Langenhorn

1 Bild

Kita Koboldhöhle soll weiter wachsen

Hamburg: Sandfoort 114 | Kindertagesstätte erhält Geld aus Haspa-Stiftung für Neugestaltung des Spielplatzes Langenhorn „Was ist da drin?“, fragt der vierjährige Elias, als Karola Kock von der Haspa mit einem gut verschnürten Paket auf den Spielplatz der Kita „Koboldhöhle“ kommt. Doch die verrät noch nichts. Erst als sich die Kita-Leiterin Melanie Boldt und die rund 30 anderen Kinder hinzu gesellen, lüftet die Haspa-Mitarbeiterin das Geheimnis....

1 Bild

Ein Schulranzen für jedes Hamburger Kind

Hamburg: Langenhorner Markt 3 | Schauspieler Klaus J. Behrendt alias Tatort-Kommissar Ballauf engagiert sich in Langenhorn Langenhorn Zu einer besonderen Mission kam hoher Besuch in die Haspa-Filiale am Langenhorner Markt. Klaus J. Behrendt und Hannelore Lay trafen sich dort in der vergangenen Woche. Der Tatort-Schauspieler und die Vorsitzende der Stiftung Kinderjahre fördern und unterstützen gemeinsam Hamburger ABC-Schützen. Kinder aus benachteiligten...

1 Bild

Eine Büchertelefonzelle für Langenhorn

Hamburg: Essener Straße | Carmen Speck initiiert kostenlose Bücherecke Langenhorn Carmen Specks Bücherecke, die bislang im Lütt Café untergebracht ist, wird langfristig dort ausziehen müssen. Und damit der kostenlose Büchertausch weitergehen kann, soll eine ausgediente Telefonzelle das neue Heim der Bücher werden. Ob rot oder gelb – da ist sich Carmen Speck noch nicht sicher entschieden. Wichtig ist nur, dass sie ihre Idee umsetzen kann. Die...

1 Bild

Showroom am Langenhorner Markt öffnet

Hamburg: Langenhorn Marktplatz | LaHoMa präsentiert sich den Anwohnern Von Nicole Kuchenbecker Langenhorn Wer wissen möchte, was wann und wie am Langenhorner Marktplatz passiert, kann sich ab Juni im LA-HO-MA-Showroom schlau machen. Denn hier wird über das Großvorhaben „Living Plaza“ informiert. Der Showroom liegt etwas versteckt, gleich neben dem Netto-Markt am Langenhorner Markt. Bis Ende August können sich hier Anwohner und Mietinteressenten...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Toter Winkel birgt Gefahren

Hamburg: Langenhorn Marktplatz | Verkehrsaktion in Langenhorn für mehr Verkehrssicherheit und Rücksichtnahme Von Nicole Kuchenbecker Langenhorn Wenn es zu Lkw-Unfällen mit Radfahrern oder Fußgängern kommt, lässt das meist keine Rückschlüsse auf das Fahrverhalten des Lkw-Fahrers zu. Vielmehr spielt der Tote Winkel eine entscheidende Rolle bei der Unfallursachen-Findung. Daher informierten jetzt Langenhorns Schulpolizisten mit einer ungewöhnlichen Aktion...

1 Bild

Letzter Vorhang im LaLi gefallen

Hamburg: Tangstedter Landstraße 221A | Das Kulturzentrum in Langenhorn bleibt bis Ende Dezember geschlossen Langenhorn „Also, ein sehr, sehr schmuckes Kulturzentrum hat Langenhorn da“, schrieb der Akkordeon-Kabarettist Frank Grischek am 3. März dieses Jahres ins Gästebuch des Vereins KulturMIX Langenhorn. Frank Grischeks Auftritt vor 180 Besuchern im vollbesetzten Kulturhaus „LaLi“ an der Tangstedter Landstraße 182a war vorläufig der letzte. Bis einschließlich...

