Kultur

1 Bild

KulturWinterKaltehofe

FÖJ Wasserkunst
FÖJ Wasserkunst | Rothenburgsort | vor 18 Stunden, 37 Minuten

Hamburg: Stiftung Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe | Die Bee Flats sind das A-Capella-Vokalensemble des Hamburger Mozarteums und singen unter der Leitung von Nikola Vatterodt. Der Chor aus derzeit 13 Sängerinnen und Sängern tritt bereits seit 2008 mit einem breiten Repertoire an Stücken mit Schwerpunkt auf Pop, Soul, Jazz, Musical und Gospel auf. In der Atmosphäre der fiktiven Bildhauerwerkstatt können die Besucher Musik und Ausstellung im Zusammenspiel erleben. Kostenfrei!

1 Bild

Einbruch in Theater das Zimmer 3

Hamburg: Theater das Zimmer | Zimmer-Theater braucht Spenden

1 Bild

Hafennacht mit Karla Feles!

Antonio Fabrizi
Antonio Fabrizi | Altstadt | am 11.01.2017

Club 20457: Hamburg | Das Herz geht einem in Hamburg schnell auf! Ob man die Alster überquert, das Flair der Straßen geniesst oder auf den Hamburger Dialekt trifft der ganz vornehm das "s-t“ und „s-p“ trennt wo sonst ein „sch“ zu hören ist. In unserer ersten Hafennacht dürfen wir eine ganz besondere Musikerin und ein Hamburger Original begrüssen: Karla Feles singt bekannte und auch eigene Lieder. In einer typischen nordischen Gelassenheit...

1 Bild

OFFENES SINGEN

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 04.01.2017

Hamburg: Brakula | Wir wollen gemeinsam an diesem Abend einfache, berührende Lieder aus verschiedensten Kulturen singen, mal sanft, mal kraftvoll. Gerade diese Form des Singens, das Chanten- ( sich wiederholender Gesang) kann zu tiefer Ausgeglichenheit und Harmonie führen, die wieder neue Kraft für den Alltag gibt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Kosten: gegen Spende Kursleitung: Anna Maria Rabsch

Anzeige
Anzeige
1 Bild

LINDY HOP WORKSHOP UND ANSCHLIEßENDER TANZTEE

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 04.01.2017

Hamburg: Brakula | Ihr kennt Lindy Hop vom sehen oder habt sogar schonmal Crashkurse besucht? Euch lässt der Tanz nicht mehr los und ihr wollt mehr wissen, können, lernen? Dann kommt zu unserem Workshop. Wir, Marina und Oliver, bringen euch in 3 Stunden den Spirit, die Essenz des Lindy Hop näher. Lead and Follow, Triple Steps vom 6 bis zum 8 Count. Eine Menge Inhalt der uns noch mehr Freude auf der Tanzfläche bereiten wird. Bitte bringt flache...

1 Bild

PORTRAITFOTOGRAFIE

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 04.01.2017

Hamburg: Brakula | Es muss nicht immer das Fotostudio sein, um gelungene Portraitfotos zu machen. In diesem Workshop wird erklärt, wie man zu einem guten Portraitfoto kommt und wie man eine Person richtig ins Licht setzt. Weitere Aspekte des Workshops: Blick, Hintergrund, Bildausschnitt. Die Teilnehmenden fotografieren sich gegenseitig in einer kleinen Fotosession vor Ort. Grundkenntnisse im Umgang mit eigener Fotokamera werden vorausgesetzt....

1 Bild

OFFENES KUNSTATELIER

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 04.01.2017

Hamburg: Brakula | Beim offenen Kunstatelier können Sie kreativ werden ohne Vorgaben und ohne Anleitung. Wir stellen Ihnen den Raum und das Material zur Verfügung und Sie leben sich künstlerisch aus. Bitte Klamotten anziehen, die Farbe abbekommen dürfen! Kosten: 0 € Kursleitung: Britta Sominka

1 Bild

DETAIL-/MAKROFOTOGRAFIE MIT KLEINER FOTOSESSION

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 04.01.2017

Hamburg: Brakula | Blende auf, lange Brennweite, Schärfe ziehen und los geht’s! Wie funktioniert das mit der Tiefenschärfe an unseren Kameras? Wie kann ich den Hintergrund in eine sanfte Unschärfe verlaufen lassen? In diesem Workshop sollen die kleinen Details ganz groß rauskommen, die optimalen Aspekte der Detailfotografie besprochen und in einer kleinen Fotosession vor Ort angewendet werden. Grundkenntnisse im Umgang mit eigener Fotokamera...

