Rahlstedt

1 Bild

Bilder im Rahlstedter Caféhaus

Hamburg: Rahlstedter Straße 68 | Stapelfelderin Renate Böttger zeigt bis Mitte Oktober neue Werke Rahlstedt Renate Böttger stellt bis zum 15. Oktober ihre neuen Bilder in der Konditorei „Das Caféhaus“ aus. Die Künstlerin aus Stapelfeld hat bei dem Kunstmaler Ekkehard Deckert Öl-, Aquarell, Kreide-Malerei und Zeichnung, Linolschnitt und Monotypie erlernt und dann an der „Kunstschule Alsterdamm“ studiert. Ihr Berufsleben verbrachte sie als...

1 Bild

Saltatio-Paar ist Hamburger Meister

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 3 Tagen

Jasper Güldenstein und Zhanna Kasyanych tanzen elegant an die Spitze Rahlstedt/Berne Bei den gemeinsam mit Bremen, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein ausgetragenen Hamburger Landesmeisterschaften in den Lateinamerikanischen Tänzen schnitt der Club Saltatio in Bremerhaven hervorragend ab. Dabei sicherten sich Jasper Güldenstein und Zhanna Kasyanych in der Hauptguppe D den Hamburger Meistertitel. Mit Felix...

1 Bild

Das Hohelied der Liebe in Rahsltedt

Hamburg: Rahlstedter Straße 79 | Ensemble Concerto Giovanni spielt am 24. September in der Alt-Rahlstedter Kirche Rahlstedt Motetti a voce sola – Vertonungen aus dem Hohelied der Liebe. Werke von Buxtehude, Monteverdi, Schütz, Bach und Böhm musiziert das Ensemble Concerto Giovanni am kommenden Sonntag in der Alt-Rahlstedter Kirche. Die Texte des Hoheliedes der Liebe aus dem Alten Testament inspirierten seit jeher Komponisten und Dichter. Die dargebotene...

1 Bild

Rahlstedt hofft auf ein Stadtteilzentrum

Pläne für Ortskern vorgestellt. Der Entwurf steht Reinhard Meyer Rahlstedt „Die Rahlstedter wollen ein Stadtteilzentrum, und dies wird uns in unserer Arbeit weiterhelfen“, sagte Günter Frank am Ende der Bürgerversammlung im Atrium des Gymnasiums Rahlstedt, zu der der Vorstand des Vereins Stadtteilzentrum eingeladen hatte (das Wochenblatt berichtete). Günter Frank, Vorsitzender des Vereins, würdigte zu Beginn der...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Der Meisterschwimmer aus Rahlstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 13.09.2017

Curt Zeiss, stolze 85 Jahre alt, trumpft bei Masters-Weltmeisterschaften auf Thomas Hoyer Rahlstedt 98 Deutsche Meistertitel, 20 Mal Europameister, ein Sieg bei der WM 2012 - die Bilanz von Curt Zeiss war ohnehin schon beeindruckend, doch bei den diesjährigen Masters-Weltmeisterschaften der Schwimmer setzte der 85-jährige Rahlstedter seinen großartigen Leistungen die Krone auf. Viermal gewann er Gold und einmal...

2 Bilder

Werner Peyerl stellt im Kulturwerk aus

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 13.09.2017

Hamburg: Boizenburger Weg 7 | Retrospektive: Der Rahlstedter Maler und Bildhauer zeigt Arbeiten aus 60 Jahren Karen Grell Rahlstedt Werner Peyerl möchte es allen noch einmal zeigen. Mit jetzt schon 90 Jahren will der Rahlstedter Maler und Bildhauer seine Arbeiten aus 60 Schaffensjahren im Stadtteil präsentieren. Auch wenn das KulturWerk fast ein wenig zu klein ist für die vielen verschiedenen Werke des Künstlers, freut sich der Rahlstedter doch...

