Politik

1 Bild

LiMLunch-Gespräch „Deutschland vor der Wahl“ in Brüssel

Liberaler Mittelstand Hamburg
Liberaler Mittelstand Hamburg | Altstadt | vor 18 Stunden, 47 Minuten

Das spannende Gespräch zwischen Thomas L. Kemmerich (Bundesvorsitzender Liberaler Mittelstand, Landesvorsitzender und Bundestags-Spitzenkandidat FDP Thüringen) und Patrick Meinhardt (Landesvorsitzender und Spitzenkandidat FDP und Liberaler Mittelstand Mecklenburg-Vorpommern) am Montag, 3. Juli 2017 im Haus der Wirtschaft in Brüssel moderiert von Thomas Philipp Reiter (Landesvorsitzender Liberaler Mittelstand...

1 Bild

„Energiepolitik der Zukunft“-Podiumsdiskussion am 29. Juni um 19 Uhr

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 22.06.2017

Wie funktioniert der CO2-Handel eigentlich und wie halten wir die deutsche Industrie auch während der Energiewende wettbewerbsfähig? Wie lässt sich das Ziel der bezahlbaren Energie für Bürger und Unternehmen mit der Energiewende vereinbaren? Diese Themen möchte ich mit Ihnen diskutieren und lade Sie herzlich ein zur Veranstaltung Zukunft der Energiepolitik mit Dr. Götz Reichert, Centrum für Europäische Politik, Leiter...

1 Bild

Rente muss steigen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 22.06.2017

Podiumsdiskussion zur Altersarmut fordert mehr Menschenwürde

1 Bild

Asklepios: Senat verscheucht wachsende Unternehmen

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 21.06.2017

Anlässlich der Ankündigung von Asklepios im Ausschuss für öffentliche Unternehmen, das Zentrallager aus Hamburg heraus zu verlagern, erklärt der parlamentarische Geschäftsführer und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Michael Kruse: „Es ist absolut unbefriedigend, dass ein städtisches Unternehmen 200 Arbeitsplätze aus der Stadt verlagert, weil der rot-grüne Senat nicht genügend Flächen entwickelt. Geradezu...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Talk zum Verkehr mit Dr. Wieland Schinnenburg (FDP): „Tempo 30 überall und sonstiger Unsinn"

Andreas Schweizer
Andreas Schweizer | Alsterdorf | am 16.06.2017

PRESSEMITTEILUNG DER FDP HAMBURG-NORD Diskutieren Sie mit! Über die Verkehrspolitik spricht Dr. Wieland Schinnenburg, MdHB und Vizepräsident der Hamburgischen Bürgerschaft sowie verkehrspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion sowie Landeslistenkandidat der FDP Hamburg auf Platz 2. Moderation: Ralf Lindenberg, Bezirksabgeordneter am Donnerstag, 13.Juli 2017 um 19 Uhr im Restaurant FuLu, Alsterdorfer Str. 262, 22297...

1 Bild

Hamburger Innenstadt stärken – Überseequartier anbinden

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 15.06.2017

Anlässlich der heutigen Sachverständigenanhörung im Stadtentwicklungsausschuss zum FDP-Antrag „Hamburger Innenstadt stärken und Überseequartier anbinden" sagt der stadtentwicklungspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Jens P. Meyer: "Die Schaffung einer städtebaulichen Verknüpfung zwischen der Kern-City über das Fleetviertel bis zum Überseequartier gehört zu den wichtigsten Aufgaben der Hamburger Stadtentwicklung in...

1 Bild

Sonntagsöffnung: Bezirke sollten selbst entscheiden können

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 15.06.2017

Zu der gemeinsamen Initiative der Fraktionen von SPD, Grünen und CDU zu künftigen Sonntagsöffnungen sagt die Vorsitzende der FDP-Bürgerschaftsfraktion, Katja Suding: „Auch die Initiative von SPD, Grünen und CDU kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass Hamburg mehr Flexibilität bei den Sonntagsöffnungszeiten braucht. Die Bezirke sollten selbst entscheiden können, wann sie einen Sonntags-Event mit offenen Türen planen. Die...

1 Bild

G-20-Protestwelle, Demonstration zur Rettung des Klimas, für soziale Gerechtigkeit und gerechten Welthandel

Marc Hackelbörger
Marc Hackelbörger | Altstadt | am 13.06.2017

Hamburg: Rathausmarkt | Klimaziele tief ansetzen und gewinnbringend für Kapitalsammelstellen auf Kosten der Weltbevölkerung vergessen? Am Sonntag, den 2. Juli, eine Woche vor dem G20-Gipfel, startet auf dem Rathausmarkt in Hamburg die Demonstration der G20-Protestwelle und zeitgleich auf der Alster. Träger: Greenpeace, Campact, Nabu, WWF, BUND und und und ..., siehe https://www.g20-protestwelle.de/

1 Bild

Infostand gegen Thor Steinar in der Fuhlsbüttler Straße

Momme Dähne
Momme Dähne | Barmbek | am 08.06.2017

Hamburg: Fuhlsbüttler Straße 257 | Die Barmbeker SPD lädt zum Infostand gegen den Thor Steinar Laden in der Fuhlsbüttler Straße 257! Kommen Sie vorbei, zeigen wir gemeinsam, dass Barmbek bunt bleibt! Am 3. März 2017 hat in der Fuhlsbüttler Straße 257 ein Laden mit dem Namen „Nordic Company“ eröffnet, der die Kleidungsmarke „Thor Steinar“ verkauft. „Thor Steinar“ ist für Rechtsextreme ein identitätsstiftendes Erkennungszeichen. Der Laden zieht Kunden aus...

