürften sich über den vergleichsweise kleinen Rahmen gefreut haben. Doch immerhin hat sich das vor zehn Jahren veröffentlichte Debutalbum „Inside In/Inside Out“ der Band bis heute mehr als 1,5...