2 Bilder

CDU kritisiert Zustand der Wandseterrassen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 13.09.2017

Hamburg: Hagenower Straße | Platz war einst als Anziehungspunkt für den Rahlstedter Ortskern geplant Rainer Glitz Rahlstedt „Das neue Karussell für Kinder wird gut genutzt“, sagt Jörn Weiske. Und die Treppe an den Wandseterrassen sei sauber und ohne Unkraut, so der CDU-Regionalsprecher. Doch die Fläche gegenüber der Treppe ist üppig mit Büschen und Bäumen bewachsen. „Hier wurde nur ein mal heruntergeschnitten, das haben wir im Regionalausschuss...

1 Bild

Ein Buch mit Rahlstedter Geschichten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 06.09.2017

19. Jahrbuch bei Kulturwochen-Eröffnung präsentiert. Spenden für Skulptur Rahlstedt Der Alltag nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges war schwer. Viele Dinge waren Mangelware und das Leben unter der englischen Besatzungsmacht musste erst wieder völlig neu geordnet werden. In Rahlstedt ergriffen Anfang 1946 ein paar Männer die Initiative und gründeten den „Schafferkreis – Gemeinschaft für innere Erneuerung e.V....

1 Bild

Viel los im Stadtteil Rahlstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Meiendorf | am 06.09.2017

Hamburg: Nydamer Weg 18b | Der Bürgerverein mischt bei den 23. Kulturwochen mit Rahlstedt Der Bürgerverein Rahlstedt e.V. beteiligt sich seit vielen Jahren regelmäßig mit eigenen Veranstaltungen an den Rahlstedter Kulturwochen. Nicht immer gelang ein umfangreiches Programm. Für die 23. Kulturwochen haben die Aktiven des Vereins aber viele Aktionen geplant. Zusätzliche Öffnungszeiten im Stadtteilarchiv gehören dabei zum Standardrepertoire. Seit...

2 Bilder

Schäferhund Aron bringt alle zum Lachen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 06.09.2017

Hamburg: Am Ohlendorffturm 20 | Eine Therapeutin und ihr Vierbeiner sorgen für Freude im Martha-Haus in Rahlstedt Von Christa Möller Rahlstedt „Er ist ein richtiger Schlingel.“ „Ist das nicht süß?“ „Das Gesicht ist zum Schießen.“ Die drei alten Damen auf dem Sofa sind sich einig. Der Grund für ihre Begeisterung ist sechzehn Monate alt, aber nein, es handelt sich nicht um ein Kleinkind. Ihr Besucher heißt Aron, er ist ein Vierbeiner mit wuscheligem Fell....

2 Bilder

Platz für ein Stadtteilzentrum in Rahlstedt?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 06.09.2017

Verein und Investor stellen am 14. September Perspektiven vor Von Reinhard Meyer Rahlstedt „Wenn wir das hinbekommen, haben wir für die Menschen in Rahlstedt einen traumhaften Ort für Begegnungen und Kultur. Er wird Rahlstedt beleben“, sagt Günter Frank, Vorsitzender des Vereins Stadtteilzentrum Rahlstedt. Die Rede ist von einer großen Chance, auf ein „Community Center“ mit hervorragenden baulichen Möglichkeiten in sehr...

1 Bild

Lesung mit Uwe Westphal

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 06.09.2017

Hamburg: Rahlstedter Straße 79 a | Gemeindehaus Rahlstedt: Vogelstimmen-Imitator liest aus „Mehr Platz für den Spatz“ Rahlstedt Viele heimische Vogelarten tragen bizarr klingende Namen wie Rohrdommel, Ziegenmelker, Neuntöter oder Wendehals und sind weithin unbekannt. Doch auch scheinbar wohlbekannte Vögel wie Zaunkönig, Star oder Nachtigall überraschen mit erstaunlichen Aspekten. Der durch Auftritte in Funk und Fernsehen bekannte Ornithologe und...

1 Bild

Mehrfacher Straßenräuber landet vor dem Haftrichter

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 04.09.2017

Hamburg: Stormarner Straße | Der Mann soll drei Frauen ihre Ketten vom Hals gerissen haben Hamburg Ermittler des LKA 144 haben am Donnerstagmittag (3. September) einen 37 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen. Der Tatverdächtige soll drei Frauen (69, 74 und 79 Jahre) ihre goldenen Halsketten vom Hals gerissen haben. Dabei trat der Beschuldigte bei allen drei Taten (Mühlenteich, Stormarner Straße und Reederblock) an seine Opfer heran und entriss die,...

