Wandsbek

1 Bild

Spielplatzwüste in Wandsbek

Von Siegmund Menzel Zwischen Horner Kreisel und Wandsbek Markt gibt es keinen Spielplatz. Deshalb haben junge Mütter aus diesem Bereich eine Eingabe an die Bezirksversammlung gerichtet mit der Bitte, sich für eine „bessere Spielplatzsituation“ einzusetzen. Der Regionalausschuss Kerngebiet Wandsbek der Bezirksversammlung hat die Verwaltung während seiner jüngsten Sitzung gebeten, mögliche Flächen für einen Neubau zu...

2 Bilder

Sommerferientheater für Kinder in Wandsbek

Von Stefanie Hörmann Wandsbek Das Kulturschloss Wandsbek macht Sommerpause, doch für die kleinen Kulturfreunde geht es jetzt erst richtig los: Das Kulturzentrum veranstaltet ein Sommerferientheater für Kinder. Den Anfang macht der kleine Drache Kasimir am Sonnabend, 29. Juli, in gleich drei Aufführungen um 14 Uhr, um 15.30 und um 17 Uhr. In dem Puppentheaterstück „Der kleine Drache Kasimir auf der Suche nach wahren...

1 Bild

Möglicher Standort für Jump-House gefunden

Von Siegmund Menzel Das Bezirksamt Wandsbek ist bei der Suche nach einem Standort für ein Jump-House schnell fündig geworden. Die Verwaltung schlägt für einen Neubau den Kreuzungsbereich Stein-Hardenberg-Straße/Sonnenweg nördlich der vorhandenen Bahntrasse vor. Die Jump House Holding GmbH mit Hauptsitz in Hamburg möchte im Kerngebiet von Wandsbek einen Trampolinpark errichten. Das geplante Projekt hatten die Managing...

1 Bild

Filmpreis „Goldene Wandse“ vergeben

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 5 Tagen

Einen roten Teppich gab‘s noch nicht. Aber die Atmosphäre bei der diesjährigen Preisverleihung der „Goldenen Wandse“ im urigen Winterhuder Programmkino „Magazin“ wirkte authentisch. Das 2009 vom Bramfelder Kulturladen („Brakula“) ins Leben gerufene und diesmal mit Bezirksmitteln unterstützte Kinder- und Jugendfilmfestival feierte in seiner fünften Auflage ein kleines Jubiläum. Moderator Konstantin Ulmer (Brakula) und die Jury...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Claudius-Schatz sucht Bleibe

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 28.06.2017

Wertvolle Bücher lagern derzeit in Kartons

1 Bild

Der Stadtteil-Kenner

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | am 28.06.2017

Wiedergewählter Bezirksamtsleiter im Amt

2 Bilder

Stillstand in Farmsen?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 28.06.2017

Infrastruktur hinkt Wohnungsbau hinterher. Sportvereine ohne Perspektive

2 Bilder

Dank durchs Ehrenamt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 14.06.2017

Peter Menssing kickt seit 1958 und arbeitet heute als Fußball-Jugendleiter Von Siegmund Menzel Wandsbek Die sportliche Laufbahn von Peter Menssing beim Wandsbeker TSV Concordia begann Weihnachten 1958. Der Steppke bekam zum Fest ein rot-schwarzes Trikotset geschenkt. Seine Eltern überraschten Sohnemann mit Hemd und Hose. Von Onkel und Tante erhielt er die Stutzen. Ein Nachbarjunge half mit Fußballschuhen aus. „Die waren...

3 Bilder

Manfred II. regiert Wandsbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 14.06.2017

Bei den Damen der Schützengilde schoss sich Franziska Koepke den Königin-Titel Von Thomas Hoyer Wandsbek Eine neue Regentschaft ist angebrochen: Manfred Borck heißt der König der Wandsbeker Schützengilde von 1637. Zum Gefolge des Herrschers, der den Beinamen „Der Genaue“ erhielt, gehören die beiden Ritter Jens Behrens und Wolfgang Gier. 17 Schützenbrüder stritten zuvor um die Königswürde, gaben im „Schießsportzentrum...

3 Bilder

Tarantella tanzt Matthias Claudius

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 14.06.2017

Hamburg: Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4 | Wandsbeker Jugendtheater bringt Szenen aus dem Leben des Dichters auf die Bühne Von Stefanie Hörmann Wandsbek Er ist einer der berühmtesten Wandsbeker: Der Dichter und Journalist Matthias Claudius (1740-1815). Geboren in Reinfeld in Holstein zog Claudius 1771 nach Wandsbek und wurde Redakteur der Tageszeitung „Der Wandsbecker Bothe“, damals schrieb man Wandsbek noch mit „ck“. Noch heute ist der „wandernde Bote“ mit Hut,...

