Wandsbek

1 Bild

Kritik an Velorouten in Wandsbek

Austausch zu ÖPNV und Fahrradverkehr muss verbessert werden, so die Kritik Wandsbek Die SPD hatte das Thema ÖPNV unter dem Motto „Fit für die Zukunft“ zur Aktuellen Stunde angemeldet. Seit drei Jahren laufe die Optimierung von Bus und Bahn in Wandsbek, resümierte Lars Kocherscheid-Dahm. Der SPD-Verkehrsexperte nannte unter anderem die voranschreitende Planung für die Schienenanbindung in Bramfeld und Steilshoop, die...

1 Bild

Mit Tibo in die digitale Bücherwelt

Hamburg: Wandsbeker Allee 64 | Bücherhalle Wandsbek zeigt Kindern das neue Angebot „TigerBooks“ Wandsbek Digital Natives, wer heute Kind ist, gehört auf jeden Fall dazu. Während viele Eltern noch das gute alte Buch bevorzugen, werden wahrscheinlich die Leser der neuen Generation vielfach eBooks nutzen. Wer seinen Nachwuchs möglichst früh an die neuen Medien heranführen möchte, sich aber selbst nicht so gut auskennt, kann ein Informationsangebot der...

2 Bilder

Abstrakter Blick auf Haltungen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 2 Tagen

Hamburg: Lorichsstraße 28a | Wandsbeker Künstlerin und Lehrerin stellt im Bürgerhaus Barmbek aus Von Kirsten Netzow Wandsbek „Mit der Kunst öffne ich mein Leben für andere“, sagt Susana Mohr. Zurzeit ist eine Bilderserie unter dem Titel „Puntos de Vista“ („Blickwinkel“) im Bürgerhaus Barmbek zu sehen. In den hier ausgestellten Werken spiegelt sich eine Fülle von Haltungen und Standpunkten wider. Die in Guatemala als Susana Donis Paz geborene...

1 Bild

Like Ice and Sunshine in Wandsbek

Hamburg: Wandsbeker Marktplatz | Beachclub öffnet im Juni und Juli seine Pforten auf dem Marktplatz Wandsbek Der Wandsbeker Marktplatz verwandelt sich vom 16. Juni bis 16. Juli wieder zu einem Beachclub für die ganze Familie. Noch gut drei Wochen, dann dreht sich beim Sommervergnügen „Like Ice and Sunshine“ täglich ab 12 Uhr alles um Sommer, Sonne, Strand und Wasser. In diesem Jahr findet die Veranstaltung bereits zum sechsten Mal statt. Die mit Palmen...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Fall Buttler führt zu GO-Änderung

Bezirksversammlung Wandsbek führt nach Streit zwischen SPD und CDU neue Regelung ein Wandsbek Erneut war das Verhalten des Berner SPD-Bezirksabgeordneten und Vorstandsmitglieds der Gartenstadt Hamburg eG, Marc Buttler, Thema in der Bezirksversammlung. Wie berichtet, hatte Philipp Hentschel (CDU) Buttler die Verquickung seiner Vorstandsfunktion bei der Genossenschaft und seinem politischen Amt als Mitglied des...

1 Bild

Sitzvolleyball: TH Eilbeck nur Achter

Elf Teams aus fünf Nationen kämpften in der Sporthalle Rüterstraße um den Turniersieg Wandsbek Die Sporthalle Rüterstraße war am vergangenen Wochenende zum 28. Mal Schauplatz des vom TH Eilbek veranstalteten zweitägigen internationalen Sitzvolleyballturniers, unterstützt vom Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Hamburg. Am Start waren diesmal elf Teams aus fünf Nationen sowie eine Mixed-Truppe aus Spielern aller...

2 Bilder

Tafel Wandsbek an neuem Standort

Hamburg: Schimmelmannstraße 123 | Verzögerungen durch Umbaumaßnahmen in der Schimmelmannstraße 123. Start im Juli möglich Von Karen Grell Wandsbek Seit März gibt es für Bedürftige in Wandsbek keine Ausgabestelle der Hamburger Tafel mehr. Das jedoch wird sich bald ändern, denn der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) hat die Trägerschaft für die geplante neue Ausgabe in Wandsbek übernommen und kann auch gleich die passenden Räume stellen. Anja Frank vom...

