Rahlstedt

2 Bilder

Zehn Jahre Babylotsen in Hamburg

Ministerin lobt Unterstützungsangebot für junge Eltern Rahlstedt Wer gerade ein Kind zur Welt gebracht hat oder kurz davorsteht, hat oft jede Menge Fragen, die im Kopf herum kreisen. Wie wird die neue Situation die Familie verändern und wird man als junge Mutter alles so schaffen, wie man es sich vorgenommen hat? Das Projekt Babylotsen von der gemeinnützigen Stiftung SeeYou des Katholischen Kinderkrankenhauses...

1 Bild

Max Pechstein: Führung durch die Ausstellung

Hamburg: Rathausmarkt 2 | Rahlstedter Kulturverein geleitet am 1. Juni durch das Bucerius Kunst Forum Hamburg Erneut bietet der Rahlstedter Kulturverein eine Ausstellungsführung an. Die Kunsthistorikerin Dr. Gabriele Himmelmann geht mit Interessierten am Donnerstag, 1. Juni, durch die Ausstellung „Max Pechstein. Künstler der Moderne“ im Bucerius Kunst Forum. Zum ersten Mal widmet sich eine Ausstellung in Hamburg dem Schaffen des Expressionisten Max...

2 Bilder

Lecker essen für den guten Zweck

Bürgermeister Scholz beim Charity-Dinner des Netzwerk Rahlstedt e.V. Von Siegmund Menzel Rahlstedt Der Rahlstedter Sport-Club (RSC) hat in diesen Tagen gleich mehrere Gründe zum Feiern. Die erste Herrenmannschaft steigt in die Fußball-Landesliga auf. Wenn im Sommer das neue Spieljahr angepfiffen wird, werden sich Sportler und Zuschauer über eine neue Anzeigetafel freuen können. Möglich macht es eine Spende des im Vorjahr...

2 Bilder

Schmuckstücke aus Holz

Rahlstedter baut Modell-Mühlen und -Schiffe. Zwei bietet er jetzt an Von Günther Brockmann Rahlstedt/Braak Der Rahlstedter Gerd Brümmer kann als gelernter Elektromechaniker mit Holz hervorragend umgehen. Als Mitglied des Braaker Mühlenvereins hat er jahrelang mit dem 1. Vorsitzenden, Karl-Heinz Borchert, in Braak miterlebt, wie die Mühle noch heute bestens Korn zu Mehl mahlt. In der „Mühlenzeit“ von Gerd Brümmer entstand...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Neues Gebäude für Stadtteilschule Oldenfelde

Hamburg: Delingsdorfer Weg 6 | Dreistöckiger Neubau bietet Platz für Fachunterricht und Verwaltung Von Rainer Glitz Oldenfelde Schon von weitem sieht man den Kran auf dem Schulgelände. Auf dem ehemaligen Schulhof befindet sich jetzt eine abgezäunte Baugrube, Bagger und Radlader haben bereits große Mengen Boden bewegt. Hier entsteht ein neues, dreigeschossiges Gebäude für die Stadtteilschule Oldenfelde mit Räumen für den Fachunterricht und die...

1 Bild

Bürgerverein Rahlstedt stiftet Bollerwagen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 18.05.2017

Team der Kinderferienwoche freut sich über neuen „Lastenträger“ auf vier Gummireifen Rahlstedt Der Bürgerverein Rahlstedt fördert besonders gern Projekte mit oder von Kindern und Jugendlichen in Rahlstedt. Seit Jahren beteiligt sich der Verein finanziell an der Paketaktion für Kinder zu Weihnachten in Großlohe. Im letzten Jahr war er einer der Sponsoren des Jugendsozialpreises in Meiendorf. Dem Bürgerverein Rahlstedt ist...

