St. Georg

1 Bild

Social Day an der Domschule

Hamburg: Schmilinskystraße 70 | Vorsicht frisch gestrichen: Renovierung mit ein wenig ehrenamtlicher Unterstützung Karen Grell St. Georg Einmal im Jahr findet in Hamburg der Social Day statt, bei dem sich Unternehmen für soziale Projekte engagieren. An der Domschule in St. Georg war die Firma Warth und Klein unterwegs. Wirtschaftsprüfer konnten so einmal ihre Fähigkeiten als Maler und Lackierer beweisen. Das gesamte Treppenhaus und Klassenräume...

2 Bilder

Künstlerkeller: Furchtlos in furchtbarer Zeit

Hamburg: Brandsende | „Tante Clara“ Tafel zum Gedenken an Clara Benthien enthüllt Christian Hanke Hamburg An der Ecke Brandsende / Raboisen wurde kürzlich eine Gedenktafel für eine mutige Frau enthüllt, die hier mit ihrem Mann einen beliebten Künstlerkeller betrieb: Clara Benthien, besser bekannt als „Tante Clara“.Zwischen 1925 und 1944 gingen hier bekannte Künstler und andere Persönlichkeiten ein und aus. Wie die Architekten Bernhard Hermkes,...

1 Bild

Telefon im Vor-Ort-Büro gestohlen 2

Hamburg: Zimmerpforte 8 | Büroleiter Michael Schulz ist sauer und hofft, dass der Diebstahl ein Einzelfall bleibt St. Georg Michael Schulz vom Vor-Ort-Büro am Hansaplatz ist sauer. Bei einem Beratungsgespräch wurde das Smartphone der Einrichtung gestohlen. „Ich hatte das Festnetztelefon für einen Anruf ausgeliehen“, erinnert sich der Leiter der Einrichtung, hinterher sei zwar das Telefon wieder an seinem Platz gewesen, das Smartphone allerdings...

1 Bild

Recycling für den guten Zweck

Schüler aus St. Georg sammeln alte und gebrauchte Handys Karen Grell St. Georg Alte Handys, die unmodern geworden sind, landen meist im Elektroschrott oder in der Schublade. Ein riesiger Goldschatz mit einem Wert von mehreren Milliarden Euro liegt aber in diesen vergessenen Geräten versteckt. Smartphones funktionieren nämlich nur mit wertvollen Mineralien wie Gold und Coltan. Alleine in Deutschland gibt es circa 100...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Schwerer Raub in St. Georg

Hamburg: Steindamm | Polizei Hamburg sucht Verdächtigen mit Fahndungsfotos St. Georg Die Hamburger Polizei sucht mit Bildern aus einer Überwachungskamera einen unbekannten Mann, der bereits am 9. August in St. Georg sein Opfer beraubt und schwer verletzt haben soll. Der Tatverdächtige und sein späteres Opfer, ein 54-jähriger Mann, lernten sich in einem Lokal am Hansaplatz kennen und begaben sich in ein Hotel am Steindamm. Dort kam es zu einem...

1 Bild

St. Georg: Polizistin schießt auf Messer-Angreifer

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 11.09.2017

Hamburg: Kirchenweg | Beamten waren wegen einer Schlägerei alarmiert worden St. Georg Die Besatzungen von zwei Funkstreifenwagen wurden am Sonnabend (9. September) gegen 20.15 Uhr in den Kirchenweg gerufen. Grund war eine Schlägerei in einer Wohnung. Als die Beamten versuchten, den Sachverhalt zu klären, stürmte ein 24-Jähriger mit einem Messer in der Hand auf die drei Polizisten zu. Die 31-jährige Polizeibeamtin gab daraufhin einen Schuss aus...

1 Bild

Fußgänger in St. Georg schwer verletzt 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 04.09.2017

Hamburg: Stiftstraße | Fahrzeug prallt gegen Ampel und erfasst Passanten St. Georg Am Sonnabend (2. September) wurde gegen 17.25 Uhr ein 28 Jahre alter Fußgänger in St. Georg von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen war zuvor ein 37-Jähriger mit seinem Mercedes auf dem Steindamm stadtauswärts unterwegs. In Höhe der Stiftstraße musste der Mercedesfahrer bremsen. Der VW-Fahrer, der hinter ihm fuhr, konnte nicht...

2 Bilder

Grüne Oasen mitten in der Stadt 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 30.08.2017

Hamburg: Mönkebergstraße | „Guerilla-Gardening“ mit Beeten zwischen Parkplätzen prägt City-Quartiere in Hamburg Von Karen Grell St. Georg/Hamburg-City „Zu klein“ gilt für Stadtgärtner nicht als Hindernis. Fast überall können Hobbygärtner winzige Beete mitten in der Stadt bepflanzen. Direkt zwischen den Geschäften in der Mönkebergstraße, vor einem Café an der Langen Reihe oder gleich neben dem Hauptbahnhof – jedes Stück Erde am Fuße eines...