1 Bild

„Hilfspunkt“ setzt sich für Bedürftige ein

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 14.06.2017

Hamburg: Högerdamm 23 | Hamburger Verein ist in Jenfeld und Rahlstedt aktiv. Reformhaus Engelhardt spendet Von Nicole Kuchenbecker Wandsbek Sie bieten Hilfe für Menschen, die gesellschaftlich schwächer gestellt sind. Sie reichen ihnen die Hand und verwöhnen sie ein wenig. Mit dem Notwendigsten, mit Kleidung und Essen. Der Verein Hilfspunkt wurde 1993 gegründet und nannte sich bis 2002 Armenhilfe. Rund 125 Ehrenamtliche engagieren sich dabei in...

1 Bild

Graffiti-Workshop für Jugendliche

Hamburg: Rahlstedter Weg 50 | Jugendforum Wandsbek Graffitiaktion am 24. Juni für Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahren Wandsbek Das Jugendforum Wandsbek der Lokalen Partnerschaften für Demokratie in Wandsbek lädt unter dem Motto „Für ein gewaltfreies Miteinander“ Jugendliche zu einem Graffiti-Workshop ein. Der Workshop findet unter der Leitung des Künstlers Daniel Siedel am Sonnabend, 24. Juni, ab 12 Uhr, auf dem Aktivspielplatz Farmsen,...

1 Bild

Bovestraße bei Unwetter immer überflutet

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 14.06.2017

Hamburg: Bovestraße | Regionalausschuss Wandsbek beantragt Abhilfe im Bereich der Bahnunterführung Marienthal Durch Starkregen verursachte Überschwemmungen im Bereich der Bahnunterführung in der Bovestraße sollen künftig wirksam verhindert werden. Der Regionalausschuss Kerngebiet Wandsbek hat der zuständigen Fachbehörde und dem Bezirksamt empfohlen, den Grund zu benennen und zu beheben. Maßnahmen samt Kostenschätzungen sind aufzuzeigen. Der...

6 Bilder

Giftpflanzen: Gefährliche Schönheiten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 14.06.2017

Hamburg: Walddörferstraße 273 | Botanischer Sondergarten ruft zur Wahl auf. Am 25. Juni wird über die Kandidaten beim Tag der offenen Tür in Wandsbek informiert Von Martin Jenssen Wandsbek Es sind absolute Schönheiten. Und doch muss man sich vor ihnen in Acht nehmen. Die Giftpflanzen in unseren Gärten. Die Gartenbesitzer wissen oft nicht viel über ihre Gefährlichkeit. Vorsichtig sein und etwas mehr über die Pflanzen zu wissen, kann Menschenleben retten....

1 Bild

Café in Wandsbek überfallen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 12.06.2017

Hamburg: Stormarner Straße | Polizei bittet um Hinweise auf den flüchtigen Täter Wandsbek In der Nacht zu Dienstag (6. Juni) betrat ein unbekannter Mann kurz nach Mitternacht ein Café in der Stormarner Straße. Mit einem Messer in der Hand forderte er vom Angestellten das Bargeld aus der Kasse. Der Barmann gab an, dass das Bargeld in einem hinteren Raum sei. Von diesem Raum alarmierte er die Polizei. Als der Täter Gäste im hinteren Cafébereich...

2 Bilder

Die Kirchenküche Wandsbek – 30 Jahre sozialdiakonische Arbeit in Wandsbek

Erich Heeder
Erich Heeder | Billstedt | am 11.06.2017

Hamburg: Christus-Kirche | Am Sonntag den 11.06.2017 feierte die Kirchenküche Wandsbek ihren 30zigsten Geburtstag !! Die Kirchenküche Wandsbek bietet seit nun 30 Jahren an vier Tagen in der Woche ein warmes Essen für Obdachlose und andere Bedürftige in den Räumen der Kirche zum Preis von 1,50 € (2, - € mit Besteckpfand) an. Im laufe eines Monat kommen an die 200 Bedürftige, bei denen das Geld knapp ist !! Hier können sie gut essen, und Tee gibts...

2 Bilder

Wandsbek: Tropen frei Haus

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 07.06.2017

Hamburg: EKZ Quarree Wandsbek | Ausstellung: Noch bis 14. Juni sind über 1000 Insekten im Quarree zu sehen Wandsbek Wem der Weg in die tropischen Regenwälder Amerikas, Afrikas und Asiens zu weit und beschwerlich ist, wer dennoch aber jene faszinierende Welt der Sechsbeiner bestaunen möchte, dem werden die Tropen sozusagen frei Haus geliefert. Noch bis zum 14. Juni werden über 1000 lebende Insekten mit über 40 verschiedenen Arten im Einkaufszentrum...

4 Bilder

Ein Markt für die Jugend in Wandsbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 07.06.2017

Hamburg: Wandsbeker Marktplatz | „Chill dich schlau“ mit toller Resonanz. Über 30 Einrichtungen waren dabei Von Karen Grell Wandsbek Was hat Wandsbek eigentlich für Kinder und Jugendliche zu bieten? Beim Kulturfest auf dem Wandsbeker Marktplatz unter dem Motto „Chill dich schlau“ konnten Kids aus dem Stadtteil am vergangenen Freitag entdecken, was der Bezirk alles für sie bereithält. Über dreißig Einrichtungen, darunter vor Allem die Jugendhäuser und...