1 Bild

Luther und die Juden

Hamburg: Robert-Schuman-Brücke 1 | Ausstellung in der Christus-Kirche Wandsbek Wandsbek „Martin Luther war nicht nur ein genialer theologischer Denker, Liederdichter und mutiger Reformator der Kirche, sondern auch ein vehement antijüdischer Kirchenmann“, sagt Richard Hölk, Pastor an der Christus-Kirche Wandsbek. Anlässlich des Reformationsjubiläums zeigt die Christus-Kirche vom 1. bis 19. Juni eine Ausstellung, die sich mit Luthers Judenfeindlichkeit...

1 Bild

So klappt die Bewerbung

Hamburg: Krausestraße 53 | Experten gaben Schülern an der Stadtteilschule Krausestraße wertvolle Tipps Von Karen Grell Wandsbek Es ist für Schulabgänger wieder die Zeit der Bewerbungen und da kommt es darauf an, möglichst alles richtig zu machen. Die Schüler der Stadtteilschule Krausestraße hatten jetzt die Möglichkeit an einem Coaching der Hamburger Sparkasse in Zusammenarbeit mit der Firma Quantum teilzunehmen „Oft kommt es auf kleine Details...

2 Bilder

Africa Day 2017 in Wandsbek

Hamburg: Wandsbek Marktplatz | Großes Programm mit Musik und Kunsthandwerk auf dem Marktplatz Von Reinhard Meyer Wandsbek Das Interkulturelle Migranten- und Integration Center (imic e.V.) lädt zum Africa Day 2017 ein. Für vier Tage wird der Wandsbeker Markplatz zu einem afrikanischen Markplatz: Eine Open-Air-Bühne ist der Ort für Auftritte von Rock- und Pop-Bands, von Solisten auf afrikanischen Instrumenten, Tanzgruppen, für Podiumsdiskussionen,...

1 Bild

Lotto ist wieder da!

Hamburg: Friedrich-Ebert-Damm 110 | Autogrammstunde am Freitag im Mediamarkt am Friedrich-Ebert-Damm Wandsbek Gerade erst hat Lotto King Karl den Fußball-Stress mit „seinem“ unabsteigbaren HSV hinter sich gebracht, da stehen weitere wichtige Aufgaben für den Barmbeker Jung, der in Winterhude lebt, an. Eine neue CD liegt in den Läden. „Kreativität funktioniert bei mir nicht unter Druck“, lautet sein Credo, „ich muss von dem überzeugt sein, was wir machen, ich...

4 Bilder

Klangstrolche/Rasselbabys

Barbara Löptien
Barbara Löptien | Borgfelde | am 18.05.2017

Hamburg: Evangelische Familienbildung Hamm-Horn | Aus unseren Erfahrungen mit DELFI® und Babygruppen wissen wir, mit Babys braucht man mehr Zeit. In Ruhe ankommen, freies Spielen. Zeit für Sie zum Austausch. Der Musikanteil dieses Kurses beträgt etwa 30 Minuten, je nach Alter der Kinder und Durchhaltevermögen der Gruppe. Mit sanften Melodien und Bewegungen wird auf die Bedürfnisse der Babys eingegangen. Einfache Instrumente wie Glöckchen, Rasseln und Klanghölzer werden...

1 Bild

Café tschai: Neuer Treffpunkt in Wandsbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 18.05.2017

Hamburg: Walddörfer Straße 91 | Für Begegnungen zwischen „Altwandsbeker“ und „Neuen“ mit internationaler Küche Wandsbek Seit dem Frühjahr 2016 unterstützt die Alraune gGmbH in der Folgeeinrichtung an der Walddörferstraße 91 in Wandsbek Flüchtlinge auf ihrem Weg in eigenen Wohnraum, in den Arbeitsmarkt, bis zur Anerkennung, beim Deutsch Lernen und vielem mehr. Ein erfahrenes Team aus Integrationscoaches, ausgebildeten Fachkräften und Dolmetschern...