2 Bilder

Bezirksliga Ost: Eine Bilderbuchsaison

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 18.05.2017

Mandel-Brüder des Rahlstedter SC mit überragender Bilanz Von Thomas Hoyer Rahlstedt Die Meisterschaft in der Bezirksliga Ost ist den Kickern des Rahlstedter SC nach einer tollen Saison schon seit drei Wochen nicht mehr zu nehmen, doch auch im letzten Heimspiel der Serie gab das Team von Trainer Alexander Schäfke noch einmal richtig Gas. Gegen den Absteiger FSV Geesthacht gab es einen glatten 6:1-Sieg, der auch hätte...

1 Bild

Bilderreise durch Jordanien

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 17.05.2017

Hamburg: Rahlstedter Straße 29 | Vortrag in der Parkresidenz Rahlstedt am 18. Mai Wandsbek Archäologische Schätze, fantastische Wüstenlandschaften mit Wüstenschlössern, nomadisch lebende Beduinen und eine exotische Tierwelt lockten die Biologin Angelika Wosegien in den kleinen Staat Jordanien. Ihre Reiseeindrücke hat die Hobby-Fotografin in Bildern festgehalten und daraus einen Vortrag zusammengestellt, der am Donnerstag, 18. Mai, in der Parkresidenz...

2 Bilder

Diskussion um Radwege in Rahlstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 17.05.2017

Von Karen Grell Rahlstedt Immer wieder kommen sich Autofahrer, Radfahrer und Fußgänger in die Quere. Jeder fühlt sich dann im Recht und Leidtragende sind die Unfallopfer auf allen Seiten, zu denen es im Straßenverkehr immer wieder kommt. Zum Thema „Gute Radverkehrspolitik“ fand deshalb jetzt zusammen mit Stefanie Miczka und Carsten Willms, den Sprechern des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs ADFC und des Allgemeinen...

1 Bild

Von Rahlstedt nach Dubai

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 17.05.2017

CDU organisierte Fahrt in das Emirat Rahlstedt/Dubai Vom 28. April bis zum 3. Mai besuchten 54 Mitglieder und Gäste die beiden Emirate. „Eine Reise in die moderne Welt von 1001 Nacht", so der CDU-Ortsvorsitzende von Rahlstedt und Bürgerschaftsabgeordnete Karl-Heinz Warnholz. Ein gewaltig beeindruckender Spannungsbogen zwischen der traditionellen Lebensform der Beduinen, deren Traditionen allerdings nur noch in besonderen...

1 Bild

Belebung der Wandseterrassen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 17.05.2017

Hamburg: Helmut-Steidl-Platz | Ausschuss diskutiert über Boulebahn, Straßensanierung und Sitzbänke Von Rainer Glitz Rahlstedt Es hat sich etwas getan am Platz vor den Wandseterrassen: Dort wird gerade das Karussell für Kinder aufgebaut und die Tische und Stühle des „Schweinske“ sind trotz bislang noch fehlender Sonne herangerückt. Genau hier soll eine feste Boulebahn entstehen. Aber wo genau und wie genau? Das war im Regionalausschuss Rahlstedt die...

1 Bild

Großlohe: Gewerbe im Grünen?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 17.05.2017

Investor Jebens stellt Planungsstand für Viktoriapark/Minervapark vor Rahlstedt In der Diskussion über das interkommunale Gewerbegebiet Viktoriapark/Minervapark an der Hamburger Stadtgrenze zu Stapelfeld hat sich jetzt der Investor selbst zu Wort gemeldet (das Wochenblatt berichtete). Klaus-Peter Jebens stellte nicht nur den aktuellen Planungsstand vor, er beantwortete auch durchaus kritische Fragen in der Dankeskirche in...

3 Bilder

Hamburgs beste Geschichten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 17.05.2017

Rahlstedter und Jenfelder Jugendliche gewinnen beim Schreibwettbewerb Von Karen Grell Rahlstedt/Jenfeld „Aufgetaucht“ lautete der Titel für das Hamburger Projekt „KLASSEnSÄTZE“, bei dem Schüler sich auf die Suche nach den passenden Worten für ihre ganz eigene Geschichte machen konnten. Zum dritten Mal nahmen 38 Schulen mit über 200 Klassen an diesem Wettbewerb für literarisch begabte Schüler teil. Die fünf stolzen Sieger...

