Konzert Hamburg

1 Bild

Jazz und Poesie zwischen den Kulturen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 22 Stunden, 7 Minuten

Hamburg: Grüngensstraße 28 | Jazzformation Ufermann und Sängerin Hayat Chaoui spielen in der Martin Luther King Kirche Bramfeld Zeitgenössischer Jazz trifft auf jahrhundertealte Traditionen, Orient trifft auf Okzident: Die Martin-Luther-King-Kirche (Gründgensstraße 28) präsentiert „das besondere Konzert“ mit spirituellen Motiven und Liedern aus dem islamischen, jüdischen und christlichen Kulturkreis am Sonnabend, 23. September, um 19 Uhr. Es wird die...

1 Bild

Unartiger Swing aus Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 22 Stunden, 43 Minuten

Hamburg: Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4 | Die Band Vertiko spielt im Kulturschloss Wandsbek Wandsbek Beinahe jeder kennt Gedichte von Erich Kästner. Vielleicht auch, ohne es zu wissen. „Es gibt nichts Gutes, außer, man tut es!“ Dies hat die Hamburger Band Vertiko wörtlich genommen und den Reimen Kästners musikalisches Leben eingehaucht. Ob als Swing, Bossa Nova oder Jive, die eindrucksvollen und treffenden Vertonungen von Damian Maria Rabe geben den Gedichten ein...

1 Bild

Das Hohelied der Liebe in Rahsltedt

Hamburg: Rahlstedter Straße 79 | Ensemble Concerto Giovanni spielt am 24. September in der Alt-Rahlstedter Kirche Rahlstedt Motetti a voce sola – Vertonungen aus dem Hohelied der Liebe. Werke von Buxtehude, Monteverdi, Schütz, Bach und Böhm musiziert das Ensemble Concerto Giovanni am kommenden Sonntag in der Alt-Rahlstedter Kirche. Die Texte des Hoheliedes der Liebe aus dem Alten Testament inspirierten seit jeher Komponisten und Dichter. Die dargebotene...

1 Bild

Gitarrenlegende wohnt in Hamburg

Hamburg: Otto-Wels-Straße 2 | The Blue-Poets-Gitarrist Marcus Deml im Wochenblatt-Interview Barmbek Musik in der Luft und Rhythmus im Blut – das ist die Welt von Marcus Deml. Der 50-jährige gebürtige Tscheche ist ein echtes Ausnahmetalent, wurde vom US-Magazin „Guitar Player“ sogar zu einem der besten Gitarristen der Welt gekürt. Mit „The Blue Poets“ ist er nun im Downtown Blues Club im Stadtpark zu Gast. Dem Hamburger Wochenblatt hat der Wahlhamburger...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Sievers dirigiert Haydn für Prüfung

Hamburg: Kirche am Tannenweg | Konzert in der Kirche am Tannenweg Langenhorn Die Theresienmesse gilt unter Haydns vierzehn Messkompositionen als diejenige, in der die textbezogene Aussagekraft am deutlichsten zur Geltung kommt. Sie entstand 1799, ein Jahr nach der „Schöpfung“, in der Zeit der reifen Meisterschaft des Komponisten. Zum Meister – Master – der Kirchenmusik in den Fächern Chor- und Orchesterleitung möchte es Jonathan Sievers, der Leiter des...

1 Bild

The Blue Poets spielen im Stadtpark

Hamburg: Otto-Wels-Straße 2 | Gitarrist Marcus Deml spielt am 22. September im Downtown Blues Club Hamburg Musik in der Luft und Rhythmus im Blut – das ist die Welt von Marcus Deml. Der 50-Jährige ist ein echtes Ausnahmetalent, wurde vom US-Magazin „Guitar Player“ zu einem der besten Gitarristen der Welt gekürt und stand unter anderem schon mit Größen wie Nena auf der Bühne. Der Gitarrist und Wahlhamburger, bekannt unter anderem durch seine Band...

