Wandsbek

1 Bild

Ruth Frobeen liest in Wandsbek

Hamburg: St.-Stephan-Kirche, Stephanstr. 117 | Hamburger Autorin stellt in St. Stephan ihr modernes Märchenbuch „Es war einmal neulich“ vor Von Stefanie Hörmann Wandsbek Saß einmal eine junge Sumpfohreule auf einer Birke und weinte leise vor sich hin. Da kam ein Reh vorbei, sah die traurige Eule auf dem Baum sitzen und fragte: „Warum weinst du denn, Eule?“ Die Geschichte von der weinende Eule, die alle im Wald nur noch Heule nennen, stammt aus dem modernen Märchenbuch...

1 Bild

Ex-Imtech-Bosse vor Hamburger Gericht

Hamburg: Sievekingpl. 1 | Wegen Untreue müssen sich Klaus B. und Jörg Sch. vor dem Landgericht verantworten. Geld saß locker im Vorstand der insolventen Firma Von Martin Jenssen Wandsbek Vor zwei Jahren erschütterte die Insolvenz von Imtech den Bezirk Wandsbek (das Wochenblatt berichtete). Die Firma residierte an der Hammer Straße. Arbeitsplätze gingen durch die Pleite der Deutschland-Zentrale des Konzerns verloren. Die Firma hatte den HSV...

1 Bild

Hoppermann tritt gegen Ritzenhoff an

Hamburg: Am Alten Posthaus 4 | CDU stellt Franziska Hoppermann als Gegenkandidatin bei der Wahl einer neuen Leitung des Bezirksamtes auf Wandsbek Die CDU hat mit Franziska Hoppermann eine eigene Kandidatin für die anstehende Wahl einer neuen Leitung des Bezirksamtes nominiert. Die Mitglieder des Kreisverbandes Wandsbek wählten Hoppermann bei einer Ausschusssitzung einstimmig. Zuvor hatte sich die CDU-Bezirksfraktion bereits für eine Kandidatin aus den...

2 Bilder

Eichtalpark: Berg-Ahorn gefällt

Hamburg: Ahrensburger Str. 14 | Unfallquelle vor dem Torhaus in Wandsbek beseitigt. Weitere Arbeiten folgen Von Siegmund Menzel Wandsbek Dem Laubbaum vor dem Torhaus Eichtalpark an der Ahrensburger Straße ist es an den Kragen gegangen (das Wochenblatt berichtete). Er wurde kürzlich gefällt. Im Anschluss sollen der Gehweg und die Radwegeführung baulich angepasst werden, wie die Pressestelle des Bezirksamtes auf Wochenblatt-Anfrage mitteilte. Der...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Vortrag: Menschen mit Demenz

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 21.02.2017

Hamburg: St.-Stephan-Kirche, Stephanstr. 117 | Gerontologin Margret Schleede-Gebert spricht in Wandsbek über den Umgang mit Betroffenen Wandsbek Es ist eine anspruchsvolle und meistens auch lohnende Aufgabe, einen Menschen mit Demenz persönlich zu begleiten und zu betreuen. Denn die meist fortschreitende Erkrankung bedeutet nicht nur Vergesslichkeit, sondern auch die Veränderung der Wahrnehmung und des Erlebens. Die Gerontologin Margret Schleede-Gebert bringt in ihrem...

3 Bilder

Unermüdlich im Einsatz für die Kinder von León

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 15.02.2017

Hamburg: Bramfelder Chaussee 265 | Wandsbeker Oberarzt arbeitet seit 25 Jahren in Nicaragua für die „Kinder vom Müllberg“. Spenden willkommen Von Martin Jenssen Wandsbek/Bramfeld Der Mensch braucht Abwechslung in seinem Leben. Das fand zumindest der Kinderarzt Dr. Jürgen Steidinger kurz vor seinem 50. Geburtstag im Jahr 1992. Von 1978 bis 1992 hatte er als Oberarzt die Neugeborenen-Intensivstation im Allgemeinen Krankenhaus Wandsbek geleitet. Nach 14...

