Tanztheater

1 Bild

LOLA ROGGE SCHULE: TANZ MAL DRÜBER NACH – ABSCHLUSSCHOREOGRAPHIEN 2016

Yvonne Lienau
Yvonne Lienau | Borgfelde | am 01.08.2016

Hamburg: Hamburger Sprechwerk | Auch dieses Jahr präsentiert der Verein Lola Rogge – Tanz entwickeln e.V. die Abschlussarbeiten der Examensklasse der Lola Rogge Schule. Veranstaltungsort ist das Hamburger Sprechwerk in der Klaus-Groth-Straße 23. Die Tanzaufführungen finden statt am: Samstag, den 15. Oktober 2016 um 19:00 Uhr und Sonntag, den 16. Oktober 2016 um 14:00 Uhr und um 18:00 Uhr Karten: 15,- Euro/10,- Euro ermäßigt erhältlich an der...

1 Bild

Bundesjugendballett „Im Aufschwung“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 29.06.2016

Uhlenhorst Unter dem Titel „Im Aufschwung VII“ präsentiert sich das Bundesjugendballett am 1. und 2. Juli, jeweils um 19.30 Uhr, mit einem öffentlichen Training im Ernst Deutsch Theater, Friedrich Schütter Platz 1. Unter ihrem Leiter Kevin Haigen zeigt die Truppe ihr tägliches Training und einen intensiven Arbeitsprozess an der Choreografie „Bach-Suite III“. Außerdem erlebt das neue Tanztheater „Der kleine Prinz“ seine...

3 Bilder

DAS FUNDBÜRO

Elena Snatenkova
Elena Snatenkova | Uhlenhorst | am 25.06.2016

Hamburg: Ernst Deutsch Theater | Das Fundbüro‹, aufgeführt von der Tanzbrücke Hamburg, setzt sich kritisch mit dem Wertewandel in unserer Gesellschaft auseinander. Die Inszenierung stellt eine Schülerin dar, die ihre Schultasche während der Schulpause verloren hat. Anstatt zu helfen, raten ihr die besten Freundinnen, ins Fundbüro zu fahren, doch die Busfahrt verläuft nicht ohne Weiteres. Unterwegs wird sie mit unterschiedlichen Alltagssituationen...

1 Bild

„ZAPP!“ oder die Kunst, eine Entscheidung zu treffen

Cecilia Amado
Cecilia Amado | Borgfelde | am 03.04.2016

Hamburg: Hamburger Sprechwerk | Eine Tanzperformance des My Way Ensembles – Tanzkompanie von 16 Tänzer_innen im Alter zwischen 65 bis 87 Jahren Hamburg, April 2016 – die im Februar 2015 uraufgeführte Produktion im „ZAPP!“ des My-Way-Ensembles feierte einen stürmischen Erfolg: Restlos ausverkauftes Haus bei allen Aufführungen, begeisterten Applaus. Und seitdem die wiederkehrende Frage, wann wird das Stück erneut gezeigt. Im April ist es so weit. Die...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

TANZFEE HAMBURG: JINGLE BELLS?!

Katharina Kickinger
Katharina Kickinger | Barmbek | am 05.02.2016

Hamburg: Die Burg, Theater am Biedermannplatz | Eine Prozession betritt die Kirche…Rosen in den Händen…das Ticken der BURG-Uhr trifft auf Friedrich Schillers „Die Glocke“ und wird von tänzerischer Improvisation, Gesang und Schauspiel umhüllt. Choreografie: Katharina Kickinger

9 Bilder

Tanztheater Petruschka

Elena Snatenkova
Elena Snatenkova | Uhlenhorst | am 07.12.2015

Hamburg: Ernst Deutsch Theater | Ein faszinierendes Stück Russland in Hamburg – exzellent aufgeführt von der ›Tanzbrücke Hamburg‹ von und mit 70 Kindern und Jugendlichen zur Musik von Igor Strawinsky. Ein bunter Jahrmarkt in Russland um 1830. Hier tummeln sich Adlige und Bauern, Schausteller und Schnapstrinker, Gaukler und Akrobaten in buntem, exotischem Trubel. Igor Strawinskys unverwechselbare Musik erweckt Petruschka, die unglückliche Holzpuppe eines...

