Tanz

Orientalischer Tanz

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 06.09.2017

Hamburg: Kulturladen St. Georg | In diesem Einführungs-Workshop erlernen Sie gewisse Basiselemente der Technik des orientalischen Tanzes (Isolation, Becken-, Hüft-, Schulterbewegungen wie Hipdrop, Kamel u.v.m.) und wenden sie in einer kleinen Choreographie an. Alles beginnt mit der tänzerischen Haltung, der Suche nach unserem Zentrum und unserer Achse. Ein weiteres bedeutendes Element ist die Nutzung des Bühnenraumes durch kraftvolle und erdverbundene...

2 Bilder

ATS® Workshop: "Ich und der Spiegel" - nicht nur für BauchtänzerInnen

Hamburg: VHS Wandsbek | In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit dem, was in deinem Kopf und mit deinen Gefühlen passiert, wenn du tanzst (und dich dabei im Spiegel siehst). Ihr lernt psychotherapeutische Interventionen zur Stärkung eures Selbstwerts und Verbesserung eures Körperbildes kennen - ganz ohne Seelenstriptease ;). Am Ende tanzen wir im Flow und wenden das Gelernte an. Für wen? Für alle TänzerInnen (ATS®-Tänzerinnen), open...

3 Bilder

ATS® Bellydance Anfänger Workshop

Hamburg: VHS Wandsbek | American Tribal Style Bellydance® Basics Workshop mit Anja und Lena von Aayla Sinoush ATS ® ist eine verhältnismäßig junge Tanzform, die in den 1970-er Jahren in Kalifornien durch die Gruppe Fat Chance Bellydance ® entstand. Angelehnt an den klassischen orientalischen Tanz und kombiniert mit Elementen aus Tanzrichtungen wie Flamenco und indischem Tanz entstand ein dynamischer Gruppentanz, der vollkommen improvisiert...

1 Bild

Tanzen für Kinder ab 5 Jahren

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 24.08.2017

Hamburg: Brakula | Mädchen und Jungs von 5 bis 8 Jahren sind herzlich willkommen mit uns ihre ersten Erfahrungen im Bereich kreativer Tanz zu machen. Unter anderem Akrobatik, Hiphop, Toben und Turnen auf Matten, Tänze aus verschiedenen Kulturen und sich bewegen mit Hula Hoop-Reifen. Außerdem üben sie sich in ersten kleinen Theaterrollen. Zum Schluss gibt es kleine Entstpannungseinheiten zu klassischer Musik. Bitte bequeme Kleidung, Spotschuhe...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Sommer – Linedance – Tanzspaß !

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 24.08.2017

Hamburg: Brakula | Ich habe Urlaub, aber meine Füße wollen tanzen! Ich bringe Limo und Kekse mit und natürlich Musik! Ihr bringt eure Freunde mit, die mal Linedance ausprobieren wollen und Tänzer aus anderen Gruppen! Wer Zeit und Lust hat, bitte hier kommentieren mit Tanzwunsch von der Liste der Janny-Liners. Ich zeige ein paar ganz neue Tänzchen! Und ab 4.9. trainieren wir dort wieder jeden Montag von 17:30 bis 19:00 Uhr mit den...

1 Bild

EXAMENSCHOREOGRAPHIEN DER LOLA ROGGE SCHULE

Yvonne Lienau
Yvonne Lienau | Borgfelde | am 23.08.2017

Hamburg: Hamburger Sprechwerk | Der Verein „Lola Rogge – Tanz entwickeln e.V.“ veranstaltet auch 2017 die Examenschoreographien der Lola Rogge Schule "DURCH TANZ..." Die Studierenden der Abschlussklasse 2017 der Lola Rogge Schule bereiten in ihrem letzten Semester die Aufführung ihrer Examenschoreographien im kommenden Oktober vor. An zwei Abenden präsentieren sie mit Hilfe des Veranstalters „Lola Rogge - Tanz entwickeln e.V.“ jeweils ihre 13...

1 Bild

Mit Schirm, Charme und Demenz. Gemeinsam genießen im Hier und Jetzt!

Hamburg: Bethanien-Höfe Eppendorf | Dürfen wir Sie einladen? Ein buntes Kulturprogramm im Rahmen der Aktionswoche Demenz (Leben mit Demenz in Hamburg) vom 17. Bis zum 24. September 2017. Mit Schirm, Charme und Demenz. Gemeinsam genießen im Hier und Jetzt! Wann? Freitag, 22. September 2017 Um wieviel Uhr? Von 10 bis 18 Uhr Wo? Bethanien-Höfe Eppendorf, Martinstraße 41-49 Information und Anmeldung: 040-22 72 98 0 Werfen Sie sich in Schale, putzen Sie...

