Wandsbek

1 Bild

Tafel Wandsbek öffnet wieder

Hamburg: Schimmelmannstraße 123 | ASB übernimmt Trägerschaft am neuen Standort Schimmelmannstraße. Start ist am 14. September – Anmeldung notwendig Von Karen Grell Wandsbek Seit knapp sechs Monaten warten bedürftige Menschen im Bezirk Wandsbek, die über niedrige Renten oder ein geringes Einkommen verfügen, auf die Neueröffnung der Lebensmittelausgabe der Hamburger Tafel für ihren Stadtteil (das Wochenblatt berichtete). Jetzt gibt es gute Nachrichten: „Im...

1 Bild

Liberale richten Sprechstunde ein 1

Hamburg: Waldweg 5 | Die erste Bürgersprechstunde der FDP Wandsbek findet am 5. September statt Wandsbek Ab September wird die liberale Fraktionsgemeinschaft in der Bezirksversammlung Wandsbek, jeweils am ersten Dienstag im Monat in der Zeit von 14 bis 16 Uhr, eine Bürgersprechstunde anbieten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die erste Sprechstunde findet am Dienstag, 5. September, im Waldweg 5 in Sasel statt. Bürger haben die...

1 Bild

Warnung vor falschen Polizisten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Hamm | vor 3 Tagen

Hamburg: Papenstraße | Trickbetrüger gab sich als „Herr Beer“ vom Polizeikommissariat 23 aus. Seniorin lässt sich nicht austricksen Betrüger am Telefon Wandsbek Als „Herr Beer“ vom Polizeikommissariat 23 stellte sich ein Mann vor, der kürzlich bei einer Seniorin in der Papenstraße anrief. Er wolle gerne mit ihrem Mann sprechen, so der vermeintliche Ordnungshüter. Die 82-Jährige entgegnete, dass dieser leider verstorben sei. Daraufhin berichtete...

1 Bild

Neue Stimme im Rathaus Wandsbek

Hamburg: Schloßstraße 60 | Der neue Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Jacob Löwenstrom, lebt in Dulsberg Wandsbek Das Bezirksamt Wandsbek hat eine neue Stimme: Jacob Löwenstrom (36) leitet als Nachfolger von Lena Voß (37, wechselte zur Senatswirtschaftsbehörde BWVI) die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und sitzt schon seit rund vier Wochen an seinem neuen Schreibtisch im zweiten Stock des Wandsbeker Rathauses. Viel Eingewöhnungszeit...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Großes Konzert-Event in Wandsbek

Hamburg: Wandsbeker Marktplatz | Kulturschloss organisiert auf dem Wandsbeker Marktplatz das 2. Konzert für Toleranz Von Karen Grell Wandsbek Am 26. August wird es bunt auf dem Wandsbeker Marktplatz. Dann startet das Konzert für Toleranz, das vom Kulturschloss veranstaltet und von einer ganzen Reihe Wandsbeker Institutionen unterstützt wird. Mit jeder Menge Musik von trendigen Bands, köstlichen Gerichten aus aller Welt und tollen Überraschungen für die...

3 Bilder

380 Kinder und kein Platz zum Spielen 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 09.08.2017

Hamburg: Am Stadtrand 35 | In der Wandsbeker Flüchtlingsunterkunft leben fast 700 Menschen. Behörde plant nun um Von Frank Berno Timm Wansbek Im Streit um die Flüchtlingsunterkunft Am Stadtrand bewegt sich der städtische Betreiber fördern und wohnen (f&w) auf die Wandsbeker Initiative „Welcome to Wandsbek“ zu. Die Betreiber wollen nun nachträglich dauerhaft nutzbare Gemeinschaftsräume in die Flüchtlingsunterkunft einbauen lassen. Die Initiative...