1 Bild

VOM RAG ZUM RAP - 100 Jahre Musik in Ton und Tanz!

Elena Snatenkova
Elena Snatenkova | Uhlenhorst | am 12.03.2015

Hamburg: Ernst Deutsch Theater | Ernst Deutsch Theater Mittwoch, 20.05.2015 um 19:30 Uhr Nach dem Riesen-Erfolg im letzten Herbst: Der Jazz auf 140 Beinen kommt zum vierten Mal ins Ernst Deutsch Theater! Eine mitreißende, schweiß- und spaßtreibende Revue der TANZBRÜCKE HAMBURG und der DOWNTOWN BIGBAND - über 70 Mitwirkende spielen und tanzen die Geschichte des Jazz auf Deutschlands größter Privattheaterbühne! 100 Jahre und kein bisschen leise oder weise:...

1 Bild

„ZAPP!“ oder die Kunst, eine Entscheidung zu treffen - Die neue Tanzperformance des My Way Ensembles

Cecilia Amado
Cecilia Amado | Borgfelde | am 05.02.2015

Hamburg: Hamburger Sprechwerk | „ZAPP!“, das neue Stück des My Way Ensembles, wird im Hamburger Sprechwerk uraufgeführt! Wer sich von den ungeahnten Möglichkeiten im Alter inspirieren lassen will, bekommt bei der Premiere am 13. Februar 2015 die Gelegenheit, sich vom hohen künstlerischen Niveau der Performance zu überzeugen. Was sie zeigen, geht weit über das hinaus, was man normalerweise von alten Menschen zu sehen bekommt: ein großes, ganz eigenes ...

1 Bild

PETRUSCHKA Premiere Tanztheater

Elena Snatenkova
Elena Snatenkova | Uhlenhorst | am 26.10.2014

Hamburg: Ernst Deutsch Theater | Sonntag, 04.01.2015 um 18.00 Uhr Vorhang auf für PETRUSCHKA! Ein faszinierendes Stück Russland in Hamburg – exzellent aufgeführt von der „Tanzbrücke Hamburg“ von und mit 70 Kindern und Jugendlichen zur Musik von Igor Strawinsky Ein bunter Jahrmarkt in Russland um 1830. Hier tummeln sich Adlige und Bauern, Schausteller und Schnapstrinker, Gaukler und Akrobaten in buntem, exotischem Trubel. Das berühmte Ballett aus dem...

1 Bild

PETRUSCHKA Premiere Tanztheater

Elena Snatenkova
Elena Snatenkova | Uhlenhorst | am 23.10.2014

Hamburg: Ernst Deutsch Theater | Vorhang auf für PETRUSCHKA!Sonntag, 04.01.2015 um 18.00 Uhr Ein faszinierendes Stück Russland in Hamburg – exzellent aufgeführt von der „Tanzbrücke Hamburg“ von und mit 70 Kindern und Jugendlichen zur Musik von Igor Strawinsky Ein bunter Jahrmarkt in Russland um 1830. Hier tummeln sich Adlige und Bauern, Schausteller und Schnapstrinker, Gaukler und Akrobaten in buntem, exotischem Trubel. Das berühmte Ballett aus dem...

13 Bilder

Die Nacht der Kirchen in Eilbek

Renate Endrulat
Renate Endrulat | Hamm | am 31.08.2014

Hamburg: Friedenskirche Eilbek | "Herzensangelegenheiten” Am Sonnabend, den 6. September 2014 laden wieder 130 Kirchen in Hamburg und Umgebung mit Spirituellem, Kunst, Literatur, Musik und Tanz mittlerweile zur 11. Nacht der Kirchen ein. Das Motto der diesjährigen Veranstaltung lautet „beherzt“. In Eilbek freut sich die die Ev.-luth. Kirchengemeinde Eilbek Friedenskirche-Osterkirche anlässlich dieses Hamburger Kirchen-Events in der Friedenskirche,...