Tierschutzpartei

2 Bilder

Ponykarussell auf dem Hamburger Dom: Tierquälerei für den Profit

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Rahlstedt | vor 3 Stunden, 52 Minuten

Tierschutzpartei fordert: Ponykarussell verbieten - jetzt! Ab Freitag, den 24. März 2017 bis Sonntag, den 23. April 2017 findet der Hamburger Frühlingsdom statt. Nach der erfolgreichen Dom-Saison 2016 mit insgesamt ca. 7,5 Millionen Besuchern blicken die Veranstalter optimistisch in das Jahr 2017. Bei schönem Wetter könnte die hohe Besucherzahl aus dem Vorjahr sogar nochmal überboten werden. Rund 250 Schausteller sorgen...

1 Bild

Tierschutzpartei unterstützt die Aktion “Hamburg räumt auf!”

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Rahlstedt | vor 12 Stunden, 33 Minuten

Die Tierschutzpartei Hamburg unterstützt in diesem Jahr die Aktion „Hamburg räumt auf“, die vom 24. März. bis 2. April 2017 stattfindet. Im Jahre 2016 gab es einen beachtlichen Rekord: Fast 66.000 Hamburgerinnen und Hamburger haben sich für ihre Stadt engagiert und über 300.000 Kilogramm Müll gesammelt. Auch in diesem Jahr werden wieder Zehntausende Freiwillige öffentliche Flächen, wie z.B. Spielplätze, Grünanlagen und...

1 Bild

Mini Demo, Maximale Aufregung 1

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Rahlstedt | vor 2 Tagen

(Flensburg) Eine 16-köpfige Schülerdemonstration, organisiert von Kindern der fünften Klasse (!!!) der Auguste Viktoria Schule, hat Anfang März nicht nur in Flensburg hohe Wellen geschlagen. Der Kreisbauernverband Flensburg hatte im Vorfeld der kleinen Demonstration bereits in einem offenen Brief versucht, die Mobilisierung der Kinder zu unterbinden und Druck auf die Schule ausgeübt. Die Kinder der 5b hatten die Idee...

2 Bilder

“Wildes Hamburg!” - Tierschutzpartei sagt “Daumen hoch” zum Stickeralbum

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Rahlstedt | vor 2 Tagen

Die Tierschutzpartei Hamburg begrüßt die heute gestartete Kampagne:der Hamburger Morgenpost in Kooperation mit dem Drogeriemarktfilialist Iwan Budnikowsky und dem Naturschutzbund. Ab heute gibt es das große Sticker-Sammelalbum von Budni und der Mopo, in dem 85 einheimische Wildtierarten vorgestellt werden. Zu allen 85 Tierarten gibt es ein vierfarbiges Klebebild und interessante sowie teilweise lustige Informationen;...

Anzeige
Anzeige
4 Bilder

Tierschutzpartei blickt auf erfolgreiche VeggieWorld Messe zurück

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Rahlstedt | vor 3 Tagen

Am vergangenen Wochenende (18. & 19. März) fand Europas älteste und größte Messe rund um den veganen Lebensstil zum zweiten Mal in Hamburg statt. Die Hamburger Tierschutzpartei war ebenfalls das zweite Mal unter den Ausstellern. Insgesamt 101 Aussteller aus 5 Ländern (72 Aussteller in 2016) freuten sich über 8.322 Besucher (8.120 in 2016). Etliche tausende interessierte Bürger deckten sich mit Informationen zur...

2 Bilder

Tierschutzpartei fordert den Erhalt der Auslauffläche für Hunde im Jenischpark!

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Rahlstedt | am 08.03.2017

SPD, Grüne und Linke stimmen für die Abschaffung der beliebten “Hundewiese” im Stadtteil Altona. Die Wiese im Süden des Parks liegt direkt an der Elbe und wird von vielen Bewohnern der umliegenden Stadtteile rege genutzt. Die Tierschutzpartei Hamburg als Lobby der Tierfreunde, Tierschützer und Tierrechtler setzt sich für eine Umzäunung der Auslauffläche ein und ist empört über die Pläne der Politik, diese wichtige Fläche für...

