Rahlstedt

4 Bilder

Große Schau der Meerschweinchen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 9 Stunden, 20 Minuten

Auf der Tierbörse des Hamburger Meerschweinchenclubs gab es die besten Pflegetipps Von Michael Hertel Hamburg Warum sie unbedingt Meerschweinchen haben wollten, wussten Max (8) und seine Schwester Isabella (6) genau: „Weil die so süß sind.“ Und so wurden sie am Sonntag stolze Besitzer von „Maddox“ und „Cäsar“ aus der Zucht „De Lüttje Pigs“ von Jasmin Haß (34). „Gedrängelt haben die beiden schon lange. Wir mussten nur noch...

1 Bild

Mehr Komfort an den Busstationen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tonndorf | vor 10 Stunden, 46 Minuten

Hamburg: Stein-Hardenberg-Straße | Die Haltestellen der Metrobuslinie 27 werden ab April in drei Stadtteilen umgebaut Rahlstedt/Billstedt/Tonndorf Die Haltestellen der Linie 27 werden nach Senatsangaben für Gelenkbusse verlängert und barrierefrei ausgebaut. Danach können Fahrgäste leichter ein- und aussteigen. Auch die angrenzenden Nebenflächen werden modernisiert. Während des Umbaus der Haltestellen werden für die Fahrgäste Ersatzhaltestellen eingerichtet....

2 Bilder

„Der Flüsterer“ soll in Rahlstedt bleiben

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 11 Stunden, 14 Minuten

Hamburg: Bahnhofsarkaden Rahlstedt | Spendenaufruf gestartet: Die Bronze-Skulptur von Hanno Edelmann erhielt den größten Zuspruch Von Reinhard Meyer Rahlstedt Figurendialog im Rahlstedter Ortskern: Der Rahlstedter Kulturvereinhatte, begleitend zur Skulpturenausstellung mit Werken der Rahlstedter Künstler Hanno Edelmann (1923-2013) und Bernd Stöcker (64) die Rahlstedter zur „Vote for Art“ Abstimmung eingeladen (das Wochenblatt berichtete). Sie sollten ihre...

2 Bilder

Mutter aus Rahlstedt brutal erstochen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 11 Stunden, 25 Minuten

Vierjähriger Sohn der Schriftstellerin Nadia Sahlenbeck spielte im Nebenzimmer Von Klaus Schlichtmann Rahlstedt Sie hatte so viele Pläne. In der vergangenen Woche noch wollte die Schriftstellerin Nadia Sahlenbeck (41) aus Rahlstedt zur Messe nach Leipzig fahren, um ein neues Buch vorzustellen (das Wochenblatt berichtete). Doch dazu kam es nicht mehr. Die Autorin mit dem Hang zu düsteren Gruselgeschichten wurde jetzt...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Großes Osterfeuer im Hannipark

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | vor 12 Stunden, 19 Minuten

Hamburg: Staargarder Straße | Freiwillige Feuerwehr Oldenfelde-Siedlung lädt zum Fest am 15. April ein Oldenfelde Die Freiwillige Feuerwehr Oldenfelde-Siedlung und der Bürgerverein Oldenfelde e.V. laden zum großen Oldenfelder Osterfeuer am Ostersonnabend, 15. April, ab 17 Uhr in den Hannipark ein. Das Brennmaterial kann am Vormittag des gleichen Tages ab 10 Uhr angeliefert werden und wird gegen 18 Uhr angezündet. Wenn die Flammen hochschlagen, ist auch...

1 Bild

Alles rund um das Thema Eiszeit

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | vor 12 Stunden, 24 Minuten

Hamburg: Eichberg 63 | Im Haus der Wilden Weiden heißt es am 1. April Speerschleudern bauen wie in der Eiszeit Farmsen/Rahlstedt Bei einem Workshop zum Thema Eiszeit können Teilnehmer viel über diese längst vergangene Epoche erfahren. Wie schafften es beispielsweise die Menschen in der Eiszeit, aus weiter Distanz und ohne Deckung ihre Beutetiere zu erlegen? Speerschleudern waren die modernen Jagdwaffen der Eiszeit, bevor es Pfeil und Bogen gab....

