Parkplätze Hamburg

2 Bilder

Fabriciusstraße: Lösung für Parkplatz-Problem? 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 14.06.2017

Hamburg: Fabriciusstraße | Quartier Appelhoff: Verkehrsexperte der Polizei überzeugt im Regionalausschuss mit neuem Vorschlag Von Michael Hertel Bramfeld Hoffnungsschimmer für Autofahrer am Appelhoff: Der Wegfall von 59 Parkplätzen in der Fabriciusstraße zwischen Richeystraße/Buschrosenweg und Steilshooper Allee im Zuge der für dieses Jahr geplanten Straßensanierung (das Wochenblatt berichtete) scheint noch nicht beschlossene Sache zu sein. In...

2 Bilder

Immer weniger Parkplätze in Hamburg 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 10.01.2017

Auch in Billstedt herrscht Parkplatznot. SPD mahnt Lösung an – Bauprojekte stehen politisch im Mittelpunkt Von Frank Berno Timm Billstedt Spricht man mit Abgeordneten der beiden Koalitionsfraktionen im Regionalausschuss, wird schnell offensichtlich, dass auch in diesem Jahr die Themen Verkehr, Parken und Wohnungsbau im Mittelpunkt Billstedter Diskussionen stehen werden. An einigen Punkten stehen die Themen sogar in...

1 Bild

Svenja Kröhn (FDP Eppendorf-Winterhude): "Kundenparkplätze für Anwohner öffnen!" 2

Andreas Schweizer
Andreas Schweizer | Winterhude | am 15.06.2015

PRESSEMITTEILUNG DER FDP HAMBURG-NORD Svenja Kröhn, FDP Eppendorf-Winterhude, regt Antrag zur Öffnung von Kundenparkplätzen für Anwohner an Die Parkplatznot in Eppendorf und Winterhude ist groß und es fehlt an einem vernünftigen Konzept für die Parkraumbewirtschaftung. Die Umbaumaßnahmen des rot-grünen Senats, die einen stetigen Parkplatzabbau zur Folge haben, verschärfen die Parksituation zusätzlich. Die abendliche...

1 Bild

FDP Hamburg-Nord: Dickow fordert Öffnung von Kundenparkplätzen für Anwohner

Andreas Schweizer
Andreas Schweizer | Barmbek | am 08.06.2015

PRESSEMITTEILUNG DER FDP HAMBURG-NORD Die FDP-Gruppe in der Bezirksversammlung Hamburg-Nord beantragt, den Bezirksamtsleiter aufzufordern, mit den Betreibern von Supermärkten, Discountern und Einkaufszentren Gespräche aufzunehmen, um zu erreichen, dass diese ihre Nachts und Sonntags leer stehenden Kundenparkplätze für die ortsansässige Bevölkerung zur Verfügung stellen. Claus-Joachim Dickow (FDP Hamburg-Nord): “Rot-Grün...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

FDP Hamburg-Nord: Dickow und Lindenberg fordern mehr Parkplätze für geplante 675 Wohneinheiten in Barmbek-Nord

Andreas Schweizer
Andreas Schweizer | Barmbek | am 05.10.2014

PRESSEMITTEILUNG DER FDP HAMBURG-NORD Mit dem Bebauungsplan-Entwurf Barmbek-Nord 11 sind Claus-Joachim Dickow und Ralf Lindenberg von der FDP Hamburg-Nord nicht einverstanden. Der Grund: Auch nach Abschaffung der Stellplatzpflicht für Wohngebäude muss dafür gesorgt werden, dass ausreichend Parkraum vorhanden ist. Im Gebiet des Bebauungsplanes Barmbek-Nord 11 (Dieselstraße) sollen insgesamt mindestens 675 Wohneinheiten...

3 Bilder

Leere in Hamburger P+R-Parkhäusern 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 12.08.2014

Seit Gebühreneinführung nehmen Pendler den Anwohnern die Plätze weg

2 Bilder

Hamburg: Unruhe am Klosterstern

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 05.08.2014

Baupläne auf Kosten von Parkplätzen und Bäumen? Initiative wehrt sich

2 Bilder

Parkplätze unerwünscht

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 30.10.2013

Mieter wehren sich gegen Saga-Projekt „unterm Fenster“