Rahlstedt

1 Bild

„Café Lichtblick“ sucht Ehrenamtler

Hamburg: Wolliner Str. 98 | Der offene Treff für Trauernde in Rahlstedt sucht Freiwillige für die praktische Ausgestaltung, Vorbereitung, Nachbereitung der Nachmittage Rahlstedt Das „Café Lichtblick“ ist ein offener Treff für Trauernde in Rahlstedt. Hier finden Menschen, die einen nahestehenden Menschen verloren haben einen geschützten Raum, um ins Gespräch mit anderen Betroffenen zu kommen, herauszufinden, wie andere mit der Situation umgehen, die...

1 Bild

Schönste Skulptur für Rahlstedt gesucht

Die Skulpturen-Tour gehörte zu den Highlights der Kulturwochen 2016. Jetzt soll eine dauerhaft im Stadtteil bleiben und Sie stimmen darüber ab! Von Reinhard Meyer Rahlstedt Noch ist der Stadtteil auf der Suche. Denn es geht um die beliebteste Skulptur im Stadtteil. Mitmachen ist noch bis zum 31. Januar möglich. Einer der Höhepunkte der Rahlstedter Kulturwochen 2016 war die Vernissage „Figurendialog“ – Ausstellung von...

4 Bilder

Neujahrsschießen der Rahlstedter Schützen

Hamburg: Hüllenkoppel 56 | Kimme, Korn – Pokal: Staatsministerin Aydan Özoguz zeigt sich zielsicher Von Günther Brockmann Rahlstedt Der Schützenhof des Schützenvereins Rahlstedt und Umgebung von 1906 war wieder rappel dicke voll. „Das ist jedes Jahr der Fall, wenn wir das Neujahrsschießen durchführen. In diesem Jahr sind 31 Teams mit je vier Mitgliedern auf die Schießbahn gegangen, um zum 28. Mal beim Neujahrsschießen um den Wochenblatt Pokal und...

1 Bild

Es heißt wieder „Film Ab!“ in Rahlstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 12.01.2017

Hamburg: Güstrower Weg 6 | Kulturwerker starten Kino-Reihe an neuem Standort. Los geht's am 27. Januar mit einer englischen Komödie Von Stefanie Hörmann Rahlstedt Gute Nachrichten für alle Filmfreunde. Die Projektgruppe „Film Ab!“ des Kulturwerks hat einen neuen Vorführraum. Die Kulturwerker zeigen gemeinsam mit dem Bürgerverein Rahlstedt, dem Rahlstedter Kulturverein und der Kirchengemeinde Alt-Rahlstedt an jedem letzten Freitag im Monat einen...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Amtsgericht Wandsbek: Bewährungsstrafe für Pädophilen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 11.01.2017

Thomas K. aus Rahlstedt hatte tausende Bild- und Videodateien auf seinem Rechner. Statt Haft soll er eine Sexualtherapie im UKE machen Rahlstedt/Wandsbek Es ist widerlich und traurig. Jedes Jahr werden immer noch unzählige Kinder in aller Welt von Männern und Frauen sexuell missbraucht und dabei oft brutal vergewaltigt. Für pädophil veranlagte Menschen werden diese schrecklichen Taten gefilmt. Kinder, die diesen...

1 Bild

Initiative gegen geplanten Viktoriapark scheitert

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 11.01.2017

Der Kampf um das Gewerbegebiet in Großlohe geht weiter. Bürgerbegehren erneut abgelehnt Rahlstedt Die Initiative gegen das Gewerbegebiet Viktoriapark in Großlohe ist mit weiteren rechtlichen Schritten gescheitert, das abgelehnte Bürgerbegehren doch noch durchzuführen. Der Widerspruch gegen die Entscheidung des Bezirksamtes wurde im Dezember bei einer mündlichen Verhandlung in der Finanzbehörde abgelehnt. Nun liegt der...

