Kultur

1 Bild

Erfolgreicher Start für Arbeitskreis Kultur Alsterdorf

Kathrin Leven
Kathrin Leven | Alsterdorf | am 28.11.2016

Für den Arbeitskreis Kultur Alsterdorf sollte es die erste große Veranstaltung werden - zugleich ein Auftakt und ein Gradmesser für das Interesse an der Kulturarbeit im Stadtteil. Das Ergebnis war furios. An der Abendkasse gab es keine Karten mehr, das Kontingent von 100 Stück war bereits im Vorverkauf vergriffen. Einige späte Gäste wurden dennoch eingelassen, keiner sollte und musste draußen stehen bleiben. „Literatur...

1 Bild

OFFENES SINGEN

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 16.11.2016

Hamburg: Brakula | Wir wollen gemeinsam an diesem Abend einfache, berührende Lieder aus verschiedensten Kulturen singen, mal sanft, mal kraftvoll. Gerade diese Form des Singens, das Chanten- ( sich wiederholender Gesang) kann zu tiefer Ausgeglichenheit und Harmonie führen, die wieder neue Kraft für den Alltag gibt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Kosten: gegen Spende Kursleitung: Anna Maria Rabsch

1 Bild

OFFENES SINGEN

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 16.11.2016

Hamburg: Brakula-Ersatzräume | Wir wollen gemeinsam an diesem Abend einfache, berührende Lieder aus verschiedensten Kulturen singen, mal sanft, mal kraftvoll. Gerade diese Form des Singens, das Chanten- ( sich wiederholender Gesang) kann zu tiefer Ausgeglichenheit und Harmonie führen, die wieder neue Kraft für den Alltag gibt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Kosten: gegen Spende Kursleitung: Anna Maria Rabsch

1 Bild

UPCYCLING-LABOR: AUSSTECHFORMEN AUS GETRÄNKEDOSEN

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 16.11.2016

Hamburg: Brakula-Ersatzräume | Aus alten Getränkedosen werden wir, passend zur Vorweihnachtszeit, Ausstechformen herstellen. So verlängern wir die Lebensdauer der Aluminiumdosen und können nebenbei eigene Formen für Plätzchen kreieren. Kosten: gegen Spende Kursleitung: Lena Egetmeyer

Anzeige
Anzeige
1 Bild

OFFENES KUNSTATELIER

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 16.11.2016

Hamburg: Brakula-Ersatzräume | Beim offenen Kunstatelier können Sie kreativ werden ohne Vorgaben und ohne Anleitung. Wir stellen Ihnen den Raum und das Material zur Verfügung und Sie leben sich künstlerisch aus. Kosten: 0 € Kursleitung: Britta Sominka

1 Bild

BRAMFELD SWINGT IM BRAKULA

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 16.11.2016

Hamburg: Brakula | Zum Programm der Hanse Swingers gehören Swing- Bop- Latin- und Funk-Rhythmen, interessante heiße und coole Jazz-Improvisationen aber auch viel Gesang und Kommunikation mit dem Publikum. Dienstag, 20.12. 2016 20 Uhr 5/3 €

1 Bild

MÄRCHENREISE „DER ESEL DES WEIHNACHTSMANNES“

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 16.11.2016

Hamburg: Brakula | Der Esel des Weihnachtsmannes ist wirklich ein gutmütiges Tier – nur manchmal ein bisschen zu gutgläubig. In welches Abenteuer er dadurch gerät, erzählt euch die Märchenerzählerin Elita Carstens an diesem Nachmittag. Diese und andere Märchen zu Winter und Weihnacht könnt ihr kennenlernen und mitgestalten. Setzt euch einfach auf den fliegenden Teppich, lauscht der Klangschale und lasst euch auf eine Reise ins Märchenland...

1 Bild

ANDREA BONGERS: BIS IN DIE PUPPEN

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 16.11.2016

Hamburg: Brakula | Andrea Bongers, Kabarettistin, Sängerin und Puppenspielerin aus Hamburg bringt jede Menge Erfahrung mit und kippt sie auf die Bühne: als Pädagogin, als Mutter, als erste Frau, zweite Frau, Musikerin, Puppenspielerin (Sesamstraße). Andrea Bongers singt und spielt – mit und ohne Puppen über Be- und Erziehung. Das dritte Drittel, die goldenen Jahre der Ernte bieten eine unerhört köstliche Freiheit alles zu sagen und zu...

1 Bild

DIGGER SLAM

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 16.11.2016

Hamburg: Brakula | Bramfelds einzigartiger Poetry Slam endlich wieder live und in Farbe! Mit Marco von Damghan! Fr., 9.12. 20 Uhr € 5

1 Bild

Lesun: DORIS GERCKE: WO ES WEHTUT

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 16.11.2016

Hamburg: Brakula | Die große Abschlusslesung der Reihe führt uns in der Adventszeit in die Osterkirche Bramfeld. Dort liest die Kult-Krimi-Autorin Doris Gercke, Erfinderin der berühmten „Bella Block“, aus ihrem nigelnagelneuen Buch „Wo es wehtut“. Darin führt sie ihre Hauptfigur Milena Proháska ins chaotische Kiew, wo sie für den Bundesnachrichtendienst arbeiten soll. Bevor die „Grande Dame des politischen Krimi“ (NDR) die Kirchenbühne...