2 Bilder

Themenabend „Lange Nacht der Sturmflut“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 15.02.2017

Hamburg: Bibliothek der Helmut-Schmidt-Universität, Holstenhofweg 85 | 1962 brachen die Hamburger Deiche und 315 Menschen verloren ihr Leben. Die Helmut-Schmidt-Universität erinnert an die schlimmste Sturmflut Hamburg-Wandsbek Am 16. Februar 2017 jährt sich die Nacht, in der Hamburgs Deiche brachen, zum 55. Mal. Mit einem Themenabend unter dem Motto „Lange Nacht der Sturmflut“ widmet sich die Bibliothek der Helmut-Schmidt-Universität (HSU) mit Filmbeiträgen und Referaten der Katastrophe von...

3 Bilder

Wandsbek Gartenstadt: Am Bahnhof wird’s hübsch

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | am 14.02.2017

Hamburg: Ostpreußenplatz | Ostpreußenplatz: Bezirk plant Umbau für rund 1,5 Millionen Euro Von Michael Hertel Wandsbek Der Ostpreußenplatz am U-Bahnhof Wandsbek-Gartenstadt soll attraktiver werden. Dazu plant das Bezirksamt Wandsbek im kommenden Jahr einen Umbau für rund 1,5 Millionen Euro. Mit zwei U-Bahnlinien sowie drei Buslinien ist der Bereich ein wichtiger Umsteigeknoten im Bezirk und gehört zu den belebtesten Plätzen. Verwilderte...

1 Bild

Konzert mit Workshop in Wandsbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 08.02.2017

Hamburg: Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4 | Gitarrenlehrer Karl Cyperski veranstaltet am 11. Februar einen Gitarren-Workshop im Kulturschloss Wandsbek Wandsbek Der Gitarrenlehrer Karl Cyperski veranstaltet am Sonnabend ein Konzert mit Gitarren-Workshop im Kulturschloss Wandsbek. Der Hamburger unterrichtet und spielt fast alle Richtungen anspruchsvoller Gitarrenmusik. Sein Lieblingsthema ist der „Fingerpicking-Style“. Dabei werden die Saiten der Gitarre mit den...

2 Bilder

SC Condor holt drei Medaillen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 08.02.2017

Hamburg: Rüterstraße 75 | 1. Hamburg-Open der Karate Academy in der Sporthalle Wandsbek ein Riesenerfolg Von Thomas Hoyer Wandsbek Über 600 Mädchen und Jungen aus acht Nationen gaben sich am vergangenen Sonnabend (4. Februar) bei der 1.Hamburg Open, einer hervorragend organisierten Veranstaltung der Karate Academy e.V., in der Sporthalle Wandsbek ein Stelldichein. Vormittags standen die Kata-Wettbewerbe auf dem Programm, Übungsfolgen / Techniken...

1 Bild

Zweite Amtszeit für Ritzenhoff angepeilt 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 08.02.2017

Mehrheit der Politiker gegen Ausschreibung des Postens des Bezirksamtsleiters in Wandsbek Von Rainer Glitz Wandsbek Erfolge beim Wohnungsbau, der sozialen und verkehrlichen Infrastruktur sowie der Bürgerbeteiligung: Die Halbzeitbilanz von SPD-Fraktionschefin Anja Quast fiel erwartungsgemäß positiv aus. Das Thema Flüchtlinge habe zeitweise den politischen Alltag überrollt. Rot-Grün habe sich dem mit einer klaren Haltung...

3 Bilder

Zügig durch den Hamburger Verkehr 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 08.02.2017

Hamburg: Jenfelder Allee | Aus für Bettelampel: Radfahrer und Fußgänger in der Tonndorfer Hauptstraße/Jenfelder Allee erhalten automatisch grünes Licht Von Siegmund Menzel Wandsbek Der Wunsch nach einem Referenten, der Fragen zu Themen wie „Bettelampeln“, nächtliche Geschwindigkeitsreduzierungen und Lkw-Parken in Wohngebieten beantworten sollte, geht für den Wirtschafts- und Verkehrsausschuss der Bezirksversammlung Wandsbek nicht in Erfüllung. Die...