1 Bild

TANZ AUS AFRIKA – DELLOO SI DEMBA (DENK AUCH AN GESTERN)

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 04.01.2017

Hamburg: Brakula | In Sanas Kursen lernen die Teilnehmer, sich nach Musik aus westafrikanischen Ländern wie Senegal, Gambia oder Guinea zu bewegen. Durch Tanz und Gesang vermittelt Sana, wie die alten Traditionen der verschiedenen Völker (Djola, Mandinka, Wolof, Fulbe) vermischt mit modernen Elementen auch heute noch gelebt werden. Kosten: 45 ermäßigt im Monat € Kursleitung: Sana Diedhiou

1 Bild

AFRIKANISCHES TANZEN FÜR KINDER

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 04.01.2017

Hamburg: Brakula | Hier können sich Kinder nach Musik aus westafrikanischen Ländern wie Senegal, Gambia oder Guinea zu bewegen. Durch Tanz und Gesang vermittelt Sana, wie die alten Traditionen der verschiedenen Völker (Djola, Mandinka, Wolof, Fulbe) vermischt mit modernen Elementen auch heute noch gelebt werden. für Kinder von 7 -12 Jahren Kosten: 25 ermäßigt im Monat € Kursleitung: Sana Diedhiou

1 Bild

SCHAUSPIELUNTERRICHT

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 04.01.2017

Hamburg: Brakula | Du brauchst keine Vorkenntnisse. Du brauchst nur dein Interesse und deine Lust zu spielen, dich zu verwandeln, in Rollen zu schlüpfen, dich zu zeigen und dein Publikum durch dein Spiel zu berühren. Es geht dabei um wahrhaftiges Spiel, um deinen echten, ganz persönlichen Ausdruck. Wir improvisieren kleine Szenen und schon nach kurzer Zeit kannst du selbst erkennen, wann und wie du in deinem Spiel glaubhaft und überzeugend...

2 Bilder

ZUMBA-FIT FÜR FRAUEN

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 04.01.2017

Hamburg: Brakula | Du möchtest Dich auspowern, tanzen und Spaß haben? Dann bist Du richtig bei Zumba-fit im Brakula! Wir tanzen zusammen fetzige Choreographien zu energievoller Musik aus verschiedenen Regionen. Kosten: 35 € Kursleitung: Lila Jeyrani

1 Bild

DIADENTAG – INTENSIVE LEBENDIGKEIT & VERBINDUNG ERLEBEN

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 03.01.2017

Hamburg: Brakula | Diaden sind eine meditative Übung zu zweit, bei der jeweils das innere Erleben abwechselnd mitgeteilt wird. An diesem Tag soll es nach einer kurzen Einführung zu den Diaden darum gehen, gemeinsam einen geschützten Raum zu schaffen, um in sich hineinzuspüren und einander authentisch und verletzlich zu begegnen. Durch gemeinsame Präsenz und Mitgefühl soll jede(r) eingeladen werden, sich selbst ganz im Moment wahrzunehmen. Diese...

1 Bild

SCHNUPPERWORKSHOP FIGÜRLICHES ZEICHNEN

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 03.01.2017

Hamburg: Brakula | Dieser Workshop beschäftigt sich mit dem Zeichnen und Skizzieren von Menschen und weiteren Figuren. Du lernst die Proportionen des menschlichen Körpers kennen und diese Regeln künstlerisch zu nutzen. Wie stellt man eine Bewegung dar? Wie gestalte ich einen Körper plastisch? Wie kann ich einen Körper verfremden? Diese und andere Fragen beantwortet der Workshop. Du kannst auch gerne schon eigene Skizzen und Arbeiten mitbringen,...

1 Bild

UPCYCLING-LABOR: GELDBÖRSE UND SCHACHTELN AUS TETRAPAKS

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 03.01.2017

Hamburg: Brakula | Beim Upcycling geht es darum aus alten, nicht mehr genutzen Materialien etwas neues zu gestalten. Upcycling schont die Ressourcen, ist nachhaltig und umweltbewusst. Wir basteln dieslam Geldbörsen und Schachteln aus qalten Tetrapaks. Bringen sie gerne entleerte Tetrapaks mit. Kosten: gegen Spende Kursleitung: Lena Egetmeyer

1 Bild

EINFÜHRUNG IN DIGITALE FOTOGRAFIE

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 03.01.2017

Hamburg: Brakula | Die umfangreichen Funktionen digitaler Spiegelreflexkameras und Systemkameras sind nicht immer auf Anhieb zu verstehen. In dem zweitägigen Workshop bekommen Sie Basiskenntnisse im Umgang mit Ihrer digitalen Fotokamera samt praktischen Übungen vermittelt. Wir klären die wichtigsten Grundlagen der Fotografie wie z.B. Schärfehandhabung, Blende, Verschlusszeit, ISO-Zahl und vieles mehr. Bitte bringen Sie mit: eigene...

