Wandsbek

2 Bilder

Jump-House-Halle in Wandsbek geplant

Unternehmer stellen Hüpf-Tempel vor. Regionalausschuss befürwortet das Projekt Von Siegmund Menzel Wandsbek Das Trampolinspringen ist auf dem Vormarsch, hat sich zu einer Trendsportart entwickelt. Auch in den Gärten Hamburgs sind diese Sportgeräte nicht zu übersehen. Zwei Unternehmer aus der Hansestadt richten gleich ganze Trampolinparks ein. Die Jump House Holding GmbH mit Hauptsitz in Hamburg hatte im Dezember 2014 die...

2 Bilder

Wahlkampf mit „Wandsbeker Plörre“

Bundestagskandidatin der „Partei“ bringt Bier auf den Markt Wandsbek Die Bundestagswahl steigt zwar erst im September, aber im Bezirk Wandsbek hat der Wahlkampf schon begonnen. Vorerst allerdings nur in flüssiger Form. Die Wandsbeker Kandidatin der satirischen „Partei“ – das Kürzel steht für „Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative“ – ist Esther Isaak de...

1 Bild

Wechsel bei der Frauen Union Hamburg

Franziska Hoppermann aus Wandsbek ist neue Vorsitzende Hamburg/Wandsbek Die Frauen Union Hamburg hat einen neuen Landesvorstand gewählt. Zur neuen Vorsitzenden wurde Franziska Hoppermann, 35, aus Wandsbek bestimmt. Die Stellvertreterinnen wurden Anke Frieling, 54, aus Altona und Jessica Hallermayer, 38, aus Hamburg-Nord. Komplettiert wird der Vorstand durch 13 weitere Beisitzerinnen, die sich aus allen 7 Kreisverbänden...

1 Bild

Radweg vor Torhaus Eichtalpark wieder sicher

Hamburg: Ahrensburger Str. 14 | In der Ahrensburger Straße wurde ein Berg-Ahorn zum Verkehrsrisiko und musste weichen Von Siegmund Menzel Wandsbek Bauleute haben auf dem Radweg vor dem Torhaus Eichtalpark an der Ahrensburger Straße letzte Hand angelegt: Sie fegten Kies hin und her, um die Fugen zwischen den Steinen zu füllen. Damit wurden die Bauarbeiten an dieser Stelle abgeschlossen. Die Unfallquelle ist beseitigt, der Radweg sicherer gemacht. Ein...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Milde Strafe für Geldfälscherin

Verkäuferin aus Wandsbek zeigte Reue vor Hamburger Schöffengericht Wandsbek Der Lauf der Tränen wollte nicht enden. Janine D. (31) hatte eine Riesendummheit begangen und musste sich dafür vor einem Wandsbeker Schöffengericht verantworten. Als Verkäuferin in einem Bekleidungsgeschäft an der Wandsbeker Marktstraße hatte sie einen falschen 500-Euro-Schein, der mittels einer Farbkopie hergestellt worden war, in den Tresor...

1 Bild

Das neue „Wandsbek Live“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 12.04.2017

Das Magazin vom Wochenblatt mit „Ace Tee“ im Porträt erscheint am 19. April Wandsbek Sie ist der größte Wandsbek-Export der jüngeren Zeit – weltweit! Mit ihrem Retro-Hit „Bist du down“ wurde Tarin Wilda alias „Ace Tee“ aus Jenfeld plötzlich berühmt. Wie es mit ihrer Karriere weiterging, steht in der neuen Ausgabe von „Wandsbek Live“. Außerdem im Magazin: Lauf-Tipps vom Marathon-Profi, ein Besuch im Beach-Center auf dem...

2 Bilder

Neuer Eingang für Wandsbeker Asklepios Klinik

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 12.04.2017

Hamburg: Alphonsstraße 14 | Die Sanierung schreitet voran. Der neu gestaltete Eingangsbereich ist größer und heller Von Martin Jenssen Wandsbek Die lange Schönheitsoperation geht langsam zu Ende. Schritt für Schritt wird die Asklepios Klinik Wandsbek immer freundlicher und moderner. Jetzt wurde der neue Haupteingang an der Alphonsstraße 14 eröffnet. Ein ganz wichtiger Schritt. Patienten und Besucher schreiten jetzt durch eine große helle Halle in...