2 Bilder

Krystyna Stanko & Band | Hervorragender Jazz aus Polen | Bossa Nova Sounds der Extraklasse

Hamburg: Mahnmal St. Nikolai/Krypta | Krystyna Stanko & Band | Hervorragender Jazz aus Polen | Bossa Nova Sounds der Extraklasse Freitag, 06.10.2017, 20:00 Uhr Mahnmal St. Nikolai Willy-Brandt-Straße 60 20457 Hamburg Fans von erstklassigem Jazz und brillanten Jazzmusikern können sich auf ein außergewöhnliches Konzert von Krystyna Stanko und Band freuen. Die Sängerin, Komponistin, Songwriterin und Gitarristin ist eine der bekanntesten...

1 Bild

Singlust in Eppendorf

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 12.09.2017

Hamburg: Julius-Reincke-Stieg 13 | Das Kulturhaus im Stadtteil präsentiert Lieder aus aller Welt zum Mitsingen Eppendorf Lust zum Selbersingen? Anna Mittag, Kirsten Lang, Birte Hanefeld, Marion Pfau und Jörn Remde laden alle drei Monate zum lustvollen, unkonventionellen und liebevollen Singen ins Kulturhaus ein. Der nächste Termin ist Freitag, 15. September, um 19.30 Uhr. Im Gepäck haben sie Lieder von Indien bis Afrika, von Finnland bis Russland, ein- und...

1 Bild

Gitarrenkunst von Café Del Mundo

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 12.09.2017

Hamburg: Goldbekhaus, Moorfuhrtweg 9 | In Winterhude geben Jan Pascal und Alexander Kilian im Goldbekhaus ein gemeinsames Konzert Winterhude Die beiden Gitarrenvirtuosen Jan Pascal und Alexander Kilian sind gegensätzlich wie Wasser und Feuer – und ergänzen sich dadurch zu einem Gitarrenduo auf Weltniveau. Ihr gemeinsamer Live-Auftritt ist der mitreißende Dialog zweier Instrumentalkünstler, die sich gegenseitig bald umschmeicheln, bald heraus-fordern und...

1 Bild

Russische Volksweisen in Oststeinbek

Oststeinbek: Möllner Landstraße 20 | Folk meets Klassik: Im Bürgersaal spielt am 22. September das Trio Russian Consort Oststeinbek Wenn der virtuose Balalaika-Spieler Alexander Paperny auftritt, dann ist das immer für eine Überraschung gut. Der Virtuose mit dem russischen Zupfinstrument lädt einmal im Jahr große Künstler ein, mit ihm zusammen dem Publikum ein ganz neues Musikerlebnis zu präsentieren. Dieses Mal dabei sind Elena Lelchuk am Klavier und...

3 Bilder

Rolling Stones rocken Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 05.09.2017

Hamburg: Otto-Wels-Straße | Stadtparkbesucher staunen über 20 Meter hohe Türme und Mega-Tribünen Von Holger Hollmann Hamburg-Winterhude Es ist das Konzertereignis des Jahres in Hamburg mit über 82.000 Zuschauern und der Aufbau der riesigen, mehr als 1000 Quadratmeter großen Bühne läuft bereits auf Hochtouren:  Am Sonnabend, 9. September, spielen die Rolling Stones auf der großen Festwiese im Stadtpark und eröffnen mit dem Konzert ab 19 Uhr ihre...

1 Bild

Russische Lieder in Rahlstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 30.08.2017

Hamburg: Rahlstedter Straße 29 | Newa-Ensemble aus St. Petersburg gastiert in Parkresidenz Rahlstedt Lieder mit russischer Seele gibt es am Donnerstag, 7. September in der Parkresidenz Rahlstedt zu hören. Das „Newa-Ensemble“ aus St. Petersburg singt dreistimmig, im Duett oder auch solistisch, aber immer meisterhaft. Die Künstler des Ensembles sind die Mezzosopranistin Olga Romanovskaja, die Sopranistin Marina Tchernousova und der Bariton Boris Kozin....

1 Bild

Mal erotisch-deftig, mal romantisch

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 29.08.2017

Hamburg: Julius-Reincke-Stieg 13 | Houffouet und Band spielen am 1. September im Kulturhaus Eppendorf Eppendorf Sänger und Songwriter Houffouet singt am Freitag, 1. September, 20 Uhr, mit seiner Band im Kulturhaus Eppendorf, Julius-Reincke-Stieg 13 (Telefon 48 15 48).Die Gäste erwarten neben Queere-Musik auch ganz leidenschaftlich vorgetragene Songs mit hintergründigen und teilweise sehr direkten Texten übers Verliebtsein, über Treue, Verlassenwerden und...