1 Bild

OFFENES KUNSTATELIER

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 03.01.2017

Hamburg: Brakula | Beim offenen Kunstatelier können Sie kreativ werden ohne Vorgaben und ohne Anleitung. Wir stellen Ihnen den Raum und das Material zur Verfügung und Sie leben sich künstlerisch aus. Bitte Klamotten anziehen, die Farbe abbekommen dürfen! Kosten: 0 € Kursleitung: Britta Sominka

1 Bild

FRANZÖSISCH FÜR ANFÄNGER

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 03.01.2017

Hamburg: Brakula | In einer kleinen Gruppe von Anfängern (mit einigen Vorkenntnissen bzw. ohne Vorkenntnisse) erwerben wir Fertigkeiten für den Alltag in Frankreich. Auch Tips für eine Frankreich-Reise können zum Programm gehören. Kosten: 10 ermäßigt 8 € pro Termin Kursleitung: Marie Dominique Vernhes

1 Bild

Gewinnspiel: Magisches Tanzspektakel "Legend Of Love"

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 03.01.2017

Hamburg: Mehr! Theater am Großmarkt | Erstmals in Deutschland begeistert das Lanzhou-Theater aus China jetzt auch in Hamburg im Mehr! Theater mit dem magischen Tanzspektakel "Legend Of Love. "Legend Of Love" in Hamburg - Eine bewegende Liebesgeschichte Ehrgeiz, Hochmut, verbotene Liebe und Aufopferung sind die bewegenden Themen in „Legend Of Love“. Der junge (noch unbekannte) Maler Mogao verunglückt in einer Grotte von Dunhang und wird von einem zufällig...

9 Bilder

Team #FreiwilligemBörseHamburg arbeitet in der Woche bis zum 31. Dezember 2016

Bernd P. Holst
Bernd P. Holst | Billstedt | am 27.12.2016

Hamburg: FreiwilligenBörseHamburg | An unseren Standorten Beim Rauhen Hause 66 in Hamburg-Horn und in der Repsoldstrasse 27 arbeitet das Team der #FreiwilligenBörseHamburg auch zwischen den Feiertagen. Sozialehilfsangebote und Unsicherheiten bei Geflüchteten sind in diesen Tgen die häufigsten Fragen,so Bernd P. Holst vom Trägerverein Bürger-helfen-Bürgern e.V. Hamburg. Mehr zum Verein erfahren sie unteranderem unter www.buerger-helfen-buergern.com Am...

8 Bilder

Das Internationale Filmfestival Mannheim-Heidelberg

Das Internationale Filmfestival Mannheim-Heidelberg eröffnete am Spielort Heidelberg mit Prominenz aus der Metropolregion Rhein-Neckar und den Stars des Eröffnungsfilms LOST IN ARMENIA („Celui qu’on attendait“) Regisseur Serge Avedikian, Produzent Frédéric Niedermayer und Hauptdarsteller Patrick Chesnais. Am 10. November um 20.00 Uhr öffnete der Vorhang für LOST IN ARMENIA im großen Zeltkino der Campbell Barracks , dann...

4 Bilder

Madeleine und Mike Bülow

Nancy Schmidt
Nancy Schmidt | Altstadt | am 06.12.2016

Madeleine Bülow: Künstlerin, Malerin, Projektleitung: 1978 in Magdeburg geboren, verlebte sie ihre Jugendzeit schon mit dem Farbstift und brachte ihre zahlreichen Ideen zu Papier. 2001 entdeckte sie ihre Leidenschaft zur abstrakten Kunst und verfiel der Leinwandmalerei mit Acrylfarben. 2004 verlegte sie ihren Lebensmittelpunkt nach Berlin um sich beruflich weiterzuentwickeln. 2004 bis 2006 arbeitete sie ehrenamtlich mit...

1 Bild

Erfolgreicher Start für Arbeitskreis Kultur Alsterdorf

Kathrin Leven
Kathrin Leven | Alsterdorf | am 28.11.2016

Für den Arbeitskreis Kultur Alsterdorf sollte es die erste große Veranstaltung werden - zugleich ein Auftakt und ein Gradmesser für das Interesse an der Kulturarbeit im Stadtteil. Das Ergebnis war furios. An der Abendkasse gab es keine Karten mehr, das Kontingent von 100 Stück war bereits im Vorverkauf vergriffen. Einige späte Gäste wurden dennoch eingelassen, keiner sollte und musste draußen stehen bleiben. „Literatur...

1 Bild

OFFENES SINGEN

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 16.11.2016

Hamburg: Brakula | Wir wollen gemeinsam an diesem Abend einfache, berührende Lieder aus verschiedensten Kulturen singen, mal sanft, mal kraftvoll. Gerade diese Form des Singens, das Chanten- ( sich wiederholender Gesang) kann zu tiefer Ausgeglichenheit und Harmonie führen, die wieder neue Kraft für den Alltag gibt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Kosten: gegen Spende Kursleitung: Anna Maria Rabsch

1 Bild

OFFENES SINGEN

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 16.11.2016

Hamburg: Brakula-Ersatzräume | Wir wollen gemeinsam an diesem Abend einfache, berührende Lieder aus verschiedensten Kulturen singen, mal sanft, mal kraftvoll. Gerade diese Form des Singens, das Chanten- ( sich wiederholender Gesang) kann zu tiefer Ausgeglichenheit und Harmonie führen, die wieder neue Kraft für den Alltag gibt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Kosten: gegen Spende Kursleitung: Anna Maria Rabsch