1 Bild

"Wie angewurzelt" Fotowettbewerb; Kein Bild fand Gnade ....

Großensee: Winkler | Wie alle 40 Teilnehmer/innen des Wettbewerbes wurde ich mit folgender Mail über die Absetzung informiert: **** "Der diesjährige 3. Stormarner Kulturpreis „Wie angewurzelt - Fotografie aus dem Bereich Natur“ drehte sich in der Sparte Fotografie um das Thema Natur. Nach Sichtung der Bewerbungen tagte die Fachjury (bestehend aus 5 Fachjuroren: Vertreter/innen des Bundesverbandes Bildender Künstler, der Muthesius...

3 Bilder

“Lachen ist die beste Medizin”

Antonio Fabrizi
Antonio Fabrizi | Altstadt | am 03.11.2016

Hamburg: Club 20457 | Veranstaltungs-Tipp: Stand up comedy im Club 20457 mit Frank Eilers! “Lachen ist die beste Medizin” sagt der Volksmund - wissenschaftlich erwiesen ist es aber auch. Im Club 20457 können die Besucher also regelmäßig etwas für ihre Gesundheit tun: Nicht nur der Club selbst ist zu einer Institution in der HafenCity geworden, sondern auch die Lacher an den Stand-up-Comedy-Abenden. Hier geht's zum Video von Hamburg1!

4 Bilder

Der Autor Steve Votes aus Barmbek präsentiert seinen neuen Roman auf der Frankfurter Buchmesse 2016

Stefan Wahle
Stefan Wahle | Barmbek | am 22.10.2016

Vom 19. bis 23. Oktober 2016 findet in Frankfurt die 68. Buchmesse statt. Der Barmbeker Autor Steve Votes präsentiert dort seinen neuen Roman „Sagt Nicole JA oder NEIN?“ über eine Reise nach Schottland, einen Heiratsantrag und was Psychotherapie anrichten kann. In dem Buch geht es um eine Reise des Autors Steve Votes nach Schottland, um der großen Liebe seines Lebens Nicole, die ein ausgemachter Fan von Schottland, Edinburgh...

1 Bild

Kabarett im Rudolf-Steiner-Haus

Konrad Nissen
Konrad Nissen | Rotherbaum | am 21.10.2016

Hamburg: Rudolf-Steiner-Haus | Am 2.11.2016 erwartet uns ein ganz besonderes Highlight: Der Kabarettist Johannes Kirchberg präsentiert auf Einladung des Trägerkreises "starkes Hamburg" sein aktuelles Programm "Wie früher. Nur besser." Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Foto: Gesine Born

1 Bild

Kulturkreis Torhaus Programm unter www.kulturkreis-torhaus.de und Facebook 1

Wolfgang Lämmle
Wolfgang Lämmle | Wellingsbüttel | am 09.10.2016

Hamburg: Torhaus Wellingsbüttel | Schnappschuss

1 Bild

Amateurtheater sucht neue Mitspieler!

Libby van Pelt
Libby van Pelt | Barmbek | am 05.10.2016

Hamburg: Bürgerhaus in Barmbek | GeradeSchräg e.V. – das Hamburger Sozial-Theater-Projekt für alle Geraden und jeden Schrägen S U C H T N E U E M I T S P I E L E R (m/w) mit oder ohne Schauspielerfahrung, mit oder ohne Handicap, aber mit großer Lust sich auf der Bühne auszuprobieren! Bei Interesse bitte hier melden oder per Email über geradeschraeg@gmx.de. Wir proben jeden Donnerstag um 18 Uhr im Bürgerhaus Barmbek. Wir freuen uns auf Euch!

1 Bild

"Ausgedient- von der Suche nach dem Sinn der Existenz" von GeradeSchräg e.V.

Libby van Pelt
Libby van Pelt | Ahrensburg | am 05.10.2016

Ahrensburg: Peter-Rantzau-Haus | GeradeSchräg e.V. – das Hamburger Sozial-Theater-Projekt für alle Geraden und jeden Schrägen spielt im Peter Rantzau Haus: eine klassische, kritische Komödie. Inhalt: Zum alljährlichen Treffen im Domizil des Königs und seiner Gemahlin kommt nicht nur der geladene Narr, sondern in dessen Begleitung auch die „Gescheiterte Existenz“ und zu aller Überraschung zusätzlich „Der Chor“. Sie alle sind veraltete...

1 Bild

"Ausgedient- von der Suche nach dem Sinn der Existenz" von GeradeSchräg e. V.