1 Bild

Versuchter Totschlag in Rahlstedt

Hamburg: Reetwischendamm | Mann soll 23-Jährigen mit einem Messer lebensgefährlich verletzt haben Rahlstedt Am Freitag (24. März) wurde ein 41 Jahre alter Mann von Düsseldorfer Zielfahndern in Limburg festgenommen. Er steht im Verdacht, in Hamburg-Rahlstedt ein versuchtes Tötungsdelikt begangen zu haben. Sein mutmaßliches Opfer, ein 26-Jähriger, hatte am Montagabend (20. März) den Notruf der Feuerwehr Hamburg alarmiert. Der junge Mann hat drei...

2 Bilder

40 Jahre Bürgerpark Oldenfelde

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 22.03.2017

Hamburg: Stargarder Straße | Klein, aber oho: Der „Hanni-Park“ in Rahlstedt bleibt erhalten Von Michael Hertel Farmsen/Rahlstedt Das vom Wochenblatt initiierte spontane Treffen vor Ort avancierte beinahe zur Mitgliederversammlung des Oldenfelder Bürgervereins. Anlass war der 40. Geburtstag des Oldenfelder Bürgerparks, einer kleinen, aber wichtigen Grünanlage, die im Volksmund unter „Hanni-Park“ firmiert. Nur 12.900 Quadratmeter ist die Anlage südlich...

1 Bild

32. Rahlstedter Wandselauf

Maren Lindstaedt
Maren Lindstaedt | Rahlstedt | am 18.03.2017

Hamburg: Rahlstedt | Am 7. Mai findet der 32. Rahlstedter Wandselauf statt, ausgerichtet und veranstaltet von der Leichtathletik-Abteilung des AMTV Hamburg. Laufstrecken von 6km und 15km für Jugend und Erwachsene, für Kinder 1,2km Centerrunde. Start ist ab 9:00 Uhr in der Rahlstedter Bahnhofstraße. Infos und Online-Anmeldung unter www.wandselauf.de

2 Bilder

Musik weckt Erinnerungen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 15.03.2017

Kapelle der Freiwilligen Feuerwehr aus Fischbek spielt für Senioren Rahlstedt Den Senioren, die in der Tagespflegeeinrichtung des Vereins „Hamburger Senioren- und Behinderten- Hilfsdienst HSB“ in der Scharbeutzer Straße in Rahlstedt betreut werden, wurde kürzlich ein ganz besonderer Event geboten. Die Kapelle der Freiwilligen Feuerwehr aus Fischbek kam zu einem Auftritt in die Einrichtung und sorgte für einen...

1 Bild

Don Quijote-Abend in Rahlstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 15.03.2017

Hamburg: Am Ohlendorffturm 36 | Eine Lesung mit Musik im Künstlerhaus Ohlendorffturm Rahlstedt Einer der bekanntesten Romane der Weltgeschichte ist im Grunde eine verrückte Geschichte: Ein selbsternannter Ritter erlebt Abenteuer, die in seiner Fantasie zu Heldentaten werden, nachdem die Zeit der Ritter längst vorbei ist. Die Rede ist von Miguel de Cervantes „Don Quijote de la Mancha“, der mit seinem Idealismus und seinem Ehrgefühl noch heute alle...

2 Bilder

Verein öffnet sich dem Stadtteil

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 15.03.2017

Hamburg: Boizenburger Weg 7 | KulturWerk Rahlstedt jetzt mit Raum am Boizenburger Weg. Ausstellung eröffnet Rahlstedt Mitten in der Einkaufszone im Boizenburger Weg Nummer 7 hat das KulturWerk Rahlstedt seit Mitte Januar eine Galerie eröffnet in der regelmäßig Ausstellungen und kulturelle Veranstaltungen stattfinden werden. Ein kleiner Laden, in dem früher einmal der Schuster seine Werkstatt hatte, bietet jetzt einen Raum für die Kunst. Als erste ist...