1 Bild

„Gesundes Pausenbrot“ in Langenhorn

Hamburg: Eberhofweg 75 | Aktion in der Katharina-von-Siena-Schule: So sind Pausenbrote lecker und gesund Langenhorn „Nein – die essen wir nicht“ war, als nach einer bekannten Nuss-Nugatcreme gefragt wurde, gleich mehrfach zu hören. „Da ist doch viel zu viel Zucker drin! Bei uns zuhause gibt es Müsli oder Brot mit frischen Sachen zum Frühstück.“ Wenn das stimmt, rannte die Aktion „Gesundes Pausenbrot“ bei den Grundschülern der von Klassenlehrerin...

1 Bild

Langenhorner Markt: Videoüberwachung gefordert 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 17.05.2017

Hamburg: Langenhorn Marktplatz | CDU-Politiker will so konsequent gegen Graffitis vorgehen. Für die Polizei sind die notwendigen Voraussetzungen noch nicht erreicht Von Nicole Kuchenbecker Langenhorn Mehr als 200 Graffitis und Zeichen zieren derzeit den Langenhorner Marktplatz im Bereich des Fußgängertunnels, der Rampenanlage bis hin zum Bahnhofsvorplatz (das Wochenblatt berichtete). Zur Verschönerung tragen die Graffitis in den Augen von Nizar Müller...

1 Bild

Sieg im Beachvolleyball nach Babypause

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 16.05.2017

Susanne Maier gewinnt beim Comeback das Turnier Von Thomas Maibom Langenhorn Das darf man wohl als Bilderbuchcomeback bezeichnen. Nur drei Monate nach der Geburt von Sohn Mats konnte Susanne Maier das Beachvolleyball-Turnier im Kiwittsmoorbad gewinnen. Zusammen mit Partnerin Anna Lipatova konnte sie im Finale das Warnemünder Duo Susan Kords / Christiane Adam mit 2:0 Sätzen bezwingen. Das Finale war nichts für schwache...

1 Bild

ISUF muss Jugendkeller in Langenhorn renovieren

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 16.05.2017

Hamburg: Holitzberg 288 | Am Holitzberg macht sich der Zahn der Zeit bemerkbar Langenhorn Am Jugendkeller, der im Hochhaus am Holitzberg 288 untergebracht ist, nagt der Zahn der Zeit. 30 Jahre gibt es das Jugendzentrum bereits und der Besucher kann schon den Eindruck erhalten, genau mit diesem Interieur hat damals alles begonnen. Doch Finanzen für die offene Kinder- und Jugendarbeit sind in Hamburg knapp, freie Träger haben es in der Regel recht...

1 Bild

Naturbad Kiwittsmoor wird regelmäßig gecheckt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 16.05.2017

Hamburg: Hohe Liedt 9 | Das Freibad in Langenhorn ist kalt, aber sauber Langenhorn Auch wenn die Badesaison in Hamburgs Freibädern offiziell eröffnet ist, zieht es nur die „härtesten“ Badefreunde in das Naturbad Kiwittsmoor. Bei aktuell 9 bis 13 Grad Wassertemperatur macht das Schwimmen momentan wohl am ehesten im Neoprenanzug Spaß. Die Wasserqualität wird regelmäßig überprüft. Die Bezirksämter entnehmen an den Badestellen alle drei Wochen...

2 Bilder

Der Käkenhof feiert

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 16.05.2017

Hamburg: Käkenflur | Gelungenes Nachbarschaftsfest in Langenhorn auf neugestaltetem Marktplatz Von Nicole Kuchenbecker Langenhorn Gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern lud die Saga Unternehmensgruppe zur offiziellen Eröffnungsfeier des neu gestalteten Marktplatzes zwischen Bergmannstraße und Käkenflur. Der neue Käkenhof gefällt. Anwohnerin Rita Brandt ist voll des Lobes: „Das haben sie gut gemacht.“ Auch Bezirksamtsleiter Harald Rösler...

1 Bild

Hamburg und „sein“ Gipfel

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 16.05.2017

Hamburg: Willersweg 31 | SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Gulfam Malik diskutiert Chancen und Risiken von G20 mit Bürgern Langenhorn Am Sonnabend, 20. Mai, lädt der SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Gulfam Malik zum 64. Langenhorner Bürgerforum ein. Thema der Veranstaltung, die im Gemeindesaal der Eirenekirche (Willersweg 31) von 11 bis 13 Uhr durchgeführt wird, ist der G20 Gipfel, der Anfang Juli in der Hansestadt durchgeführt wird. Unter dem Thema...