1 Bild

Von Pop bis Jazz: Konzert im Jenfeld-Haus

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tonndorf | am 23.08.2017

Hamburg: Charlottenburger Straße 1 | The Shells spielen Songs aus eigener und fremder Feder am 4. September Jenfeld Auf die Bühne kommen: Diverse Gitarren, eine Ukulele, eine Rumbarassel, ein Glockenspiel, ein Bass ... und drei Frauen, die wissen, was man damit alles machen kann. Die eine, Milla Kay, Sängerin, Songschreiberin und Werbemusikproduzentin, hochgewachsen, aber mit verstecktem Hang zu kleinen Instrumenten. Die zweite, Birgid Jansen, ebenfalls...

2 Bilder

Klänge aus dem Schwarzwald in Hamburg

Hamburg: Neusurenland 67 | Bürgerverein feiert mit Musik rund 100 Gästen im Strandbad Farmsen Farmsen-Berne Mit „zünftiger Musi“ aus dem Schwarzwald empfing der Bürgerverein Farmsen-Berne rund 100 Gäste zum diesjährigen Sommerfest. Die traditionelle Veranstaltung findet üblicherweise im Strandbad Farmsen zur Unterstützung dieser für den Stadtteil wichtigen Institution statt. Für den verhinderten Vorsitzenden Hans-Otto Schurwanz begrüßten die...

3 Bilder

Großes Konzert-Event in Wandsbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 16.08.2017

Hamburg: Wandsbeker Marktplatz | Kulturschloss organisiert auf dem Wandsbeker Marktplatz das 2. Konzert für Toleranz Von Karen Grell Wandsbek Am 26. August wird es bunt auf dem Wandsbeker Marktplatz. Dann startet das Konzert für Toleranz, das vom Kulturschloss veranstaltet und von einer ganzen Reihe Wandsbeker Institutionen unterstützt wird. Mit jeder Menge Musik von trendigen Bands, köstlichen Gerichten aus aller Welt und tollen Überraschungen für die...

1 Bild

Lee Baxter gibt Solokonzert in Barmbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 16.08.2017

Hamburg: Volkmannstraße 6 | Ehemaliges „Caught in the Act“-Mitglied tritt am 19. August in Hamburg auf Barmbek Sein Konzert-Debüt als Solokünstler feiert der britische Sänger Lee Baxter in Hamburg. Erstmalig wird er im ‚Theater am Biedermannplatz - Die Burg‘ seinen Fans sowohl seine älteren als auch neue Songs präsentieren, die alle aus der Feder seines Produzenten und Managers Paul Glaser stammen. Im Anschluss steigt eine 1990er-Retroparty für alle,...

1 Bild

Beswingt in den Feierabend

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 02.08.2017

Hamburg: Boizenburger Weg 7 | Rahlstedter Band „Gypsy Swing“ spielt am 4. August im Kulturwerkraum Rahlstedt Der 100. Geburtstag Django Reinhardts, des Gitarristen und Bandleaders mit Sinti-Wurzeln (1910-1953) inspirierte den Violonisten Helmut Stuarnig zur Gründung der Band „Gypsy Swing“. Der gebürtige Österreicher, seit 1984 Violinist bei den Symphonikern Hamburg, überzeugte drei nicht minder passionierte Musikerfreunde: Gitarrist Frank Laue, Peter...

3 Bilder

Pervez Mody spielt Beethoven, Liszt und Skrjabin - Klavier solo

Bettina Styrnol
Bettina Styrnol | Altstadt | am 13.07.2017

Hamburg: Tschaikovskysaal | „…ein sprühender Virtuose mit Gefühl und Gespür, der lodert in der Musik…“ so die Presse über den aus Indien stammenden Pianisten, der am Samstag, 07.10.2017 um 19:00 Uhr im Tschaikovskysaal in Hamburg gastiert. Der in Deutschland lebende, aus Bombay/Indien stammende Steinway-Artist steht zurzeit in der Einspielung aller Klavierwerke Alexander Skrjabins für das Label Thorofon, bis Vol. 5 von 8 ist bereits eingespielt....