1 Bild

SOMMERTANZTAGE in der Lola Rogge Schule - 20.-23. Juli 2017

Yvonne Lienau
Yvonne Lienau | Uhlenhorst | am 14.07.2017

Hamburg: Lola Rogge Schule | JUST FOR FUN und auch zur beruflichen Orientierung! 15 Unterrichtsstunden Tanz, um sich zur eigenen Freude auszuprobieren, einen Einblick in die Berufsausbildung der Lola Rogge Schule zu gewinnen und sich beraten zu lassen. Von Donnerstag, den 20. Juli bis Sonntag, den 23. Juli 2017 Auch als Aufnahmeprüfung für unsere künstlerische Berufsausbildung TANZPÄDAGOGIK geeignet! TANZEN ZUM BERUF MACHEN? Ja – in der...

1 Bild

LINDY HOP WORKSHOP UND ANSCHLIEßENDER TANZTEE

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 02.06.2017

Hamburg: Brakula | Ihr kennt Lindy Hop vom sehen oder habt sogar schonmal Crashkurse besucht? Euch lässt der Tanz nicht mehr los und ihr wollt mehr wissen, können, lernen? Dann kommt zu unserem Workshop. Wir, Marina und Oliver, bringen euch in 3 Stunden den Spirit, die Essenz des Lindy Hop näher. Lead and Follow, Triple Steps vom 6 bis zum 8 Count. Eine Menge Inhalt der uns noch mehr Freude auf der Tanzfläche bereiten wird. Bitte bringt flache...

4 Bilder

Flamenco: "Nunca dejes de bailar" (Noche Flamenca)

Iris Lange
Iris Lange | Borgfelde | am 28.05.2017

Hamburg: Hamburger Sprechwerk | “NUNCA DEJES DE BAILAR!” (Noche Flamenca) Samstag, 10. Juni 2017 im Hamburger Sprechwerk Beginn 20.00 Uhr, Eintritt VVK € 24,– / AK € 29,– Karten unter www.hamburgersprechwerk.de Die drei FlamencotänzerInnen Ana Maria Amahi, Iris Lange und Bruno präsentieren zusammen mit der Sängerin Elva la Guardia, dem Gitarristen Ulrich Gottwald “El Rizos”, dem Percussionisten Manuel Hansen und dem Rock´n Roller Herr Uschi Wacker ein...

Swing Tanzen

Kultur laden
Kultur laden | St. Georg | am 10.04.2017

Hamburg: Kulturladen St. Georg | Sonntag, 21.05.2017, 14:00 - 17:00 Uhr, ab € 12,- / Standard € 22,- "SWING" Leitung: Dirk Podbielski, Rechtzeitig anmelden SEHR empfohlen! Ausführliche Infos auf www.Tanz-Swing.de. Powered by Dance Devils e. V.

2 Bilder

LOLA ROGGE SCHULE: Kléver Viera - Die Magie des Tanzes erleben!

Yvonne Lienau
Yvonne Lienau | Uhlenhorst | am 02.04.2017

Hamburg: Lola Rogge Schule | Der ecuadorianische, international bekannte Künstler Kléver Viera kommt als Gastchoreograph zurück nach Hamburg in die Lola Rogge Schule! im Jahr des 90. Jubiläums! Vom 22. bis 28. Mai 2017 gibt es für Profis eine Mischung aus intensivem Training und Performance-Projekt, das in einer Choreographie mündet und öffentlich aufgeführt wird. Auch einen Workshop für Laien wird es geben! Kléver Viera selbst wird zudem zwei seiner...

4 Bilder

DIE HAMLETMASCHINE VON HEINER MÜLLER - eine tanzperformance von katharina kickinger

Katharina Kickinger
Katharina Kickinger | Barmbek | am 31.01.2017

Hamburg: Die Burg - Theater am Biedermannplatz | Text: Heiner Müller Musik: Einstürzende Neubauten Tanz: Katharina Kickinger GEWALTLOSER WIDERSTAND?! EIN TANZ FÜR DEN FRIEDEN UND GEGEN DEN TERROR. Die Thematik der „Hamletmaschine“, die Heiner Müller damals gesehen hat, wird in der Inszenierung von Katharina Kickinger aufgegriffen und in einen heutigen Kontext gesetzt. Mit Tanz wird ein friedlicher Weg zur Lösung von Konflikten vorgeschlagen. Der Tanz der...