1 Bild

Wochenmarkt Rahlstedt: Parken nicht mehr kostenlos 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 11.01.2017

Hamburg: Mecklenburger Straße | Parkhausbetreiber hat Gebühren um 100 Prozent erhöht. Kosten für Marktgemeinschaft zu hoch Rahlstedt Viele Jahre hat die Marktgemeinschaft Rahlstedt die Parkgebühren für ihre Kunden an den beiden Markttagen subventioniert. Bis zu einer Stunde konnten sie im Parkhaus an der Mecklenburger Straße kostenlos parken. Damit ist jetzt Schluss. Weil der Betreiber des Parkhauses, die Sprinkenhof AG, die Parkgebühren erhöht hat, ist...

1 Bild

Mehr Stellplätze für Radler in Rahlstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 11.01.2017

Hamburg: Bahnhof Rahlstedt | Hamburger Verkehrsbehörde plant auch Mietboxen und Teil-Überdachung Von Rainer Glitz Rahlstedt Die bestehenden 319 Stellplätze an verschiedenen Standorten rund um den Bahnhof sind sogar jetzt im Winter größtenteils belegt. Dies gilt vor allem für die einigermaßen diebstahlsicheren Anlehnbügel im Bereich Oldenfelder Straße/Doberaner Weg. Derzeit gibt es für Rad fahrende Pendler ganze 22 abschließbar Mietplätze. Das soll...

2 Bilder

Earthship Deutschland: Wohnen im Abfallhaus?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 04.01.2017

Hamburg: Am Ohlendorffturm 36 | Vortrag zum Bauen in der Zukunft: Das alternative Projekt Selbstversorgerhäuser findet immer mehr Anhänger Rahlstedt Das Kulturwerk Rahlstedt und das Künstlerhaus Ohlendorffturm veranstalten in der Reihe „Wie wollen wir leben?“ einen Vortrags- und Diskussionsabend zum Thema „Wir bauen Zukunft“ – Earthships in Deutschland. Earthships sind eine Antwort auf die Müllproduktion unserer heutigen Zivilisation, die Verschwendung...

1 Bild

Vortrag über den Sehnsuchtsort „Paradies“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 04.01.2017

Hamburg: Amtsstraße 3 a | In der Bücherhalle Rahlstedt spricht Literaturwissenschaftler Marc Föcking am 17. Januar Rahlstedt Das Paradies ist für den christlichen und den jüdischen Kulturkreis ein Ort sorgloser Seligkeit, auch wenn der biblische „Garten Eden“ Adam und Eva verloren ging. In der Literatur gibt es zahlreiche Beispiele, in denen der Sehnsuchtsort „Paradies“ zum Thema wird, Dantes „Göttliche Komödie“ ist sicherlich eines der...

1 Bild

Rahlstedter Kulturverein mit neuer Ausstellung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 04.01.2017

Hamburg: Helmut-Steidl-Platz 3-5 | Fotoreihe „Ein Ei auf Reisen“ von Jens Wehde wird im neuen Raum präsentiert Von Reinhard Meyer Rahlstedt „Ich habe mich für die Fotografie als Kunst entschieden, weil sie den Betrachter immer wieder dazu bringt innezuhalten“, sagt Jens Wehde. Der Rahlstedter Kulturverein hat den Fotografen mit seiner Fotoreihe „Ei-Land – ein Ei auf Reisen, durch Wetter, Wind und Jahreszeiten“ zu einer Ausstellung in die Galerie in den...

1 Bild

Weniger junge Flüchtlinge in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 04.01.2017

Hamburg: Stargarder Straße | Zahl der Plätze auch in Rahlstedter Einrichtungen reduziert Von Rainer Glitz Oldenfelde In Hamburg leben immer weniger unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Im November 2015 waren es nach Angaben des Senats noch 1.557 Jugendliche, ein Jahr später nur noch 610. Hintergrund: Seit dem 1. November 2015 werden auch unbegleitete minderjährige Ausländer bundesweit verteilt, während sie vorher an ihrem Ankunftsort, meistens...

