Marienthal

1 Bild

„Wo gehen wir heute Abend hin, ein Bier zischen?“ – ein Streifzug durch Marienthals Kneipenkultur

Thomas Biedermann
Thomas Biedermann | Marienthal | vor 4 Tagen

Die Kneipenkultur ist in Marienthal nicht sehr ausgeprägt. Man kann auch sagen, sie ist eigentlich gar nicht vorhanden. Denn richtig urige Kneipen gibt es in Marienthal gar nicht. Man kann in Marienthal schön leben. Der Stadtteil ist sehr grün, hat viele Einfamilien-Häuser und sogar ein eigenes kleines Waldstück, das Wandsbeker Gehölz. Man muss lange suchen, um einen Stadtteil in Hamburg zu finden, der ein eigenes kleines...

2 Bilder

Zikadenweg: Ärger vor der Haustür

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 08.03.2017

Hamburg: Zikadenweg | In Marienthal buddeln die Hamburger Wasserwerke seit Herbst 2015. Anwohner klagen über provisorische Fahrbahn Von Siegmund Menzel Marienthal Helmut Zels aus dem Zikadenweg in Marienthal ist der Kragen geplatzt. In einer Mail an das Hamburger Wochenblatt machte er auf den nicht mehr hinnehmbaren Zustand vor seiner Haustür aufmerksam: Seit Herbst 2015 wird mit langen Pausen in der Straße gearbeitet. Die Hamburger...

Marienthal braucht einen Bargeld-Automaten

Thomas Biedermann
Thomas Biedermann | Marienthal | am 28.02.2017

Hamburg: Marienthal | Vor hundert Jahren hat man gesagt: „In Marienthal kann man nicht zu Schule gehen, nicht in die Kirche gehen und nicht beerdigt werden“. Heute muss man hinzufügen: „Man kann auch kein Geld abheben …“ Das Stadtteil-Zentrum von Marienthal, Ecke Rodigallee und Kielmanseggstraße, hat etwa 10–12 Geschäfte, aber keinen Bargeld-Automaten. Manchmal ist es sehr umständlich und aufwändig, um Bargeld zu erhalten, denn dazu muss man...

1 Bild

Einbrecher-Trio im Stadtteil Marienthal geschnappt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 13.02.2017

Hamburg: Waldfrieden | Die Polizei Hamburg kann die Tatverdächtigen dank Zeugen stellen Marienthal Am Sonnabend (11. Februar) hörten Zeugen in der Straße Waldfrieden im Bezirk Wandsbek gegen 18.55 Uhr das Klirren einer Fensterscheibe und alarmierten die Polizei. Als die Einsatzkräfte am Tatort eintrafen, entdeckten sie auf einem Grundstück drei Männer, die durch das Wandsbeker Gehölz in Richtung Bahnhof Wandsbek flüchteten. Am Bahnhof konnten...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Venedigs Maskenzauber in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 01.02.2017

Hamburg: Am Husarendenkmal 16 | Fotoausstellung bei Pflegen & Wohnen im Stadtteil Marienthal. Hans-Jürgen Odrowski stellt zum 5. Mal aus Marienthal Schon zu beliebten Klassikern sind die Vernissagen und Ausstellungen des Hamburger Fotografen und Journalisten Hans-Jürgen Odrowski im Pflegen & Wohnen Husarendenkmal geworden. Bereits zum 5. Mal präsentiert der Künstler in der Einrichtung seine eindrucksvollen Fotos rund um den Hamburger Maskenzauber und den...

3 Bilder

Aufholjagd blieb unbelohnt – Klipper THC siegt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 25.01.2017

Hockeyfrauen des Marienthaler THC dennoch in der Hallensaison auf gutem Kurs Von Thomas Hoyer Marienthal/Horn Wieder mit einem Tor verloren: Genau wie zu Beginn der Hinserie (2:3) mussten sich die in der Regionalliga spielenden Hockeyfrauen des Marienthaler THC zum Rückrundenstart dem Klipper THC knapp geschlagen geben. Fehlten damals nur sieben Sekunden zum Unentschieden, war es am vergangenen Sonntag in eigener Halle...

2 Bilder

WTSV Concordia: D-Junioren wollen mehr

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 28.12.2016

Die jungen Kicker sind bei den Hallenmeisterschaften auf gutem Kurs Von Thomas Hoyer Jenfeld/Marienthal Auch wenn am letzten Spieltag des alten Jahres nicht die erhofften neun Punkte heraussprangen, ist die 1. D-Junioren des WTSV Concordia bei den Hamburger Hallenmeisterschaften so gut wie für die Hauptrunde qualifiziert. Mit drei Punkten Rückstand auf den VfL l.ohbrügge rangieren die Schützlinge von Trainer Ilker Türer...

3 Bilder

Jüthornstraße: Keine Ruhe für Anwohner 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 14.12.2016

Dauerhafte Lkw-Flut belastet die Menschen und raubt ihnen den Schlaf. Straßenschäden und Risse in den Wohnhäusern sind die Folge Von Siegmund Menzel Marienthal Für ein nächtliches Lkw-Durchfahrverbot in der Jüthornstraße hat sich Ingo Freund aus der SPD-Fraktion der Bezirksversammlung Wandsbek ausgesprochen. Die Einwohner zwischen Hammer Straße und Rennbahnstraße müssten zumindest ruhigere Nächte haben (das Wochenblatt...