1 Bild

Klassentreffen nach 60 Jahren

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 11.05.2017

Hamburg: Brockdorffstraße 64 | Zwölf Männer aus der früheren Volksschule Brockdorffstraße feierten ein Wiedersehen Von Karen Grell Rahlstedt Zwölf Herren Mitte Siebzig kamen zum Klassentreffen der ehemaligen Volksschule Brockdorffstraße in ein Restaurant nach Rahlstedt. Von einst über dreißig jungen Schülern waren das alle, die sich nach vielen Telefonaten und persönlicher Suche noch finden ließen. Zum sechsten Mal trafen sich die Schüler der damaligen...

1 Bild

Deutsche Chansons in der Parkresidenz

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 10.05.2017

Hamburg: Rahlstedter Straße 29 | Anna Haentjens bietet am 11. Mai eine musikalische Zeitreise Von Stefanie Hörmann Rahlstedt Es war zur Zeit der Weimarer Republik als deutsche Chansons eine Blütezeit erlebten: Der Siegeszug der liebevoll „Brettl“ genannten Lieder begann mit Kabarettchansons, präsentiert von Claire Waldoff und Revue- oder Operettenchansons von Sängerinnen wie Trude Hesterberg. Während des Zweiten Weltkriegs stand die Zeit für einen Moment...

1 Bild

Percussions-Konzert in der Dankeskirche

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 10.05.2017

Hamburg: Kielkoppelstraße 51 | Marimbaphon, Vibraphon, Waterphone heißen die Instrumente, die Sönke Schreiber spielt Rahlstedt Klangmalerische Collagen mit Marimbaphon, Vibraphon, Waterphone und anderen Percussions sind am Sonntag, 14. Mai, bei einem Konzert in der Dankeskirche zu hören. Der Förderverein lädt alle Besucher dazu ein, sich der Magie der besonderen Klänge dieser Instrumente zu öffnen und die Werke jüngerer Komponisten kennenzulernen. Sönke...

2 Bilder

„Vier linke Hände“ auf Spenden-Rallye

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 10.05.2017

Zwei Wahl-Hamburger wollen in 16 Tagen rund 8000 Kilometer mit einem alten VW Bulli durch Nordeuropa Von Thomas Oldach Rahlstedt Beide geben zu, handwerklich nicht wirklich begabt zu sein. Also haben sie sich als Team den Namen „Vier linke Hände“ gegeben. Trotzdem wollen sie zu einer 16-tägigen Tour über rund 8000 Kilometer mit einem 22 Jahre alten VW-Bulli aufbrechen. Ob das gut geht? Navi und Autobahn...

1 Bild

Vogelführung am Höltigbaum

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 10.05.2017

Hamburg: Eichberg 63 | Ob Kuckuck, Dorngrasmücke, Gartengrasmücke, Baumpieper: Am 18. Mai geht es auf Erkundungstour Rahlstedt Michael Rademann von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald lädt wieder zu einer Vogelführung ein. Zu entdecken gibt es Brutvögel, darunter auch seltene Arten wie den Kuckuck, die Dorngrasmücke und den Baumpieper. Sogar der seltene Neuntöter aus Afrika sucht nach Brutplätzen in der halboffenen Weidelandschaft am...

1 Bild

Chanson, Operette und Musical in Rahlstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 10.05.2017

Hamburg: Güstrower Weg 6 | Die Musiker von „Rosen & Revolver“ singen über Liebe und Dramen Rahlstedt „Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt...“ – bei diesem bekannten Chanson von F. Holländer geht es um eine schöne Frau, die ihre erotische Anziehung bis zum letzten ausleben will. „Nur nicht aus Liebe weinen, es gibt auf Erden nicht nur den einen“ – Th. Mackeben dagegen interessiert sich musikalisch für eine enttäuschte Frau, die sich mit...

