Politik Barmbek

1 Bild

FNS-Podiumsdiskussion mit Michael Kruse, MdHB: „Tour de Stau: Hafen Edition – Der intelligente Hafen als Schlüssel zur Stadtentwicklung Hamburgs“

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 04.10.2016

Bei der Podiumsdiskussion zur Zukunft des Hafens am Freitag, den 7. Oktober 2016 auf dem Fahrgastschiff ‚MS Hamburger Deern‘ (Abfahrt: 17.20 Uhr) erörtert die Friedrich-Naumann-Stifung für die Freiheit u.a. mit Michael Kruse, parlamentarischer Geschäftsführer und wirtschaftspolitischen Sprecher der FDP-Fraktion in der Hamburger Bürgerschaft wie der Hamburger Hafen weiterentwickelt werden kann. Anmeldung unter:...

1 Bild

Verschlafene Start-Up-Förderung endlich nachholen

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 11.01.2016

Michael Kruse, wirtschaftspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion, zum heute vorgestellten rot-grünen Innovations-Wachstumsfonds: Senat an seinen Ankündigungen messen „Rot-Grün ist aufgewacht: Start-ups in der Wachstumsphase soll nun ein Fonds helfen, dessen Voraussetzungen allerdings noch nicht geklärt sind. Statt einer weiteren Absichtserklärung braucht Hamburg endlich attraktive Rahmenbedingungen für junge Unternehmen...

1 Bild

„So tickt Hamburgs Start-Up-Szene“: Podiumsdiskussion mit Michael Kruse (FDP), MdHB 1

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 17.11.2015

Sie sind im Schnitt 35 Jahre und haben ein Hochschulstudium absolviert. Sie haben außergewöhnliche Geschäftsideen und investieren oft all ihre Ersparnisse in den Traum von der Selbsständigkeit. Sie arbeiten 80 Stunden pro Woche, verdienen nicht viel mehr als der Kassierer im Supermarkt, haben aber 11.000 Arbeitsplätze in Hamburg geschaffen. Was sind das für Menschen, die in unserer Stadt eine eigene Firma gründen – wie ticken...

2 Bilder

Neu! Programm-Flyer der FDP Barmbek-Uhlenhorst, Dulsberg und Hohenfelde

Andreas Schweizer
Andreas Schweizer | Barmbek | am 05.10.2015

MITTEILUNG DER FDP HAMBURG-NORD Er ist da! Der brandneue Informationsflyer der FDP Barmbek-Uhlenhorst, Dulsberg & Hohenfelde in der digitalen Version. Alle politischen Themen aus der täglichen Arbeit unserer aktiven Funktionsträger aus Kreis, Bezirk und Land. Vier programmatische Kernthemen der FDP Erfahren Sie unsere Positionen in den vier programmatischen Kernthemen Verkehr, Bildung, Wirtschaft und Wohnen. Dazu...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Verkaufsoffener Sonntag: Rot-Grünes Regelungswirrwarr schädigt Verbraucher und Händler

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 26.09.2015

Michael Kruse, wirtschaftspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft, zum rot-grünen Behördenchaos um den verkaufsoffenen Sonntag: Regelung, wonach Bezirke verkaufsoffene Sonntage räumlich einschränken dürfen, gehört abgeschafft „Am morgigen verkaufsoffenen Sonntag zeigt sich die ganze Regelungswut und Absurdität in der Gesetzgebung von Rot-Grün: Im Bezirk Mitte legen gleich mehrere...

1 Bild

Lohnsteuer-Einbehalt für Reeder: Gute Idee schlecht umgesetzt

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 25.09.2015

Michael Kruse, wirtschaftspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft, zur rot-grünen Gesetzesinitiative des Senats im Bundesrat: Lohnsteuer-Einbehalt für Reeder: Gute Idee schlecht umgesetzt “Die Erhöhung des Lohnsteuer-Einbehalts ist ein richtiger Schritt zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Reedereien. Die Regelung bleibt aber realitätsfern und überbürokratisiert. Notwendig...

1 Bild

Rot-Grün verschlampt die Zukunft des Hamburger Hafens

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 10.09.2015

Michael Kruse, wirtschaftspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion, zu jetzt bekannt gewordenen erneuten Verzögerung der Entscheidung über die Fahrrinnenanpassung der Elbe: Stümperhaftes Vorgehen und politisches Versagen von Scholz, Horch und grünen Kollegen „Rot-Grün verschlampt gegen alle Beschwörungen von Bürgermeister Scholz die Zukunft des Hamburger Hafens. Die im Koalitionsvertrag festgehaltene Uneinigkeit von SPD...

1 Bild

Michael Kruse (FDP) fordert Nachbesserungen für minderjährige, unbegleitete Flüchtlinge in Uhlenhorst

Michael Kruse
Michael Kruse | Uhlenhorst | am 30.04.2015

Nachdem das „Hamburger Wochenblatt“ im März 2015 über die Pläne des Senats in Uhlenhorst berichtet hat, auf der Brachfläche am Lerchenfeld eine Unterbringung für minderjährige, unbegleitete Flüchtlinge (MUFL) einzurichten, ist die Verunsicherung bei der Uhlenhorster Bevölkerung nicht zuletzt wegen der überwiegend negativen Medienberichterstattung über andere derartige Unterkünfte groß. Damit die Unterbringung an diesem...

