Rentner

1 Bild

Raub mit drei Promille

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 30.06.2016

Barmbek Einen Raubüberfall auf einen Rentner hat die Polizei aus der Starstraße gemeldet. Dort wollte sich ein 80-Jähriger am vergangenen Donnerstagmittag bei seinem Rückweg vom Einkaufen auf einer Bank ausruhen, als der Täter auftauchte und versuchte, ihm seine Tüten zu entreißen. Der alte Herr verteidigte sein Hab und Gut, worauf der Räuber ihm mehrfach eine Flasche auf den Kopf schlug und schließlich mit seiner Beute in...

8.500 Euro abgezockt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 23.06.2016

Bramfeld „Ich bin von der Generalstaatsanwaltschaft“: Mit etwa diesen Worten meldete sich ein unbekannter Mann, der kürzlich um 21 Uhr bei einer Bramfelderin anrief und alles über ihre finanzielle Situation und ihr Vermögen wissen wollte. Am Schluss des Gesprächs verlangte der Anrufer 8.500 Euro. Das Geld werde von einem Kurier abgeholt, nach Überprüfung der Scheine erhalte sie das Geld zurück. Die 90-Jährige fiel auf den...

2 Bilder

freiwillig-ehrenamtlich und fürs Gemeinwohl

Bernd P. Holst
Bernd P. Holst | Billstedt | am 19.06.2016

Hamburg: FreiwilligenBörseHamburg | Renovierungshelfer für unseren Stadtteiltreff Hamm-Horn gesucht Wir suchen aktive, handwerklich begabte Helfer, um unseren Stadtteiltreff neues Leben einzuhauchen. Es stehen z.B. Malerarbeiten an den Türen und Fenstern an. Außerdem soll eine Holz- und eine Metall-/Fahrradwerkstatt entstehen und eingerichtet werden. Werkzeuge und Holz liegen bereit. Für das Grundstück benötigen wir außerdem Fahrradständer, gerne auch mit...

1 Bild

Dickow (FDP Hamburg-Nord): "Seniorenarbeit in den Bezirken sachgerecht aufstocken"

Andreas Schweizer
Andreas Schweizer | Barmbek | am 03.06.2016

PRESSEMITTEILUNG DER FDP HAMBURG-NORD Die Mittel für die offene Seniorenarbeit in den Bezirken sind seit 10 Jahren nicht mehr der Preisentwicklung angepasst worden. Sie liegen nach einer Berechnung des bezirklichen Seniorenbeirats im Bezirk Hamburg-Nord je nach Einrichtung zwischen € 6.933 und € 8.933 pro Jahr. Die FDP in der Bezirksversammlung Hamburg-Nord hat im Ausschuss für Soziales, Gesundheit und Integration mit den...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Huch!?! Bald Rentner/in? Workshop für angehende Rentner/innen

Claudia Doodt-Jaiteh
Claudia Doodt-Jaiteh | Altstadt | am 20.10.2015

Hamburg: DoJai - Seminare, Beratung, Klärungshilfe | Wie soll Ihr Rentner-innen-Dasein denn so aussehen? Gehören Sie zu denen, die dann nie Zeit haben werden? Wollen Sie noch einmal voll durchstarten? Sogar etwas ganz Neues ausprobieren? Oder doch eher alles etwas ruhiger angehen lassen? In diesem Workshop haben Sie die Gelegenheit, sich mit den damit verbundenen Veränderungen und Gefühlen auseinander zu setzen sowie Ihre zukünftige Lebensphase zu planen. Dabei durchlaufen Sie...

1 Bild

Raffinierte Trickdiebe

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 22.09.2015

Unbekannte Täter schlugen mehrfach zu

1 Bild

Potzblitz! Plötzlich Pensionär/in?!?

Claudia Doodt-Jaiteh
Claudia Doodt-Jaiteh | Altstadt | am 11.05.2015

Hamburg: DoJai - Seminare, Beratung, Klärungshilfe | Wie soll Ihr Rentner-innen-Dasein denn so aussehen? Gehören Sie zu denen, die dann nie Zeit haben werden? Wollen Sie noch einmal voll durchstarten? Sogar etwas ganz Neues ausprobieren? Oder doch eher alles etwas ruhiger angehen lassen? Vielleicht bereitet auch schon der Gedanke an den Ruhestand Sorgen? Bei DoJai erhalten Sie die Gelegenheit, sich mit den damit verbundenen Veränderungen und Gefühlen auseinander zu setzen sowie...

1 Bild

Rentner angefahren

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 03.03.2015

77-Jähriger versuchte offenbar bei Rot die Straße zu überqueren, ein Mercedes-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen

1 Bild

5 Millionen Menschen in Deutschland spurlos verschwunden ! 1

Jens Göhring
Jens Göhring | Quickborn | am 06.11.2013

Unglaublich aber Wahr, in Deutschland sind knapp 5 mil: Menschen (Arbeitslose-suchende, Renter, prikär Beschäftigte?)...spurlos verschwunden! Großfahndung läuft bereits! Denn die Fragen: Wie, weshalb und wohin...kann zur Zeit keiner beantworten; Oder, wir fragen am besten die Verantwortlichen der Arbeitsagenturen und der Politik: Denn das sind die aktuellen Fakten in Deutschland, ausgedrückt in einer ganz einfachen...

Rentner fällt ins Gleisbett - von Zug überrollt

Silvia Stammer
Silvia Stammer | Borgfelde | am 14.08.2013

Ein Unfalldrama ereignete sich im Bahnhof Hasselbrook. Ein 74-Jähriger stürzte auf die Gleise, dann kam der Regionalzug...