1 Bild

„Starthilfe“ für Hamburger Schüler

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 06.04.2017

Hamburg: Witthöfftstraße 5 - 7 | Awo-Projekt: Mit ehrenamtlichen Nachhilfelehrern zum Schulabschluss Wandsbek Margret Niethman und Schülerin Maja verbindet die Mathematik. Seit etwa viereinhalb Jahren treffen sich die heute 20-Jährige und die Mathematikerin Niethmann (65) mindestens einmal die Woche. Denn Niethmann engagiert sich als Schülercoach bei dem Awo-Projekt „Starthilfe Hamburg“ und unterstützt die Schülerin beim Lernen. Seit mehr als zehn Jahren...

1 Bild

Sperrrung der U1: Busse statt Bahnen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 06.04.2017

Hamburg: U-Bahn Wandsbek Markt | Gleisbauarbeiten zwischen den Haltestellen Wandsbek-Markt und Wandsbek-Gartenstadt Wandsbek Von Freitag, 7. April, 21.30 Uhr, bis Sonntag, 9. April, Betriebsschluss, fahren zwischen den U1-Haltestellen Wandsbek-Markt und Wandsbek-Gartenstadt in beiden Richtungen Busse statt Bahnen. Grund sind Gleisbauarbeiten zur Erneuerung von Weichen durch die Hamburger Hochbahn, die damit den hohen Sicherheitsstandard des Hamburger...

2 Bilder

Wechsel in der Wandsbeker Bezirkspressestelle

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 06.04.2017

Hamburg: Schloßstraße 60 | Pressesprecherin Lena Voß wechselt in die Senatsbehörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation Wandsbek Sie ist die Medienstimme des Bezirksamtes Wandsbek, besser gesagt: Sie war es. Pressesprecherin Lena Voß (37) verlässt nach fünf Jahren das Rathaus an der Schloßstraße und arbeitet ab Mai bei der Radverkehrskoordinatorin in der Senatsbehörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation (BWVI). Ihren letzten Tag am bisherigen...

1 Bild

Gericht Wandsbek verhängt Geldstrafe für Beleidigung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Meiendorf | am 05.04.2017

Sex gegen Gefälligkeit? Kioskbesitzer Ali D. muss zahlen Von Martin Jenssen Wandsbek Sie ist eine elegante Erscheinung, die schlanke junge Frau mit dunkler Hautfarbe, die an einem Kiosk am Wandsbeker Markt beleidigt wurde. Adelina A. (Name geändert) bat am 2. September vergangenen Jahres den Verkäufer Ali D. (44): „Darf ich in dem Geschäft kurz mein Handy aufladen?“ Der Angestellte hatte nichts dagegen, forderte aber...

1 Bild

Brot aus Hamburg für ein Lächeln in Syrien

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 05.04.2017

Hamburg: EKZ Quarree Wandsbek | Unicef und die Bäcker-Innung backen mit Kindern im Quaree Osterhasen. Der Erlös ist für Kinder in Syrien Wandsbek Am Sonnabend (8. April) verkauft die Hamburger Bäcker-Innung lächelndes Osterbrot im Wandsbek Quaree und lädt Kinder in ihre Osterbäckerei ein. Der Erlös des Tages geht zu hundert Prozent an die Unicef Nothilfe in Syrien und den Nachbarländern. Politik und Prominente unterstützen die Aktion. Unter dem Motto...

1 Bild

Junger Serientäter in U-Haft

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 03.04.2017

Hamburg: Wandsbeker Chaussee | 18-Jähriger klaut sieben Autos und begeht weitere Straftaten Wandsbek Das LKA Wandsbek hat einen 18 Jahre alten Mann nach umfangreichen Ermittlungen und Zeugenhinweisen festgenommen. Der Beschuldigte hat offenbar immer mit der gleichen Masche mehrere Fahrzeuge gestohlen. Laut der Polizei täuschte der 18-Jährige bei privaten Kfz-Verkäufern und bei Autohändlern ein Kaufinteresse vor und gelangte so in den Besitz der...