1 Bild

Das passende Ehrenamt finden

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 02.02.2017

Hamburg: Karlshöhe 60D | Aktivoli Freiwilligenzentrum in Hamburg-Wandsbek hilft bei der Suche Von Karen Grell Wandsbek In ganz Hamburg gibt es viele Menschen, die freie Zeit zur Verfügung haben. Das liegt meist daran, dass am Ende der Berufstätigkeit plötzlich eine zeitliche Lücke entsteht, die dann gern wieder gefüllt werden soll. Doch auch Studenten, Arbeitssuchende oder nur Teilzeitbeschäftigte haben oft ein wenig Zeit übrig, die sie sinnvoll...

2 Bilder

Geschichtsstein ist „ein Stein des Anstoßes“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 02.02.2017

Historikerin löst Diskussion über Wandsbeker Geschichte aus Von Siegmund Menzel Wandsbek Die gebürtige Südwestfälin Sigrid Curth lebt seit 1974 in Hamburg. Die Hansestadt ist längst Heimat geworden. Besonders der Bezirk Wandsbek, wo sie und ihr Ehemann Klaus zu Hause sind. Immer wieder bringt sich die 69-Jährige ehrenamtlich ein, so als Schatzmeisterin des Vereins „Informations- und Kontaktstelle aktiver Ruhe-Stand“...

3 Bilder

Streit um S4-Planungen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 01.02.2017

Hamburg: Am Alten Posthaus 4 | Scharfe Töne auf gut besuchter Infoveranstaltung im Bürgersaal Wandsbek Von Frank Berno Timm Wandsbek Das Projekt, Hamburg und Bad Oldesloe mit einer S-Bahn zu verbinden, war vorigen Mittwoch Thema in einer Informationsveranstaltung der Deutschen Bahn im Bürgersaal. Für den ersten der drei Planabschnitte hat die Deutsche Bahn beim Eisenbahnbundesamt (EBA) den Planfeststellungsbeschluss beantragt. Neu ist: Der jetzige...

1 Bild

Zum Girls’ Day 2017 nach Berlin

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 01.02.2017

Integrationsbeauftragte Aydan Özoğuz lädt ein Mädchen am 27. April in die Hauptstadt ein. Bewerbung bis 10. Februar Wandsbek Die Wandsbeker SPD-Bundestagsabgeordnete Aydan Özoğuz lädt auch in diesem Jahr ein Mädchen aus ihrem Wahlkreis für einen Tag nach Berlin ein. Wie sieht der Arbeitstag einer Politikerin aus? Und hat Politik etwas mit mir zu tun? Diese Fragen kann eine Teilnehmerin am 27. April 2017, dem bundesweiten...

3 Bilder

SV Tonndorf-Lohe gewinnt Senioren-Cup

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 01.02.2017

Fußball-Oldies jubeln: „Endlich haben wir das Ding“ Von Thomas Hoyer Wandsbek Riesenjubel bei den Fußball-Oldies des SV Tonndorf-Lohe. Im Finale des zum dritten Mal vom TSV Wandsetal veranstalteten Senioren-Cups, besiegte das Team um Kapitän Marco Hatje den HSV Barmbek-Uhlenhorst mit 1:0. Das Neunmeterschießen um Platz drei verlor der SC Condor gegen den SV Uhlenhorst-Adler dabei mit 1:2. Den Tonndorfern, die im...

1 Bild

Chansons in der Opernfactory

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tonndorf | am 01.02.2017

Hamburg: Ahrensburger Straße 138 | In Wandsbek kommen am 4. Februar Klassiker wie „Nur nicht aus Liebe weinen“ ganz groß raus Wandsbek „Kann denn Liebe Sünde sein?“ Das fragen sich die beiden Sopranistinnen Barbara Kaliner und Claudia Goldbach, denn sie sind „Von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt.“ Bei der großen Chanson-Gala in der Opernfactory am Sonnabend, 4. Februar, gibt es ein Wiederhören mit amüsanten Songs aus den 1930er- und 1940er-Jahren. Der...