1 Bild

Wer wird neuer Bürgerkönig von Wandsbek?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 18.05.2017

Hamburg: Hammer Str. 58 | Am 26. und 27. Mai kann jeder sein Glück bei der Wandsbeker Schützengilde versuchen Von Thomas Hoyer Wandsbek Die nur noch wenige Tage in Amt und Würden befindlichen Majestäten der Wandsbeker Schützengilde von 1637 laden mit ihrem König Erich Schmitz an der Spitze am 26. und 27. Mai zum Bürgerschießen verbunden mit einem „Tag der offenen Tür“ ein. Eine Veranstaltung, die 2005 ins Leben gerufen wurde, und sich seitdem...

2 Bilder

Schneewittchen kauft in Wandsbek ein

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 18.05.2017

Hamburg: Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4 | Märchenklassiker als Lernstück für gesunde Ernährung. Für Kinder ab sechs Jahren Von Stefanie Hörmann Wandsbek Schneewittchen beißt in einen roten Apfel, leider hatte die böse Stiefmutter ihn vergiftet. Doch zum Glück kam der Prinz und erweckte die Schöne aus ihrem Todesschlaf. So weit die Version der Gebrüder Grimm. Kristin Baumgartl hat ganz andere Ideen, wenn sie an Äpfel denkt. Was würde passieren, wenn Schneewittchen...

1 Bild

Säure-Attentäter vor Gericht

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 18.05.2017

Im November 2016 ging ein Mann Jobcenter Wandsbek auf seine Ehefrau los Wandsbek Die Sachbearbeiter im Jobcenter Wandsbek waren schockiert. Es war der 6. November vergangenen Jahres gegen 12.30 Uhr, da wurde ihre Kollegin Sonja A. (46) Opfer eines Säure-Angriffs. Ein Glas mit Salzsäure wurde ihr ins Gesicht geschleudert. Einige Tropfen gelangten in ihren Mund und in ihre Augen. Dass ihre Verletzungen nicht schwerer...

1 Bild

Nachbarschaftstag in Wandsbek mit Olympiasiegerin

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 18.05.2017

Hamburg: Wandsbeker Königstraße 31-37 | Spitzensportlerin Heike Drechsler ist am 24. Mai bei der Eröffnung der neu gestalteten Barmer-Geschäftsstelle dabei Wandsbek Am Mittwoch, 24. Mai, lädt die Barmer Krankenkasse in Wandsbek zu einem Nachbarschaftstag ein. Anlass ist die Eröffnung der neu gestalteten Geschäftsstelle in der Wandsbeker Königstraße 31-37. Von 13 bis 18 Uhr werden Aktionen für Kinder angeboten. Die Erwachsenen können eine...

1 Bild

CDU Wandsbek: Grün statt Wohnungen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 18.05.2017

Politiker unterstützen die Nabu-Volksinitiative „Hamburgs Grün erhalten“ Wandsbek Die CDU-Bezirksfraktion unterstützt die Ziele der Ende April gegründeten Nabu-Volksinitiative „Hamburgs Grün erhalten“. Diese hat zum Ziel, städtische Grünflächen zu erhalten und vor der weiteren Vernichtung durch überdimensionierten Wohnungsbau zu schützen. Auch die Wandsbeker CDU-Fraktion fordert, dass keine weiteren Grünflächen im Bezirk...

3 Bilder

Gemeinsam Gärtnern im Park

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 18.05.2017

Hamburg: Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4 | Hacke statt Hantel: Freiwillige pflegen Mühlenteich – Sporteinheit inklusive Von Kirsten Netzow Wandsbek Wer Lust an Gartenarbeit und sportlicher Betätigung hat und sich gleichzeitig für sein Quartier engagieren möchte, ist bei „Gemeinsam Gärtnern im Park“ (GGiP) genau richtig. Von April bis Oktober trifft sich eine Gruppe Freiwilliger jeden Sonntag für circa drei Stunden, um im Mühlenteichpark gärtnerisch aktiv zu sein....