Einladung: SPD Billstedt Bürgersprechstunde mit Hildegard Jürgens (MdHB) 2

Hildegard Jürgens
Hildegard Jürgens | Billstedt | am 05.06.2017

Hamburg: SPD Wahlkreisbüro Billstedt | Die SPD Bürgerschaftsabgeordnete Hildegard Jürgens lädt Sie herzlich ein zur SPD Bürgersprechstunde. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen mit Jürgens über Billstedter Themen zu sprechen. Aber natürlich können auch andere Anliegen thematisiert werden. Weitere Informationen finden Sie unter hildegard-juergens.de.

1 Bild

Veränderte HSH Nordbank-Position wirft Fragen auf

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 01.06.2017

Anlässlich der neuesten Erkenntnisse zur angekündigten Rickmers-Insolvenz erklärt der parlamentarische Geschäftsführer und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Michael Kruse: „Die angekündigte Rickmers-Insolvenz ist ein weiterer schwerer Rückschlag für den Hafenstandort Hamburg. Wir hoffen für alle Beteiligten und insbesondere für die Mitarbeiter, dass nun zeitnah eine Lösung für eine positive Fortführung...

1 Bild

"Start-Up Stadt Hamburg"-Podiumsdiskussion mit Michael Kruse, MdHB

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 01.06.2017

Wann kommt das Thema Existenzgründung endlich auf den Lehrplan der Hamburger Schulen? Wie schaffen wir es, die wirtschaftlichen Cluster der Stadt für Start-Ups zu öffnen? Was muss getan werden, damit Hamburgs Behörden schneller Arbeitsgenehmigungen für hoch qualifizierte Fachkräfte aus dem Ausland erteilen? Mit Euch und Ihnen möchte Michael Kruse, MdHB wirtschaftspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion in der Hamburgischen...

3 Bilder

Was Radlern noch fehlt 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 31.05.2017

Momke Sosna stellt Hamburgs Radstreifen in einer Umfrage auf den Prüfstand Von Marco Dittmer HafenCity Momke Sosna stellt Hamburgs Weg zur Fahrradstadt in Frage. Im Internet fragt sie Radler, wo sie lieber fahren: Auf dem Radstreifen oder doch dem – guten – alten Radweg? Im Rathaus und auch bei den meisten Hamburger Verkehrsexperten herrscht Einigkeit: Radstreifen sind für Radfahrer der sichere Weg durch die Stadt....

1 Bild

Elbvertiefung: Schriftliche Urteilsbegründung deckt Planungsfehler auf und schafft große Unsicherheit 1

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 29.05.2017

Anlässlich der schriftlichen Urteilsbegründung des Bundesverwaltungsgerichts zum Verfahren der Umweltverbände gegen die Fahrrinnenanpassung erklärt der parlamentarische Geschäftsführer und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Michael Kruse: „Die schriftliche Urteilsbegründung des Bundesverwaltungsgerichts übertrifft unsere schlimmsten Befürchtungen. Den planenden Behörden werden schwere Mängel in Form von...

1 Bild

Hamburger Hafen bleibt in der Talsohle

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 27.05.2017

Hamburger Hafen bleibt in der Talsohle Anlässlich der Quartalszahlen Q1/2017 für den Hamburger Hafen erklärt der parlamentarische Geschäftsführer und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Michael Kruse: „Die Quartalszahlen des Hamburger Hafens enttäuschen. In den Jahren 2015 und 2016 ist der Hamburger Hafen im Umschlag deutlich stärker geschrumpft, als die anderen Nordrange-Häfen. Ein weiterhin rückläufiger...

1 Bild

Hapag-Lloyd muss UASC-Fusion zügig vorantreiben

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 24.05.2017

Hapag-Lloyd muss UASC-Fusion zügig vorantreiben Anlässlich der Fusion von Hapag-Lloyd und UASC erklärt der parlamentarische Geschäftsführer und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Michael Kruse: „Die Fusion mit UASC ist ein wichtiger Schritt für die Wettbewerbsfähigkeit von Hapag-Lloyd. Die Integration von UASC muss nun schnell vorangetrieben werden, denn der gestiegene Konzernverlust von Hapag-Lloyd und...