1 Bild

Holitzberg: „Gute Lösung für alle“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 16.05.2017

Hamburg: Holitzberg 47 | Anwohner in Langenhorn setzen sich durch – Zufahrt von der Tangstedter Landstraße kommt Von Claudia Blume Langenhorn Die Neubauten in der Gartensiedlung Holitzberg bekommen eine Zufahrt von der Tangstedter Landstraße. Neue Kinderspielplätze werden nicht an der Hauptstraße gebaut, sondern in vorhandene Spielflächen zwischen den Häusern integriert und mit hohen Hecken gegen neue Parkplätze abgegrenzt. Dafür hatte eine...

1 Bild

Einbrecher in Langenhorn gestellt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 15.05.2017

Hamburg: Immenhöven | Polizei Hamburg nimmt zwei Tatverdächtige fest Langenhorn In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (10. Mai) wurde in der Straße Immenhöven eine Besatzung eines Funkstreifenwagens von einem Zeugen auf drei Männer aufmerksam gemacht, die sich am U-Bahnhof Langenhorn-Nord verdächtig benahmen. Bei der Überprüfung der U-Bahnhaltestelle entdeckten die Polizisten, dass die Eingangstür des Kiosks aufgehebelt war. Im Kiosk selbst...

1 Bild

Fußgängerin in Langenhorn schwer verletzt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 15.05.2017

Hamburg: Foorthkamps | Das Unfallopfer wollte die Langenhorner Chaussee überqueren Langenhorn Eine junge Frau ist am Montagabend (8. Mai) bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Nach den bisherigen Erkenntnissen war eine 49 Jahre alte Frau mit ihrem Opel auf der Langenhorner Chaussee in Richtung Norderstedt unterwegs. In Höhe des Foorthkamps fuhr sie an einem Bus, der an der Bushaltestelle stand, vorbei. Dabei erfasst die Fahrerin eine...

2 Bilder

SiB-Club kann investieren

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 09.05.2017

Hamburg: Tangstedter Landstraße 300 | Sportverein erweitert die Aktivhalle TaLA300 in Langenhorn Von Olaf Jenjahn Langenhorn Die freudige Nachricht überbrachte das Wochenblatt: Der Haushaltsausschuss der Bezirksversammlung Hamburg-Nord stellt dem SiB-Club 10.500 Euro für die Errichtung einer weiteren Spielebene zur Verfügung. „Ich musste nach dem Anruf des Wochenblatts erstmal beim Bezirk Nord nachfragen, ob das auch wirklich stimmt“, sagte Maren...

2 Bilder

„ella“ wird schick

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 09.05.2017

Hamburg: Käkenflur 16f | Kulturhaus Langenhorn soll im September wieder öffnen Von Hans-Eckart Jaeger Langenhorn Noch ist das Gelände rund um das ella Kulturhaus im Käkenflur eine große Baustelle, aber die Umbauarbeiten nähern sich dem Ende. „Der Zeitplan wird eingehalten“, freut sich Susanne Jung, die Leiterin des Langenhorner Stadtteil-Kulturzentrums. Ende Juni soll der Grobumbau fertiggestellt sein. Dann beginnen die Renovierungs- und...

1 Bild

Aktion „Toter Winkel“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 09.05.2017

Hamburg: Langenhorn Marktplatz | Verkehrslehrer präsentieren Unfallgefahren am Langenhorner Markt Von Hans-Eckart Jaeger Langenhorn Die Verkehrsstatistik beweist es: Die Zahl schwerer Verletzungen oder sogar Todesfällen von Radfahrern und Fußgängern bei Unfällen mit abbiegenden Fahrzeugen im Straßenverkehr (meistens Lkw) steigt ständig. Die Ursache solcher Zwischenfälle heißt umgangssprachlich „Toter Winkel“. Das Thema ist in den dritten und vierten...