2 Bilder

„Tickende Zeitbombe“ in Rahlstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 15.03.2017

Hamburg: Altrahlstedter Kamp | Hamburger Politiker sprechen sich für schnelle Sanierung des Lackfabrik-Geländes aus Von Rainer Glitz Rahlstedt Die Fassaden der alten Lackfabrik bröckeln, Bäume wachsen aus den kaputten Fenstern, Farbschmierereien an den Wänden, überall liegt Müll und auch zwei Zäune können offensichtlich meist jugendliche Eindringlinge nicht aufhalten. Ähnlich marode ist die kleine Brücke über die Wandse. Seit zwölf Jahren ist die 1909...

2 Bilder

Gang durch die „Große Heide“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 09.03.2017

Hamburg: Stapelfelder Straße | Aufwertung der Rahlstedter und Stapelfelder Feldmark in Planung. Anwohner sind skeptisch, Bürger können mitplanen Von Karen Grell Rahlstedt Das Landschaftsgebiet „Große Heide“, das von Rahlstedt bis nach Stapelfeld reicht, soll jetzt aufgewertet werden (das Wochenblatt berichtete). Das hat auch einen Grund: Die geplanten Gewerbeflächen an der Stapelfelder Straße und der dadurch entstehende Eingriff in die Natur, müssen an...

1 Bild

Gefahr am Wandse-Ufer

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 09.03.2017

Hamburg: Wandseredder | Absperrgitter landeten im Wasser. Ufersicherung fehlt Rahlstedt Wer vom Altrahlstedter Kamp in den Wandseredder einbiegt, der wird nach wenigen Metern einen neu entstandenen Gefahrenpunkt passieren. Die dortigen Brücke über die Wandse in Höhe der alten Lackfabrik hat ihre Ufersicherung verloren. Die beiden Absperrelemente, die dafür sorgen sollen, dass niemand vom steilen Ufer vor der Brücke in die Wandse stürzen kann,...

1 Bild

Boogie Woogie in der Parkresidenz Rahlstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 08.03.2017

Hamburg: Rahlstedter Straße 29 | Saxophonist Ralf Böcker und Boogie-Pianist Matthias Schlechter entzünden ein musikalisches Feuerwerk Wandsbek Ein musikalisches Feuerwerk mit Blues, Boogie Woogie, Rock´n Roll und Swing erwartet am Donnerstag, die Besucher der Parkresidenz Rahlstedt. Zu Gast sind der Saxophonist Ralf Böcker und der mehrfach preisgekrönte Boogie-Pianist Matthias Schlechter. Die beiden heizen ihrem Publikum mit Songs prominenter Interpreten...

1 Bild

Gesichter für Rahlstedt gesucht

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 08.03.2017

Verein sucht 80 Stadtteilbewohner für ein Fotoshooting. Die Porträts sollen den Hamburger Stadtteil präsentieren Rahlstedt „Rahlstedt hat was“ – das ist das Motto vom Verein Rahlstedter Netzwerk und das möchte er nun sichtbar machen. Der Verein sucht 80 RahlstedterInnen, die bereit sind, sich porträtieren zu lassen. Sie werden zu einem professionellen Fotoshooting eingeladen. Unter die Porträts wird ein persönliches...

1 Bild

Oldenfelde: Trauer um alte Kastanien 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 08.03.2017

Hamburg: Haffkruger Weg | Die schöne Allee ist verschwunden, so ein Anwohner im Haffkruger Weg. Kritik an Neupflanzungen Von Rainer Glitz Oldenfelde Vor sechs Jahren haben Robert Jilg und seine Familie das Haus aus dem Jahr 1911 im Haffkruger Weg für viel Geld gekauft und aufwendig saniert. „Wir haben damals extra die Kastanienallee mit dem Kopfsteinpflaster gewählt“, sagt Jilg. „Doch die schöne Allee ist jetzt verschwunden, der Eindruck der...

1 Bild

Mehr Platz für Tennis und Turnen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 01.03.2017

Hamburg: Stapelfelder Straße | AMTV eröffnet neue Mehrzweckhalle in der Stapelfelder Straße Rahlstedt Es riecht nach dem neuen, blauen Kunststoffboden in der neuen Halle in der Stapelfelder Straße. Matten und Turngeräte sind aufgebaut, alles Neuanschaffungen. Um den Boden zu schützen, müssen alle Gäste blaue Plastiküberzieher für die Schuhe benutzen. Auch Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff ist gekommen. Der AMTV-Vorsitzende Peter Slama zeigt ihm...