3 Bilder

Geschützte Knicks und ein Sonntagsspaziergang 1

Jörn Napp
Jörn Napp | Rahlstedt | am 04.01.2017

Herr Ole Buschhüter (SPD) in einer Antwort an die Kritiker des Victoria-Parks auf seiner eigenen Website: "Die erhaltenen Knicks im Merkurpark sind immerhin so hochwertig, dass sie trotz der gewerblichen Nutzung im Umfeld gesetzlich geschützte Biotope sind. Die gesamte Siedlung Großlohe-Süd wurde in den 1960er Jahren auf vormals landwirtschaftlich genutzten Flächen im Landschaftsschutzgebiet errichtet, die...

1 Bild

Feuerwehr Hamburg rettet Frau und Kind

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 02.01.2017

Hamburg: Hüllenkoppel | In Rahlstedt war in der Neujahrsnacht ein Balkon in Brand geraten Rahlstedt In einem Mehrfamilienhaus in der Straße Hüllenkoppel am frühen Neujahrsmorgen (1. Januar) kurz vor 1 Uhr aus bislang unbekannter Ursache Gegenstände auf einem Balkon in Brand geraten. Das Feuer führte zu einer starken Rauch- und Qualmentwicklung in der Wohnung, in der sich eine Frau und ein Kind aufhielten. Die Rettungskräfte konnten die beiden...

1 Bild

Ein Igel auf Weltreise

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 28.12.2016

Zwei Rahlstedterinnen veröffentlichen erstes Kinderbuch Rahlstedt Die Illustratorin Aneta Anna Pahl (40) und die Synchronsprecherin Angelika Sieveking (57) haben jetzt ihr erstes gemeinsames Kinderbuch veröffentlicht. Unter dem Titel „Paolino entdeckt die Welt“ erlebt ein Igel zusammen mit seinem Käfer-Freund ganz große Abenteuer. Eigentlich ist Paolino unzufrieden, denn auch er möchte die ganze Welt kennenlernen, so wie...

2 Bilder

Fokus auf ganz Rahlstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 28.12.2016

Netzwerk-Verein gestartet. Glücksrad bringt 300 Euro für Behindertenheim Von Reinhard Meyer Rahlstedt Mit dem im September gegründeten Verein Rahlstedter Netzwerk (RN) hat sich ein neuer „local player“ für die Gestaltung des kommunalen Lebens aufgestellt. „In der wachsenden Zahl Rahlstedter Geschäftsleute um das lockere Netzwerk Christian Dollberg & Partner reifte der Beschluss zur Vereinsgründung“, so die Chefin...

1 Bild

„Wohnzimmer“-Paten in Rahlstedt gesucht

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 22.12.2016

Integration durch praktische Unterstützung wie Behördengänge oder Hausaufgabenhilfe: Weitere Unterstützer dringend gesucht Von Michael Hertel Rahlstedt Ob sie in Deutschland bleiben können, liegt nicht in ihrer Hand. Asif (17) und Mohsin (15) kommen aus Pakistan. Über verschiedene Einrichtungen landeten sie schließlich in der Stargarder Straße (Oldenfelde), einer Vorzeigeunterkunft, überwiegend von minderjährigen...

1 Bild

Rahlstedt feiert Bescherung am Klavier

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 22.12.2016

Hamburg: Rahlstedter Straße 29 | Pianistin Ekaterina Dubkova spielt Heiligabend in der Parkresidenz Rahlstedt Rahlstedt Viele große Komponisten schufen Werke, die durch traditionelle Weihnachtslieder inspiriert wurden oder durch den Zauber und die besondere Atmosphäre des Weihnachtsfestes. Eine Auswahl dieser schönen Musikstücke spielt am Heiligabend um 17 Uhr die Pianistin Ekaterina Dubkova in der Parkresidenz Rahlstedt. Auf dem Weihnachtsprogramm der...

1 Bild

Neuer Raum für Rahlstedter Kultur

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 21.12.2016

Hamburg: Boizenburger Weg 7 | Kulturinstitution bezieht neuen Standort im Boizenburger Weg 7 und kündigt Programm an Rahlstedt Die Sorge war groß bei den Kulturwerkern in Rahlstedt, dass sie nach dem Auszug aus dem Obergeschoss im Rahlstedt Center so schnell keinen passenden Raum mehr finden würden. Viele andere Kulturinstitutionen im Stadtteil und in der Umgebung boten für einzelne Veranstaltungen Unterschlupf, der Betrieb lief weiter, irgendwie, aber...