2 Bilder

Tierschutzpartei begrüßt die Vorstellung der Stolperstein App

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Rahlstedt | am 07.03.2017

Unter dem Motto, den Stimmlosen wieder eine Stimme geben und ein würdiges Gedenken für die Opfer der NS-Schreckensherrschaft schaffen, nahm Jan Zobel am 22. Februar für die Tierschutzpartei Hamburg, an der Verlegung eines Stolpersteins für Esther Neukorn in der Hamburger Innenstadt teil (wir berichteten http://www.hamburger-wochenblatt.de/wandsbek/lokales/ein-stolperstein-fuer-esther-neukorn-d38554.html ). In Hamburg gibt...

4 Bilder

Tierschutzpartei engagiert sich weiter am Hamburger Gabenzaun

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Wandsbek | am 27.02.2017

Am Samstag, den 25. Februar haben Mitglieder der Tierschutzpartei ca. 50 Pakete mit Lebensmitteln, Hygieneartikel, Bekleidung (wärmende Socken!) und Tiernahrung am Hamburger Gabenzaun angebracht. Die Spenden wurden liebevoll von Pimpi Wester und ihrem Mann Horst Wester (Bundesvorsitzender der Tierschutzpartei) zusammengestellt und bei einem Besuch in Hamburg angebracht. Jan Zobel, Hamburger Spitzenkandidat der...

1 Bild

Tierschutzpartei Hamburg fordert dringendes Umdenken bei der Stadtentwicklung

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Wandsbek | am 24.02.2017

Von Oktober 2016 bis Februar 2017 sind in Hamburg 2.535 Straßen- und Parkbäume gefällt worden - viele davon standen Baumaßnahmen im Weg. Die Stadt plant allerdings lediglich 731 Nachpflanzungen. Diese Entwicklung wird das Stadtbild massiv prägen. Der Naturschutzbund hat die aktuellen Fällungen ausgewertet und kommt zu einem erschreckenden Ergebnis. „Der Bestand der Stadtbäume nimmt von Jahr zu Jahr ab. Die aktuellen...

1 Bild

Tierschutzpartei Hamburg spricht sich gegen "Fahrrad-Autobahn" am Elbstrand aus (Beitrag aktualisiert)

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Wandsbek | am 23.02.2017

Bereits seit 2012 wird vom Bezirksamt Altona geprüft, wie der Radverkehr in Övelgönne verbessert werden kann. Das knapp 900 Meter lange Stück, auf dem Räder geschoben werden müssen, soll nach dem Willen der rot-grünen Bezirkspolitiker, durch eine 6 Meter breite “Schnellstrasse” für Fahrräder direkt am Strand ersetzt werden. Die rot-grüne Mehrheit im Bezirk Altona und der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Hamburg (ADFC) sind...

4 Bilder

Ein Stolperstein für Esther Neukorn 3

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Wandsbek | am 22.02.2017

Am Mittwoch, den 22. Februar 2017 wurde in der Hamburger Innenstadt ein Stolperstein für Esther Neukorn verlegt. Auf der Seite www.stolpersteine-hamburg.de heißt es dazu: “Esther Neukorn, 1886 in Hamburg geboren, lebte zusammen mit ihrer Familie einige Jahre am Herrengraben 91 in der Neustadt, dem Ort, am dem heute die Katholische Akademie Hamburg steht. Sie ist eines der 136 jüdischen „Euthanasie“-Opfer, die zunächst in...

3 Bilder

Tierschutzpartei Hamburg distanziert sich von Animal Peace sowie der Ratsfraktion Düsseldorf und begrüßt Maßnahmen des Bundesvorstandes 5

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Wandsbek | am 17.02.2017

Der Hamburger Landesvorstand der Partei Mensch Umwelt Tierschutz - Tierschutzpartei hat bereits in einer eilig einberufenen Telefonkonferenz am Montag, den 09. Januar 2017 mit Entsetzen auf die Entwicklung im Landesverband Nordrhein-Westfalen reagiert. Bei einer Mitgliederversammlung des Landesverbandes NRW in Düsseldorf am Sonntag, den 08. Januar, ist es wohl zu erheblichen Unregelmäßigkeiten gekommen und fragwürdige...