Libby van Pelt
Libby van Pelt | Borgfelde | am 05.10.2016

Hamburg: Kulturladen Hamm | GeradeSchräg e.V. – das Hamburger Sozial-Theater-Projekt für alle Geraden und jeden Schrägen SPIELT IM KULTURLADEN HAMM: "Ausgedient – von der Suche nach dem Sinn der Existenz" und ist eine klassische, kritische Komödie. Inhalt: Zum alljährlichen Treffen im Domizil des Königs und seiner Gemahlin kommt nicht nur der geladene Narr, sondern in dessen Begleitung auch die „Gescheiterte Existenz“ und zu aller...

1 Bild

Spaziergang durch die FrauenFreiluftGalerie Hamburg

Elsbeth Müller
Elsbeth Müller | Rotherbaum | am 21.09.2016

Hamburg: hamburger frauenbibliothek - DENKtRÄUME | Entlang der Großen Elbstraße, vom Fischmarkt bis Neumühlen, ist in den letzten 22 Jahren die FrauenFreiluftGalerie Hamburg entstanden. 15 Gemälde der open air-Galerie am Elbufer erzählen vom Wandel weiblicher Wirtschaftskraft in Hamburgs Hafen von 1900 bis heute. Der Spaziergang öffnet Fenster in unzugängliche Arbeitswelten: wenig bekannte Geschichte(n) von Frauen in Hafenjobs heute und früher, ob Tallyfrau,...

2 Bilder

Lesung im Club 20457: 20. Oktober ab 19:00 Uhr Eintritt: Euro 5,-

Antonio Fabrizi
Antonio Fabrizi | Altstadt | am 17.09.2016

Hamburg: Club 20457 | "Englisch in Siebenmeilenstiefeln – eine Entdeckungsreise“ von Kimberly Crow Was verbindet die gefühlte Sprache mit Hologrammen? Was sind verheiratete Wörter? Was haben der Löwenzahn und Small Talk gemeinsam? Dem und vielem mehr können Sie in „Englisch in Siebenmeilenstiefeln – eine Entdeckungsreise“ auf die Spur kommen. Kimberly Crow liest aus ihrem neuen Buch vor und es gelingt der Deutsch-Amerikanerin stets auf amüsante...

1 Bild

Die Nacht der Kirchen in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 16.09.2016

BARMBEK/BRAMFELD/OHLSDORF/FUHLSBÜTTEL Die Nacht der Kirchen am 17. September verspricht unter dem Motto „Lebe! Liebe! Lache!“ außergewöhnliche Erlebnisse mit Spiritualität, Literatur, Musik und Kunst. Auch in Hamburgs Norden öffnen zahlreiche Kirchen ihre Pforten. In der Nikodemuskirche in Ohlsdorf können Erwachsene ihre Kirche bei einer Kirchenrallye vom Altar bis zum Glockenturm erkunden. Die Kirchengemeinde St. Marien...

Spiel Zigeunistan - Autorenlesung mit Musik

Dietrich Gerstner
Dietrich Gerstner | Bramfeld | am 14.09.2016

Hamburg: Brot & Rosen | Musikalische Lesung der Autorin Christiane Richers und des Saxophonisten Kako Weiss über Identitäten, Gefühle und Vorstellungen zweier Hamburger Sinti, Letscho und seinem musikbegabten Neffen Wolkly, die zwischen Voruteilen, Lebensträumen und der prägenden Vergangenheit ihren Alltag bestreiten. Zwischen Schulversagen und musikalischer Hochbegabung, zwischen den Angstträumen aus einer langen Geschichte der Diskriminierung und...

3 Bilder

Singer-Songwriter der Sonderklasse!

Antonio Fabrizi
Antonio Fabrizi | Altstadt | am 06.09.2016

Hamburg: Club 20457 | Berlin spuckt wieder Singer-Songwriter in Richtung Hamburg aus und diesmal zwei Extreme, am 29. September im Doppelpack auf deutschlandweiter „The Leap Into The Dark“ Tournee im Club 20457! Der Abend beginnt mit Teresa Caballo um 20 Uhr, der vermutlich einzige Mann, dem ein Frauenname steht. Mit Gitarre und markanter Stimme trägt er einen durch die kleinen Gassen der Großstadt und in die verwinkelten Ecken seiner Seele....

2 Bilder

Kleines Hoftheater startet in die neue Saison

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 30.08.2016

Das Privattheater in Horn hat sich einen festen Platz im Hamburger Kulturleben erarbeitet

2 Bilder

Hamburg erlebt " DAF BAMA MUSIC AWARDS 2016"

Bernd P. Holst
Bernd P. Holst | Wandsbek | am 14.08.2016

Hamburg: Imtech Arena | . . . Und zum 9. Mal bildet Musik eine Brücke zwischen der westlichen und der orientalischen Welt: 'DAF BAMA MUSIC AWARDS 2016' am Samstag, 27. Augst 2016, in der Barclaycard Arena, Sylvesterallee 10, 22525 Hamburg (Einlass 18:00 Uhr). Dieses Mal sind dabei: die beliebtesten Künstler aus AFGHANISTAN, ARMENIEN, ASERBAIDSCHAN, Bulgarien, IRAN, Indonesien, Kroatien, Libanon, Marokko, Mazedonien,PAKISTAN, Rumänien,...