1 Bild

„Möbi“ in der Parkresidenz Rahlstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 01.03.2017

Hamburg: Rahlstedter Straße 29 | „Im Schwung mit 90 Sachen“ heißt das aktuelle Programm des Schauspielers Eberhard Möbius Rahlstedt Der Schauspieler und Kabarettist Eberhard Möbius, von seinen Fans liebevoll „Möbi“ genannt, ist zu Gast in der Parkresidenz Rahlstedt. Das Programm am Donnerstag, 2. März, trägt den Titel „Im Schwung mit 90 Sachen“ und erinnert daran, dass der Gründer des Kabarett-Theaters „Das Schiff“ inzwischen seinen 90. Geburtstag...

1 Bild

Bunte Alltagsszenen von Klaus Bublitz

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 01.03.2017

Hamburg: Rahlstedter Straße 189 | Werbegrafiker und Künstler zeigt seine Arbeiten ab 14. März in Rahlstedt Rahlstedt Bunt sind die Bilder von Klaus Bublitz zweifellos, die grafischen Einflüsse unverkennbar. Seit sechs Jahren wohnt der Werbegrafiker im Ruhestand in Altrahlstedt. Vorher lebte er fast 60 Jahre immer auf der anderen Seite der Alster, dort hatte er sein Atelier mit zehn Mitarbeitern, war auch als Ausbilder und Dozent tätig. Klaus Bublitz ging...

1 Bild

Entwicklungskonzept für die Stapelfelder Feldmark 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 01.03.2017

Hamburg: Wiesenredder 85 | Bürgerbeteiligung geht weiter: Vorschläge zur Aufwertung des Landschaftsraums Rahlstedt/Stapelfeld Der Bezirk Wandsbek und die Gemeinde Stapelfeld planen im Zuge der interkommunalen Entwicklung von Gewerbeflächen südlich und nördlich der Stapelfelder Straße den Landschaftsraum für Erholung und Naturschutz aufzuwerten. Am 20. Januar fand in der Grundschule Neurahlstedt die Auftaktveranstaltung zur Beteiligung der Bürger an...

1 Bild

„Biblische Bilder“ in Rahlstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Meiendorf | am 01.03.2017

Hamburg: Wildschwanbrook 5 | Die Rogate-Kirche stellt anlässlich des 500. Reformationsjubiläums Werke von Heino Marquart aus Rahlstedt Anlässlich des 500. Reformationsjubiläums lädt die Kirchengemeinde Meiendorf/Oldenfelde ein zur Ausstellung Heino Marquart „Biblische Bilder“ – mit den Schwerpunkten „Luther und das Neue Testament“ und „Das Alte Testament“. Heino Marquart hat neben Architektur auch Kunst und Evangelische Theologie studiert. Vom...

1 Bild

Was Rahlstedter sich wünschen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 01.03.2017

Hamburg: Boizenburger Weg 7 | Ein Jahr lang konnten Anwohner ihre Wünsche aufschreiben. KulturWerk präsentiert die Ergebnisse am 13. März Rahlstedt Ein Jahr hatten Rahlstedter aufgeschrieben und an Frühstückstischchen im Freien diskutiert: Wie wollen wir leben? Pläne, Visionen, Utopien war das Jahresthema des Vereins KulturWerk Rahlstedt. Die Ideen für den Ortsteil wurden auf Kärtchen festgehalten und sortiert. Auch einen offiziellen Stadtteildialog...

2 Bilder

RSC und AMTV schließen Kompromiss

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 01.03.2017

Hamburg: Scharbeutzer Str. 23 | Zweiter Kunstrasenplatz an Scharbeutzer Straße – zwei Vereine können profitieren Von Rainer Glitz Rahlstedt Die grundsätzliche Entscheidung, auf dem Gelände des Rahlstedter SC einen zweiten Kunstrasenplatz zu bauen, ist bereits gefallen. Finanziert ist das Projekt zumindest größtenteils. Unklar war allerdings, welcher Rasenplatz dafür genutzt wird. Ein Wörtchen mitzureden hatte dabei auch der AMTV. Denn der hat ein...