3 Bilder

Tierschutzpartei fordert: Rasselisten abschaffen! 1

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Wandsbek | am 12.02.2017

Am vergangenen Mittwoch fand vor dem Amtsgericht Hamburg Altona der Auftakt zum Prozess gegen einen Hamburger Hundehalter statt. Der Hundehalter war der schweren Körperverletzung angeklagt, da er seinen Hund, einen Pitbull-Mix, auf eine Mitarbeiterin des Ordnungsamtes gehetzt hatte. Die Mitarbeiterin des Ordnungsamts war bei dem Hundehalter erschienen, um den Hund aufgrund illegaler Haltung sowie mehrerer vorhergehender...

2 Bilder

Tier geht vor! Peter Harry Carstensen fehlt bei der Wahl des Staatsoberhaupts

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Wandsbek | am 10.02.2017

Am kommenden Sonntag, den 12. Februar, entscheiden 1.260 Wahlleute, wer der nächste Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland wird. Eine Person wird an diesem Tag allerdings fehlen. Dabei lässt seine Entschuldigung die Tierschutzpartei hoffen, dass es auch in den etablierten Parteien noch Menschen mit Empathie und ein Herz für Tiere gibt (zumindest für Haustiere): Der CDU-Politiker und frühere Ministerpräsident von...

2 Bilder

Keine Grenzen, keine Zäune - einfach Freunde

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Wandsbek | am 08.02.2017

Zäune gegen Obdachlose, Rot-Grün vollendet das Werk von Ronald Schill. Vor 16 Jahren erreichte der als “Richter Gnadenlos” bekannte Ronald Schill bei der Hamburger Bürgerschaftswahl 19,4% und wurde zum Innensenator der Freien und Hansestadt Hamburg. Es begann eine Ära der Law & Order Politik und der Ausgrenzung, denn zu einer seiner ersten Amtshandlungen gehörte seinerzeit eine Vertreibung unliebsamer Personen vom...

2 Bilder

Tierschutzpartei gegen die Einführung der Pferdesteuer in Tangstedt und anderswo

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Wandsbek | am 07.02.2017

Seit Monaten regt sich der Widerstand einiger Bürger aus Hamburg und Tangstedt (Kreis Stormarn) gegen die geplante Einführung der Pferdesteuer in der Gemeinde nördlich von Hamburg. Die Mehrheit in der Gemeindevertretung bestehend aus SPD und Bürgergemeinschaft Tangstedt hält an ihren Plänen fest eine Pferdesteuer einzuführen. Die Tierschutzpartei hingegen spricht sich grundsätzlich gegen eine solche Besteuerung aus, da die...

2 Bilder

Die Grünen - Verbote statt Visionen? 2

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Wandsbek | am 06.02.2017

Umweltschonender Verkehr ohne Abgase müsste eigentlich ein Kernthema der sogenannten Umweltpartei “Die Grünen” sein. Eigentlich. Ausgerechnet die Grünen blockieren sowohl in Berlin als auch in Hamburg, die Austragung der umweltfreundlichen Rennserie Formel E. Selbst die Christdemokraten in Hamburg haben erkannt welche Chancen in der Formel E stecken. Dennis Thering, verkehrspolitischer Sprecher der Hamburger CDU sieht...

4 Bilder

Gesunde Ernährung für Schüler? Für Rot-Grün wohl nicht so wichtig...

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Wandsbek | am 03.02.2017

(Hamburg) Die Tierschutzpartei Hamburg begrüßt das Förderprogramm der Europäischen Union, das Kindern und Jugendlichen, Obst und Gemüse schmackhaft machen soll und übt scharfe Kritik an den Hamburger Senat, der diese Förderung unverständlicherweise verstreichen lässt. Jährlich werden rund 150 Millionen Euro für die Mitgliedstaaten bereitgestellt. Laut Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) beteiligen...

1 Bild

Tierschutzpartei - Die politische Stimme der Tierheime

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Wandsbek | am 28.01.2017

Kleine Gesten - große Wirkung! Die REWE-Filiale in der Stapelfelder Straße und deren Kundschaft haben ein großes Herz für Tiere. Danja und Andreas Heilek organisierten vor einigen Monaten eine Pfandbon-Sammelaktion zugunsten des Hamburger Tierschutzvereins von 1841 e.V. Im Laufe des Jahres 2016 spendeten die REWE-Kunden in Hamburg-Großlohe mit dem Einwurf ihres Leergutbons in den Spendenkasten mehr als 800 Euro, die...