1 Bild

Büroeinbrecher in Tonndorf geschnappt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 03.04.2017

Hamburg: Am Pulverhof | Handy-Überwachung überführt zwei Männer Tonndorf Zwei Einbrechern wurde am Sonntag (26. März) vergangener Woche das Überwachungssystem auf einem Handy zum Verhängnis. Ein Angestellter eines Autohandels Am Pulverhof kontrollierte gegen 22.59 Uhr den Status der Videoüberwachungsanlage seines Arbeitgebers. Dabei stellte er fest, dass mehrere Überwachungskameras verstellt waren und sich eine Person auf dem Firmengelände...

1 Bild

Neue Brücke über die Wandse kommt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 29.03.2017

Der Neubau soll wieder einen direkten Zugang zum Kundenzentrum ermöglichen Rahlstedt Der Baustart für die neue Fußgängerbrücke über die Wandse zum Kundenzentrum des Bezirksamtes rückt näher. Laut Bürgerverein Rahlstedt hatte das Bezirksamt Wandsbek noch einige Fragen, die den Bau und den Unterhalt der Brücke betrafen. Leider habe sich das Amt mit diesen Fragen erst sehr spät gemeldet. Vergangene Woche seien diese offenen...

1 Bild

Osternklassik für Kinder

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 29.03.2017

Hamburg: Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4 | Vom 1. bis 13. April findet in Wandsbek zum vierten Mal das Kulturfestival für junge Menschen statt Wandsbek Unter dem Motto „Ostern Klassik“ findet in Wandsbek vom 1. bis 13. April das vierte Kulturfestival für Kinder statt. Veranstalter ist der Verein „Klassische Musik und Kultur für Kinder“ unter der Schirmherrschaft von Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff. Der Name des Vereins ist Programm: An vielen...

2 Bilder

Abschied aus Wandsbek für einen Neustart

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 29.03.2017

Hamburg: Holstenhofweg 86 | Christiane von Schachtmeyer, Schulleiterin vom Gymnasium Marienthal wechselt ans Landesinstitut Hamburg Von Karen Grell Wandsbek Das Kollegium und die Schüler vom Gymnasium Marienthal mussten sich schweren Herzens von der langjährigen Schulleiterin Christiane von Schachtmeyer (55) verabschieden. Nach 21 Jahren an der Schule, von denen sie 16 Jahre als Schulleiterin tätig war, startet von Schachtmeyer am Landesinstitut...

1 Bild

Schietwetter kommt gut an

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 29.03.2017

Hamburg: Schloßstraße 60 | Lichtbildfreunde Hamburg-Wandsbek zeigen wieder ihre Fotografien im Bezirksamt Wandsbek Auch in diesem Jahr zeigen die Fotografen der Gesellschaft der Lichtbildfreunde Hamburg-Wandsbek wieder eine Ausstellung im Bezirksamt. Diesmal setzen sich die Hobbyfotografen mit dem Thema „Schlechtes Wetter“ auseinander. Dabei haben die Teilnehmer festgestellt, dass Schiet-Wetter ganz subjektiv empfunden wird. Und plötzlich wird dann...

1 Bild

Fernost in der Wandsbeker Residenz

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 29.03.2017

Hamburg: Am Husarendenkmal 16 | Künstler-Ehepaar Shahabudin stellt Bilder bei Pflegen und Wohnen am Husarendenkmal aus Von Karen Grell Wandsbek In der Seniorenresidenz Pflegen und Wohnen am Husarendenkmal ist jetzt eine ganz besondere Ausstellung zu sehen. Das Künstler-Ehepaar Brigitte und Azzudin Shahabudin stellt gemeinsam aus und zeigt Werke, die dennoch von Unterschiedlichkeit geprägt sind. Atelier in Bergedorf Sie haben ein gemeinsames...