1 Bild

Spende für den Naturschutz

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 30.08.2017

Nabu-Gruppe Rahlstedt freut sich über 750 Euro Rahlstedt „Wir können jeden Euro gebrauchen, es gibt so viel an Pflegearbeiten zu tun“, sagt Werner Jansen vom NABU. Gemeinsam mit seiner Mitstreiterin Ulrike Runge nimmt er den Scheck über 750 Euro von Alexandra Heilek vom Rewe-Markt in der Stapelfelder Straße entgegen. Zusammen mit ihrem Vater hatte Heilek sich die Hilfsaktion ausgedacht. „Wir unterstützten früher das...

1 Bild

Russische Lieder in Rahlstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 30.08.2017

Hamburg: Rahlstedter Straße 29 | Newa-Ensemble aus St. Petersburg gastiert in Parkresidenz Rahlstedt Lieder mit russischer Seele gibt es am Donnerstag, 7. September in der Parkresidenz Rahlstedt zu hören. Das „Newa-Ensemble“ aus St. Petersburg singt dreistimmig, im Duett oder auch solistisch, aber immer meisterhaft. Die Künstler des Ensembles sind die Mezzosopranistin Olga Romanovskaja, die Sopranistin Marina Tchernousova und der Bariton Boris Kozin....

1 Bild

Auf den Spuren der Rahlstedter Geschichte

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Meiendorf | am 30.08.2017

Hamburg: Nydamer Weg 18b | Neue Fotodatenbank mit 5000 Bildern des Bürgervereins. Im September für Interessierte geöffnet Von Reinhard Meyer Rahlstedt Historische Dokumente zur Geschichte Rahlstedts lagern im Stadtarchiv: Urkunden, Karten, Bücher, Zeitungen, Notgeld, Fotografien. 5.000 dieser Fotos und Postkarten haben die Mitglieder des Bürgervereins Horst Schwarz und Steffen Becker in vierjähriger akribischer Arbeit digitalisiert. Die vielen...

1 Bild

SPD-Sommertour: Besuch im Kinderkrankenhaus

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 30.08.2017

Hamburg: Liliencronstraße 130 | Rahlstedter Wilhelmstift: Umbau und Fachkräftemangel sind wichtigste Themen Rahlstedt „Baulich tut sich hier bald einiges“, erklärt Dr. Sönke Siefert, Chefarzt und zuständig für das Medizin-Management am Wilhelmstift den SPD-Politikern, die die Klinik im Rahmen ihrer „Sommertour“ besuchen. Gekommen sind die Wandsbeker Bundestagsabgeordnete Aydan Özoguz, Fraktionschef Andreas Dressel und die Rahlstedter...

1 Bild

Auf zum Kinderfest in Oldenfelde

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 30.08.2017

Hamburg: Grundschule Bekassinenau | Am 2. September wird auf dem Schulhof der Schule Bekassinenau gefeiert Oldenfelde Der Bürgerverein Oldenfelde e.V. veranstaltet mit seinem „Sozialwerk Milchkanne“ am 2. September das beliebte Kinderfest auf dem Schulhof der Schule Bekassinenau. Nach dem Aufsteigen von Luftballons mit den Absenderadressen können sich bewegungsfreudige Jungen und Mädchen in der Hüpfburg, im Karussell, beim Torwandschießen und Dosenwerfen...

3 Bilder

Auch Bienen leiden unter diesem „Sommer“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 30.08.2017

Hamburg: Gut Karlshöhe | Ernte fällt eher schlecht aus – Immer mehr Menschen in Hamburg interessieren sich für Ausbildung zum Hobby-Imker Von Thomas Oldach Bramfeld Er kennt sich mit Bienen aus, wie kaum ein anderer in und um Hamburg. Schließlich ist Winfried Knaack Vorsitzender des Imkervereins Bramfeld. Und doch begegnet er seinen Schützlingen mit besonderer Vorsicht. Denn selbst er ist mal von rund 50 Bienen gestochen worden – seitdem reagiert...