1 Bild

Moratorium für den Rückkauf der Energienetze

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 23.05.2017

Kerstan (Grüne) führte Hamburger mit schillernden Versprechen hinter die Fichte Zu dem aktuellen FDP-Antrag „Moratorium für den Rückkauf der Fernwärme- und Gasleitungsnetze“, der in der nächsten Sitzung der Hamburgischen Bürgerschaft behandelt wird, erklärt der parlamentarische Geschäftsführer und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Michael Kruse: „Die Hamburger sind durch die Befürworter des...

1 Bild

Wohnungsbau: Investitionshemmnisse abschaffen 3

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 18.05.2017

Wohnungsbau: Investitionshemmnisse müssen abgeschafft werden Zu den rückläufigen Entwicklungen beim Wohnungsbau in Hamburg und der Kritik der Bauwirtschaft an den Vorstellungen des Senats sagt der parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Fraktion, Michael Kruse: „Wie groß die selbst gemachten Probleme des rot-grünen Senats beim Wohnungsbau sind, zeigen die zurückgehenden Wohnungsbauten im vergangenen Jahr. Die...

Einladung: SPD Bürgersprechstunde

Hildegard Jürgens
Hildegard Jürgens | Billstedt | am 18.05.2017

Hamburg: SPD Wahlkreisbüro Billstedt | Die SPD Bürgerschaftsabgeordnete Hildegard Jürgens lädt Sie herzlich ein zur SPD Bürgersprechstunde. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen mit Jürgens über Billstedter Themen zu sprechen. Aber natürlich können auch andere Anliegen thematisiert werden. Weitere Informationen finden Sie unter hildegard-juergens.de.

1 Bild

HHLA muss Marktentwicklung für Reformen nutzen

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 12.05.2017

Anlässlich der Q1/2017-Zahlen der HHLA erklärt der parlamentarische Geschäftsführer und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Michael Kruse: „Die leichte Erholung an den Containermärkten macht sich auch bei der HHLA bemerkbar. Allerdings liegen die Zahlen im Containerumschlag noch immer hinter denen im vergleichbaren Zeitraum von 2014. Die HHLA sollte die verbesserte Marktlage nutzen, um sich zukunftsfähig...

1 Bild

Hapag-Lloyd ist noch lange nicht über den Berg

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 12.05.2017

Anlässlich der Veröffentlichung der Q1-Zahlen von Hapag-Lloyd erklärt der parlamentarische Geschäftsführer und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Michael Kruse: "Hapag-Lloyd ist trotz leicht steigender Frachtraten noch lange nicht über den Berg. Der wachsende Konzernverlust macht deutlich, dass Hapag-Lloyd sich anstrengen muss, um von der Konkurrenz nicht abgehängt zu werden. Die Fusion von Hapag-Lloyd...

1 Bild

HSH: Ankauf fauler Schiffskredite stoppen

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 11.05.2017

HSH: Ankauf fauler Schiffskredite stoppen, Transparenz im Verkaufsprozess herstellen Zur HSH-Debatte in der Bürgerschaft sagt der parlamentarische Geschäftsführer und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Michael Kruse: „Die rot-grüne Regierungskoalition hat 2015 im Blindflug einen Kreditrahmen in Höhe von 6,2 Milliarden Euro für die hsh portfoliomanagement AöR beschlossen. Dieser Kreditrahmen wird in diesem...

Einladung: SPD Bürgersprechstunde

Hildegard Jürgens
Hildegard Jürgens | Billstedt | am 08.05.2017

Hamburg: SPD Wahlkreisbüro Billstedt | Die SPD Bürgerschaftsabgeordnete Hildegard Jürgens lädt Sie herzlich ein zur SPD Bürgersprechstunde. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen mit Jürgens über Billstedter Themen zu sprechen. Aber natürlich können auch andere Anliegen thematisiert werden. Weitere Informationen finden Sie unter hildegard-juergens.de.

1 Bild

Moorburg: Grüne schaden dem Wirtschaftsstandort Hamburg

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 28.04.2017

Anlässlich der Anordnung des Umweltsenators Jens Kerstan (Grüne), wonach das Kraftwerk Moorburg nur noch mit Kühlturm gekühlt werden darf, erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher und parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Fraktion, Michael Kruse: Kerstan sollte in der Gegenwart ankommen „Die Anordnung von Umweltsenator Jens Kerstan ist in ihrer Lächerlichkeit nicht zu überbieten. Längst ist erwiesen, dass die Natur...

1 Bild

#nichtvergesser: Krisen vergessen heißt Menschen vergessen

Jessica Kellner
Jessica Kellner | Barmbek | am 26.04.2017

Hamburg: Haus der Philanthropie | Millionen Menschen weltweit leben in vergessenen humanitären Krisen. Es mangelt an politischer und medialer Aufmerksamkeit wie in Myanmar: Hier beherrscht der längste Bürgerkrieg der Welt seit 1948 das Leben der Menschen. Warum geraten Krisen in Vergessenheit? Welche Rolle spielen die Medien, und welche Arbeit leisten Hilfsorganisationen? Was ist zu tun, damit vergessene Krisen wieder wahrgenommen werden? Zu Gast sind...