2 Bilder

Klassiker „op platt“ in St. Georg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 30.08.2017

Hamburg: Heidi Kabel Platz | Ohnsorg-Theater startete mit „Romeo un Julia“ in eine neue Spielzeit Von Christian Hanke St. Georg Zauberhafter Auftakt zur neuen Spielzeit im Ohnsorg Theater mit neuem Intendanten. Wieder einmal stand ein Klassiker auf dem Programm. Die berühmteste Liebesgeschichte der Welt, William Shakespeares „Romeo und Julia“, hatte Regisseur Murat Yeginer inszeniert – nur teilweise op Platt. Denn er nutzte den Konflikt der beiden...

1 Bild

Hansaplatz: Ein Ort der Vielfalt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 30.08.2017

Hamburg: Hansaplatz | Der Bürgerverein St. Georg lädt am 16. September zum Kunstpreis ein. Künstler aller Couleur erschaffen ihr Werk direkt am Hansaplatz. Anmeldungen laufen0 St. Georg Im Herbst startet wieder der Kunstpreis auf dem Hansaplatz. Bedingung für die Teilnahme bei dem Event ist die Fertigstellung eines eigenen Kunstwerkes direkt auf dem Platz. Künstler, egal ob professionelle oder Amateure, können sich ab sofort für die...

1 Bild

St. Georg: Brennpunkt Hansaplatz 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 23.08.2017

Hamburg: Hansaplatz | Trotz viele Konzepte und Ideen: Der Platz bleibt ein Dauerthema. Fehlende Sicherheit und Sauberkeit, auch nach dem Prostituierten-Mord, werden bemägelt St. Georg So manchem Anwohner im Stadtteil St. Georg geht das Dauerthema Hansaplatz schon ziemlich auf die Nerven. Mal ist es der Dreck, dann sind es die Trommler, die einige als zu laut empfinden und dann wieder geht es um die Sicherheit allgemein auf dem Platz. Michael...

1 Bild

Neue Mitwerfer in St. Georg gesucht

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 23.08.2017

Hamburg: Hansaplatz 10 | Beim LAB am Hansaplatz trifft sich immer dienstag die gemischte Dart-Truppe St. Georg Darts spielen liegt wieder absolut im Trend. Der LAB-Treffpunkt St. Georg am Hansaplatz hat deshalb extra einen Kurs eingerichtet, dessen Teilnehmer sich einmal wöchentlich treffen, um Pfeile zu werfen. Spaß daran mache vor allem „dass es eben auch ein Glücksspiel ist“, sagt Arno Fuhrich lachend. Knapp 1000 Punkte könne man an einem...

4 Bilder

Künstler-innen aus St.Georg

Erich Heeder
Erich Heeder | St. Georg | am 19.08.2017

Hamburg: Vor Ort Büro | Am heutigem Samstag den 19.08.2017 findet (fand) eine Kunstausstellung für Künstler-innen aus St. Georg statt. Für alle Bewohner-innen aus diesem Stadtteil ist es mal eine Chance, sich mal Kunst aus ihrem Stadtteil an zu sehen. Denn Kunst kann Menschen zusammen bringen, die so noch nie zu sammen kamen. Ich als Stadtteilkünstler aus dem Bezirk Billstedt, weiß wo von ich hier schreibe. Denn viele Stadtteile im großen Bezirk...

2 Bilder

Sommer-Sause beim LAB

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 16.08.2017

Hamburg: Hansaplatz 10 | In St. Georg wird am 21. August mit Musik aus den Sechzigern gefeiert St. Georg Beim LAB Treffpunkt St. Georg am Hansaplatz soll jetzt eine große Sommer-Sause gefeiert werden. Dorothee Schlickewei, die Leiterin der Einrichtung, will es für die Senioren im Stadtteil noch einmal so richtig krachen lassen. „Mit Mucke aus den sechziger Jahren wollen wir den Besuchern hier mal so ordentlich einheizen“, freut sich Schlickewei,...

2 Bilder

Künstlertreffen am Hansaplatz

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 16.08.2017

Hamburg: Zimmerpforte 8 | Ausstellung im Vor-Ort-Büro in St. Georg am 19. August St. Georg Die Galeristin Jutta Montag veranstaltet am Sonnabend einen ganz besonderen Tag der Künste am Hansaplatz in St. Georg. Ausgestellt wird eine Mischung von Werken der St.Georger Künstler Godot, Michael Sazarrin, Kerstin Siepmann-Röder, Tom Hansen und vielen anderen. Bei einem Glas Wein kann man außerdem persönlich mit den Künstlern ins Gespräch kommen und viel...

1 Bild

Zeugenaufruf nach schwerem Raub in St. Georg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 14.08.2017

Hamburg: Steindamm | Täter schlug sein Opfer nieder und raubte ihm 500 Euro St. Georg Nach den bisherigen Ermittlungserkenntnissen trafen sich der Täter und sein späteres Opfer am Mittwochvormittag (9. August) in einem Lokal am Hansaplatz in Hamburg-St.Georg. Von dort gingen sie gemeinsam in ein Hotel am Steindamm, wo es zu einem Streit kam. Im Verlauf der Auseinandersetzung schlug der Tatverdächtige auf sein 54 Jahre altes Opfer massiv mit...