1 Bild

Rahlstedter Schwimmer atmen auf

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 21.12.2016

Bäderland: Freibad bleibt bis 2019 offen, Hallenbad bekommt mehr Fläche Von Rainer Glitz Rahlstedt Es waren deutlich mehr interessierte Bürger zur Sitzung des Regionalausschusses Rahlstedt gekommen als sonst. Denn es ging um ein heiß diskutiertes Thema: Die Zukunft des Rahlstedter Freibades. „Wir mussten auf alle Standorte gucken, das soziale Umfeld beachten und mit vielen Akteuren sprechen“, erläuterte Andreas Brinckmann...

2 Bilder

Gottesdienste am Heiligen Abend im Bezirk Wandsbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 21.12.2016

Hamburg: Robert-Schuman-Brücke 1 | Auch im Bezirk Wandsbek sind die Gotteshäuser an den Festtagen gut besucht. Eine Übersicht über die Termine zwischen 24. und 26. Dezember Bezirk Wandsbek Nicht nur Christen suchen Heiligabend den Weg in die Kirche. Menschen, die sonst das ganze Jahr nicht die Kirche besuchen, singen offenbar im Gottesdienst gerne christliche Weihnachtslieder. Die Weihnachtsgeschichte ist für viele ein Teil deutscher Kultur und Tradition....

1 Bild

Weihnachtsmusical in Alt-Rahlstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 15.12.2016

Hamburg: Rahlstedter Straße 79 | Kinder- und Jugendchor führt „Ein neuer Stern!“ in der Kirche Alt-Rahlstedt auf Rahlstedt Monatelange Proben liegen hinter ihnen. Jetzt wollen sie zeigen, was sie erarbeitet haben. Zweimal werden 90 Kinder, Jugendliche und Erwachsene der Alt-Rahlstedter Kirchengemeinde am vierten Adventswochenende die Geschichte vom neuen Stern auf die Bühne bringen. „Unglaublich! Ein neuer Stern – und was für einer: so hell – wunderschön...

1 Bild

Chor beschert Rahlstedt eine „strahlende Weihnacht“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 15.12.2016

Hamburg: Kielkoppelstraße 51 | Lettischer Mädchenchor zu Gast in der Dankeskirche. Großes Konzert am 4. Advent Von Stefanie Hörmann Rahlstedt Mehr Weihnachtsstimmung geht nicht: Wenn der lettische Mädchenchor „Cantus“ und die „Lucia-Voices“, das Ensemble ehemaliger Solistinnen des Chores, ihr festliches Adventskonzert singen, erfüllen die glockenklaren Stimmen das Gemüt mit Vorfreude auf das Fest. Am Sonntag, 18. Dezember, also am 4. Advent, erleben...

1 Bild

Straßenname für Meidendorfer Wohnanlage gesucht

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 14.12.2016

Hamburg: Schierenberg | SPD favorisiert Irma-Keilhack-Ring. Die Politikerin war die erste, direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Hamburg-Wandsbek Von Rainer Glitz Meiendorf Büsche, Unkraut und einzelne Bäume bedecken das seit Jahrzehnten brach liegende Gelände am Schierenberg kurz vor der Einmündung Saseler Straße. Einst wurde es für die Erweiterung des Gewerbegebietes vorgehalten, dann war ein Altenheim im Gespräch, nun...

1 Bild

Kultur-Award für Parkresidenz Rahlstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 09.12.2016

Senioreneinrichtung wird von Hamburgs ehemaliger Kultursenatorin Weiss ausgezeichnet Rahlstedt Das Veranstaltungs- und Kulturprogramm ist ausgezeichnet: Den zweiten Platz beim Kultur-Award hat jetzt die Parkresidenz Rahlstedt erhalten. Professor Dr. Christina Weiss, ehemalige Hamburger Kultursenatorin und aktuell Staatsministerin im Bundeskanzleramt für Kultur und Medien, überreichte dem Direktor der Parkresidenz...