4 Bilder

DIE HAMLETMASCHINE VON HEINER MÜLLER - eine tanzperformance von katharina kickinger

Katharina Kickinger
Katharina Kickinger | Barmbek | am 31.01.2017

Hamburg: Die Burg - Theater am Biedermannplatz | Text: Heiner Müller Musik: Einstürzende Neubauten Tanz: Katharina Kickinger GEWALTLOSER WIDERSTAND?! EIN TANZ FÜR DEN FRIEDEN UND GEGEN DEN TERROR. Die Thematik der „Hamletmaschine“, die Heiner Müller damals gesehen hat, wird in der Inszenierung von Katharina Kickinger aufgegriffen und in einen heutigen Kontext gesetzt. Mit Tanz wird ein friedlicher Weg zur Lösung von Konflikten vorgeschlagen. Der Tanz der...

1 Bild

HOPE! Tanzaufführungen der Lola Rogge Schule

Yvonne Lienau
Yvonne Lienau | Farmsen-Berne | am 24.01.2017

Hamburg: Rudolf-Steiner-Schule Wandsbek | HOPE wird der Gesamttitel unserer großen Kids- und Teensveranstaltung am Sonntag, den 26. März 2017 sein. Impulse gaben uns dazu die Geschichten „Lippels Traum“, „Feivel, der Mauswanderer“ und „Die Konferenz der Tiere“ mit einem weiterge-sponnenen Science Fiction Teil. Integration, Flucht und Frieden sind die großen Themen, die uns dabei bewegen. Bei diesen Aufführungen steht die Freude am Tanz und dem Zusammen-Wirken im...

1 Bild

LOLA ROGGE SCHULE - TanS .....Tanz an Schulen

Yvonne Lienau
Yvonne Lienau | Uhlenhorst | am 24.01.2017

Hamburg: Lola Rogge Schule | Eine berufsbegleitende Weiterbildung der Lola Rogge Schule für Menschen in pädagogischen Berufen mit Tanzerfahrung Beginn: September 2017 / Ende: August 2018 montags und mittwochs 19:30 bis 21:00 Uhr (die Hamburger Schulferien ausgenommen) in der Lola Rogge Schule im Kiebitzhof Landwehr 11-13, 22087 Hamburg plus 2 Wochenenden für Reflektion und Prüfung (sofern ein Zertifikat gewünscht wird). Pro Woche - an...

1 Bild

JAHRESBALL DER KATHOLISCHEN GYMNASIEN IM GRAND ELYSÉE HOTEL

Cecilia Amado
Cecilia Amado | Rotherbaum | am 18.01.2017

Hamburg: Hotel Grand Elysée | Großes Jubiläum: 50. Schulball am 11. Februar 2017 Bald ist es wieder soweit: Im Februar kann jeder, der mag, auf einer der größten Tanzveranstaltungen in Hamburg, das Tanzbein schwingen. Eröffnet wird der traditionsreiche Ball von den Debütanten der drei katholischen Gymnasien, anschließend spielen Live-Bands und die Tanzfläche ist für alle Gäste eröffnet. Außerdem gibt es ein Rahmenprogramm mit Tombola, Showeinlage...

1 Bild

BANSHEE RAGOUT *ein TOTEN/TANZ/STÜCK* - von Irina Demina

Cecilia Amado
Cecilia Amado | Borgfelde | am 18.01.2017

Hamburg: Hamburger Sprechwerk | Hamburg, Januar 2017 – Das mittelalterliche Motiv des Totentanzes stellt ein Paradox dar. Sind es nicht eigentlich nur die Lebenden, die tanzen können? Und ist der Tanz nicht eine Tätigkeit, die in besonderem Maße Leben und Lebendigkeit symbolisiert? Was haben also Tod und Tanz miteinander zu tun? Mit diesem Paradox setzen wir uns auseinander und versuchen, es zu verkörpern und den Tod tatsächlich ‘zum Tanzen’ zu bringen....

1 Bild

Wir tanzen wieder - auch 2017!