2 Bilder

Rahlstedt: Die Kugel rollt nicht

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 30.08.2017

Hamburg: Hagenower Straße | Boulespieler weiter unzufrieden mit Platz an Wandseterrassen Von Rainer Glitz Rahlstedt Auch an diesem sommerlichen Sonnabend hat sich gegen die Mittagsezeit ein halbes Dutzend Boulefreunde an den Wandseterrassen versammelt (das Wochenblatt berichtete). Sie holen ihre Boulekugeln heraus und diskutieren, wo sie heute spielen sollen. Die übliche „Bahn“ befindet sich direkt an den Tischen und Stühlen des Restaurant...

4 Bilder

So lebendig und kreativ ist Rahlstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 30.08.2017

Hamburg: Schweriner Str. 8-12 | Die Kulturwochen 2017 bieten ein abwechslungsreiches Programm für alle Altersstufen Rahlstedt Die 23. Rahlstedter Kulturwochen beginnen am kommenden Wochenende. Fast 70 Veranstaltungen – Konzerte, Ausstellungen, Vorträge, Lesungen und Kindertheater – zeigen bis zum 8. Oktober die enorme Vielfalt des mit über 90.000 Menschen größten Stadtteils im Bezirk Wandsbek. Der Rahlstedter Kulturverein als Veranstalter der...

1 Bild

Märchenhafte Nachtwanderung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 30.08.2017

Hamburg: Eichberg 63 | Das Haus der Wilden Weiden führt Familien durch den Höltingbaum Rahlstedt Im Halbdunkel, ganz ohne Taschenlampe, geht es auf märchenhafte Wanderung durch die Natur des Höltigbaum. Erzählkünstlerin Jana Raile hat eine bunte Auswahl von schaurig-schönen Geschichten im Gepäck, die die Wanderung am Sonntag, 10. September, zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen. Naturpädagogin Angela von der Geest führt sicher und...

2 Bilder

In der Landesliga angekommen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 23.08.2017

Nach holprigem Saisonstart zeigt sich Rahlstedter SC gegen Favoriten in Bestform Von Thomas Hoyer Rahlstedt Die Kicker des Rahlstedter SC sind spielerisch in der Landesliga angekommen. Am vergangenen Freitag gewann der Aufsteiger beim zum Favoritenkreis zählenden Bramfelder SV verdient mit 2:1. Offenbar von ihrem ersten Saisonsieg eine Woche zuvor gegen Dersimspor beflügelt, präsentierte sich die Truppe von Trainer...

3 Bilder

Die Foto-Retter aus Rahlstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 23.08.2017

Hamburg: Rahlstedter Bahnhofstraße 7 | Verein Gabriel: Junge Menschen mit Handicap bereiten alte Aufnahmen digital auf Von Reinhard Meyer Rahlstedt „Sie haben meine Schellackschallplatte mit „Nimm mich mit, Kapitän...“ von Hans Albers richtig gut aufgearbeitet. Deshalb bringe ich ihnen jetzt das Fotoalbum meiner Eltern“ – Kommentare wie diesen hören wir immer wieder“, sagt Philipp Rosenberg, Mitarbeiter der Digitalisierungsgruppe des Vereins Gabriel. In den...

2 Bilder

Ferien wie Harry Potter erleben

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 23.08.2017

Hamburg: Eichberg 63 | Mit Quidditch und Zaubertränken verbringen Kinder eine Woche im Camp Von Karen Grell Rahlstedt Während der Sommerferien sind 21 Kinder freiwillig zur Schule gegangen und das sogar richtig gern. Bei einem Ferienprogamm vom Haus der Wilden Weiden in Rahlstedt durften sich die Sechs- bis Zwölfjährigen eine ganze Woche lang wie die Zauberschüler Harry Potter, Hermine und Ron fühlen. Mit Gummistiefeln stapfen die jungen...