SPD

1 Bild

Langenhorner Markt: Barrierefreies WC besser zugänglich machen

Alexander Kleinow
Alexander Kleinow | Langenhorn | am 06.03.2017

Das am Langenhorner Markt gelegene Marktmeisterhaus bietet Menschen mit Behinderungen eine barrierefreie öffentliche Toilette. Häufig versperren abgestellte Fahrräder den Zugang. Ein in unmittelbarer Nähe zur Eingangstür befindlicher Mülleimer der Stadtreinigung erschwert den Zugang – insbesondere an Markttagen mit hoher Besucherfrequenz – zusätzlich. Die SPD-Fraktion setzt sich zusammen mit ihrem Koalitionspartner für die...

1 Bild

SPD-Fraktion offen für Gespräche zu Alsterschiffen

Alexander Kleinow
Alexander Kleinow | Winterhude | am 05.03.2017

Zur Anhörung im Verkehrsausschuss am 1. März 2017 erschienen hochrangige Vertreterinnen und Vertreter der Verkehrsbehörde. Auch Referenten der HOCHBAHN und des HVV standen den Ausschussmitgliedern Rede und Antwort. Die Anhörung im Verkehrsausschuss hat gezeigt, dass die Wiedereinführung des Linienbetriebs auf positive Resonanz unter den Hamburgerinnen und Hamburger stößt. Auch wurde deutlich, dass sich der Betrieb in der...

1 Bild

Soziale Erhaltensverordnung Barmbek-Nord: SPD-Fraktion begrüßt Fortschreibung

Alexander Kleinow
Alexander Kleinow | Barmbek | am 22.02.2017

Auf Drängen der SPD-Fraktion wurde im Dezember 2014 eine Untersuchung zur Einführung einer sozialen Erhaltensverordnung in Barmbek durchgeführt. Anlass war die Sorge, dass sich durch die positiven Entwicklungen an der Fuhlsbüttler Straße und einzelnen Bauvorhaben die Mietpreise im Bestand erhöhen. Verdrängung der in Barmbek lebenden Menschen wäre die Folge. Das erstellte Gutachten kam zum Schluss, dass ein solcher...

1 Bild

Integrationsfonds für Hamburg-Nord: Bolzplatz Höpen in Langenhorn wird saniert 2

Alexander Kleinow
Alexander Kleinow | Langenhorn | am 09.02.2017

Hamburg: Sportplatz Höpen | Der Bolzplatz Höpen im Stadtteil Langenhorn ist ein beliebter Treffpunkt für Freizeitfußballer aller Altersgruppen. Die Bespielbarkeit des Rasens hatte in den letzten Jahren allerdings spürbar gelitten – nun soll er für ca. 185.000 Euro saniert werden. Das Bezirksamt Hamburg-Nord hatte sich auf Initiative der SPD-Fraktion im Regionalausschuss um Mittel aus dem Integrationsfonds der Hamburgischen Bürgerschaft beworben, um...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Erhöhung der Rahmenzuweisungen für die Stadtteilkultur in Hamburg-Nord beschlossen

Alexander Kleinow
Alexander Kleinow | Barmbek | am 09.02.2017

Auf Antrag der Fraktionen der SPD und Grünen wurde im Ausschuss Bildung, Kultur und Sport die Verteilung der erhöhten Rahmenzuweisung Stadtteilkultur beschlossen. Durch die Erhöhungen kann die erfolgreiche Arbeit der Stadtteilkulturzentren weiter gestärkt werden. Die Mittel werden einerseits zur Erhöhung der institutionellen Zuwendungen und andererseits zur gezielten Förderung einzelner Einrichtungen genutzt. Mit den...

1 Bild

Bürgerdialog: Bürgersprechstunde der SPD-Bezirksfraktion Hamburg-Nord

Alexander Kleinow
Alexander Kleinow | Eppendorf | am 09.02.2017

Hamburg: SPD-Fraktion Hamburg-Nord | Am kommenden Donnerstag, den 16.02.2017, in der Zeit von 17-17.45 Uhr, können Bürgerinnen und Bürger mit Angelika Bester, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD-Fraktion und Sprecherin im Jugendhilfeausschuss, ins Gespräch kommen. Kommunalpolitik braucht Austausch und Dialog. Die Mitglieder der SPD-Fraktion Hamburg-Nord wollen mit den Bürgerinnen und Bürgern in den Wahlkreisen und im Bezirk deswegen im Gespräch...