4 Bilder

Bundestagswahl 2017: Wer steht zur Wahl?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 09.08.2017

Das Hamburger Wochenblatt stellt die Direktkandidaten von SPD, CDU und Grüne aus Hamburg-Wandsbek für den 19. Deutschen Bundestag vor Von Rainer Glitz Hamburg Der Landeswahlausschuss hat 16 Parteien für die Bundestagswahl am 24. September zugelassen. Das gilt auch für deren Landeslisten und die Direktkandidaten in den sechs Hamburger Wahlkreisen. Damit können jetzt die Stimmzettel gedruckt werden. Diese werden bereits...

1 Bild

Warme Mahlzeit für Mittellose

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 09.08.2017

Hamburg: Robert-Schuman-Brücke 1 | Die Wandsbeker Christus-Kirche kocht seit 30 Jahren für Bedürftige. Viele kommen täglich Von Karen Grell Wandsbek Einfache Tische an großen Fenstern, gemütliche Stühle, Blumen auf jedem Tisch und eine Kaffeekanne für alle, die sich bedienen möchten – das ist der erste Eindruck, wenn Gäste in die Kirchenküche der Christus-Kirche nach Wandsbek kommen. Zudem ist es eine dringend benötigte Hilfe für viele Wandsbeker, die...

3 Bilder

„Stani“ besucht Fußball-Camp

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 09.08.2017

St. Pauli-Legende mit jungen Kickern im Gespräch und am Ball Von Siegmund Menzel Wandsbek-Marienthal Der zehnjährige Alex vom Wandsbeker TSV Concordia gerät ins Schwärmen, wenn er über Messi oder Ronaldo spricht. Ja, das seien neben Paulo Dyball von Juventus Turin seine Vorbilder. Jetzt gehe es aber darum, beim Fußball jede Menge Spaß zu haben. So nahm Alex kürzlich am Concordia Fußball-Camp auf dem Kunstrasen Osterkamp...

2 Bilder

170 Tonnen Schokolade sicher produziert

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 09.08.2017

Hamburg: Am Neumarkt 20 | Hamburg-Wandsbek: Europas größtes Schokoladenwerk setzt auf maximalen Arbeitsschutz Von Siegmund Menzel Wandsbek Rund 170 Tonnen Schokolade werden täglich im Hamburger Werk der Nestlé Deutschland AG produziert. Die Süßigkeit verlässt als KitKat-Schokoriegel, Smarties, After-Eight-Täfelchen und Choco Crossies den Betrieb in Wandsbek. „Erfolgreich in die Zukunft für Konsumenten und Mitarbeiter“ – das ist der Leitsatz der...

1 Bild

Malwettbewerb: Die Rechte von Kindern

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 09.08.2017

Hamburg: Amtsstraße 22 | Sieger vom Bilder-Wettbewerb der Jugendhilfe Aladin werden als Kalender verkauft. Erlös für „Aladin“-Projekt bestimmt Wandsbek Anlässlich seines 20-jährigen Bestehens hatte der Jugendhilfeträger „Aladin“ zusammen mit der Haspa Filiale Wandsbek Markt zu einem Malwettbewerb zum Thema „Kinderrechte“ aufgerufen (das Wochenblatt berichtete). „Wir waren überwältigt, wie viele Kinder unserem Aufruf gefolgt sind und uns ihre...

2 Bilder

Experiment: Ein Leben ohne Plastik

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 09.08.2017

Der 100-Tage-Selbstversuch einer Künstlerin aus Hamburg-Wandsbek Von Karen Grell Wandsbek Ist es möglich, in nur 100 Tagen jede Art von Plastik aus der eigenen Wohnung zu verbannen? Kleidung und den gesamten Alltag möglichst frei von Kunststoffen zu gestalten? Die Modedesignerin Sandra Ritter (30) macht seit kurzem den Selbstversuch und dokumentiert jeden einzelnen Schritt in ihrem Internetblog „Plastikfrei in 100...