Starten Sie beschwingt ins neue Jahr mit uns! Schauen Sie auch auf unserer Homepage Die deutschlandweite Initiative „Wir tanzen wieder“ bringt Menschen mit und ohne Demenz zusammen und lässt sie auf dem Tanzparkett eine flotte Sohle hinlegen. Musik, Taktgefühl und natürlich ganz viel Spaß stehen hier im Vordergrund an einem Ort, wo tanzen auch hingehört: In eine Tanzschule! Die Tanzschule Hädrich in Harburg fordert uns...

1 Bild

LINDY HOP WORKSHOP UND ANSCHLIEßENDER TANZTEE

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 04.01.2017

Hamburg: Brakula | Ihr kennt Lindy Hop vom sehen oder habt sogar schonmal Crashkurse besucht? Euch lässt der Tanz nicht mehr los und ihr wollt mehr wissen, können, lernen? Dann kommt zu unserem Workshop. Wir, Marina und Oliver, bringen euch in 3 Stunden den Spirit, die Essenz des Lindy Hop näher. Lead and Follow, Triple Steps vom 6 bis zum 8 Count. Eine Menge Inhalt der uns noch mehr Freude auf der Tanzfläche bereiten wird. Bitte bringt flache...

1 Bild

TANZ AUS AFRIKA – DELLOO SI DEMBA (DENK AUCH AN GESTERN)

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 04.01.2017

Hamburg: Brakula | In Sanas Kursen lernen die Teilnehmer, sich nach Musik aus westafrikanischen Ländern wie Senegal, Gambia oder Guinea zu bewegen. Durch Tanz und Gesang vermittelt Sana, wie die alten Traditionen der verschiedenen Völker (Djola, Mandinka, Wolof, Fulbe) vermischt mit modernen Elementen auch heute noch gelebt werden. Kosten: 45 ermäßigt im Monat € Kursleitung: Sana Diedhiou

1 Bild

AFRIKANISCHES TANZEN FÜR KINDER

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 04.01.2017

Hamburg: Brakula | Hier können sich Kinder nach Musik aus westafrikanischen Ländern wie Senegal, Gambia oder Guinea zu bewegen. Durch Tanz und Gesang vermittelt Sana, wie die alten Traditionen der verschiedenen Völker (Djola, Mandinka, Wolof, Fulbe) vermischt mit modernen Elementen auch heute noch gelebt werden. für Kinder von 7 -12 Jahren Kosten: 25 ermäßigt im Monat € Kursleitung: Sana Diedhiou

1 Bild

FRÜHERZIEHUNG TANZEN

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 04.01.2017

Hamburg: Brakula | Mädchen und Jungs von 5 bis 8 Jahren sind herzlich willkommen mit uns ihre ersten Erfahrungen im Bereich kreativer Tanz zu machen. Unter anderem Akrobatik, Hiphop, Toben und Turnen auf Matten, Tänze aus verschiedenen Kulturen und sich bewegen mit Hula Hoop-Reifen. Außerdem üben sie sich in ersten kleinen Theaterrollen. Zum Schluss gibt es kleine Entstpannungseinheiten zu klassischer Musik. Bitte bequeme Kleidung, Spotschuhe...

1 Bild

CRASHKURS LINDY HOP MIT ANSCHLIEßENDEM TANZTEE

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 03.01.2017

Hamburg: Brakula | Die Musik der 30er und 40er hat euch schon immer fasziniert? Ihr wisst nicht was und wie man dazu tanzt? Dann kommt zu unserem Crashkurs. Wir, Marina und Oliver, zeigen euch die grundlegenden Moves und Rhythmen, mit denen ihr einen ganzen Abend Tanz und Spaß haben werdet. Bitte bringt flache Turnschuhe mit. Keine Straßenschuhe! Ein Tanzpartner ist nicht zwingend notwendig, aber wir werden darauf achten nicht zu viele...

1 Bild

AFRO-URBAN TANZWORKSHOP

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 03.01.2017

Hamburg: Brakula | Afro- Urban ist die Kombination aus traditionellem afrikanischen Tanz und verschiedenen Urban -Styles vom Hip Hop (z.B. House, Krump, Popping, Breakdance). Im Kurs lernt Ihr die Grundelemente kennen und übertragt sie in kleine Choreografien. Außerdem vertiefen wir eigene Solos und die Choreografische Arbeit. Freitag 17 -19 Uhr Afro-House, Samstag 15 -17 Uhr Afro-Pop (verschiedene Urban Styles), Sonntag 15 -17 Uhr Breakdance...