1 Bild

Studie zur Metropolregion offenbart sozialdemokratische Polit-Lethargie

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 12.01.2017

Anlässlich der Vorstellung der Handelskammer-Studie zur Metropolregion Hamburg erklärt der parlamentarische Geschäftsführer und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Michael Kruse: Länderübergreifende Gründerszene fehlt und ein Konzept zur Mobilisierung von Venture Capital „Die Studie der Handelskammer offenbart schonungslos die Schwächen der sozialdemokratischen Standortpolitik in Hamburg. Über Jahre hinweg...

1 Bild

SPD und GRÜNE im KRIEG gegen uns und die NATUR!

Jörn Napp
Jörn Napp | Rahlstedt | am 25.11.2016

Diesen Brief verteile ich auch an die Bezirksversammlung in Wandsbek und über alle mir zur Verfügung stehenden Kanäle! Hamburg, den 25. November 2016 Sehr geehrter Herr Paustian-Döscher. (Ich bin ja eigentlich immer höflich) Zunächst gebe ich Ihnen dieses nette Zitat eines gewissen Schweim von den GRÜNEN in Rahlstedt noch einmal mit. Ich hatte es ja gestern auch schon zitiert. Das Schöne ist ja, daß das Netz nie...

2 Bilder

Kleiner aber tragischer Blick in unsere Zukunft !

Jörn Napp
Jörn Napp | Rahlstedt | am 18.11.2016

Wenn wir uns die Planungen der Wirtschaftsförderverbände von Hamburg und Schleswig-Holstein bis 2030 betrachten, dürfen und müssen wir erkennen, daß man plant, sozusamen die gesamte Fläche zwischen Großlohe, bis Trittau und runter zum Autobahndreieck Ost zuzubetonieren. Das würde dann so ausehen, wenn ich aus dem 8.Stock meiner Hauses am Bachstückenring 5 sehen würde. Das erste Panorama wurde irgendwann im August 2016...

1 Bild

Bürgersprechstunde: SPD Bezirksfraktion lädt zum Dialog ein

Alexander Kleinow
Alexander Kleinow | Eppendorf | am 08.11.2016

Hamburg: SPD-Fraktionsbüro | Bürgersprechstunde: unsere Bezirksabgeordneten Dr. Jan Freitag und Rüdiger Wendt stehen Ihnen am kommenden Donnerstag, den 10. November vor der Bezirksversammlung Rede und Antwort. Dr. Freitag ist Sprecher des Regionalausschusses Eppendorf und Winterhude und Vorsitzender der Stadtentwicklungsausschusses. Rüdiger Wendt ist Sprecher für Wirtschaft und Arbeit, sowie Mitglied im Regionalausschuss Barmbek. Do, 10. November...

1 Bild

Einladung in das Rathaus Hamburg und die Hamburgische Bürgerschaft

Sven Tode
Sven Tode | Barmbek | am 01.11.2016

Hamburg: Abgeordnetenbüro Barmbek | Der Bürgerschaftsabgeordnete Dr. Sven Tode (SPD, MdHB) für den Wahlkreis Barmbek, Uhlenhorst, Hohenfelde und Dulsberg möchte am 1.12.2016 herzlich ins Hamburger Rathaus einladen. Schauen sie während einer Rathausführung hinter die Kulissen der Bürgerschaft und des Senats und besuchen sie den Silberschatz. Im Anschluss an die Führung möchte Sven Tode mit ihnen ins Gespräch kommen und von ihren Anliegen erfahren. Nach dem...

1 Bild

Johannes Kahrs (SPD) nennt Schülerin "Schlampe" 1

Kai Debus
Kai Debus | Altstadt | am 23.09.2016

Hamburg: Rathausmarkt | Wieder einmal sorgt der Hamburger SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Kahrs für Negativschlagzeilen. Der höchst umstrittene SPD-Politiker hat diesmal über Twitter eine Schülerin als Schlampe bezeichnet. Wie nicht anders zu erwarten, bestreitet Johannes Kahrs (SPD) die Vorwürfe. Der Kommentar habe auf eine andere Person, einen Mitarbeiter von ihm, abgezielt. Warum aber hat Kahrs sich dann öffentlich entschuldigt und den...