3 Bilder

Frische-Kur am Mühlenteich

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 29.03.2017

Hamburg: Mühlenstraße | Planungen für Ufer-Umgestaltung an der Wandse nötig Von Siegmund Menzel Wandsbek/Eilbek Der Mühlenteich – ein Ruhepol in der hektischen Großstadt, der zum Verweilen einlädt. Zahlreiche Anwohner kritisieren jedoch den Zustand des Nord-ufers, eine Sanierung werde höchste Zeit. Sie verweisen auf marode Gitter, brüchige Uferbefestigungen und beschmierte Bänke. Das Problem ist beim Bezirksamt und bei der Bezirksversammlung...

2 Bilder

Wandsbek: Gesichter eines Quartiers

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 29.03.2017

Hamburg: Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4 | Geschichtswerkstatt sucht alte Fotos vom Brauhausviertel für Ausstellung Von Stefanie Hörmann Wandsbek Die Geschichtswerkstatt Wandsbek sammelt Zeugnisse für eine große Ausstellung über das Brauhaus-Viertel, die ab 8. Oktober im Kulturschloss Wandsbek stattfinden soll. Auftakt für die intensive Beschäftigung mit der Geschichte des Viertels war der gut besuchte Vortrag im Kulturschloss Wandsbek über „Die Geschichte des...

1 Bild

NDR-Sommertour kommt nach Dulsberg 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | am 29.03.2017

Hamburg: Straßburger Platz | Start des beliebten Hamburger Großevents ist am 22. Juli Von Ulrich Thiele Dulsberg Die Sommertour des NDR kommt dieses Jahr am 22. Juli nach Dulsberg. Das erfolgreiche Format von NDR 90,3 und dem Regionalmagazin „Hamburg Journal“ eröffnet auf dem Straßburger Platz seine diesjährige Tour, die anschließenden Stationen sind Lohbrügge und Osdorf. Die Dulsberger dürfen gespannt sein: Die Sommertour hat in ihrer sechsjährigen...

1 Bild

Feuerwehr Hamburg hilft bei Notfall-Entbindung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 27.03.2017

Hamburg: Wandsbeker Chaussee | Rettungskräfte unterstützen Frau bei der Geburt in Wandsbek Wandsbek Am Mittwochvormittag (22. März) rückte ein Rettungswagen der Feuerwehr Hamburg nach einem Notruf in die Wandsbeker Chaussee aus. Am Einsatzort trafen sie auf eine Frau, die gerade ihr Kind auf die Welt brachte. Die Besatzung des Rettungswagens unterstützte die gebärende Frau und um 11.20 konnte ihr kleiner Sohn abgenabelt werden. Anschließend wurden...

1 Bild

Open Stage in Wandsbek - Frische Talente gesucht!

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 23.03.2017

Hamburg: Hugo Pfohe | Aufgepasst! Anlässlich der Vorstellung des neuen Kia Picanto lädt Hugo Pfohe in Wandsbek am 1. April von 10 bis 16 Uhr zur „Kia Open Stage“ ein. An diesem Tag haben noch unbekannte Künstler, Comedians, Poetry Slammer, Musiker oder Zauberer die Chance, sich live und unplugged einem breiten Publikum zu präsentieren. Anmeldung zur Teilnahme unter c.pantelmann@gmail.com. (wb) Kia Open Stage, 1. April, 10-16 Uhr,...

1 Bild

Szenische Lesung mit Musik

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tonndorf | am 22.03.2017

Hamburg: Ahrensburger Straße 138 | Trompeter Sören Schnabel präsentiert in der Opernfactory sein erstes Buch „Mirabelle“ Wandsbek Wer wissen möchte, wie es sich anhört, wenn ein herausragender Trompeter seinen Roman vorstellt, sollte am Sonnabend, 8. April, in der Opernfactory vorbeischauen. Sören Schnabel, Diplom-Trompeter, wollte schon immer einen Roman schreiben und jetzt ist das Buch mit dem Titel „Mirabelle“ erschienen. Zum Leben erweckt wird die...