1 Bild

Graffiti-Kunst in St. Georg 2

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 02.08.2017

Hamburg: Lange Reihe St.Georg | Mehr als ein Hingucker: Ein Stadtteil wird von „Nulon“ in Farbe gesetzt St. Georg Gleich am Anfang der Langen Reihe ist Hamburgs erstes, öffentliches Graffiti in der Innenstadt entstanden – eine Pionierarbeit des Graffiti-Künstlers „Nulon“. Er gilt dabei als Wegbereiter für Graffiti-Kunst im öffentlichen Raum. Der in Afghanistan geborene Sprayer lebt seit über 30 Jahren in Hamburg und hat bereits verschiedene Werke in...

1 Bild

Schwerer Unfall auf der Kennedybrücke 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 24.07.2017

Hamburg: Kennedybrücke | Zwei Frauen verletzt – Beifahrer versteckt Drogen St. Georg Am Sonntagmorgen (23. Juli) wurden bei einem Verkehrsunfall zwei Frauen schwer verletzt. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand war ein Mercedes mit vier Insassen gegen 7 Uhr auf der Straße Kennedybrücke in Richtung An der Alster unterwegs. Als der 21 Jahre alte Fahrer einen Überholvorgang startete, fuhr er in den Gegenverkehr und verlor beim Wiedereinscheren die...

1 Bild

Geldautomat in St. Georg gesprengt 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 24.07.2017

Hamburg: Beim Strohhause | Polizei Hamburg sucht zwei unbekannte Männer St. Georg Am frühen Dienstagmorgen (18. Juli) haben Unbekannte in der Straße Beim Strohhause einen Geldautomaten gesprengt. Die Beamten wurden am Dienstag gegen 3.20 Uhr wegen eines Alarms zur Bankfiliale gerufen. Dort entdeckten die Polizisten den Geldtresor des Geldautomaten, der trotz der Sprengung unversehrt war. Die zwei Täter mussten also ohne Beute flüchten. Sie sollen...

1 Bild

HAMBURG: St. Georg, St. Pauli = Alster, Elbe. Bojenmänner.

Kurt Hoffmann
Kurt Hoffmann | Hamm | am 22.07.2017

Bojen-Männer stehen wieder teilweise nach der Restaurierung, an ihrem Platz; an Alster und Elbe. Warum nicht mal auch eine Bojen-Frau dazu gesellen.

1 Bild

Hamburg: St. Georg, beim Ossietzkyplatz. .. (25.06.2017)

Kurt Hoffmann
Kurt Hoffmann | Hamm | am 25.06.2017

Heute am Sonntag am Ossietzky-Platz in St. Georg, in der Kaffee-Meile, dieser Anblick, das muss doch nicht sein.

2 Bilder

Hamburg, Hamm, St. Georg: Stark-Regen am Nachmittag. 22.06.2017

Kurt Hoffmann
Kurt Hoffmann | Hamm | am 22.06.2017

Sogar im Hbf.-Tunnel zur Mönckebergstraße, steht das Regenwasser.

1 Bild

Hamburger Lese-Aktion „Büchertürme“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 14.06.2017

Hamburg: Am Mariendom 7 | Ein Bücherturm so hoch wie der St. Marien-Dom ist geschafft. Jetzt wollen die Kinder die Höhe der Elbphilharmonie erlesen St. Georg Im Rahmen des Förderprogramms „Büchertürme“ haben sich Grundschulkinder im vergangenen Halbjahr quasi auf die beiden 61 Meter hohen Türme des St. Marien-Domes gelesen: Summiert man die Rückenstärken der Bücher, erreicht man diese Höhe, insgesamt etwa 12.200 Werke. Hamburgs Erzbischof Stefan...

1 Bild

Film ab für Schaukelposse auf dem Hansaplatz 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 14.06.2017

Hamburg: Hansaplatz | Antrag auf Genehmigung für ein Spielgerät am Hansaplatz zieht sich – in Hamburg leider filmreif St. Georg Viele Anwohner in St. Georg träumen von einer Schaukel mitten am Hansaplatz, so wie vor zwei Jahren, als im Sommer plötzlich an einem Baum eine Schaukel hing.Viele der Anwohner vermuteten damals, dass eine Aktion des Stadtteilfests dahinterstecke, doch es waren zwei direkte Anwohner, die auf diese Idee gekommen...

1 Bild

Fußgänger in St. Georg lebensgefährlich verletzt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 12.06.2017

Hamburg: Steintordamm | Radfahrer fährt Rentner an, der schwere Kopfverletzungen erleidet St. Georg Am Steintordamm war am Montagnachmittag (5. Juni) ein Radfahrer auf dem Radweg in Richtung Mönckebergstraße unterwegs. In der Nähe vom Hauptbahnhof-Gebäude machte eine größere Menschengruppe zunächst Platz für den 31-jährigen Fahrradfahrer. Als jedoch ein 72-Jähriger aus dieser Gruppe erneut seinen Standort wechselte, konnte der Radler nicht mehr...