1 Bild

Viktoriapark: Verkehrsinfarkt oder nicht?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 04.05.2017

Gutachten zur Entwicklung durch neuen Gewerbepark Von Rainer Glitz Rahlstedt/Großlohe Das seit Längerem angekündigte Gutachten zu den Auswirkungen des geplanten Gewerbegebietes Viktoriapark/Minervapark ist jetzt im Planungsausschuss der Bezirksversammlung Wandsbek vorgestellt worden. Insgesamt würden demnach 9.060 zusätzliche Fahrten am Tag zum Normalverkehr hinzukommen, davon 940 Lkw. Der Großteil würde laut Gutachten in...

2 Bilder

Junge Forscher aus Rahlstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 04.05.2017

Hamburg: Brockdorffstraße 64 | Schüler der Grundschule Brockdorffstraße im Experimentieren erfolgreich Von Reinhard Meyer Rahlstedt „Trinkst Du gerne Tee?“ oder „Tut es nicht weh, wenn man Brennessel pflückt?“ oder auch „Warum werden Äpfel faulig?“ Solche Fragen wurden den sechs Viertklässlern an der Grundschule Brockdorffstraße gestellt, die als junge Forscher am Regionalwettbewerb Hamburg Eppendorf 2017 „Schüler experimentieren“ teilgenommen hatten....

2 Bilder

Deutsch-italienischer Austausch in Rahlstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 03.05.2017

Hamburg: Birrenkovenallee 12 | Kultur und Kulinarisches am Gymnasium Oldenfelde Oldenfelde Es geht hoch her in der Küche der Mensa. Gerade sind die letzten von 65 Pfannkuchen fertig. Sie werden später mit roter Grütze als Vorspeise des deutsch-italienischen Menüs gereicht. Doch noch müssen nebenan Tische und Stühle für die 30 Schüler und deren Eltern zurechtgestellt werden, eine hektische Suche nach den für die Deko benötigten Teelichtern beginnt....

1 Bild

Das eigene Rad sicherer machen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tonndorf | am 03.05.2017

Hamburg: Scharbeutzer Straße 15 | Termine für Fahrradcodierungen am Polizeikommissariat 38 in Rahlstedt Rahlstedt Immer mehr Fahrräder werden in Hamburg gestohlen und nur selten kann der Besitzer sein gutes Stück zurückbekommen. Damit das einfacher wird, führt das Polizeikommissariat 38 in Rahlstedt das ganze Jahr über Fahrradcodierungen durch. Wer sein Fahrrad durch die im Rahmen eingeprägte Nummer schützen möchte, kann zu den Codierungsterminen einfach...

2 Bilder

Eine Spiel-Lok und Sitzbänke für Rahlstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 03.05.2017

Am Steidl-Platz und den Wandsterrassen wird gebaut Rahlstedt „Eine Lokomotive und ein paar Sitzbänke, das war der Kompromiss, den der Bezirk im Streit um die Neugestaltung des Helmut-Steidl-Platzes im Herbst 2015 zugesagt hatte. Nun werden die konkreten Pläne bekannt. Aus der Rundbank am nördlichen Ende des Bahnhofsvorplatzes wurde eine rotlackierte halbe Rundbank und auch die Lok scheint schon in Sicht.“ So standt es im...

1 Bild

Ein „KulTourBus“ für Rahlstedter Schüler

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 03.05.2017

Hamburg: Aula der Schule Kielkoppelstraße 16d | Kinder können jetzt ohne Umsteigen zu Exkursionen in die Hamburger City starten Von Karen Grell Rahlstedt Die Kulturschule Altrahlstedt hat einen eigenen „KulTourBus“ bekommen. Warum? Weil die Kids aus einem der östlichsten Stadtteile Hamburgs immer sehr lange mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind, wenn sie ins Theater wollen oder ein Ausstellungsbesuch geplant ist. „Mit einer großen Gruppe aufgeregter Schüler...