1 Bild

Steckbrief: Bürgerschaftswahl 2015 – Platz 21 der FDP Hamburg: Claus-Joachim Dickow

Andreas Schweizer
Andreas Schweizer | Dulsberg | am 01.02.2015

MITTEILUNG DER FDP HAMBURG-NORD Der Gruppen-Sprecher der FDP Hamburg-Nord in der Bezirksversammlung Claus-Joachim Dickow aus Dulsberg tritt auf Platz 21 der Landesliste und Platz 10 im Kreis Barmbek-Uhlenhorst bei der Bürgerschaftswahl 2015 in Hamburg an. Wo er genau herkommt, was seine Hobbys sind, für welche politische Themen der Tischtennis-Crack steht, hat er uns verraten: Nummer 21 der Landesliste: Claus-Joachim...

1 Bild

Steckbrief: Bürgerschaftswahl 2015 – Platz 3 der FDP Hamburg: Michael Kruse 8

Andreas Schweizer
Andreas Schweizer | Barmbek | am 28.01.2015

MITTEILUNG DER FDP HAMBURG-NORD Michael Kruse ist Spitzenkandidat der FDP Barmbek-Uhlenhorst in Hamburg-Nord. Bei der Bürgerschaftswahl 2015 tritt Kruse auf Platz 3 der Landesliste an. Wo er genau herkommt, was seine Hobbys sind, für welche politische Themen der beliebte Routinier steht, hat er uns verraten: Nummer 3: Michael Kruse (FDP Hamburg-Nord) Landeslistenplatz: Hamburg, Listenplatz 3 Kreis/Kreislistenplatz:...

1 Bild

FDP Hamburg-Nord: Dickow erreicht Bushaltestelle in Hellbrookstraße in Barmbek-Nord

Andreas Schweizer
Andreas Schweizer | Barmbek | am 25.01.2015

PRESSEMITTEILUNG DER FDP HAMBURG-NORD Der Sprecher der FDP-Gruppe in der Bezirksversammlung Hamburg-Nord Claus-Joachim Dickow zeigt, dass liberale Politik wirkt: Bushaltestelle vor der Post in der Hellbrookstraße in Barmbek-Nord kommt! Bereits vor knapp sechs Jahren hatte sich die FDP Hamburg-Nord dafür eingesetzt, dass vor der Post in der Hellbrookstraße in Barmbek-Nord eine Bushaltestelle eingerichtet wird. Bisher...

4 Bilder

FDP Hamburg-Nord: Kreis Eppendorf-Winterhude mit Lothar Hänsch – gemeinsam in den Wahlkampf der Freien Demokraten Hamburg!

Andreas Schweizer
Andreas Schweizer | Eppendorf | am 24.01.2015

MITTEILUNG DER FDP HAMBURG-NORD Klasse Aktion! Der FDP-Wahlkreiskandidat für Eppendorf-Winterhude im Bezirk Hamburg-Nord Lothar Hänsch (Kreis-Nr.2) startet gemeinsam in den Wahlkampf mit den Freien Demokraten in Hamburg. Die beiden Kreise der FDP Barmbek-Uhlenhorst und FDP Eppendorf-Winterhude klebten zusammen trotz Kälte die brandneuen Plakate “Fortschrittsbeschleunigerin” von unserer Spitzenkandidatin Katja Suding (FDP)...

1 Bild

Michael Kruse hat’s schon getan – Wählen per Briefwahl! 2

Andreas Schweizer
Andreas Schweizer | Barmbek | am 20.01.2015

PRESSEMITTEILUNG DER FDP HAMBURG-NORD Der FDP -Wahlkreisspitzenkandidat für Barmbek-Uhlenhorst-Dulsberg-Hohenfelde im Bezirk Hamburg-Nord , Michael Kruse (31), fordert alle Hamburgerinnen und Hamburger auf, Briefwahl zu machen oder am 15. Februar 2015 wählen zu gehen: “Ob Urlaub, Geschäftsreise oder Familientreffen – es gibt viele Gründe, warum man am Wahltag verhindert sein kann. Deshalb rate ich allen Mitbürgerinnen...

1 Bild

FDP Hamburg-Nord: Dickow bohrt wegen Kita-Flächen in Barmbek-Süd nach

Andreas Schweizer
Andreas Schweizer | Barmbek | am 13.11.2014

PRESSEMITTEILUNG DER FDP HAMBURG-NORD Der Sprecher der FDP-Gruppe in der Bezirksversammlung Hamburg-Nord Claus-Joachim Dickow (FDP) bohrt mit einer Schriftlichen Kleinen Anfrage zum Bebauungplanentwurf Barmbek-Süd 37 – Beethovenstraße beim Bezirksamtsleiter nach. FDP Barmbek-Uhlenhorst: Dickow kümmert sich um besorgte Eltern Der am 5. Oktober 2014 in einer Öffentlichen Plandiskussion vorgestellte Bebauungsplanentwurf...

Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl 2013

Magrit Kruse
Magrit Kruse | Barmbek | am 26.08.2013

Am 1. September treffen sich die Direktkandidaten des Wahlkreis Hamburg-Mitte Dirk Marx, CDU, Johannes Kahrs, SPD, Dr. Najib Karim, FDP, Prof.Dr, Hanisch, Die Linken und Katharina Fegesack, Bündnis 90/Die Grünen zur Diskussion in der Christus-Gemeinde Barmbek Süd. Zu dieser Veranstaltung in der Gluckstr. 7 um 11:00 Uhr sind alle Barmbeker herzlich eingeladen.