2 Bilder

Wenn Hamburgs Bäume erzählen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 08.08.2017

Hamburg: Walddörferstraße 273 | Wandsbeks Botanischer Sondergarten beherbergt viele Exoten. Sonderführung am 23. August Von Martin Jenssen Hamburg Sie sind stumm. Und doch hat jeder von ihnen eine oder mehrere spannende Geschichten zu erzählen. Die Rede ist von den exotischen Bäumen im Botanischen Sondergarten Wandsbek. Übermittler der Geschichten ist der Leiter des Gartens, Helge Masch. Die „Exoten“ stammen aus Asien sowie aus Süd- und...

1 Bild

Acts des „Konzertes für Toleranz“ 2017 stehen!

Markus Kaminski
Markus Kaminski | St. Georg | am 02.08.2017

Booking-Team liefert professionelle Planungsarbeit Hamburg (mk) Oriental Band, Jay Holler, OneStepAhead, Tunche Sundsystem, WegoEgo, Zauberkünstler Elias, Ali Baba, Mulue & Tesfom, Ahmad Shekib, Iridium Flair und Maloun – das Line-up bietet ein dichtes Partyprogramm für volle neun Stunden. Das zweite „Konzert für Toleranz“ wird damit das Veranstaltungshighlight am letzten Augustwochenende. Das Booking-Team um Christine...

1 Bild

Überfall auf eigenes Büro

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 02.08.2017

Zollbeamter aus Rahlstedt angeklagt – Erste Berufungsverhandlung geplatzt Von Martin Jenssen Wandsbek/Rahlstedt Der Einbruch in das Zollfahndungsamt im Bargkoppelweg in Rahlstedt am Abend des 21. Juni 2014 war ein starkes Stück. Da fast alle Zollbeamten und auch viele Polizisten an diesem Abend das WM-Fußballspiel Deutschland gegen Ghana verfolgten, konnte Einbrecher Askin Y. (40), von Beruf eigentlich Rettungssanitäter,...

4 Bilder

Bundestagswahl 2017: Für wen die Erststimme?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 02.08.2017

Das Hamburger Wochenblatt stellt die Direktkandidaten aus Hamburg-Wandsbek für den 19. Deutschen Bundestag vor Von Rainer Glitz Hamburg-Wandsbek Am 24. September 2017 wählen Sie den 19. Deutschen Bundestag. Damit bestimmen Sie, wer künftig in Deutschland regiert. Und das geschieht nach dem Prinzip der sogenannten personalisierten Verhältniswahl. Das heißt: Jeder Wahlberechtigte hat zwei Stimmen. Eine für die Partei im...

1 Bild

Arbeiten am Ring 2

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | am 02.08.2017

Hamburg: Nordschleswiger Straße | Trinkwasserleitungen erneuert werden erneuert. Stadteinwärts nur eine Fahrspur Wandsbek/Bramfeld Bevor im März 2018 die Fahrbahnsanierung auf dem Ring 2 beginnt, werden bereits jetzt zwischen Wandsbeker Allee/Walddörfer Straße und der Nordschleswiger Straße/Straßburger Straße mehrere Trinkwasserleitungen erneuert, da es nicht ausgeschlossen werden kann, dass sie sonst durch die Erschütterungen des Straßenbaus brechen...

2 Bilder

Wandsbeker Kicker erwischen Auftakt nach Maß

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 02.08.2017

TSV Wandsetal fegt 1.FC Hellbrook mit 7:1 vom Platz Von Thomas Hoyer Wandsbek Einen glänzenden Start in die neue Saison erwischten die Kreisligakicker des TSV Wandsetal. Auf eigenem Platz besiegte das Team von Trainer Adebayo Tchalla den 1. FC Hellbrook mit 7:1. In dieser Verfassung dürfte das Team, das in der letzten Serie noch als „Zweite“ spielte und nach Auflösung der Ersten in deren Fußstapfen trat, zum erweiterten...

1 Bild

Junger Besuch aus Südkorea

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 02.08.2017

Schüler besuchen Wandsbek und erleben volles Hamburg-Programm Wandsbek Zum achten Mal stand im Juli südkoreanische Jugendliche aus Cheongju im Rahmen eines internationalen Jugendaustauschs im Bezirk Wandsbek zu Gast. Der Austausch fand dieses Jahr unter dem Titel „Jugendbegegnung: kulturell, politisch, spirituell“ statt. Kooperation seit 2005 Im Mittelpunkt der Begegnung standen neben Informationen über die...