1 Bild

Immer mehr Hunde in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 17.05.2017

Ende 2016 waren in der Hansestadt 77.000 Vierbeiner registriert. Bezirk Wandsbek plant keine weitere Auslaufflächen Hamburg In Hamburg waren zum Jahresende 2016 knapp 77.000 Hunde registriert. Gegenüber dem Vorjahr gibt es somit rund 3500 Hunde mehr. In den letzten fünf Jahren stieg die Zahl der gemeldeten Hunde um 17.450. Das geht aus der Antwort des Senats auf eine kleine Anfrage des CDU-Bürgerschaftsabgeordneten Dennis...

2 Bilder

„Reformator Amber Ale“: Kirche braut Bier

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 17.05.2017

Hamburg: Stephanstr. 117 | Wandsbeker Gemeinde St. Stephan veranstaltet einen Braukurs zum 500. Reformationsjubiläum Von Stefanie Hörmann Wandsbek Der Reformator Martin Luther wusste einen guten Tropfen zu schätzen, von ihm stammt der Ausspruch: „Wer kein Bier hat, hat nicht zu trinken!“ Getreu diesem Motto werden Gemeindemitglieder an St. Stephan im Jubiläumsjahr gemeinsam ein leckeres, individuelles Bier brauen, das diesen Namen verdient und...

2 Bilder

Die Baupläne für Ex-Postgelände in Wandsbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 17.05.2017

Hamburg: Am Neumarkt 40 | Sportplatzverlagerung und Wohnungsbau „Am Neumarkt“: Anwohner fürchten Parkplatznot und Verschattung Wandsbek Auf dem Sportplatz an der Straße Am Neumarkt 14, der vom Wandsbeker TSV Concordia und den benachbarten Schulen genutzt wird, sollen rund 350 neue Wohnungen entstehen. Zuvor aber muss ein neuer Sportplatz gebaut werden. Als Austauschfläche dafür ist das ehemalige Betriebsgelände der Deutschen Post Am Neumarkt 40...

1 Bild

Einsatz für mehr Spielplätze in Wandsbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 17.05.2017

Hamburg: Josephstraße | Junge Mütter kämpfen für ihre Kinder und schlagen Bezirksamt Standorte vor Von Siegmund Menzel Wandsbek Junge Mütter aus der südlichen Umgebung des Wandsbeker Marktes haben sich mit einer Eingabe beim Bezirksamt für ihre Kinder stark gemacht. Sie setzen sich für eine „bessere Spielplatzsituation“ ein. In den vergangenen Jahren seien sehr viele junge Familien in die Gegend zwischen Hammer Straße, A24 und...

1 Bild

Frau in Jenfeld angeschossen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tonndorf | am 15.05.2017

Hamburg: Steglitzer Straße | Die Polizei Hamburg vermutet eine Beziehungstat Jenfeld/Wandsbek Am Sonntagvormittag (14. Mai) wurde in der Steglitzer Straße gegen 9.18 Uhr eine 21-Jährige in ihrer Wohnung angeschossen. Der Beschuldigte, ein 20 Jahre alter Mann, flüchtete nach der Tat in unbekannte Richtung. Das Opfer wurde in einem Krankenhaus notoperiert. Sie konnte jedoch zuvor erste Angaben zum Tathergang machen. SEK im Einsatz Nach...

1 Bild

100 Tage Trump

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 11.05.2017

Hamburg: Neumann-Reichardt-Straße 20 | Aydan Özoğuz (SPD) lud zu Diskussionsabend über den US-Präsidenten ein Von Rainer Glitz Wandsbek Eine Mauer an der Grenze zu Mexico, massive Steuersenkungen, Abschaffung der Krankenversicherung: Mit diesen vollmundigen Versprechen sorgte Donald Trump im US-Wahlkampf für Furore. Umgesetzt hat er dies bislang nicht, dafür hat er aber mit seinen Äußerungen zur NATO international für Verwirrung gesorgt. „Trump ist der...