1 Bild

Tierschutzpartei fordert Respekt vor Wildtieren im städtischen Raum

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Wandsbek | am 27.01.2017

Füchse in Hamburg - Der richtige Umgang und das Wissen um den Fuchs sind hier der Schlüssel Im NDR Fernsehen wurde in der Ausgabe des „Hamburg Journal“ vom 25. Januar 2017 berichtet, dass mittlerweile hunderte Füchse in und um die Hansestadt angesiedelt sind. Der Bericht beleuchtete zwei essentielle Fragen zum Thema Fuchs. Die erste der beiden Fragen befasst sich mit dem richtigen Umgang mit einem Wildtier wie dem Fuchs...

1 Bild

Hilfsgüter für Menschen und Tiere

Christine Schwalbe
Christine Schwalbe | Marienthal | am 26.01.2017

In einer telefonischen Sitzung am 24.01.2017 fanden sich die beiden Vorstandsmitglieder der Partei Mensch Umwelt Tierschutz /Tierschutzpartei Jan Zobel, Bundesgeschäftsführer und Leiter des Landesarbeitskreises „gegen Rechts“ ( Hamburg) und Sandra Lück, Bundesvorsitzende und Leiterin des Bundesarbeitskreises „Praktischer Tierschutz“ (NRW) zusammen, um sich über ein Gemeinschaftsprojekt zur Unterstützung von Mensch und Tier...

4 Bilder

Tierschützer Demonstrieren in Berlin gegen das bestialische Delfintöten in Japan 1

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Wandsbek | am 25.01.2017

Am Samstag, den 21. Januar 2017 fand in Berlin eine Demonstration gegen das Delfintöten in Taiji und den Walfang Japans statt. Die Demonstration startete an der Botschaft Japans am Tiergarten und endete vor dem Japanfestival an der Urania. Ca. 80 AktivistInnen aus diversen Vereinen und Organisationen beteiligten sich an den lautstarken Protesten. Ziel der Aktion war, nach den Worten des Veranstalters Aktion Fair Play, “...

3 Bilder

Tierschutzpartei Hamburg fordert Umdenken beim städtischen Fuhrpark

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Wandsbek | am 25.01.2017

Nur 8 Prozent der städtischen Fahrzeuge sind umweltfreundlich Von insgesamt 3.400 Pkws des städtischen Fuhrparks (Senat, Polizei, Feuerwehr etc.) sind lediglich 283 Wagen Elektro- oder Hybridfahrzeuge. Das sind nur 8,3 Prozent! Immerhin bei den Senatoren gibt es eine positive Entwicklung: von 39 Pkws sind 18 Elektro- oder Hybridfahrzeuge, beinahe 50%. Fraglich bleibt, ob 39 Fahrzeuge überhaupt notwendig sind. Die...

4 Bilder

Tierschutzpartei blickt mit Sorge auf rechte Neujahrsempfänge

Tanja Westphal
Tanja Westphal | Wandsbek | am 24.01.2017

Das Jahr 2017 beginnt mit einem kräftigen Rechtsruck. Nicht nur international durch die Amtseinführung von Donald Trump in den USA, sondern auch in Deutschland ist die rechte Bewegung im bedrohlichen Aufwind. Am vergangenen Wochenende zeigten die europäischen Rechtsparteien einen historischen Schulterschluss in Koblenz. Die Querverbindungen der Populisten, bis hin zu verurteilten Volksverhetzern und Neonazis sind...

3 Bilder

Tierschutzpartei gedenkt Opfer des Terroranschlags am Breitscheidplatz

Christine Schwalbe
Christine Schwalbe | Marienthal | am 23.01.2017

Der Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz liegt nun etwas mehr als einen Monat zurück. Am Samstag, den 21. Januar besuchte Jan Zobel, Bundesgeschäftsführer und Hamburger Landesvorsitzender der Tierschutzpartei, den Tatort und gedachte im Namen der Partei den Opfern des feigen Anschlags, bei dem 12 Menschen ums Leben kamen und Dutzende zum Teil schwer verletzt wurden. Die Tierschutzpartei stellt...