1 Bild

Arbeiten an Wandsbeker Chausseebrücke

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Hamm | am 02.08.2017

Hamburg: Wandsebeker Chausseebrücke | Behörde informiert rechtzeitig über Sperrungen. Arbeiten sollen bis voraussichtlich Ende November dauern Wandsbek Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) erneuert die Brücke über die Eisenbahnschienen am Bahnhof Wandsbeker Chaussee. Die Arbeiten haben gerade begonnen und sollen bis voraussichtlich Ende November dauern. Den Angaben zufolge wird der Asphaltbelag, die darunter liegende Abdichtung und die beiden...

2 Bilder

Zikadenweg: Provisorium vor der Haustür

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 02.08.2017

Hamburg: Zikadenweg | Anwohner sauer: Seit zwei Jahren lässt die Asphaltierung auf sich warten Von Siegmund Menzel Wandsbek Der Ärger vor der Haustür geht im Zikadenweg weiter (das Wochenblatt berichtete). Der etwa 1,5 Meter breite Streifen auf der Straße ist nur provisorisch verschlossen und immer noch nicht asphaltiert, wie Helmut Zels mit Wut im Bauch dem Hamburger Wochenblatt mitteilte. Er versteht die Welt nicht mehr. Seit Herbst 2015 sei...

3 Bilder

Rätsel um Wandsbeker Bovehaus gelöst 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 02.08.2017

Hamburg: Neumann-Reichardt-Straße | Der Wappenspruch ist ein unbedingtes Bekenntnis zur Heimat Von Martin Jenssen Wandsbek Seit über 150 Jahren war es ein Geheimnis, das jetzt gelöst wurde. Es geht um den Spruch, der auf dem schönen Wappen des Bovehauses steht. „Endlich hat es einer rausbekommen“, freut sich Ingrid Voss, Vorsitzende des Wandsbeker Bürgervereins und Leiterin des Heimatmuseums. „Der Spruch lautet: Vun Eek nich wiek“, sagt Dr. Hans Kaufmann,...

2 Bilder

Hamburger Retter brauchen mehr Platz

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 01.08.2017

Der DLRG fehlen vernünftiger Schulungsraum und Bootshaus Von Karen Grell Billstedt Bei jeder größeren Veranstaltung auf der Alster, vom Kirschblütenfest bis zur 24-Stunden-Regatta des Akademischen-Segel-Vereins sind sie vor Ort: Die Lebensretter von der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG), die dafür sorgen, dass niemand ertrinken muss, der sich auf oder ins Wasser begibt. Auch Anja Kleinschmidt, Vorsitzende der...

1 Bild

Hamburger Drogendealer-Paar aufgeflogen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 31.07.2017

Hamburg: Hinterm Stern | Ermittler stellen Drogen und Waffen sicher Hamburg Drogenermittler haben am Dienstagmorgen (25. Juli) einen 27 Jahre alten Mann und seine 26-jährige Freundin vorläufig festgenommen. Beide sollen ihre Wohnungen für den Handel von Drogen benutzt haben. Bei dem Mann bestand zudem der Verdacht, dass er auch mit Schusswaffen handeln soll. Der 27-Jährige wurde nach Verlassen seiner Wohnung in Stellingen, die offenbar als...

1 Bild

City Nord: Besuch im Hingucker

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 26.07.2017

Hamburg: Überseering 12 | Führung durch das Haus Vattenfall Im August und September City Nord In der Fachwelt zählt das Verwaltungsgebäude der ehemaligen HEW und des jetzigen Konzerns Vattenfall zu einer der herausragenden architektonischen Leistungen im Verwaltungsbau. Der dänische Stararchitekt Arne Jacobsen galt als Meister des modernen Funktionalismus. Er war Architekt und Designer, der alles detailliert durchplante. Noch heute sind seine...