1 Bild

2000 Euro für Kita in Wandsbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 01.02.2017

Hamburg: Lavendelweg 9 | Supermarkt-Filiale spendet Tombola-Erlös für Kindertagesstätte im Lavendelweg Wandsbek Das Rewe-Center an der Walddörferstraße hatte für die Kita Lavendelweg eine Überraschung parat. Die Kinder konnten zusammen mit ihrem Leiter Christian Potschien in der vergangenen Woche einen Scheck über 2000 Euro im Supermarkt abholen. Filialleiter Frank Steffen erklärte zu diesem Anlass: „Wir haben hier im Laden eine große Tombola...

2 Bilder

Hundehasser in Wandsbek unterwegs

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Hamm | am 01.02.2017

Hamburg: Jacobipark Eilbek | Im Jacobipark finden Hundehalter immer wieder Scherben. Polizei sperrt Freilauffläche Wandsbek Hamburg ist gut zu seinen Hunden. Auf mehr als 100 Plätzen können Hundebesitzer ihre Lieblinge von der Leine lassen, in Bergedorf gibt es sogar drei Badestellen für die Vierbeiner. Einigen Hamburgern sind die Hunde aber offenbar ein Dorn im Auge, immer wieder warnen sich Hundebesitzer vor Giftködern oder anderen Fallen in Parks....

1 Bild

Apotheke in Wandsbek ausgeraubt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 30.01.2017

Hamburg: Wandsbeker Marktstraße | Polizei Hamburg bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem Täterpaar Wandsbek Ein Mann und eine Frau betraten am Freitag (27. Januar) eine Apotheke in der Wandsbeker Marktstraße. Im Geschäft begann das Duo Waren in eine Tasche einzupacken. Im Anschluss flüchtete das Täterpaar aus der Apotheke. Ein Angestellter nahm die Verfolgung auf und stellte die Tatverdächtigen. Mitarbeiter bedroht Der Beschuldigte zog daraufhin...

2 Bilder

Im Hamburger „Maghreb Haus“ Toleranz leben

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 25.01.2017

Hamburg: Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4 | Verein für kulturelle Vielfalt und interkulturelle Verständigung. Regelmäßiger Stammtisch der Kulturen im Kulturschloss Von Christa Möller Rahlstedt/Wandsbek Dr. Djelloul Aroui liegen Toleranz und das friedliche Zusammenleben von Menschen verschiedener Konfessionen und Kulturen am Herzen. Der gebürtige Algerier lebt seit etwa 22 Jahren in Deutschland, hat an der Universität Hamburg in Informatik promoviert und in...

1 Bild

Musical Classics in der Opernfactory

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tonndorf | am 25.01.2017

Hamburg: Ahrensburger Straße 138 | Das Ensemble präsentiert am 28. Januar beliebte Melodien aus zahlreichen Musicals Von Stefanie Hörmann Wandsbek Die Melodien aus berühmten Musicals wie „Anatevka“ oder das „Phantom der Oper“ kennen alle Musikliebhaber und jedes dieser Musicals ist ein Publikumsmagnet. Besonders schön ist es aber, wenn man wie beim Musical-Abend „Musical Classics“ in der Opernfactory alle auf einmal hören kann. Am Sonnabend, 28. Januar,...

3 Bilder

Auf einen Kaffee im „Tschai“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 25.01.2017

Hamburg: Walddörfer Straße 91 | Internationales Café im Eichtalpark eröffnet. Wo neue Nachbarn zusammenkommen Von Karen Grell Wandsbek Mit einem bunten Programm wurde am vergangenen Donnerstag in der ehemaligen Schule am Eichtalpark das internationale Café „tschai“ eingeweiht. Musiker aus unterschiedlichen Ländern sorgten in den neu gestalteten Räumen dann auch gleich für beste Stimmung. Nach der Schließung der Schule in der Walddörferstraße war es...

1 Bild

Baumfällung in Wandsbek beginnt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 25.01.2017

Bebauungsplan „Marienthal 34“: Der Sportplatz Oktaviostraße wird für Wohnungsbau vorbereitet Wandsbek Die Erstaufnahme für geflüchtete Menschen auf der Sportplatzfläche in der Oktaviostraße wurde jetzt eingestellt und von dem Zentralen Koordinierungsstab Flüchtlinge zurückgebaut. Jetzt soll die Fläche gemäß des Bebauungsplans „Marienthal 34“ genutzt und dafür zunächst vorbereitet werden. Auf dem südlichen Teil an der...