1 Bild

Schülerfirma belegt dritten Platz

Hamburg: Hummelsbüttler Hauptstraße 107 | „Zeitplatte“ des Gymnasiums Hummelsbüttel wird vom Landeswettbewerb „Bestes Junior-Unternehmen Hamburg 2017“ ausgezeichnet Hummelsbüttel Die Schülerfirma „Zeitplatte“ des Gymnasiums Hummelsbüttel hat den dritten Platz beim Landeswettbewerb „Bestes Junior-Unternehmen Hamburg 2017“ erreicht (das Wochenblatt berichtete). Die 15 Schülerinnen und Schüler stellen aus alten Schallplatten Uhren mit Hamburg-Motiven her. „Auch wenn...

2 Bilder

Null-Toleranz bei Graffiti 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 09.05.2017

Hamburg: Langenhorn Marktplatz | Aufwertung des Langenhorner Marktplatz gefordert Von Nicole Kuchenbecker Langenhorn Der Langenhorner Marktplatz ist von behördlicher Sicht aus bereits offiziell von Bezirksamtsleiter Harald Rösler im Dezember 2014 an die Langenhorner Bürgerinnen und Bürger übergeben worden. Doch noch immer ist nicht alles so, wie es sein sollte. Der Sichtbeton der Rampen-, Treppen- und Tunnelanlage ist grau statt bunt, außer, man sieht...

1 Bild

Kunst in der Schule

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 02.05.2017

Hamburg: Deichtorstraße 1 | Kleine Künstler aus Langenhorn inszenieren ihre Klassenräume. Deichtorhallen zeigen Arbeiten ab Juni Von Franz-Josef Krause Langenhorn Vorne die Tafel oder das Witheboard nebst Lehrerpult – davor die Tische und Stühle der Schüler. So oder so ähnlich sehen „ordentliche“ Klassenräume aus. Auch die der Katharina von Siena Schule in Langenhorn. Wie wäre es aber, diese Ordnung einmal für ein oder zwei Tage zu ignorieren? Der...

1 Bild

Meridith Nicollai singt Brahms

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 02.05.2017

Hamburg: Kirche am Tannenweg | Am 7. Mai singt die die Mezzosopranistin Werke von Brahms, Frank Bridge, Hermann Reutter und Florian Huber Langenhorn Johannes Brahms ist ein großer Sohn Hamburgs. Sein Verhältnis zur Hansestadt wird häufig mit einer tiefen, unerfüllten Liebe verglichen. Warum der Liedernachmittag, am 7. Mai in der Kirche am Tannenweg, an seinem Geburtstag ausgerechnet „Gestillte Sehnsucht“ überschrieben ist, wird sich nur den Besuchern...

1 Bild

Mit Luther singen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 02.05.2017

Hamburg: Tangstedter Landstraße 220 | Workshop in der Broder-Hinrick-Kirche in Langenhorn Langenhorn Hätte sich die Reformation durchgesetzt, wenn nicht Vater und Sohn Lucas Cranach, Starmaler ihrer Zeit, in Wittenberg mit ihrer Kunstmanufaktur für Publicity gesorgt und Martin Luther nicht genau den Ton getroffen hätte, der die Menschen berührte? Viele kernige Sprüche sind von Luther überliefert – nicht nur „Tritt fest auf, mach‘s Maul auf, hör bald auf“. Noch...

1 Bild

Pläne für Sportplatz Höpen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 02.05.2017

Hamburg: Sportplatz Höpen | Politik engagiert sich. Bürgerbeteiligung kommt Langenhorn Ältere Langenhorner erinnern sich noch an die Zeit, als englische Besatzungssoldaten auf dem Platz am Park zwischen Höpen und Willersweg Sport trieben. Hier wurde bevorzugt Rugby gespielt, eine Sportart, bei der es „richtig zur Sache“ geht. So wie in der Politik? Auf Martina Schenkewitz (SPD) und Nirza Müller (CDU), beide Abgeordnete der Bezirksversammlung Hamburg...