2 Bilder

Neuer Kunstrasen für TSV Concordia

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 09.11.2016

Der Sportverein in Marienthal hat außerdem hamburgweit den ersten elektrischen Reiniger

1 Bild

Kunstrasenplatz des TSV Concordia fast fertig

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 05.10.2016

Bezirksamt Wandsbek gestaltet marode Sportanlage des Vereins neu

1 Bild

Aktiv in Marienthal gegen Dreck vorgehen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 05.10.2016

Junge Flüchtlinge sammeln freiwillig Müll. „Wir wollen den Stadtteil unterstützen“

2 Bilder

Mit Tempo 100 durch die Jüthornstraße

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 13.09.2016

Interessengemeinschaft fordert nächtliches Durchfahrverbot durch das Hamburger Wohnviertel

1 Bild

Asphalt der Rennbahnstraße wird saniert

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 20.07.2016

An zwei Juli-Wochenende ist die Straße in Richtung Süden gesperrt

3 Bilder

Jüthornstraße: Fahrverbot für Brummis gefordert

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 19.07.2016

Anwohner in Marienthal machen Front gegen Lkw-Flut

2 Bilder

Brückenpläne liegen vor

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Jenfeld | am 15.06.2016

Gleisübergang am Quellenweg wird erneuert. Baustart 2017

1 Bild

Hammer Straße am Wochenende voll gesperrt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 07.06.2016

Eine Umleitungsstrecke für den Fahrzeugverkehr ist eingerichtet

3 Bilder

Brummis nerven Anwohner

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 12.04.2016

Nachts rasen Lkws durch Jüthornstraße. Bürger fordern Abhilfe

1 Bild

„Die Norddeutsche Kunst zu Gast in der Festung Grauerort“

Erhard Untiet
Erhard Untiet | Marienthal | am 08.03.2016

Stade: Festung Grauerort | Liebe Kunstfreundin, lieber Kunstfreund - liebe Marienthaler auch dieses Jahr (2016) geht ein Hamburger Kunstprojekt aus Wandsbek-Marienthal (Galerie kit) wieder auf vielfachen Wunsch zu Ostern ins Hamburger Umland, genauer gesagt, in die Festung Grauerort in Bützfleth bei Stade. „Die Norddeutsche Kunst zu Gast in der Festung Grauerort“, so der Titel einer umfangreichen Kunstausstellung in einem durchaus interessanten...

1 Bild

Auf den Grund gegangen 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 01.12.2015

Wasserleitungstausch bringt es an den Tag: Flächen illegal erweitert

1 Bild

CDU Jenfeld: Henri Schmidt ist Wahlempfehlung 5

CDU Jenfeld
CDU Jenfeld | Wandsbek | am 01.02.2015

Henri Schmidt ist Spitzenkandidat der CDU Jenfeld für die Wahl zur Hamburgischen Bürgerschaft am 15.02.2015. Der 31-jährige Key-Account-Manager und Reserveoffizier ist verheiratet und hat ein Kind. Er ist stellvertretender Ortsvorsitzender der CDU Jenfeld und Mitglied im Regionalausschuss Wandsbek. Seit knapp 10 Jahren mach Schmidt Kommunalpolitik und tritt nun erstmals für die Bürgerschaft an. Von Platz 7 der CDU Landesliste...

1 Bild

Halloween: Unschönes Ereignis

ulrich rausch
ulrich rausch | Marienthal | am 08.11.2014

Dieses Jahr waren wir über Halloween wegen eines Auslandsaufenthalts nicht zu Hause. Aus dem Urlaub zurückgekehrt fanden wir unsere Haustür in dem aus dem anliegenden Foto ersichtlichen Zustand vor. Ich finde, dass das Beschmieren von Haustüren etc., wenn das "Süße" ausbleibt, zu weit geht. Eltern mögen ihre Kinder, wenn sie an Halloween durch die Straßen ziehen wollen, darauf hinweisen.

1 Bild

Sie erliefen 7.566 Euro

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 05.04.2013

612 Marienthaler Schüler machten mit beim Sponsorenlauf

3 Bilder

Der grüne Stadtteil Wandsbeks

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 12.09.2012

Ruhige Wohnstraßen mit Allee-Charakter

1 Bild

SERIE: Angst vor Hunden!! III. Teil 1

Fritz A. Wolf
Fritz A. Wolf | Marienthal | am 24.08.2012

Hamburg: Marienthal | ...nun geht es weiter: die nächste Resonanz auf den Bericht im meinem 1. Teil aus dem Hundeforum hat die Überschrift: Damit du merkst, dass es überall Hundehalter gibt, die keinerlei Respekt haben vor den anderen Lebewesen. "Wir sind mit dem Auto raus gefahren, da im Wald gegenüber bei uns tägliche Keilereinen sind. Ich halte auf dem Parkplatz und steige aus- sah´ ich eine ältere Dame mit bockigem Sennhundrüden. Sie...