2 Bilder

Halbjahresbilanz: 20.000 mal NEIN! zu Fluglärm

BAW fordert Sofortmaßnahme zur Reduzierung des nächtlichen Fluglärms Die Grenze des Erträglichen ist bereits lange überschritten und die Bevölkerung in Hamburg und im Umland setzt ein vehementes Stoppsignal! Mit fast 20.000 Beschwerden im ersten Halbjahr 2016 über den ausufernden Luftverkehr in Hamburg und im Umland wird ein eindeutiges Signal an die Verantwortlichen in Politik und Verwaltung gesendet, dass die bisher...

1 Bild

Victorapark-Änderung sind nur Lug und Trug !

Jörn Napp
Jörn Napp | Rahlstedt | am 13.07.2016

Offenbar war ein Reporter vom WB anwesend, als uns die Politiker und Beamten die Hucke voll logen! Was die Jobs betrifft von etwa 2500 für Großlohe, die vor allem UNGELERNTEN zugute kommen sollen (das hatte ich irgendwie gar nicht mitbekommen), so wurde ich gestern eines Besseren belehrt, wie vertrauenswürdig solche Angaben sind! Wie Herr Wysocki von der Rahlstedter SPD gestern mitteilte, hatte Jebens vor dem Bau des...

1 Bild

Bürgersprechstunde mit Dr. Sven Tode (SPD)

Sven Tode
Sven Tode | Barmbek | am 15.06.2016

Hamburg: Abgeordnetenbüro Barmbek | Der SPD Bürgerschaftsabgeordnete Sven Tode lädt alle Bürgerinnen und Bürger herzlich zu seiner nächsten Sprechstunde in sein Abgeordnetenbüro in der Fuhlsbüttler Straße 458 ein. Der Termin ist am 27.06.2016 von 19:15 bis 21:00 Uhr. Sven Tode: „Ich freue mich darauf, Ihre Fragen zu beantworten und von Ihnen zu hören, „Wo der Schuh drückt“! Ob es um die Belange vor Ort geht, also Barmbek, Dulsberg, Uhlenhorst und Hohenfelde,...

1 Bild

Bürgersprechstunde mit Dr. Sven Tode (SPD)

Sven Tode
Sven Tode | Barmbek | am 19.02.2016

Hamburg: Abgeordnetenbüro Barmbek | Der SPD Bürgerschaftsabgeordnete Sven Tode , MdHB lädt alle Bürgerinnen und Bürger herzlich zu seiner nächsten Sprechstunde in sein Abgeordnetenbüro in der Fuhlsbüttler Straße 458 ein. Sven Tode: „Ich freue mich darauf, Ihre Fragen zu beantworten und von Ihnen zu hören, „Wo der Schuh drückt“! Ob es um die Belange vor Ort geht, also Barmbek, Dulsberg, Uhlenhorst und Hohenfelde, oder um stadtweite Themen der Hamburger...

1 Bild

SPD Steilshoop wählt neuen Vorstand

Carsten Heeder
Carsten Heeder | Steilshoop | am 27.01.2016

Die Mitglieder der SPD Steilshoop haben am Dienstagabend ihren Vorstand für die kommenden zwei Jahre gewählt. Carsten Heeder, der die Steilshooper Sozialdemokraten seit 2009 als Vorsitzender vertritt, wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt. Als stellvertretende Vorsitzende wurden Fariba Hatami sowie Oliver Kretschmann gewählt. Den geschäftsführenden Vorstand vervollständigt Bernhard Lang als Kassierer. Als Beisitzer...