2 Bilder

Schnelles Blut in Wandsbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 07.06.2017

Hamburg: Alphonsstraße 14 | Neue Rohrpost beschleunigt die Analysen in der Asklepios Klinik Von Martin Jenssen Wandsbek Geschwindigkeit kann Leben retten. Das ist die Devise in der Asklepios Klinik Wandsbek, die sich zur Zeit mit enormen Aufwand zu einer der modernsten Kliniken Norddeutschlands entwickelt. Auch das Labor am Standort des AK Wandsbek, ein Basislabor von Medilys, hat ganz neue Räumlichkeiten im Erdgeschoss bezogen. Zu den weiteren...

1 Bild

Radverkehrskonzepte für Wandsbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 07.06.2017

Hamburg: Am Alten Posthaus 4 | Welche der drei Variante soll’s denn werden? Info-Termin für Bürger ist am 19. Juni Wandsbek Das Bezirksamt will die Bürger über die nächsten Planungsschritte für das Wandsbeker Radverkehrskonzept informieren. Konkret geht es dabei um die Strecke von der S-Bahn Friedrichsberg bis zur U-Bahn Farmsen, in den Entwürfen „Korridor A“ genannt. Am 25. April 2016 fand ein öffentliches Anhörverfahren des Wirtschafts- und...

1 Bild

Fegebank: „Wir müssen liefen statt labern“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 07.06.2017

Grüne Bezirksfraktion: Gespräche im „Café Tschai“ Wandsbek Abgeordnete von Grünen, SPD, CDU, Linken und Liberalen aus der Bürgerschaft und der Bezirksversammlung waren in die frühere Aula der Schule am Eichtalpark gekommen. Nur der eigentliche Stargast im Café Tschai kam nicht: Schleswig-Holsteins grüner Umweltminister Robert Habeck. „Wegen der laufenden Koalitionsgespräche hat er leider gestern abgesagt“, erklärte Dennis...

1 Bild

Country Songs und Oldies in Wandsbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 07.06.2017

Hamburg: Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4 | Ein Abend mit Klassikern und neuen Songs im Kulturschloss Wandsbek Der Name der Band ist etwas sperrig: Die „Crooked Road Band“, doch die Musik ist Country Musik vom Feinsten, davon kann sich das Publikum am Sonnabend, 10. Juni, im Kulturschloss Wandsbek überzeugen. Zu hören ist neben Country auch Western Swing, Pop und Oldies. Das Repertoire reicht von Willie Nelsons Klassiker „On The Road Again“ über Alanis Morissettes...

2 Bilder

Tanzend in die Oberliga

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 07.06.2017

Latein-A-Formation des Club Saltatio aus Wandsbek ist aufgestiegen Von Thomas Hoyer Wandsbek Der Club Saltatio freut sich über die tolle Leistung seiner Latein-A-Formation: Nach Rang zwei in den Ligaturnieren steigerte sich das Team in der Aufstiegsrunde noch einmal und schaffte als Zweiter den Sprung in die Oberliga. Nach dem Abstieg in die Landesliga im Vorjahr hatten sich die Verantwortlichen die sofortige Rückkehr...

1 Bild

Neu im Programm Selbstschutztraining für Frauen und Mädchen ab 16 im September- Workshop

Barbara Löptien
Barbara Löptien | Borgfelde | am 02.06.2017

Hamburg: Evangelische Familienbildung Hamm-Horn | In diesem Workshop speziell für Frauen wird auf typische Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungssituationen eingegangen, mit denen Frauen konfrontiert werden. Selbstschutz beginnt mit dem Erkennen und Vermeiden gefährlicher Situationen. Geschärfte Wahrnehmung, Vorbereitung auf unbewaffnete und bewaffnete Angriffe, Opferrolle sowie Sinn und Unsinn von Selbstschutzmitteln sind Themen des Kurses. Information, Rollenspiele...

2 Bilder

Kurs für Väter mit Babys bis 5 Monate Babymassage nach Leboyer

Barbara Löptien
Barbara Löptien | Borgfelde | am 02.06.2017

Hamburg: Evangelische Familienbildung Hamm-Horn | Genießen Sie die Zeit mit Ihrem Baby. Die Babymassage ist gerade für Väter ein ideales Ritual, um früh die liebevolle Beziehung zum Baby zu stärken. In entspannter und ruhiger Atmosphäre werden die Massagegriffe nach dem Vorbild der indischen Babymassage nach Frédérick Leboyer erlernt. Die liebevolle Zuwendung verwöhnt das Baby, steigert das Wohlbefinden, stärkt das Immunsystem und regt den Stoffwechsel an. Die Mütter...