1 Bild

New Voices im Jenfeld-Haus

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tonndorf | am 14.06.2017

Hamburg: Charlottenburger Straße 1 | Am 24. Juni stellen sich ab 20 Uhr junge Musiker aus Hamburg vor Jenfeld Vor zwölf Jahren initiierten Griseldis Klein und Joachim Streit – Musiker und Lehrer für Gesang, Gitarre und Percussion unter anderem am Musischen Forum Oststeinbek, ein Konzertpodium für neue und besondere Talente. Junge Menschen sollten die Möglichkeit bekommen, sich in professioneller Atmosphäre auf der Bühne zu präsentierten. Es ist also ein...

3 Bilder

Billstedter „Klangstrolche“ feiern

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 13.06.2017

Hamburg: Dammtorwall 46 | Gipfeltreffen zum zehnten Geburtstag in der Hamburger Laeiszhalle am 22. Juni Von Stefanie Hörmann Billstedt Der Kultur Palast feiert den 10jährigen Geburtstag eines ganz besonderen Projekts: Die „Klangstrolche“ ermöglichen seit zehn Jahren in Billstedt und in vielen weiteren Hamburger Stadtvierteln „Musik für jedes Kind“. Inzwischen gibt es rund 2700 Klangstrolche, die regelmäßig an Kursen für musikalische Früherziehung...

1 Bild

Abschlusskonzert des Wellingsbüttler Orgelfrühlings 2017

Moritz Schott
Moritz Schott | Wellingsbüttel | am 08.06.2017

Hamburg: Lutherkirche Wellingsbüttel | Am Sonntag, 18. Juni 2017, spielt Moritz Schott um 17 Uhr das Abschlusskonzert für den diesjährigen „Wellingsbüttler Orgelfrühling“. Die Zuhörer erwartet eine feine Mischung aus Orgelmusik ganz unterschiedlicher Stile, die trotz ihrer Verschiedenheit zu einem geschlossenen Programm zusammenwachsen. In der Mitte, gleichsam im Zentrum des Programms steht Regers Choralphantasie „Ein feste Burg ist unser Gott“, als Beitrag zum...

2 Bilder

Jubiläum für Karl-Schneider-Halle

Hamburg: Berner Heerweg 183 | Wandsbeker Sinfonie Orchester begeisterte mit Dirigent Müller Farmsen Sicherlich ein kultureller Höhepunkt im Jahreszyklus 2017 der Karl-Schneider-Halle: Gleich mit zwei Konzerten des Wandsbeker Sinfonie Orchester (WSO) wurde das 25-jährige Jubiläum des sanierten Farmsener Bauwerks gefeiert. Letzten Sonntag fand in dem 1928 fertiggestellten Bau am Berner Heerweg die Festveranstaltung für geladene Gäste statt. Den...

1 Bild

Weltmusik auf neun Saiten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 07.06.2017

Hamburg: Rahlstedter Straße 29 | Das „Duo Transatlantik“ spielt Volksweisen und Tango in der Parkresidenz Rahlstedt Rahlstedt Das „Duo Transatlantik“ präsentiert den Besuchern der Parkresidenz Rahlstedt am Donnerstag, 15. Juni, ungewöhnliche Klangwelten: Eine Balalaika vom Ufer der Elbe und eine Gitarre vom Potomac in Maryland gehen eine musikalische Liaison ein und begeben sich auf eine musikalische Weltreise. Der Balalaikaspieler Alexander Paperny...

1 Bild

Country Songs und Oldies in Wandsbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 07.06.2017

Hamburg: Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4 | Ein Abend mit Klassikern und neuen Songs im Kulturschloss Wandsbek Der Name der Band ist etwas sperrig: Die „Crooked Road Band“, doch die Musik ist Country Musik vom Feinsten, davon kann sich das Publikum am Sonnabend, 10. Juni, im Kulturschloss Wandsbek überzeugen. Zu hören ist neben Country auch Western Swing, Pop und Oldies. Das Repertoire reicht von Willie Nelsons Klassiker „On The Road Again“ über Alanis Morissettes...