1 Bild

Mit 16 SPD-Ortsvize

Quickborner komplettiert Dreierspitze

1 Bild

Besuch des Bremer Weihnachtsmarktes mit Stadtrundgang und politischen Gespräch

Sven Tode
Sven Tode | Barmbek | am 27.11.2015

Hamburg: Abgeordnetenbüro Barmbek | Gemeinsam mit Ihnen möchte Ihr Bürgerschaftsabgeordneter Dr. Sven Tode (SPD) einen Stadtführung durch die Bremer Innenstadt machen und die Bremer Bürgerschaft (Rathaus) besuchen. Dort wird ein Gespräch mit dem Medien- und netzpolitischen Sprecher der SPD Fraktion, Herr Öztürk (MdBB) stattfinden. Anschließend ist ein gemütlicher Bummel über den Weihnachtsmarkt von Bremen geplant. Teilnahmebeitrag: 15 EUR (Bahnfahrt und...

1 Bild

Einladung ins Hamburger Rathaus

Sven Tode
Sven Tode | Barmbek | am 18.09.2015

Hamburg: Abgeordnetenbüro Barmbek | Dr. Sven Tode (MdHB, SPD) lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger aus seinem Wahlkreis Barmbek, Uhlenhorst, Hohenfelde und Dulsberg zu einer Rathausführung, Filmvorführung, Infogespräch und Bürgerschaftssitzung live ins Hamburger Rathaus ein. Der Termin ist am 30.09.2015 um 12 Uhr bis 17. 30 Uhr. Es erwartet Sie ein interessanter Nachmittag. Bei Interesse bitte anmelden im Abgeordnetenbüro Barmbek (Fuhlsbüttler Straße...

1 Bild

Entdeckungstour mit dem Rad durch Rothenburgsort mit der SPD und der Rothenburgsorter SPD-Bürgerschaftsabgeordneten Carola Veit und dem SPD-Bezirksabgeordneten Jan Oppermann

Hamburg: Rothenburgsorter Marktplatz | Am Samstag, den 12. September geht es von 13 bis ca. 16 Uhr mit dem Fahrrad durch Rothenburgsort um kulturelle Besonderheiten und neue Entwicklungen im Stadtteil zu erkunden. Start ist um 13 Uhr die StadtRad-Station am Rothenburgsorter Marktplatz. Die Tour endet gegen 16 Uhr im Entenwerder Park am Café Entenwerder 1. Während der Fahrt wird an verschiedenen Punkten im Stadtteil gehalten. Dort wird ein kurzer Überblick...

1 Bild

Information und Beratung vom Mieterverein zu Hamburg

Sven Tode
Sven Tode | Barmbek | am 03.09.2015

Hamburg: Abgeordnetenbüro Barmbek | Am Mittwoch, 09.09.2015 (von 17 bis 19 Uhr) bietet das Abgeordnetenbüro Barmbek (Fuhlsbüttler Straße 458, 22309 Hamburg) des Bürgerschaftsabgeordneten Dr. Sven Tode (SPD) in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Mieterverein eine kostenlose Mieterberatung an. In Sachen Mieterschutz hat die SPD einiges erreicht. Die Bilanz kann sich sehen lassen. Sven Tode: "Mehr Wohnungen, mehr Mieterschutz: Versprechen...

1 Bild

„Vertrauen vor Ort gewinnen“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 25.08.2015

Fünf Jahre Bürgerbüro von Gulfam Malik (SPD)

Baumann fragt nach: "SPD blockiert Barmbeker Medizin-Campus: Retourkutsche für die Krankenhausprivatisierung?" 3

Dr. Stephanie Gamm
Dr. Stephanie Gamm | Barmbek | am 17.07.2015

Hamburg: Gasthaus Q 21 | EINLADUNG zur BARMBEKER RUNDE Vor zehn Jahren stimmten die Hamburger gegen einen Verkauf der städtischen Krankenhäuser. Unter Bürgermeister Ole von Beust fand der Verkauf an Asklepios trotzdem statt. Nun planen die Kliniken einen Medizin-Campus mit rund 1.400 Ausbildungsplätzen in Barmbek, siehe dazu Abendblatt vom 17. Juni 2015. Die SPD versucht das Unternehmen auszubremsen, indem sie ehemalige Landarbeiterhäuschen, die...

1 Bild

Sommergefühle mit der SPD

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 07.07.2015

Empfang der Wandsbeker SPD. Dank an viele ehrenamtliche Flüchtlingshelfer